UNSERE SEXCEL BULLEN 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare



Biogas und Wasserstoff haben großes Potenzial

Wed, 20 Mar 2019 22:15:00 +0100

Das aktuelle Energiemagazin von top agrar enthält wieder viele Tipps für Betreiber von Biogas-, Solar- und Windenergieanlagen. Besondere Schwerpunkte im aktuellen Heft sind das Fahrplanmanagement und Power-to-Gas-Anlagen. mehr unter »

Über 50 Power-to-Gas-Anlagen in Deutschland

Wed, 20 Mar 2019 22:15:00 +0100

Eine Auswertung der Power-to-Gas-Datenbank der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) zeigt, dass die PtG-Technologie zunehmend ausgereift ist und immer mehr kommerzielle Anwendungen findet. mehr unter »

Lupine soll Vielfalt im Energiepflanzenanbau bringen

Wed, 20 Mar 2019 20:00:00 +0100

Projektstart: Julius Kühn-Institut erprobt den kombinierten Anbau von Energiepflanzen und Anden-Lupinen. mehr unter »

London beantragt Brexit-Aufschub bis 30. Juni

Wed, 20 Mar 2019 18:19:00 +0100

London beantragt eine dreimonatige Fristverlängerung. Am Tag vor dem zweitägigen Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel suchte die britische Premierministerin am Mittwoch um einen Aufschub des Austritts aus der EU um drei Monate bei EU-Ratspräsident Donald Tusk nach. Ob die 27 EU-Chefs dem einvernehmlich zustimmen, ist noch offen mehr unter »

EU verlangt noch weitere Verschärfung der Düngeverordnung

Wed, 20 Mar 2019 17:18:00 +0100

Der EU-Kommission reichen die Pläne der Bundesregierung zur Verschärfung der Düngeverordnung immer noch nicht aus. Sie fordert längere Sperrzeiten und striktere Regeln für die Ausbringung von Düngemitteln in Hanglagen. Außerdem soll Deutschland die Änderungen schneller als geplant umsetzen.mehr unter »

EU verlangt noch weitere Verschärfung der Düngeverordnung

Wed, 20 Mar 2019 17:18:00 +0100

Der EU-Kommission reichen die Pläne der Bundesregierung zur Verschärfung der Düngeverordnung immer noch nicht aus. Sie fordert längere Sperrzeiten und striktere Regeln für die Ausbringung von Düngemitteln in Hanglagen. Außerdem soll Deutschland die Änderungen schneller als geplant umsetzen.mehr unter »

Soforthilfe gegen Borkenkäferplage zugesagt

Wed, 20 Mar 2019 15:30:00 +0100

Die massive Vermehrung des Borkenkäfers macht den Wäldern zu schaffen. Deshalb stellt das Land Niedersachsen den Waldeigentümern jetzt eine Soforthilfe von 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Der Waldbauernverband NRW e.V. wartet dagegen in Nordrhein-Westfalen weiter auf Unterstützung des Landes.mehr unter »

Entscheidung über GAP-Reform erst 2020 unter deutscher EU-Präsidentschaft?

Wed, 20 Mar 2019 12:25:00 +0100

Viele EU-Agrarminister wenden sich gegen eine GAP2020-Reform im Schnellverfahren. Bei der Aussprache zu Beginn der Woche wurde deutlich, dass ohne klare Finanzzusagen für den Agrarhaushalt nach 2020 die grüne Architektur eine Luftbuchungsnummer bleibt. Das EU-Parlament hat eine Entscheidung bereits vertagt auf Ende 2019.mehr unter »

Bio-Fleisch mit niedrigen Marktanteilen

Wed, 20 Mar 2019 11:24:00 +0100

Der Biomarkt wächst dynamisch. Ein Blick auf die absoluten Absatzzahlen bremst die Euphorie allerdings.mehr unter »

Bio-Fleisch mit niedrigen Marktanteilen

Wed, 20 Mar 2019 11:24:00 +0100

Der Biomarkt wächst dynamisch. Ein Blick auf die absoluten Absatzzahlen bremst die Euphorie allerdings.mehr unter »

Heinen-Esser und Stegemann wollen Profil der CDU in der Agrarpolitik schärfen

Wed, 20 Mar 2019 11:17:00 +0100

Die CDU ordnete ihre Fachausschüsse neu. Für Landwirtschaft und Umwelt sind als neue treibende Kräfte NRW-Agrarministerin Heinen-Esser und der Agrarsprecher im Bundestag Stegemann gewählt. Die Politik für den ländlichen Raum bekommt einen eigenen Ausschuss.mehr unter »

Weiterer Rückschlag für Bayer im Glyphosat-Streit

Wed, 20 Mar 2019 10:32:00 +0100

Glyphosat ist mitverantwortlich für die Lymphdrüsenerkrankung des US Bürgers Edwin Hardeman. Zu dem einstimmigen Urteil kam die Jury eines Gerichtes in San Francisco. mehr unter »

EU exportiert 50 % mehr Magermilchpulver

Wed, 20 Mar 2019 10:23:00 +0100

Zu Beginn des Jahres 2019 hat sich der Absatz von Milchprodukten belebt. Drittländer kaufen in der EU vor allem Magermilchpulver.mehr unter »

Rezept: Joghurt-Kuppel

Wed, 20 Mar 2019 10:00:00 +0100

Joghurt mit geschlagener Sahne verrühren, auf ein Sieb geben und warten! So entsteht ohne viel Aufwand und über Nacht ein cremiges Dessert. Servieren Sie es mit frischen Früchten oder roter Grütze. mehr unter »

Obstbau: Werden jetzt Plantagen am Bodensee gerodet?

Wed, 20 Mar 2019 09:32:00 +0100

Für einige Obstbauern in Oberschwaben und am Bodensee kommt es jetzt in Sachen Gewässerabstände noch dicker als für Ackerbauern, die 5 m einhalten müssen. Denn laut Wassergesetz Baden-Württemberg stehen rund 135 ha Obstplantagen zu nah an Gewässern. mehr unter »

Exportrekord für US-Rindfleisch

Wed, 20 Mar 2019 08:23:00 +0100

Die Amerikaner verkaufen so viel Rindfleisch ins Ausland wie nie zuvor. Vor allem Südkorea und Japan ordern mehr Ware in den Staaten. Die EU Kauft weniger US-Ware.mehr unter »

Hoch und weit

Wed, 20 Mar 2019 08:00:00 +0100

Hoch und weit ist nicht nur für Fußballer ein Begriff. Auch Telelader sollten in dieser Disziplin fit sein. Wir haben vier Lader der 4 t/7 m-Klasse getestet.mehr unter »

20. März: Frühlingsanfang!

Wed, 20 Mar 2019 08:00:00 +0100

„Der Frühling ist ein Maler, er malet alles an“, bemerkte der deutsche Schriftsteller Hoffmann von Fallersleben 1873. Weiß, gelb, lila… In welchen Farben strahlt Ihnen der Frühling entgegen?mehr unter »

„Wir müssen im Düngerecht noch was tun“

Wed, 20 Mar 2019 07:59:00 +0100

Die Niederlande streben einen Umbau zur Kreislauflandwirtschaft an. Agrarministerin Carola Schouten hat eine ehrgeizige Strategie dafür aufgesetzt. Im Interview mit top agrar erläutert sie, was das für die Landwirtschaft bedeutet und wie ihre Pläne für die EU-Agrarförderung und die niederländische Tierhaltung aussehen.mehr unter »

„Wir müssen im Düngerecht noch was tun“

Wed, 20 Mar 2019 07:59:00 +0100

Die Niederlande streben einen Umbau zur Kreislauflandwirtschaft an. Agrarministerin Carola Schouten hat eine ehrgeizige Strategie dafür aufgesetzt. Im Interview mit top agrar erläutert sie, was das für die Landwirtschaft bedeutet und wie ihre Pläne für die EU-Agrarförderung und die niederländische Tierhaltung aussehen.mehr unter »

Bundesbürger befürworten Insektenschutz in der Landwirtschaft

Wed, 20 Mar 2019 07:30:00 +0100

Die Mehrheit der Bevölkerung befürwortet Auflagen zum Insektenschutz für die Landwirtschaft. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Kantar Emnid hervor, die der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Auftrag gegeben hat.mehr unter »

Agrardiesel: Bald von Meldepflicht befreit?

