Zuchtwertschätzung April 2017 jetzt Online mehr unter >

SPERMA JETZT AUCH ONLINE KAUFEN

NUTZEN SIE DAS ANGEBOT UNSERES ONLINE-SHOPS!

JERSEY & BRAUNVIEH

Plus Norwegisches-Rotvieh jetzt verfügbar

 DIE NACHGEFRAGTESTEN VERERBER 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare

Die Anbindehaltung offensiver angehen!

Sun, 28 May 2017 10:04:00 +0200

Ein Kommentar zum Schwerpunktthema Anbindehaltung in Süddeutschland in der neuen Südplus 3/2017 von Klaus Dorsch: Die Diskussion um die Anbindehaltung von Kühen schwelt schon lange, aber jetzt ist sie richtig entflammt. Haupttreiber ist der Lebensmitteleinzelhandel, der die Molkereien mächtig unter Druck setzt.mehr unter »

Ambulanz für Kühe

Sun, 28 May 2017 09:30:00 +0200

Die heiligen Kühe werden in Indien immer mehr zum Politikum. Im nördlichen Bundesstaat Uttar Pradesh hat die regierende nationalistische Hindu-Partei BYP jetzt Rettungswagen für Kühe in Betrieb genommen. Diese haben Tierärzte und Sanitäter an Bord, die sich um kranke, verletzte oder alte Kühe kümmern.mehr unter »

Leserfrage: IHK-Beitrag für die Photovoltaikanlage?

Sun, 28 May 2017 09:00:00 +0200

Frage: Ich habe eine Photovoltaikanlage auf meinem Dach installiert. Muss ich dafür einen Beitrag an die Industrie- und Handelskammer (IHK) zahlen? mehr unter »

Schwarz-grüne Annäherung auf dem Kirchentag

Sat, 27 May 2017 10:00:00 +0200

Gemeinsamkeiten in ihren strukturpolitischen Vorstellungen haben der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Dr. Anton Hofreiter, und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erkennen lassen. Bei einem Streitgespräch auf dem Evangelischen Kirchentag bekannten sich beide zu einer Stärkung bäuerlicher Strukturen.mehr unter »

Starke Haltung, liebe Bauern!

Sat, 27 May 2017 09:55:00 +0200

Das Vorwort aus der neuen top agrar 6/2017 von Kathrin Hingst: Das Ergebnis unserer Glücks-Umfrage hat mich schlicht umgehauen: Drei Viertel der deutschen Landwirtsfamilien sind mit ihrer Lebenssituation zufrieden oder sogar sehr zufrieden (siehe Seite 114).mehr unter »

Kritik an Transportzeiten beim Lebendviehexport

Sat, 27 May 2017 09:50:00 +0200

Die Zahl der Rindertransporte von Deutschland Länder außerhalb der EU ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Gleichzeitig hat sich die Transportdauer erhöht, zeigen Zahlen der Bundesregierung. Tierschützer fordern eine Begrenzung des Langstreckentransportes für Lebendvieh. mehr unter »

Saisonbeginn für den Tag des offenen Hofes

Sat, 27 May 2017 08:00:00 +0200

Bundesweit bereiten sich landwirtschaftliche Betriebe auf die Veranstaltungen zum Tag des offenen Hofes vor. In Sachsen findet die Eröffnungsveranstaltung bereits an diesem Wochenende statt.mehr unter »

Neuer ZBH/GFS-Eberstall punktet mit Biosicherheit

Sat, 27 May 2017 07:00:00 +0200

Seit 2015 kooperieren die ZBH und die GFS im Bereich der Schweinebesamung. Die neu gegründete ZBH / GFS GmbH ist im Oktober 2016 mit der operativen Arbeit gestartet. Am Standort Griesheim erfolgt der Bau eines neuen Eberstalles mit 180 Plätzen.mehr unter »

Antibiotikaeinsatz in Dänemark weiter gesunken

Sat, 27 May 2017 07:00:00 +0200

Dänemark zählt seit Jahren zu den EU-Ländern mit dem niedrigsten Antibiotikaverbrauch in der Schweineproduktion. Nach jüngsten VetStat-Auswertungen sank der Verbrauch von 2015 auf 2016 erneut um 4,1 %, berichtet der Dänische Fachverband der Land- und Ernährungswirtschaft.mehr unter »