Wed, 20 Mar 2019 07:30:00 +0100

Zwar läuft der Hauptantrag zum Agrardiesel mit Frist zum 30.9. wie gehabt, für die Meldung der „im vorvergangenen Jahr erhaltenen Steuerentlastung“ (Formulare 1462 bzw. 1463), mit Frist zum 30.6. steht aber eine Gesetzesänderung an.mehr unter »

Kritik an der Förderung der ersten Hektare

Wed, 20 Mar 2019 07:29:00 +0100

Der Fokus von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf der höheren Förderung der ersten Hektare stößt auf Kritik. Die FDP warnt vor einer Ungleichbehandlung unterschiedlicher Betriebsgrößen. Der Bauernbund Brandenburg will die ersten Hektare großzügiger auslegen.mehr unter »

Spaniens Schweinefleischexporte boomen

Wed, 20 Mar 2019 07:00:00 +0100

Die spanischen Exporteure haben ihre Ausfuhren an Schweinefleisch 2018 ausgebaut. Das inländische Angebot steigt 2019 wohl weiter.mehr unter »

Milchproduktion: Gewinne schmelzen um 4,5 ct/kg Milch

Wed, 20 Mar 2019 07:00:00 +0100

Einen Verlust von im Schnitt 2,8 Cent/kg Milch haben Milchviehbetriebe in den neuen Bundesländern gemacht. Das zeigen die Auswertungen von Koesling & Anderson. 2017 hatten die Betriebe einen Gewinn von 1,8 Cent/kg Milch erwirtschaftet.mehr unter »

Trump will Agrarbudget drastisch kürzen

Wed, 20 Mar 2019 06:45:00 +0100

Die US-Regierung will ihrem Landwirtschaftsministerium (USDA) 2020 deutlich weniger Gelder als bisher zur Verfügung stellen. mehr unter »

bpt setzt auf Ende der chirurgischen Ferkelkastration

Wed, 20 Mar 2019 06:15:00 +0100

Die Fachgruppe Schwein des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte (bpt) nimmt Stellung zum aktuellen Stand beim Thema Ferkelkastration.mehr unter »

Bioschweinehalter wollen Dumpingpreise verhindern

Wed, 20 Mar 2019 06:00:00 +0100

Bioschweinefleisch aus dem EU-Ausland drückt derzeit auf das Preisniveau deutscher Bioschweine. Das Aktionsbündnis Bioschweinehalter Deutschland (ABD) will verhindern, dass deutsche Bioschweine zu Dumpingpreisen gehandelt werden. Im Rahmen der neu gegründeten Bio Wutz Aktions GmbH sollen Verbandsschweine zu fairen Preisen abgenommen werden.mehr unter »

Neu: Kurmann Futter-Zuschiebe-Band

Wed, 20 Mar 2019 06:00:00 +0100

Kurmann bietet ein hydraulisch angetriebenes PVC-Band für den Futtertisch anmehr unter »

Bioschweinehalter wollen Dumpingpreise verhindern

Wed, 20 Mar 2019 06:00:00 +0100

Bioschweinefleisch aus dem EU-Ausland drückt derzeit auf das Preisniveau deutscher Bioschweine. Das Aktionsbündnis Bioschweinehalter Deutschland (ABD) will verhindern, dass deutsche Bioschweine zu Dumpingpreisen gehandelt werden. Im Rahmen der neu gegründeten Bio Wutz Aktions GmbH sollen Verbandsschweine zu fairen Preisen abgenommen werden.mehr unter »

Neu: Kurmann Futter-Zuschiebe-Band

Wed, 20 Mar 2019 06:00:00 +0100

Kurmann bietet ein hydraulisch angetriebenes PVC-Band für den Futtertisch anmehr unter »

Stiftungspreis “Landschafft 2019“ geht ins Münsterland

Wed, 20 Mar 2019 06:00:00 +0100

Der Kreis Coesfeld im Münsterland (NRW) wird mit dem Preis „Landschafft 2019“ der Deutschen Stiftung Kulturlandschaft (DSK) ausgezeichnet. Die Stiftung ehrt alle zwei Jahre einen Landkreis, der seinen Bürgern nachhaltig gleichwertige Lebensverhältnisse sichert.mehr unter »

Preisanstieg auf internationalem Milchmarkt hält an

Wed, 20 Mar 2019 05:30:00 +0100

Der Durchschnittspreis beim Global Dairy Trade legte um 1,9 % auf 3.324 $/t zu.mehr unter »

Ist auch die Windkraft Schuld am Insektensterben?

Tue, 19 Mar 2019 22:15:00 +0100

Nach einer neuen Studie sollen täglich Milliarden Fluginsekten von Windkraftrototen getötet werden. Experten sehen in der Erhebung methodische Schwächen. mehr unter »

Staatssekretär fordert sofortige Abschaffung des Solardeckels

Tue, 19 Mar 2019 22:00:00 +0100

Der Bayerische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Roland Weigert, stellte am 18. März auf dem CARMEN-Forum in Straubing Pläne für eine beschleunigte Energiewende vor. mehr unter »

Staatssekretär fordert sofortige Abschaffung des Solardeckels

Tue, 19 Mar 2019 22:00:00 +0100

Der Bayerische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Roland Weigert, stellte am 18. März auf dem CARMEN-Forum in Straubing Pläne für eine beschleunigte Energiewende vor. mehr unter »

Drillinge mit ungleichen Talenten

Tue, 19 Mar 2019 17:58:00 +0100

Wie viel Ausstattung braucht ein Schlepper mit 145PS? Und ist weniger manchmal mehr? Wir haben drei Traktoren mit ganz unterschiedlicher Ausstattung in der Praxis eingesetzt.mehr unter »

Weitere BHV1-Fälle im Kreis Borken

Tue, 19 Mar 2019 14:47:00 +0100

Nach dem Auftreten von BHV1 in vier Betrieben im Kreis Borken (Nordrhein-Westfalen) Anfang Januar hat der Kreis nun weitere Fälle in der näheren Umgebung bekannt gegeben.mehr unter »

Visegrad-Staaten machen Front gegen Benachteiligung bei EU-Forschungsförderung

Tue, 19 Mar 2019 14:16:00 +0100

Die Bio-Ökonomie in Land-, Forst- und Energiewirtschaft in Europa voranzubringen, bedarf vor allem enormer Forschungsanstrengungen. Die Visegrad-Staaten befürchen, dass sie beim Verteilen der Förder-Milliarden aus dem Forschungsbudget "Horizont Europa" ab 2020 benachteilgt werden. Julia Klöckner will zwischen Ost und West vermitteln. mehr unter »

Landwirtschaft im Klimastress: Klöckner spricht über Folgen der Dürre

Tue, 19 Mar 2019 11:30:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner diskutiert morgen in Berlin (20. März, 19 Uhr) auf Einladung von top agrar mit Bauern, Wissenschaftlern und Versicherungsvertretern darüber, ob und wie der Staat den Landwirten bei der Anpassung an die zunehmenden Extremwetterereignisse helfen kann.mehr unter »

Landwirtschaft im Klimastress: Klöckner spricht über Folgen der Dürre

Tue, 19 Mar 2019 11:30:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner diskutiert morgen in Berlin (20. März, 19 Uhr) auf Einladung von top agrar mit Bauern, Wissenschaftlern und Versicherungsvertretern darüber, ob und wie der Staat den Landwirten bei der Anpassung an die zunehmenden Extremwetterereignisse helfen kann.mehr unter »

Westfalens Bauern für Ausstieg aus Ferkelkastration

Tue, 19 Mar 2019 11:15:00 +0100

Die Politik favorisiert die Kastration unter Einsatz des Narkosegases Isofluran. Das treibt die Kosten deutlich in die Höhe. Der Deutsche Bauernverband plädiert für einen Betäubungszuschuss in Höhe von 2 € pro männliches Ferkel. Westfalens Bauern wollen liebend gern auf die Kastration verzichten.mehr unter »

Artenschutz: Was halten Sie von einem Walzverbot?

Tue, 19 Mar 2019 11:15:00 +0100

Das bayerische Volksbegehren „Rettet die Bienen“ sieht nach dem 15. März ein Walzverbot für Grünland zum Schutz von Bodenbrütern vor. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.mehr unter »

Artenschutz: Was halten Sie von einem Walzverbot?

Tue, 19 Mar 2019 11:15:00 +0100

Das bayerische Volksbegehren „Rettet die Bienen“ sieht nach dem 15. März ein Walzverbot für Grünland zum Schutz von Bodenbrütern vor. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.mehr unter »

Bioland unterstützt „Fridays for Future“-Bewegung

Tue, 19 Mar 2019 10:41:00 +0100

Bioland unterstützt die Forderungen der hunderttausenden Schüler und Schülerinnen der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung für eine wirkungsvolle Klimapolitik. Genau diese Aufbruchsstimmung habe auch damals viele Landwirte dazu motiviert, die Betriebe auf Bio umzustellen.mehr unter »

Bioland unterstützt „Fridays for Future“-Bewegung

Tue, 19 Mar 2019 10:41:00 +0100

Bioland unterstützt die Forderungen der hunderttausenden Schüler und Schülerinnen der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung für eine wirkungsvolle Klimapolitik. Genau diese Aufbruchsstimmung habe auch damals viele Landwirte dazu motiviert, die Betriebe auf Bio umzustellen.mehr unter »

Rinderexport: Kein deutscher Alleingang!

Tue, 19 Mar 2019 10:30:00 +0100

Das Chaos um die Exporte von Rindern in Drittländer spitzt sich immer weiter zu. Die Bundesregierung muss endlich für Klarheit sorgen, fordert top agrar-Redakteurin Katharina Lütke Holz.mehr unter »

Rinderexport: Kein deutscher Alleingang!

Tue, 19 Mar 2019 10:30:00 +0100

Das Chaos um die Exporte von Rindern in Drittländer spitzt sich immer weiter zu. Die Bundesregierung muss endlich für Klarheit sorgen, fordert top agrar-Redakteurin Katharina Lütke Holz.mehr unter »

Weltweite Rapsvorräte schrumpfen

Tue, 19 Mar 2019 09:37:00 +0100

Der Raps wird knapper. Davon geht das USDA im neuen Bericht aus.mehr unter »

Neue Kleinwindanlage eingeweiht

Tue, 19 Mar 2019 09:30:00 +0100

Die Anlage von E.ON und b.ventus auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ist ein Prototyp mit 250 kW, von dem beide Firmen bis Ende 2020 49 Anlagen errichten wollen – auch im windarmen Süddeutschland. mehr unter »

Alois Glück will mehr Artenschutz

Tue, 19 Mar 2019 08:48:00 +0100

Der runde Tisch zur Artenvielfalt in Bayern hat den Gesetzesentwurf des Volksbegehrens noch nicht besprochen. Moderator Glück hat dennoch "einen Lernprozess durchgemacht".mehr unter »

Alois Glück will mehr Artenschutz

Tue, 19 Mar 2019 08:48:00 +0100

Der runde Tisch zur Artenvielfalt in Bayern hat den Gesetzesentwurf des Volksbegehrens noch nicht besprochen. Moderator Glück hat dennoch "einen Lernprozess durchgemacht".mehr unter »

Gesellschaftliche Kritik an der Tierhaltung besser verstehen

Tue, 19 Mar 2019 08:43:00 +0100

Der Wunsch nach mehr Tierwohl steht in der deutschen Bevölkerung weit oben. Für die meisten Menschen hat das Tierwohl einen höheren Stellenwert als Umweltziele, arbeitswirtschaftliche Ziele der Betriebe oder selbst Aspekte der Arbeitssicherheit. Für die letztgenannten Bereiche wird von der Landwirtschaft erwartet, dass sie Lösungen findet.mehr unter »

Weniger Sommergerste in der EU für 2019 erwartet

Tue, 19 Mar 2019 08:21:00 +0100

Das Angebot an Sommergerste dürfte in der EU knapper werden. Die Anbaufläche geht deutlich zurück.mehr unter »

Februar-Milchpreise: Überwiegend stabil

Tue, 19 Mar 2019 08:20:00 +0100

Im Februar blieben die Auszahlungspreise der deutschen Molkereien auf ähnlichem Niveau. In der Spitze liegt der Grundpreis bei 36,5 ct/kg. Das zeigen die ersten Meldungen im top agrar-Milchpreisbarometer.mehr unter »

Milchanalytik: Kleinste Abweichungen kosten richtig Geld!

Tue, 19 Mar 2019 07:58:00 +0100

Wie entscheidend exakte Analysemethoden des Fett- und Eiweißgehaltes der Milch für das Milchgeld der Bauern ist, erklären Dr. Simon Harnisch und Dr. Rhena Kröger vom Verband der Deutschen Milchwirtschaft.mehr unter »

BDL: Außerfamiliäre Betriebsübergaben stärker fördern

Tue, 19 Mar 2019 07:00:00 +0100

Der bürokratische und finanzielle Aufwand bei der Betriebsübergabe an einen externen Nachfolger ist in der Regel so aufwendig und komplex, dass die Übergabe scheitert. Zu diesem Entschluss kommt der Sonderarbeitskreis des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL).mehr unter »

Monitoring zum Insektenrückgang in Nordrhein-Westfalen gestartet

Tue, 19 Mar 2019 06:45:00 +0100

Die Anzahl und Verbreitung von Insekten soll dauerhaft ermittelt werden - Das Düsseldorfer Landwirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben mit fast 480 000 Euro.mehr unter »

AbL fordert Befreiung von Grunderwerbssteuer für Existenzgründer

Tue, 19 Mar 2019 06:30:00 +0100

In der aktuellen Diskussion um Anteilskäufe, mit denen Investoren grunderwerbssteuerbefreit und am Grundstücksverkehrsrecht vorbei Eigentum an Land erwerben, fordert die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Neuregelungen. Nicht Investoren sollen von einer Befreiung der Grunderwerbssteuer profitieren, sondern junge Existenzgründer.mehr unter »

Direktlieferung ist kein Allheilmittel für alle Altanlagen

Tue, 19 Mar 2019 06:21:00 +0100

Das CARMEN-Forum 2019 in Straubing beschäftigte sich in diesem Jahr mit den Perspektiven für Post-EEG-Anlagen. Es gibt durchaus Chancen, aber auch viele Herausforderungen. mehr unter »

Neue Online-Plattformen von Case IH mit "MyCaseIH" und "AFS Connect"

Tue, 19 Mar 2019 06:00:00 +0100

Die MyCaseIH-Plattform erlaubt Case IH Kunden bequeme, zentrale Account-Anmeldung über eine leicht und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche. Das neue AFS Connect-Telematikportal ermöglicht Kartierung, Management und Auswertung von Maschinen- und Agrardaten. Plattform und Portal werden 2019 eröffnet. mehr unter »

Dänemark: Deutschland bleibt wichtigster Schweinefleischkunde

Tue, 19 Mar 2019 06:00:00 +0100

Deutschland blieb auch 2018 der wichtigste Abnehmer für die dänischen Exporteure von Schweinen und Schweinefleisch. Insgesamt wurden mit fast 600.000 t rund 7,6 % mehr Schweinefleisch in die Bundesrepublik ausgeführt als in 2017. Deutschlands Anteil an den dänischen Gesamtexporten kletterte von 29,1 % auf 30,5 %. mehr unter »

Wirtschaftsminister von Bayern und NRW wollen EEG-Reform

Tue, 19 Mar 2019 05:00:00 +0100

Die Energieminister Andreas Pinkwart (Nordrhein-Westfalen) und Hubert Aiwanger (Bayern) wollen mit einem neuen Fördersystem die Stromerzeugung zeitlich und räumlich stärker am Bedarf ausrichten. mehr unter »

Erst Rosenkrieg, jetzt Frieden

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Wenn’s kriselt, suchen Sie Rat!

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Für Outdoor-Fans

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Voller Tatendrang

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Alles aus und vorbei?

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Fünf Fragen an…

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Mama kommt nicht mehr heim

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Hallo Heinrich!

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Roggenmehl: Zum Haarewaschen?

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Neu: Zwei Extrahefte von Landlust

Tue, 19 Mar 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Bio-Lebensmittel besser kontrollieren

Mon, 18 Mar 2019 17:44:00 +0100

Die Kontrolle und Rückverfolgbarkeit von Bio-Lebensmitteln aus Drittstaaten lässt zu wünschen übrig. So lautet ein Hauptbefund des Europäischen Rechnungshofes. Seit der Überarbeitung des Kontrollwesens 2013 hat sich die Situation innerhalb der EU deutlich verbessert. Aber Lücken bei der Aufsicht in der EU als auch in Drittstaaten erfordern Abhilfe.mehr unter »

Arla ist jetzt bei Pro Weideland dabei

Mon, 18 Mar 2019 16:23:00 +0100

Die Molkereigenossenschaft Arla Foods ist dem Pro Weideland Programm beigetreten.mehr unter »

Landwirtschaft lernen und gleichzeitig studieren?

Mon, 18 Mar 2019 14:30:00 +0100

Spannendes Angebot: In Weihenstephan und Triesdorf können Bachelorstudierende parallel den Gesellenbrief erwerben (Video).mehr unter »

Landwirtschaft lernen und gleichzeitig studieren?

Mon, 18 Mar 2019 14:30:00 +0100

Spannendes Angebot: In Weihenstephan und Triesdorf können Bachelorstudierende parallel den Gesellenbrief erwerben (Video).mehr unter »

Tierquälerei: Drei Jahre Haft für Schweinehalter

Mon, 18 Mar 2019 10:54:00 +0100

Am Freitag wurde zum ersten Mal in Deutschland ein Schweinehalter wegen Tierquälerei zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner begrüßt diese Entscheidung. Jeder Tierhalter, der nicht ordentlich mit seinen Tieren umgehe, schade nicht nur den Tieren, sondern dem ganzen Berufsstand.mehr unter »

Klöckner will Förderung erster Hektare und Umverteilungsprämie statt Kappung

Mon, 18 Mar 2019 10:51:00 +0100

Die EU-Landwirtschaftsminister diskutieren heute in Brüssel erneut über die Agrarreform nach 2020. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will dort auf einer besseren Förderung der ersten Hektare und einer Umverteilungsprämie anstelle einer verpflichtenden Kappung der Direktzahlungen nach der Größe beharren.mehr unter »

Rindfleischimporte sind 2018 deutlich gestiegen

Mon, 18 Mar 2019 10:02:00 +0100

Die EU importiert derzeit viel Rindfleisch aus Südamerika. Vor allem Brasilien liefert gerne. mehr unter »

Rukwied erneuert scharfe Kritik an der Verschärfung des Düngerechts

Mon, 18 Mar 2019 09:45:00 +0100

In der Debatte um die erneute Verschärfung der Düngeverordnung legt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, nach. Dabei geht er auch die Bundesregierung an. Vor allem die pauschale Deckelung der N-Düngung von 20 % unter dem Bedarf in den roten Gebieten stört den DBV.mehr unter »

Rukwied erneuert scharfe Kritik an der Verschärfung des Düngerechts

Mon, 18 Mar 2019 09:45:00 +0100

In der Debatte um die erneute Verschärfung der Düngeverordnung legt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, nach. Dabei geht er auch die Bundesregierung an. Vor allem die pauschale Deckelung der N-Düngung von 20 % unter dem Bedarf in den roten Gebieten stört den DBV.mehr unter »

USDA: Globale Weizenversorgung etwas üppiger

Mon, 18 Mar 2019 09:25:00 +0100

Das US-Ministerium sieht etwas höhere Bestände. EU-Ware aktuell günstiger als russischer Weizen.mehr unter »

Edeka plant eigene Biomärkte

Mon, 18 Mar 2019 08:45:00 +0100

Deutschlands größter Lebensmittelhändler, Edeka, plant eigene Bio-Märkte. In der Diskussion seien Shop-in-Shops in großen Edeka-Geschäften, aber auch extra Filialen unter der Marke „Naturkind“.mehr unter »

Edeka plant eigene Biomärkte

Mon, 18 Mar 2019 08:45:00 +0100

Deutschlands größter Lebensmittelhändler, Edeka, plant eigene Bio-Märkte. In der Diskussion seien Shop-in-Shops in großen Edeka-Geschäften, aber auch extra Filialen unter der Marke „Naturkind“.mehr unter »

Ökolandbau emittiert weniger Treibhausgase

Mon, 18 Mar 2019 08:25:00 +0100

Langfristig ökologisch bewirtschaftete Ackerböden emittieren weniger Treibhausgase pro Hektar als konventionell bearbeitete Böden; und auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert meist geringer. mehr unter »