Wild-Schweinerei verärgert Landwirte

Sat, 27 May 2017 06:53:00 +0200

„Die steigenden Schäden durch Wildschweine sind nicht tragbar. Wir müssen den Bestand dringend reduzieren“, fordert Günter Buttighoffer, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Märkischer Kreis (NRW), in der aktuellen top agrar-Ausgabe 6/2017.mehr unter »

Ökoverbände fordern Notbremse bei der EU-Ökoverordnung

Fri, 26 May 2017 16:37:00 +0200

Die Ökobranche warnt vor einem Beschluss der EU-Ökoverordnung im jetzigen Verhandlungsstand. Es sei weder für die Öko-Bauern, die Verarbeiter und Händler noch für die Behörden umsetzbar. Kommende Woche findet der bereits 18. Trilog zwischen Kommission, Rat und Parlament zur Ökoverordnung statt.mehr unter »

Empfänger der EU-Agrarzahlungen wieder im Netz veröffentlicht

Fri, 26 May 2017 10:45:00 +0200

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat diese Woche die Empfänger von Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2016 veröffentlicht. Insgesamt haben in Deutschland 331.000 Begünstigte Mittel aus den EU-Agrarfonds erhalten. Die Zahlungen belaufen sich auf 6,4 Mrd. Euro.mehr unter »

BZL will die Landwirtschaft in die Mitte der Gesellschaft bringen

Fri, 26 May 2017 10:10:00 +0200

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) will den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern fördern. Dabei sucht die Behörde einen kommunikativen Mittelweg zwischen Bauernhofromantik und Skandalisierung. Laut BZL fördert die Kommunikation von Forschung in die Praxis auch den gesellschaftlichen Dialog.mehr unter »

„Der Verbraucher will ernst genommen werden“

Fri, 26 May 2017 10:00:00 +0200

Die Landwirte kommen in den Medien zu Wort. Ihre Botschaften werden aber oft nicht verstanden. Das belegt eine Medienanalyse zum Tierwohl von Vanessa Karger, Universität Göttingen. Das aktuelle Interview führte top agrar-Chefredakteur Dr. Ludger Schulze Pals.mehr unter »

E-Mobil für die Landwirtschaft

Fri, 26 May 2017 09:00:00 +0200

Ingenieure der Uni Magdeburg haben ein E-Mobil entwickelt, mit dem Maislandwirte über das meterhohe Feld fahren und biologische Pflanzenschutzmittel aufbringen können.mehr unter »

Leserfrage: Arglistig getäuscht, welche Rechte habe ich?

Fri, 26 May 2017 09:00:00 +0200

Frage: Ich habe von einem Landwirt einen gebrauchten Schlepper gekauft. Dem Kaufvertrag zufolge ist die Maschine 5 500 Stunden in Betrieb gewesen. Nach ein paar Monaten kam es zu einem Getriebeschaden und weiteren Mängeln. Zudem zeigt der Stundenzähler nach wie vor 5 500 Stunden an. mehr unter »

Deutsche Fleischwaren im Ausland beliebt

Fri, 26 May 2017 07:02:00 +0200

Deutsche Lebensmittel sind im Ausland sehr beliebt. Vor allem Fleischprodukte und Süßigkeiten standen im vergangenen Jahr ganz oben auf der Exportliste. Sie machten gemeinsam ein Drittel der gesamten Nahrungsmittelexporte der Bundesrepublik aus, berichtet die Lebensmittelzeitung. mehr unter »

Neuseeland und USA: Milchmengen steigen weiter

Fri, 26 May 2017 07:00:00 +0200

Anders als in der EU steigern die amerikanischen Milcherzeuger weiter die Produktionsmengen und lieferten im April 2,0 % mehr Milch an. Auch die neuseeländische Anlieferung liegt weiter über der Vorjahreslinie. Im April produzierten die Neuseeländer 6,3 % mehr Milch als im Vorjahr an. Das meldet die ZMB.mehr unter »