Ökolandbau emittiert weniger Treibhausgase

Mon, 18 Mar 2019 08:25:00 +0100

Langfristig ökologisch bewirtschaftete Ackerböden emittieren weniger Treibhausgase pro Hektar als konventionell bearbeitete Böden; und auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert meist geringer. mehr unter »

Dänischer Ökomarkt ist für Arla ein „Milliardengeschäft“

Mon, 18 Mar 2019 07:38:00 +0100

Der Umsatz von Arla mit Ökoprodukten im Heimatmarkt übertraf erstmals die Marke von 1 Mrd. Dänische Kronen (134 Mio. €). Bis 2020 will die Molkerei seinen Ökoumsatz weiter steigern. mehr unter »

Mann stirbt durch Güllegase

Mon, 18 Mar 2019 07:30:00 +0100

Im niedersächsischen Garrel kam es am vergangen Montag zu einem tödlichen Betriebsunfall. Ein junger Mann ist in ein Güllefass eingestiegen. Durch die Gase wurde er ohnmächtig. Nach ersten Ermittlungen seien alle Sicherheitsvorgaben eingehalten worden.mehr unter »

Neue ferngesteuerte Motormäher "Robocut" für extreme Steillagen

Mon, 18 Mar 2019 06:50:00 +0100

Für sehr steile Hänge bis 55 Grad hat McConnel die neuen Robocut-Mäher mit Fernbedienung entwickelt.mehr unter »

Neue ferngesteuerte Motormäher "Robocut" für extreme Steillagen

Mon, 18 Mar 2019 06:50:00 +0100

Für sehr steile Hänge bis 55 Grad hat McConnel die neuen Robocut-Mäher mit Fernbedienung entwickelt.mehr unter »

Risikopersonal über Gefahren der ASP sensibilisieren

Mon, 18 Mar 2019 06:30:00 +0100

Sogenanntes Risikopersonal soll besser über die Gefahr der Verschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) informiert werden. Das diskutierten Experten auf dem 11. Uelzener Schweine-Workshop. Zudem wollen sie soziale Medien stärker ins Kommunikationskonzept einbinden, da sich Digitalisierung und Seuchenvorsorge "hervorragend" verbinden ließen.mehr unter »

ASP-Impfstoff in Sicht?

Mon, 18 Mar 2019 06:00:00 +0100

Spanische Forscher haben Ende 2018 mitgeteilt, Fortschritte in der Forschung zu einem Impfstoff gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) zu machen. Im Interview mit dem Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben rechnet Dr. Sandra Blome vom Friedrich-Loeffler-Institut jedoch nicht mit einer kurzfristigen Verfügbarkeit. mehr unter »

Wildpflanzenmischungen gut auf Grenzertragsflächen

Mon, 18 Mar 2019 05:15:00 +0100

Auf einer Fachtagung in Hohenheim haben Experten aus Wissenschaft und Praxis Ergebnisse des NABU-Projekts „Biodiversität für Biogasanlagen – naturverträgliche Alternativen zum Maisanbau“ präsentiert. mehr unter »

Viel Lob für das Klimakabinett

Mon, 18 Mar 2019 05:00:00 +0100

Fachminister für Landwirtschaft, Umwelt, Wirtschaft und andere sollen sich über das geplante Klimaschutzgesetz verständigen. Aus der Branche kommt Zustimmung für das Vorhaben verbunden mit der Mahnung, jetzt entscheidende Reformen voranzubringen. mehr unter »

Smart Farming auch auf kleinen Schlägen?

Mon, 18 Mar 2019 04:00:00 +0100

Was die teilflächenspezifische Düngung auf 2 ha-Äckern bringt, testen zwei Landwirte aus Baden-Württemberg für die BayWa AG.mehr unter »

Smart Farming auch auf kleinen Schlägen?

Mon, 18 Mar 2019 04:00:00 +0100

Was die teilflächenspezifische Düngung auf 2 ha-Äckern bringt, testen zwei Landwirte aus Baden-Württemberg für die BayWa AG.mehr unter »

Jedem Jungrind eine Liegebox?

Sun, 17 Mar 2019 17:40:00 +0100

Eine Milchviehhhalterin aus Südbayern darf laut Vorgabe des zuständigen Veterinäramtes maximal ein Jungrind pro Liegebox halten. Weil in den Buchten Platz für mehr Tiere ist, klagt die Landwirtin gegen den Bescheid.mehr unter »

Bundesrat für Videoüberwachung in Schlachtbetrieben

Sun, 17 Mar 2019 07:45:00 +0100

Der Bundesrat drängt auf den Einsatz von Kameras auf Schlachthöfen, um die Einhaltung des Tierschutzes besser zu kontrollieren. Ein entsprechender Entschließungsantrag von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen erhielt am Freitag die erforderliche absolute Mehrheit.mehr unter »

Väderstad SeedEye: Säen ohne Abdrehprobe

Sun, 17 Mar 2019 06:12:00 +0100

Väderstad Sämaschinen haben jetzt das SeedEyemehr unter »

„RegioAgrar Baden“ öffnet erstmals ihre Tore

Sun, 17 Mar 2019 06:10:00 +0100

Erstmals öffnet in Freiburg am kommenden Dienstag die RegioAgrar Baden ihre Tore. Sie will eine Landwirtschaftsmesse für den ganzen Südwesten sein. mehr unter »

Claas EASY on board App jetzt mit Tasc Controller basic

Sun, 17 Mar 2019 06:00:00 +0100

Die EASY on board App bietet für die Dokumentation mit beliebigen AEF-zertifizierten Schlagkarteien jetzt die TC BAS Funktion.mehr unter »

Speichermarkt wächst kontinuierlich

Sun, 17 Mar 2019 05:15:00 +0100

Nach aktuellen Branchenzahlen werden in Deutschland immer mehr kleine und große Batteriespeicher installiert. Neben Batterien in der Industrie stieg auch die Zahl der Wärmespeicher stark an. mehr unter »

Bioethanolwirtschaft fordert mehr Klimaschutz im Verkehr

Sun, 17 Mar 2019 05:00:00 +0100

Anlässlich des Gesprächs über Verkehr und Klimaschutz am 14. März im Bundeskanzleramt fordert der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) eine Anhebung der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) für alle in Verkehr gebrachten Kraftstoffe. mehr unter »

Brexit-Auswirkungen auf EU-Agrarhandel

Sat, 16 Mar 2019 09:15:00 +0100

Infos über die Auswirkungen des Brexit auf den Agrarhandel der EU in allen sektorspezifischen Fragen der europäischen Landwirte gibt eine von der EU-Kommission eingerichtete Website in englischer Sprache.mehr unter »

news-Podcast KW 11/19 - Rinderexporte, Tönnies, DüngeVO, Getreideernte

Sat, 16 Mar 2019 07:50:00 +0100

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 11/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast. mehr unter »

Unfreundliche Kunden im Hofladen? Ein paar Tipps

Sat, 16 Mar 2019 07:46:00 +0100

Die Zufriedenheit der Kunden ist eines Ihrer wichtigsten Ziele. Damit sie wiederkommen und Sie weiterempfehlen, dafür legen Sie sich tagtäglich ins Zeug. Das ist die eine Seite der Medaille. Über die andere wird nur selten gesprochen. Ein Kommentar von Stefanie Jaisfeld von der Fachzeitschrift HOF direkt.mehr unter »

Glasfaser- und 5G-Ausbau auch in der Fläche

Sat, 16 Mar 2019 07:45:00 +0100

Anlässlich eines aktuellen Gerichtsurteils appelliert das Verbändebündnis von DBV, DIHK, DLT und ZDH an Bund und Mobilfunkbetreiber. In ganz Deutschland werden hochleistungsfähige Netze als Grundlage der wirtschaftlichen Ent­wicklung und moderner Dienste in der Landwirt­schaft benötigt.mehr unter »

"Freihandel gefährdet den EU-Milchmarkt"

Sat, 16 Mar 2019 07:00:00 +0100

EU-Exporte bringen nicht automatisch mehr Wertschöpfung auf die Höfe, sagt Berit Thomsen vom AbL. Im Gegenteil: Durch Freihandelsabkommen drohen Preisdumping, Import von Hormonfleisch und mehr Macht für Konzern.mehr unter »

Online-Seminar: Saubere Schweine, gesunde Lebensmittel

Sat, 16 Mar 2019 07:00:00 +0100

Saubere Schweine sind für die Tiergesundheit, das Tierwohl und die Lebensmittelqualtiät wichtig. In einem Online-Seminar erfahren Sie, worauf es ankommt.mehr unter »

Zulassung von Flurtamone widerrufen

Sat, 16 Mar 2019 06:30:00 +0100

Das BVL hat die Zulassung von drei Flurtamone-haltigen Pflanzenschutzmitteln widerrufen. Für die Mittel gegen Ungräser im Getreide gelten Abverkauf- und Aufbrauchfristen.mehr unter »

McCormick: 7er-Serie mit mehr Leistung

Sat, 16 Mar 2019 06:10:00 +0100

Die Serie X7.6 P6-Drive-Serie von Mc-Cormick umfasst fünf Modelle zwischen 151 PS und 225 PS.mehr unter »

Satcor: Zwei neue Korrektursignale von Claas

Sat, 16 Mar 2019 06:00:00 +0100

Weltweit führt Claas die satellitengestützten Korrektursignale Satcor 5 und 15 ein.mehr unter »

Pro-Kopf-Verbrauch ausgewählter Lebensmittel in Deutschland

Sat, 16 Mar 2019 05:30:00 +0100

Etwa 100 Kilogramm Gemüse und 65 Kilogramm Obst werden jährlich pro Kopf verbraucht. Im Jahr 2018 lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Eiern bei 14,5 Kilogramm; das entspricht 235 Eiern. mehr unter »

Biosprit, E-Mobilität oder beides?