Rumänien verliert in zehn Jahren ein Drittel seiner Schweine

Fri, 26 May 2017 07:00:00 +0200

Rumäniens Veredlungsbetriebe haben ihre Tierbestände im vergangenen Jahr weiter abgestockt. Den Bukarester Statistiken zufolge sank der Schweinebestand gegenüber dem Jahr 2015 um 219.000 Stück oder 4,5 % auf 4,71 Millionen; wobei die Zahl der Zuchtsauen um 13.400 Tiere beziehungsweise 3,5 % auf 361.000 abnahm.mehr unter »

Wasserstoffproduktion direkt an der Tankstelle

Fri, 26 May 2017 04:39:00 +0200

Wasserstoff zur Betankung von Fahrzeugen lässt sich per Elektrolyse zu günstigen Kosten direkt an Tankstellen herstellen, zeigt ein zweijähriges Forschungsprojekt des Reiner Lemoine Instituts (RLI).mehr unter »

Hitzewelle endet mit Millionenschäden in der Landwirtschaft

Thu, 25 May 2017 14:38:00 +0200

Die erste größere Unwetterfront dieses Jahres brachte der Landwirtschaft Ertragsverluste in Millionenhöhe. Die Versicherungen erwarten auf rund 35.000 Hektar Fläche ein Schadenvolumen von bis zu 10 Millionen Euro durch Hagel und Starkregen. Betroffen sind fast alle Kulturen.mehr unter »

Die WLV-Initiative „Offensive Nachhaltigkeit“ ist der richtige Weg!

Thu, 25 May 2017 14:00:00 +0200

Selbstkritisch und ohne Tabus haben Landwirte aus Westfalen-Lippe ein Zukunftspapier mit dem Namen „Offensive Nachhaltigkeit“ erarbeitet. Das hat für viel Gesprächsstoff und überregionale Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt ist es mehrheitlich verabschiedet und einiges an Arbeit steht bevor. Ein Kommentar:mehr unter »

Gruber Compact Disc 610: Klappbares GPS-Schneidwerk für Feldhäcksler

Thu, 25 May 2017 13:30:00 +0200

Von Gruber Landtechnik kommt das selbst entwickelte GPS-Schneidwerk "Compact Disc 610" für selbstfahrende Feldhäcksler. Laut Hersteller vereint es alle Vorteile der derzeit am Markt befindlichen Ganzpflanzen-Direktschneidwerke in einem Vorsatz. mehr unter »

WLV verabschiedet die „Offensive Nachhaltigkeit“

Thu, 25 May 2017 11:00:00 +0200

Der Landesverbandsausschuss des Westfälisch-Lippischen Bauernverbandes (WLV) hat in Münster die „Offensive Nachhaltigkeit“ mit überwältigender Mehrheit verabschiedet. Zuvor hatte es in den vergangenen Monaten eine intensive und teilweise kontroverse Diskussion in den 500 Orts- und 19 Kreisverbänden des WLV gegeben.mehr unter »

Merkel kommt zum Deutschen Bauerntag 2017

Thu, 25 May 2017 10:55:00 +0200

Der Deutsche Bauerntag findet in diesem Jahr vom 28. und 29. Juni in Berlin statt. Hauptthema wird die bevorstehende Bundestagswahl sein. Der DBV erwartet bei dem Treffen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. mehr unter »

Schmidt wirbt in den USA für Freihandel

Thu, 25 May 2017 10:47:00 +0200

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat bei einem Besuch bei seinem neuen Amtskollegen in den USA, Sonny Perdue, für Verständnis für die EU-Agrarpolitik und für den Freihandel geworben. Kurz zuvor hatte er in Kanada CETA als Vorreiter für moderne Freihandelsabkommen gelobt.mehr unter »

Trennung von Landwirtschaft und Umwelt in NRW derzeit kein Thema

Thu, 25 May 2017 10:30:00 +0200

Die Befürchtungen der nordrhein-westfälischen Landwirtschaft, CDU und FDP wollten die Bereiche Umwelt- und Landwirtschaft auf zwei Ministerien aufteilen, sind derzeit offenbar gegenstandslos. „Da ist aktuell nichts dran“, heißt es aus Verhandlungskreisen in Düsseldorf gegenüber top agrar.mehr unter »

Zusammen den Artenschutz stärken!