Sat, 16 Mar 2019 05:00:00 +0100

Einer der Schwerpunkte des diesjährigen Kongresses ECOinnovations from biomass am 20. und 21. März ist das Thema nachhaltige Mobilität und die Frage: „Biokraftstoffe und Elektrifizierung: Brauchen wir beides“? mehr unter »

Teflon beschichtete Pfannen

Sat, 16 Mar 2019 05:00:00 +0100

Teflon-Pfannen sind praktisch! Nach häufigem Nutzen können sich aber Teile der Beschichtung lösen.mehr unter »

Mit Energiepflanzen zu mehr Vielfalt auf dem Acker

Sat, 16 Mar 2019 04:45:00 +0100

Am 28. März 2019 stellen Experten in Straubing auf der Tagung "Da blüht uns was – Mehr Biodiversität durch Nachwachsende Rohstoffe" in Straubing Lösungen für mehr Biodiversität vor. mehr unter »

GAP 2020 Reform tritt auf der Stelle

Fri, 15 Mar 2019 19:19:00 +0100

Auf Konfliktkurs: Die EU-Agrarminister nehmen am Montag erneut unter rumänischer Ratspräsidentschaft den Diskussionsfaden über die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik 2020 wieder auf. Konvergenz, Kappung und Klimaschutz bleiben weiter strittig. Neben Brexit-Streit und Agrarkürzungen ab 2020, droht auch die Bio-Ökonomie zum Zankapfel zu werden. mehr unter »

IGMilchbarometer sinkt

Fri, 15 Mar 2019 15:33:00 +0100

Das IGMilchbarometer sinkt um 0,5 auf 33,9 Cent/kg.mehr unter »

BMEL geht beim Klimaschutzgesetz voran

Fri, 15 Mar 2019 15:14:00 +0100

Der Koalitionsausschuss von Union und SPD hat sich auf die Bildung eines Klimakabinetts geeinigt. Teilnehmen daran wird vermutlich auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Ihr Ministerium ist das einzige im Kabinett, was bereits ein Maßnahmenpaket zum Klimaschutz im eigenen Sektor erarbeitet hat.mehr unter »

Immer weniger Wirkstoffe schaffen die Hürden

Fri, 15 Mar 2019 14:51:00 +0100

Die Pflanzenschutzregulierung verliert den modernen Ackerbau aus dem Blick. Die Situation in Deutschland verschärft sich deutlich.mehr unter »

Syngenta: Wachstum in schwierigem Umfeld

Fri, 15 Mar 2019 14:40:00 +0100

Ein guter Geschäftsverlauf 2018 und neue Sorten und Pflanzenschutzmittel in der Pipeline - dies waren einige Themen der Firma Syngenta kürzlich auf der Frühjahrspressekonferenz.mehr unter »

Pflanzenschutzstreit zwischen UBA und BVL verschärft sich

Fri, 15 Mar 2019 12:56:00 +0100

Das Umweltbundesamt (UBA) fordert einen Stopp der kürzlich vom BVL erteilten befristeten Zulassung von 18 Pflanzenschutzmitteln. Es will seine Biodiversitätsauflagen für den Einsatz von bestimmten Pflanzenschutzmitteln ab sofort durch bringen. Die Pflanzenschutzindustrie spricht von „Enteignung der Landwirte“.mehr unter »

Pflanzenschutzstreit zwischen UBA und BVL verschärft sich

Fri, 15 Mar 2019 12:56:00 +0100

Das Umweltbundesamt (UBA) fordert einen Stopp der kürzlich vom BVL erteilten befristeten Zulassung von 18 Pflanzenschutzmitteln. Es will seine Biodiversitätsauflagen für den Einsatz von bestimmten Pflanzenschutzmitteln ab sofort durch bringen. Die Pflanzenschutzindustrie spricht von „Enteignung der Landwirte“.mehr unter »

Kastration: Hängepartie muss ein Ende haben!

Fri, 15 Mar 2019 11:50:00 +0100

DRV-Präsident Franz Josef Holzenkamp fordert den Lebensmitteleinzelhandel auf, beim Thema Ferkelkastration endlich Farbe zu bekennen.mehr unter »

Grundsteuer: Keine Einigung in Sicht

Fri, 15 Mar 2019 11:11:00 +0100

Das Gezerre um die Grundsteuer geht in die nächste Runde. Erst gestern sprach Bundesfinanzminister Olf Scholz (SPD) von einem Durchbruch bei den Verhandlungen mit den Bundesländern. Kurze Zeit später stellte sich jedoch die CSU quer und lehnte den Vorschlag ab.mehr unter »

Weniger Geld für Wasserschutz wegen Düngeverordnung

Fri, 15 Mar 2019 09:37:00 +0100

Die neue Düngeverordnung zwingt Baden-Württemberg, die Ausgleichszahlungen in Wasser- und Quellschutzgebieten für 2018 rückwirkend zu senken. Das Land will den Landwirten zunächst Abschlagszahlungen leisten.mehr unter »

Aeikens: Es geht nicht um eine Einheitslösung!

Fri, 15 Mar 2019 07:30:00 +0100

Kommen staatliche Vorgaben zu den Milchlieferbeziehungen? top agrar hat bei Dr. Hermann Onko Aeikens nachgefragt.mehr unter »

SuedLink: Boden sucht Schutz

Fri, 15 Mar 2019 07:22:00 +0100

Das Landvolk Niedersachsen empfiehlt allen betroffenen Mitgliedern, die für Anfang April angekündigten Informationsveranstaltungen des Netzbetreibers Tennet intensiv zu nutzen und auf alle Fragen eine umfassende Antwort einzufordern. mehr unter »

Strafrechtler Bülte: "Klöckner hat nur Großagrarier im Blick"

Fri, 15 Mar 2019 07:18:00 +0100

Der Strafrechtsprofessor Jens Bülte schimpft in der ZEIT über die moderne Tierhaltung, es gebe nur noch Massentierhaltung und Profit und die Bundesagrarministerin sei die Gehilfin.mehr unter »

EU-Parlament stimmt für Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken bei Lebensmitteln

Fri, 15 Mar 2019 07:13:00 +0100

Die Bundesregierung muss eine für die Durchsetzung des Verbots unlauterer Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette geeignete Behörde benennen, fordert DBV-Präsident Joachim Rukwiedmehr unter »

Fünf neue Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg

Fri, 15 Mar 2019 07:00:00 +0100

Landwirtschaftsminister Hauk fördert fünf weitere Landkreise von Hohenlohe bis Hochschwarzwald beim Ausbau von Ökolandbau und -vermarktung.mehr unter »

ForFarmers steigert Umsatz und Gewinn

Fri, 15 Mar 2019 06:43:00 +0100

ForFarmers hat 4,9 % mehr Futter verkauft. In Deutschland haben die Bauern vor allem mehr Schweinefutter gekauft, obwohl der Schweinebestand abgestockt wurde.mehr unter »

Österreichs Bauern wollen Image der Anbindehaltung heben

Fri, 15 Mar 2019 06:30:00 +0100

Das kommende Verbot der Anbindehaltung stört einige Bauern in Österreich gewaltig. Sie gründen einen Verein, um die positiven Aspekte der traditionellen Anbindehaltung aufzuzeigen.mehr unter »

Maisstroh kann Silomais ergänzen – nicht ersetzen

Fri, 15 Mar 2019 06:30:00 +0100

Auf einer Tagung zum Thema Körnermaisstroh am 14. März in Grub (Bayern) berichteten Wissenschaftler und Praktiker über neue Erfahrungen mit Maisstroh als Biogassubstrat. mehr unter »

Verbraucherpreise im Februar 1,5 % über Vorjahr

Fri, 15 Mar 2019 06:13:00 +0100

Der Preisanstieg für Nahrungsmittel in Deutschland hat sich im Februar zwar wieder etwas beschleunigt, doch fiel die Teuerung geringer aus als in vielen Monaten des vergangenen Jahres.mehr unter »

Nächste Generation von Husqvarna 50 ccm Kettensägen vorgestellt

Fri, 15 Mar 2019 06:10:00 +0100

Husqvarna hat seine neuen Kettensägenmodelle 550 XP Mark II und 545 Mark II vorgestellt. Die von Grund auf überarbeiteten 50 ccm Maschinen sollen durch hohe Schnittleistung, Handhabbarkeit und Robustheit überzeugen. Sie sei besonders für die Holzernte und das Arbeiten in der städtischen Baumpflege geeignet.mehr unter »

Danish Crown will nachhaltiger werden

Fri, 15 Mar 2019 06:00:00 +0100

Das Schlachtunternehmen Danish Crown setzt auf Nachhaltigkeit und will den CO2-Fußabdruck eines Kilogramms Schweinefleisch bis 2030 halbieren. Bis 2050 will der Konzern die gesamte Wertschöpfungskette auf eine klimaneutrale Produktion umstellen.mehr unter »

K+S erwartet deutliche Ergebnissteigerung für 2019

Fri, 15 Mar 2019 05:52:00 +0100

Die ertragsorientierte Dividendenpolitik von K+S spiegelt sich in einer Ausschüttungsquote von 40 bis 50 % des bereinigten Konzernergebnisses wider. Aufgrund des positiven Ausblicks für 2019 beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat, der Hauptversammlung am 15. Mai 2019 eine Dividende in Höhe von 0,25 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,35 Euro je Aktie) vorzuschlagen.mehr unter »

Antriebsachse „AGRO Drive“ von BPW auch für Bau-Anhänger verfügbar

Fri, 15 Mar 2019 05:50:00 +0100

Im Herbst 2017 hat BPW AGRO Drive, ein zuschaltbarer zweistufiger hydraulischer Antrieb mit integriertem Freilauf, für den Agrareinsatz vorgestellt. Jetzt gibt es das System auch für Baufahrzeuge.mehr unter »

Neu: Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2018

Fri, 15 Mar 2019 05:22:00 +0100

Das neue Jahrbuch 2018 enthält 290 Tabellen, davon 33 über die EU-Mitgliedstaaten. Es bietet damit umfangreiches statistisches Grundmaterial zu diversen Themen aus Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. mehr unter »

Kartoffelsalat mit Lachs

Fri, 15 Mar 2019 05:00:00 +0100

Fisch, Kräuter und Kartoffeln. Dieser köstliche Salat ist unkompliziert und schnell zubereitet. mehr unter »

Biodiesel weiter unter Druck

Fri, 15 Mar 2019 05:00:00 +0100

Die Einfuhren von Biodiesel aus Übersee sind sprunghaft angestiegen. Zudem hat die EU in dier Woche eine Regelung verabschiedet, mit der die Anrechnung konventioneller Kraftstoffe auf die EU-Klimaziele erschwert werden. mehr unter »

Was ist De-Processing?

Fri, 15 Mar 2019 05:00:00 +0100

Wie viele Zutaten sind in meiner Hühnersuppe? Wie natürlich sind sie? Der Foodtrend De-Processing hat viele Facetten. Eine Einordnung. mehr unter »

Schalker Kabine auf Etage 3

Fri, 15 Mar 2019 04:22:00 +0100

Im Schlacht- und Zerlegebetrieb von Clemens Tönnies in Rheda-Wiedenbrück ist der Wartebereich der Chefetage der Schalker Kabine nachempfundenmehr unter »

Neue Atlantis-Generation von Bayer gegen Ackerfuchsschwanz

Fri, 15 Mar 2019 04:00:00 +0100

Bayer weist auf sein Herbizid Atlantis Flex gegen Ackerfuchsschwanz hin. Es basiert auf einer neuen Wirkstoffkombination, die aus Mesosulfuron und Propoxycarbazone besteht. mehr unter »

Erste DRV-Ernteschätzung: Grundstein ist gelegt

Thu, 14 Mar 2019 15:23:00 +0100

Die Getreidebestände haben das Winterhalbjahr ohne nennenswerte Schäden überstanden. Daher stehen die Zeichen für eine solide Getreideernte in diesem Jahr gut.mehr unter »

Tönnies: „Handel, hört mit dem Preiskrieg auf!“

Thu, 14 Mar 2019 14:09:00 +0100

Clemens Tönnies hat bei der Jahrespressekonferenz am Donnerstag in Rheda-Wiedenbrück den Handel ermahnt, mit den vernichtenden Preisschlachten beim Fleisch aufzuhören. Diese würden alle Tierwohlanstregungen der Bauern kaputt machen. Der Schuldige am Ende sei für den Verbraucher aber stets der Landwirt.mehr unter »

Regionalvermarktung als Chance für Mutterkuhhalter

Thu, 14 Mar 2019 13:59:00 +0100

Der süddeutsche Mutterkuhtag in Triesdorf beschäftigte sich vor allem mit der Verbesserung der Wertschöpfung von Rindfleisch durch die Vermarktung über regionale Initiativen.mehr unter »

Regionalvermarktung als Chance für Mutterkuhhalter

Thu, 14 Mar 2019 13:59:00 +0100

Der süddeutsche Mutterkuhtag in Triesdorf beschäftigte sich vor allem mit der Verbesserung der Wertschöpfung von Rindfleisch durch die Vermarktung über regionale Initiativen.mehr unter »

Jetzt geht’s los! Schweinepreise in China gehen durch die Decke

Thu, 14 Mar 2019 13:02:00 +0100

China lockert die ASP-bedingten Transporteinschränkungen. Schweinepreise in der EU dürften nun anziehen. mehr unter »

ASP: Neues Nachweisverfahren in Uganda erprobt

Thu, 14 Mar 2019 09:08:00 +0100

In Uganda wurde kürzlich ein neues Nachweisverfahren für die Afrikanische Schweinepest im Feld getestet. Das PCR-Verfahren soll innerhalb von 60 bis 90 Minuten Ergebnisse liefern - bereits mehrere Tage bevor erste klinische Krankheitsanzeichen erkennbar sind.mehr unter »

Drei neue Amtschefs für Bayern

Thu, 14 Mar 2019 09:03:00 +0100

Ministerin Kaniber besetzt die Landwirtschaftsämter in Cham, Regensburg und Würzburg neu.mehr unter »

Langner: „Wir machen uns nicht die Taschen voll!“

Thu, 14 Mar 2019 07:54:00 +0100

Staatlich bezuschusste Wetterversicherungen sind aktive Risikovorsorge für Landwirte. Die Zuschüsse werden von den Versicherungsunternehmen selbstverständlich und vollständig an die Landwirte weitergereicht. Das betont Dr. Rainer Langner, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Hagelversicherung, im Interview mit top agrar online. mehr unter »

Langner: „Wir machen uns nicht die Taschen voll!“

Thu, 14 Mar 2019 07:54:00 +0100

Staatlich bezuschusste Wetterversicherungen sind aktive Risikovorsorge für Landwirte. Die Zuschüsse werden von den Versicherungsunternehmen selbstverständlich und vollständig an die Landwirte weitergereicht. Das betont Dr. Rainer Langner, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Hagelversicherung, im Interview mit top agrar online. mehr unter »

EU-Milchmenge rückläufig

Thu, 14 Mar 2019 07:52:00 +0100

Anfang 2019 lag die Milchanlieferung der EU-Länder unter Vorjahresniveau. Damit haben sich die rückläufigen Tendenzen von Ende 2018 weiter verstärkt, berichtet die ZMB.mehr unter »

EU-Milchmenge rückläufig

Thu, 14 Mar 2019 07:52:00 +0100

Anfang 2019 lag die Milchanlieferung der EU-Länder unter Vorjahresniveau. Damit haben sich die rückläufigen Tendenzen von Ende 2018 weiter verstärkt, berichtet die ZMB.mehr unter »

Klöckner holt Ex-Agrarminister Borchert ins BMEL

Thu, 14 Mar 2019 07:50:00 +0100

Der ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert bekommt wieder eine Aufgabe im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL). Agrarministerin Klöckner überträgt ihm die Leitung eines neuen Kompetenznetzwerks für die Nutztierstrategie.mehr unter »

Klöckner holt Ex-Agrarminister Borchert ins BMEL

Thu, 14 Mar 2019 07:50:00 +0100

Der ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert bekommt wieder eine Aufgabe im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL). Agrarministerin Klöckner überträgt ihm die Leitung eines neuen Kompetenznetzwerks für die Nutztierstrategie.mehr unter »

Leserfrage: Mitarbeiter arbeitet langsam, was kann ich tun?

Thu, 14 Mar 2019 07:45:00 +0100

Ein 55-jähriger Mitarbeiter braucht für bestimmte Aufgaben deutlich länger als seine jüngeren Kollegen. Er behauptet, er dürfe laut Gesetz langsamer arbeiten, weil er älter ist. Ob das stimmt, beantwortet Alice Rückert in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift HOF direkt.mehr unter »

Glyphosat: "Das EU-Zulassungssystem hat stets funktioniert"

Thu, 14 Mar 2019 07:30:00 +0100

Glyphosat ist kein einschlägiges Beispiel für vermeintliche Mängel im Gesamtsystem der Regulierung von Pflanzenschutzmitteln. Diesen Vorwurf von Gegnern hat der EuGH widerlegt.mehr unter »

Biolebensmittel aus China, der Türkei und Indien oft belastet

Thu, 14 Mar 2019 07:25:00 +0100

Insbesondere deutsche Behörden haben 2018 bei vielen Biolebensmitteln aus China, der Türkei und Indien unzulässige Pflanzenschutzmittelrückstände nach Brüssel gemeldet. Andere EU-Länder meldeten dagegen überhaupt nichts...mehr unter »

Crowdbutchering: Erst verkaufen, dann schlachten

Thu, 14 Mar 2019 07:15:00 +0100

Ein Paar aus Norddeutschland schlachtet erst ein Rind, wenn alle Teile vermarktet sind. Die Magazin-Plattform f3 farm.food.future hat sich das Konzept angesehen.mehr unter »

Bio-Ackerbau: Düngung im Fokus

Thu, 14 Mar 2019 07:01:00 +0100

Rund 150 Landwirte, Berater und Verbandsvertreter waren bei der Biomitmachtagung 2030 in Hannover dabei. „Für Marktfruchtbauern ist die Integration des Futterbaus die größte mentale Herausforderung bei der Umstellung. Größer als der Verzicht auf Düngerstreuer und Spritze“ mehr unter »

Bio-Ackerbau: Düngung im Fokus

Thu, 14 Mar 2019 07:01:00 +0100

Rund 150 Landwirte, Berater und Verbandsvertreter waren bei der Biomitmachtagung 2030 in Hannover dabei. „Für Marktfruchtbauern ist die Integration des Futterbaus die größte mentale Herausforderung bei der Umstellung. Größer als der Verzicht auf Düngerstreuer und Spritze“ mehr unter »

Forscher verglichen Stabilität der Erträge aus konventionellem und ökologischem Landbau

Thu, 14 Mar 2019 06:52:00 +0100

Für die Landwirtschaft zählt nicht nur die Höhe des Ertrages, auch die Stabilität der Erträge über mehrere Jahre ist wichtig. Wie sich biologische und konventionelle Landwirtschaft in diesem Punkt unterscheiden, zeigt eine Meta-Analyse eines Teams der Technischen Universität München (TUM) und von Agroscope in Zürich.mehr unter »