Thu, 25 May 2017 10:00:00 +0200

Ein Streitpunkt aus der neuen top agrar 6/2017 von Dr. Johannes Merck, Vorstand der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz: Der Rückgang der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft hat dramatische Ausmaße angenommen. Dafür wird zunehmend die Landwirtschaft verantwortlich gemacht.mehr unter »

Arla ändert Biomilch-Preisgestaltung

Thu, 25 May 2017 07:18:00 +0200

Seit dem 1. April 2017 bezahlt die europäische Genossenschaftsmolkerei Arla Foods Biomilch nicht mehr als Zuschlag auf den konventionellen Milchpreis, sondern abgekoppelt davon über einen Bio-Rohwarenpreis. mehr unter »

PRRS: Wie gefährlich ist der neue Acro-Stamm?

Thu, 25 May 2017 07:02:00 +0200

Seit einiger Zeit kursiert in Österreich ein neues, aggressives PRRS-Virus, der sogenannte Acro-Stamm. Auch im Nordwesten Deutschlands sind inzwischen ca. 25 Fälle bekannt. Der Virusstamm ist äußerst aggressiv und hält sich hartnäckig in den Beständen. Die ersten Symptome ähneln oftmals denen einer Influenza-Infektion.mehr unter »

Wagyu-Rinder für bis zu 19.000 Euro

Thu, 25 May 2017 07:00:00 +0200

Auf dem „Wagyu Spring Sale“ versteigerten das Zuchtunternehmen PrismaGen und Wagyu Münsterland für bis zu 19.000 Euro Wagyu-Zuchtrinder. Die Auktion fand in Münster-Albachten auf dem Hof Holtmann statt. mehr unter »

Dänemarks Schweinehalter haben Krise hinter sich

Thu, 25 May 2017 07:00:00 +0200

Nach einer mehrjährigen Rezession in den wichtigsten dänischen Agrarsektoren rechnen Fachleute für 2017 wegen besserer Preise und Rahmenbedingungen mit einem regelrechten Boom.mehr unter »

Aeikens: „Die Nutztierstrategie ist bald fertig“

Wed, 24 May 2017 16:50:00 +0200

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) feilt an den letzten Zügen für die nationale Nutztierstrategie. Das freiwillige staatliche Tierwohllabel ist Teil der Strategie. Für Tierhalter soll es mehr Fördermöglichkeiten aus der 1. und 2. Säule geben.mehr unter »

Nordzucker: Keine Angst vor dem Quotenende

Wed, 24 May 2017 16:26:00 +0200

Nordzucker hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem einem ordentlichen Überschuss abgeschlossen. Den guten Zuckerpreisen sei Dank. Auch die Prognose fällt sehr optimistisch aus.mehr unter »

Dänemark: Tierwohlfleisch jetzt im Handel

Wed, 24 May 2017 16:09:00 +0200

Seit heute können Verbraucher Schweinefleisch aus dem vom dänischen Staat, dem Lebensmitteleinzelhandel und dem Dänischen Fachverband der Land- & Ernährungswirtschaft entwickelten Tierwohlsiegel „Bedre Dyrevelfærd” (Besseres Tierwohl) kaufen. mehr unter »

Keine Freiflächenanlagen auf Ackerland

Wed, 24 May 2017 15:00:00 +0200

Strom aus Solarparks wird immer günstiger. Mittlerweile liegen die Produktionskosten bei nur noch 6 bis 7 Cent je Kilowattstunde. mehr unter »

Politiker üben Kritik an Stalleinbrüchen

Wed, 24 May 2017 12:51:00 +0200

Die Diskussion um Stalleinbrüche von Tierschützern und Tierrechtlern erreicht die Politik. In Niedersachsen äußern sich sowohl Agrarminister Christian Meyer (Grüne) als auch der agrarpolitische Sprecher der CDU, Helmut Dammann-Tamke, dagegen. Letzterer kritisiert Meyers Strategie der staatlichen Tierschutzüberwachung.mehr unter »

Hogan will Vorschlag gegen unfaire Handelspraktiken machen

Wed, 24 May 2017 12:24:00 +0200

EU-Agrarkommissar Phil Hogan will den Landwirten gegenüber dem Lebensmittelhandel den Rücken stärken und nun doch gemeinsame Regeln gegen unfaire Handelspraktiken erstellen. Einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission soll es noch in diesem Jahr geben.mehr unter »

Knoche ZLS-Aktiv-30: Aktive Maisstoppelzerkleinerung

Wed, 24 May 2017 11:42:00 +0200

Knoche hat ein Spezialgerät zur Zerkleinerung von Maisstoppeln im Programm. Der Zünslerschreck Aktiv (ZLS-Aktiv-30) besitzt einen Halmschredder von Baß Antriebstechnik und soll die Halme schnell, energieeffizient und noch wirkungsvoller zerstören, damit der Maiszünsler keine Chance hat.mehr unter »

DBV öffnet sich einem Umdenken beim Pflanzenschutz

Wed, 24 May 2017 11:16:00 +0200

Der Deutsche Bauernverband (DBV) lässt nachdenkliche Töne zum Pflanzenschutz anklingen. Beim chemischen Pflanzenschutz dürfe es nicht automatisch ein „weiter-so“ geben. Ackerbaulichen Maßnahmen soll mehr Bedeutung geschenkt werden.mehr unter »

Rückschlag für Landwirte im Nachbau?

Wed, 24 May 2017 11:11:00 +0200

Lassen Sie Erntegut von einem Dritten für den Nachbau aufbereiten, muss dieser nach einem neuen Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) die Sorte und auch Ihre Kundendaten erfassen.mehr unter »

Landjugend plädiert für gemeinsames Agrar- und Umweltministerium in NRW

Wed, 24 May 2017 10:20:00 +0200

Die Landjugend lässt Pläne für ein Heimat- und Landwirtschaftsministerium in NRW altmodisch aussehen. Sie warnt CDU und FDP davor, die Landwirtschaft in den Koalitionsverhandlungen vom Umwelt –und Verbraucherschutz abzukoppeln.mehr unter »

Agrarsprecher für eigenständiges Bundeslandwirtschaftsministerium

Wed, 24 May 2017 09:30:00 +0200

Für die Beibehaltung eines eigenständigen Bundeslandwirtschaftsministeriums haben sich die agrarpolitischen Sprecher aller vier Bundestagsfraktionen ausgesprochen. Welche Themengebiete zur Landwirtschaft dazu kommen sollen, darüber gibt es jedoch unterschiedliche Auffassungen zwischen den Parteien.mehr unter »

Klimawandelfolgen über Zweite Säule abpuffern

Wed, 24 May 2017 09:12:00 +0200

Die Agrarminister der EU sind in Malta zu einem informellen Treffen zusammengekommen. Im Mittelpunkt standen die Herausforderungen beim Wassermanagement für die europäische Landwirtschaft. BMEL Staatssekretär Hermann Onko Aeikens sieht dazu vor allem die Förderung über die Zweite Säule der GAP als wichtig an.mehr unter »

Schmidt unterstreicht Bedeutung unabhängiger Risikobewertung

Wed, 24 May 2017 09:10:00 +0200

Die Arbeit des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt gewürdigt. „Unabhängige Risikobewertung auf der Grundlage wissenschaftlich basierter Fakten ist unabdingbar für den gesundheitlichen Verbraucherschutz“, sagte der Minister anlässlich eines Besuchs im BfR.mehr unter »

Leserfrage: Ab wann gilt die Erwerbsminderungsrente?