Forscher verglichen Stabilität der Erträge aus konventionellem und ökologischem Landbau

Thu, 14 Mar 2019 06:52:00 +0100

Für die Landwirtschaft zählt nicht nur die Höhe des Ertrages, auch die Stabilität der Erträge über mehrere Jahre ist wichtig. Wie sich biologische und konventionelle Landwirtschaft in diesem Punkt unterscheiden, zeigt eine Meta-Analyse eines Teams der Technischen Universität München (TUM) und von Agroscope in Zürich.mehr unter »

Quicke Wiegesystem Q-Companion jetzt als Nachrüstsatz

Thu, 14 Mar 2019 06:30:00 +0100

Quicke Premium-Frontlader mit Baujahr zwischen 2005 und 2017 können nun mit dem Wiegesystem Q-Companion nachgerüstet werden. mehr unter »

Yara verwandelt Mobiltelefon in einen N-Tester

Thu, 14 Mar 2019 06:10:00 +0100

Yara hat sein neues Precision-Farming-System YaraIrix vorgestellt. Mit dem eigenen Handy und einer App kann man so den Stickstoffbedarf von Kulturpflanzen präzise bestimmen. mehr unter »

Yara verwandelt Mobiltelefon in einen N-Tester

Thu, 14 Mar 2019 06:10:00 +0100

Yara hat sein neues Precision-Farming-System YaraIrix vorgestellt. Mit dem eigenen Handy und einer App kann man so den Stickstoffbedarf von Kulturpflanzen präzise bestimmen. mehr unter »

KfW hat Agrarprojekte mit fast 2 Milliarden Euro finanziert

Thu, 14 Mar 2019 06:03:00 +0100

Die KfW Entwicklungsbank hat in den letzten vier Jahren rund 140 Projekte im Agrar- und Ernährungssektor finanziert. Die Linken hätten jetzt gerne gewusst, welche das genau sind, um die Sinnhaftigkeit zu hinterfragen. Diese Antwort bekommen sie allerdings nicht. mehr unter »

FrieslandCampina will neue Molkerei bauen

Thu, 14 Mar 2019 06:00:00 +0100

Um der steigenden Nachfrage nach speziellen Milchflüssen gerecht zu werden und das erwartete Wachstum für die kommenden Jahre unterzubringen, will FrieslandCampina eine neue Molkerei bauen.mehr unter »

Dalbert: Sachsen-Anhalt für Ausbruch der ASP gerüstet

Thu, 14 Mar 2019 06:00:00 +0100

In einer Tierseuchenübung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Landkreis Harz hat Sachsen-Anhalt in der vergangenen Woche den Ernstfall geübt. Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert zeigte sich zuversichtlich, für den Ausbruch der Seuche gerüstet zu sein.mehr unter »

Neuer Pressesprecher und neue Projektleiterin für AgrarScouts bei Forum Moderne Landwirtschaft

Thu, 14 Mar 2019 05:50:00 +0100

Gordan Otto Möbus die Leitung der Medienaktivitäten beim Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) übernommenmehr unter »

EU-Kommission setzt Palmöleinfuhren kaum Grenzen

Thu, 14 Mar 2019 05:42:00 +0100

Der Europäische Bauernverband befürchtet, dass Billigbiodiesel aus Palmöl dem Biodiesel aus heimischem Raps zu große Konkurrenz macht.mehr unter »

EU-Kommission setzt Palmöleinfuhren kaum Grenzen

Thu, 14 Mar 2019 05:42:00 +0100

Der Europäische Bauernverband befürchtet, dass Billigbiodiesel aus Palmöl dem Biodiesel aus heimischem Raps zu große Konkurrenz macht.mehr unter »

Vier neue Sorten der Saaten-Union zugelassen

Thu, 14 Mar 2019 05:30:00 +0100

Das Bundessortenamt hat vier neue Sorten der Saaten-Union zugelassen. Es geht um Züchtungsfortschritte bei Weizen, Hafer und Ackerbohne.mehr unter »

Groß und ohne Speicher: So rechnet sich Solarstrom

Thu, 14 Mar 2019 05:00:00 +0100

Eine Kurzstudie der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin zeigt, dass sich eine Photovoltaikanlage längst nicht mehr nur für den Eigenbedarf lohnt. mehr unter »

Rohstoff Hanf in der Praxis

Thu, 14 Mar 2019 04:45:00 +0100

Der Sachsen Leinen e.V. und das Sächsische Netzwerk Biomasse e.V. veranstalteten Ende Februar eine Exkursion zur Hanffaser Uckermark e.G. und zum Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB). mehr unter »

Almen gesperrt: Zu Ihrem Schutz

Thu, 14 Mar 2019 04:00:00 +0100

In Österreich ist das Urteil gegen einen Rinderhalter, dessen Kuh auf der Alm eine Wanderin getötet hatte, DAS Thema. Jetzt gibt es zwar eine Versicherungslösung, nur die Bauern sind verunsichert, weil sie ja offenbar auch künftig dafür haften, wenn Touristen etwas beim Durchqueren der Weiden geschieht. Uli Schnitkemper hat das in folgendem Cartoon aufgegriffen...mehr unter »

Junglandwirte überraschen München

Wed, 13 Mar 2019 16:00:00 +0100

Die Teilnehmer des "Herrschinger Grundkurses" erklärten am Marienplatz den Städtern die Landwirtschaft.mehr unter »

Bayern fordert Nachweise für Tierexporte

Wed, 13 Mar 2019 14:59:00 +0100

Aus Bayern sollen in Zukunft Tiere in bestimmte Drittstaaten nur noch transportiert werden, wenn nachgewiesen wird, dass auf der gesamten Transportroute die Anforderungen der EU-Tiertransportverordnung eingehalten werden.mehr unter »

Bayern fordert Nachweise für Tierexporte

Wed, 13 Mar 2019 14:59:00 +0100

Aus Bayern sollen in Zukunft Tiere in bestimmte Drittstaaten nur noch transportiert werden, wenn nachgewiesen wird, dass auf der gesamten Transportroute die Anforderungen der EU-Tiertransportverordnung eingehalten werden.mehr unter »

Klöckner fordert Abstimmung der Länder bei Tiertransporten

Wed, 13 Mar 2019 14:07:00 +0100

Das Thema Tiertransporte nimmt nach dem nun auch von Hessen verhängten Exportstopp von Rindern in Drittländer an Brisanz zu. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner ruft die Länder zu mehr Abstimmung auf. Der Tierschutzbund fordert den Zuchttiertransport durch den Export genetischen Materials zu ersetzen.mehr unter »

Klöckner fordert Abstimmung der Länder bei Tiertransporten

Wed, 13 Mar 2019 14:07:00 +0100

Das Thema Tiertransporte nimmt nach dem nun auch von Hessen verhängten Exportstopp von Rindern in Drittländer an Brisanz zu. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner ruft die Länder zu mehr Abstimmung auf. Der Tierschutzbund fordert den Zuchttiertransport durch den Export genetischen Materials zu ersetzen.mehr unter »

"Die Anfragen aus China nehmen zu"

Wed, 13 Mar 2019 11:29:00 +0100

Die gesamte Schweinebranche wartet auf den Nachfrageschub aus China. Wenn er kommt, seien deutlich bessere Schweinepreise drin, glaubt die Westfleisch. mehr unter »

Spanischer Schweinesektor wächst kräftig

Wed, 13 Mar 2019 10:34:00 +0100

Spaniens Schweinefleischerzeugung ist im vergangenen Kalenderjahr weiter gewachsen. mehr unter »

Exportverbot: "Völlig überzogen"

Wed, 13 Mar 2019 10:30:00 +0100

Mit Unverständnis reagieren die bayerischen Zuchtverbände auf das kurzfristige Exportverbot und die Pläne des Umweltministeriums, die Rinderexporte in Drittländer deutlich einzuschränken.mehr unter »

Rindfleischimporte belasten EU-Markt

Wed, 13 Mar 2019 10:21:00 +0100

Bei Bullen und Kühen rechnet Westfleisch-Chef Steen Sönnichsen 2019 mit etwas niedrigeren Erzeugerpreisen als 2018. mehr unter »

High noon in London

Wed, 13 Mar 2019 09:35:00 +0100

Ist der Brexit noch zu verhindern? Stürzen die Unterhausabgeordneten in London die EU und sich selbst in ein wirtschaftliches Chaos? Müssen sich unsere Landwirte und Lebensmittel-Exporteure neue Absatzmärkte suchen? Stimmen die 27 EU-Staats- und Regierungschefs einer Verschiebung des Austrittsdatums über den 29. März hinaus zu? Fragen über Fragenmehr unter »

High noon in London

Wed, 13 Mar 2019 09:35:00 +0100

Ist der Brexit noch zu verhindern? Stürzen die Unterhausabgeordneten in London die EU und sich selbst in ein wirtschaftliches Chaos? Müssen sich unsere Landwirte und Lebensmittel-Exporteure neue Absatzmärkte suchen? Stimmen die 27 EU-Staats- und Regierungschefs einer Verschiebung des Austrittsdatums über den 29. März hinaus zu? Fragen über Fragenmehr unter »

Was fordern NGOs von der Milchbranche?