Wed, 24 May 2017 09:00:00 +0200

Frage: Ich habe bereits Anfang 2016 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt. Erst Anfang 2017 wurde das ärztliche Gutachten erstellt, das ich als Nachweis für die Rente benötige. Den Hof habe ich schon Anfang 2016 verpachtet. Ab welchem Zeitpunkt erhalte ich dann die Rente?mehr unter »

Solarworld-Pleite: Asbeck kritisiert China

Wed, 24 May 2017 08:49:00 +0200

Solarworld-Chef Franz Asbeck gibt der Billigkonkurrenz aus China die Schuld an der Pleite seines Unternehmens. Pekings Wirtschaftspolitik vergleicht er mit Doping. mehr unter »

Sojabohnenerzeugung könnte 2017/18 unter globalen Verbrauch fallen

Wed, 24 May 2017 08:30:00 +0200

Das USDA prognostiziert in seinem Mai-Report für das Wirtschaftsjahr 2017/18 eine Zunahme der globalen Sojaverarbeitung. Gleichzeitig wird mit einer abnehmenden Erzeugung und sinkenden Vorräten gerechnet. Der aktuelle Monatsbericht des USDA enthält die erste offizielle Prognose für das kommende Wirtschaftsjahr 2017/18.mehr unter »

BayWa hält Dividende stabil

Wed, 24 May 2017 08:25:00 +0200

Das Ergebnis des Geschäftsjahrs der BayWa AG 2016 war geprägt von Höchstmarken bei Obst und erneuerbaren Energien und einem schwierigen Marktumfeld im Agrarhandel und in der Landtechnik. In seiner Rede unterstrich der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz, die Bedeutung der Konglomeratsstruktur.mehr unter »

Gropper verteidigt Tierschutzlabel

Wed, 24 May 2017 07:30:00 +0200

Ungeachtet der Kritik aus der Branche sieht sich die Molkerei Gropper mit dem Tierschutzlabel auf dem richtigen Weg. „Wenn sich die Märkte verändern, müssen wir das angehen“, so Firmenchef Heinrich Gropper. Für Juni verspricht er einen Auszahlungspreis von 35 ct/kg Milch und kritisiert die Preis-Ankündigungen des DMK.mehr unter »

Schmal: Freihandel mit Neuseeland hätte fatale Folgen

Wed, 24 May 2017 07:16:00 +0200

Vertreter der deutschen und französischen Milchwirtschaft diskutierten bei einem Treffen über den Abbau der Interventionsbestände, die Gestaltung von Lieferbeziehungen und den Handel mit Großbritannien sowie Neuseeland. DBV-Milchpräsident Karsten Schmal nahm insbesondere die Molkereien in die Pflicht.mehr unter »

Dänemark: Auch Tönnies zahlt Bonus

Wed, 24 May 2017 07:02:00 +0200

In Dänemark hält der Wettbewerb um den Rohstfoff Schweinefleisch an. Denn der Schweinebestand ist rückläufig, während der Ferkelexport weiter steigt. Um die Schweinemast im Inland anzukurbeln, hat deshalb Danish Crown angekündigt, seinen Mitgliedern und neuen Lieferanten eine Prämie von 6,7 Cent/kg auszahlen.mehr unter »

Schweinehaltung „Label-Fit“ machen

Wed, 24 May 2017 07:00:00 +0200

Um die Haltungsbedingungen von Schweinen in konventionellen Ställen zu verbessern, startet am Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (LSZ) in Baden-Württemberg das neue Forschungsprojekt LABEL-FIT.mehr unter »

Naturkosmetik aus Biogas

Wed, 24 May 2017 04:14:00 +0200

Die zusätzliche Herstellung von Biowachsen für die Kosmetik- oder Schmierstoffindustrie könnte künftig eine förderunabhängige Perspektive für den wirtschaftlichen Betrieb von Biogasanlagen sein, zeigt ein aktuelles Forschungsprojekt. mehr unter »

Lactalis übernimmt Omira

Tue, 23 May 2017 12:41:00 +0200

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Der französische Molkereikonzern Lactalis will die angeschlage Genossenschaftsmolkerei Omira übernehmen. Den Milcherzeugern stellen sie für zehn Jahre mindestens den bayerischen Durchschnittspreis in Aussicht.mehr unter »