Wed, 13 Mar 2019 09:14:00 +0100

Ist die Weidehaltung eine Lösung für eine tiergerechte, umweltschonende und zu fairen Preisen produzierte Milch? Das diskutierten die Referenten bei der Milchtagung der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft (AbL) in Hardehausen (NRW).mehr unter »

Auch Hessen stoppt Rinderexport in Drittländer

Wed, 13 Mar 2019 07:53:00 +0100

Neben Bayern und Schleswig-Holstein hat nun auch Hessen die Tiertransporte in bestimmte Drittländer vorläufig ausgesetzt. Alle Länder fordern einheitliche Vorgaben für Rinderexporte auf Bundesebene. mehr unter »

Landwirte stellen knapp 9.500 Anträge auf Dürrehilfe

Wed, 13 Mar 2019 07:52:00 +0100

Die Anzahl der Anträge auf Dürrehilfen strebt auf 9.500 Anträge zu. Damit ist die vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) geschätzte Höhe von 10.000 existenzbedrohten Betrieben durch die wochenlange Dürre von 2018 fast erreicht. Ob Geld aus weniger betroffenen Regionen in die überzeichneten Länder übertragen wird, ist noch offen.mehr unter »

Landwirte stellen knapp 9.500 Anträge auf Dürrehilfe

Wed, 13 Mar 2019 07:52:00 +0100

Die Anzahl der Anträge auf Dürrehilfen strebt auf 9.500 Anträge zu. Damit ist die vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) geschätzte Höhe von 10.000 existenzbedrohten Betrieben durch die wochenlange Dürre von 2018 fast erreicht. Ob Geld aus weniger betroffenen Regionen in die überzeichneten Länder übertragen wird, ist noch offen.mehr unter »

Bundesagrarministerium steuert nächsten Rekordhaushalt an

Wed, 13 Mar 2019 07:50:00 +0100

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) plant für 2020 mit erneut steigenden Haushaltsmitteln. Sie sollen in Fördermaßnahmen für mehr Tierwohl, Nachhaltigkeit im Ackerbau und Klimaschutz fließen.mehr unter »

Bundesagrarministerium steuert nächsten Rekordhaushalt an

Wed, 13 Mar 2019 07:50:00 +0100

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) plant für 2020 mit erneut steigenden Haushaltsmitteln. Sie sollen in Fördermaßnahmen für mehr Tierwohl, Nachhaltigkeit im Ackerbau und Klimaschutz fließen.mehr unter »

Bauernbund will privaten Naturschutz ohne staatliche Bevormundung

Wed, 13 Mar 2019 07:31:00 +0100

Der Bauernbund Brandenburg schlägt einen privaten Naturschutz vor. Dadurch, dass Externe heute Vorschriften machen, würden Bauern bewusst bestimmte Naturschutzmaßnahmen unterlassen, weil sie anschließend entmündigt würden.mehr unter »

USA drängen auf Freihandelsabkommen mit Großbritannien

Wed, 13 Mar 2019 07:20:00 +0100

Die USA wollen nach dem Brexit einen umfangreichen Marktzugang für ihre Produkte nach Großbritannien. Die britischen Bauern sehen das aber mit Sorge.mehr unter »

Lidl-Kooperation mit Bioland will langfristig für alle Chancen bieten

Wed, 13 Mar 2019 07:12:00 +0100

Baden-Württembergs Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch hat ich auf einem Milchviehbetrieb über die Besonderheiten von Bioland und die Kriterien für eine Hofumstellung informiert.mehr unter »

Brandenburg will Jagd mit Pfeil und Bogen auf Wildschweine erlauben

Wed, 13 Mar 2019 07:02:00 +0100

Um der massiven Vermehrung des Schwarzwildes Einhalt zu gebieten, will Brandenburg in Siedlungen und eingefriedeten Grundstücken in Kleinmachnow und Stahnsdorf die Jagd mit Pfeil und Bogen erlauben. Die Technik sei heute viel weiter als früher. mehr unter »

Smart Farming: BayWa startet Projekt mit zwei württembergischen Landwirten

Wed, 13 Mar 2019 06:41:00 +0100

Die BayWa hat zusammen mit zwei Landwirten ein Projekt zum Smart Farming gestartet. Beide Betriebe verfügen über viele kleine Schläge mit einer durchschnittlichen Einzelschlaggröße von unter zwei Hektar. Die Landwirte wollen ihre Betriebsmittel effizienter ausbringen und dafür in die teilflächenspezifische Bewirtschaftung einsteigen. mehr unter »

Stiga bietet jetzt auch Hochdruckreiniger

Wed, 13 Mar 2019 06:30:00 +0100

Stiga steigt ins Geschäft mit Hochdruckreinigern ein. Überzeugen will das Unternehmen mit hohen Leistungen und hoher Materialqualität.mehr unter »

ASP lässt Aktienkurse in China steigen

Wed, 13 Mar 2019 06:15:00 +0100

Die Anteilsscheine von führenden chinesischen Fleischherstellern verzeichnen starke Kursgewinne. Wegen der ASP in China setzen Anleger auf ein verknapptes Schweineangebot und steigende Preise. Analysten gehen davon aus, dass der Importbedarf steigt.mehr unter »

Impfung statt Antibiotika in der Ferkelaufzucht?

Wed, 13 Mar 2019 06:00:00 +0100

Ein dänischer Forschungsverbund will die Anwendung von Antibiotika in der Ferkelaufzucht mit einem neuen Impfstoff überflüssig machen. Antibiotikaresistenzen sollen dadurch vorgebeugt werden.mehr unter »

CDU Niedersachsen gründet Arbeitsgruppe für Landwirtschaft der Zukunft

Wed, 13 Mar 2019 05:55:00 +0100

Die CDU-Niedersachsen hat die Arbeitsgruppe „Landwirtschaft 4.0 - Wegweiser für eine zukunftsorientierte Landwirtschaft in Niedersachsen“ gegründet.mehr unter »

Krone gewinnt eLearning Award

Wed, 13 Mar 2019 04:00:00 +0100

Krone hat für seine eLearning Software und sein Konzept einen Preis auf der Bildungsmesse Didacta erhaltenmehr unter »

Kuh aus Güllegrube gehievt

Wed, 13 Mar 2019 03:00:00 +0100

Tierischer Einsatz am 4. März in Halver. Auf einem Betrieb fiel eine Kuh in eine Güllegrube. Dank der Feuerwehr und zahlreichen weiteren Helfern konnte das Tier aus seiner misslichen Lage befreit werden mehr unter »

Handel darf höhere Tierschutzstandards fordern

Tue, 12 Mar 2019 15:30:00 +0100

Das EU-Parlament hat einen Schlusstrich unter die langwierigen Verhandlungen um unfaire Geschäftsbedingungen zwischen Landwirten und Lebensmitteleinzelhandel gezogen. Am Dienstag verabschiedeten die Abgeordneten in Straßburg mit großer Mehrheit die EU-Richtlinie über unfaire Handelspraktiken (UTP). Bauern sollen künftig schneller ihr Geld bekommen mehr unter »

Klöckner stellt sich hinter Staatssekretär Aeikens

Tue, 12 Mar 2019 14:45:00 +0100

Landwirtschaftsministerin Klöckner stärkt ihrem Staatssekretär Aeikens bei den Verhandlungen um die Düngeverordnung den Rücken. Ihr sei bewusst, dass die Verschärfung eine „enorme Belastung für die Landwirte“ darstelle. Sie warnte jedoch davor, den Kompromiss generell in Frage zu stellen.mehr unter »

Bayern und NRW wollen in Düngeverordnung eingreifen

Tue, 12 Mar 2019 12:00:00 +0100

Die Landwirtschaftsministerinnen aus Bayern und NRW, Kaniber und Heinen-Esser, wollen über den Bundesrat in die Verschärfung der Düngeverordnung eingreifen. Existenzbedrohende Regelungen für bestimmte Betriebe und Anbauverfahren müssten verhindert werden, teilten beide heute nach einem Treffen in München mit. Auch zur GAP wollen sie sich abstimmen.mehr unter »

Bayern und NRW wollen in Düngeverordnung eingreifen

Tue, 12 Mar 2019 12:00:00 +0100

Die Landwirtschaftsministerinnen aus Bayern und NRW, Kaniber und Heinen-Esser, wollen über den Bundesrat in die Verschärfung der Düngeverordnung eingreifen. Existenzbedrohende Regelungen für bestimmte Betriebe und Anbauverfahren müssten verhindert werden, teilten beide heute nach einem Treffen in München mit. Auch zur GAP wollen sie sich abstimmen.mehr unter »

Hessen stoppt Export von Nutztieren in Drittländer

Tue, 12 Mar 2019 12:00:00 +0100

Hessen stoppt für einen Monat den Export von Lebendtieren in 14 Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas. Mitte April beraten die Bundesländer dann mit Agrarministerin Klöckner über ein einheitliches Vorgehen. mehr unter »

BÖLW: Klöckner soll Federführung bei Ökoumbau übernehmen

Tue, 12 Mar 2019 11:59:00 +0100

Felix Prinz zu Löwenstein ruft Agrarministerin Julia Klöckner auf, die Federführung für den Umbau der Landwirtschaft Richtung Ökolandbau zu übernehmen. Nur wenn sie sich als Motor des Umbaus begreife, könne diese Bundesregierung die selbstgesteckten Ziele erreichen.mehr unter »

Bundesrat soll über routinemäßige Tierschutzkontrollen in Schlachthöfen beraten

Tue, 12 Mar 2019 10:49:00 +0100

Niedersachsen bringt am Freitag im Bundesrat eine Initiative ein, die die rechtliche Grundlage für routinemäßige Tierschutzkontrollen in Verarbeitungsbetrieben für Tierische Nebenprodukte (VTN) schaffen soll. mehr unter »

Bundesrat soll über routinemäßige Tierschutzkontrollen in Schlachthöfen beraten

Tue, 12 Mar 2019 10:49:00 +0100

Niedersachsen bringt am Freitag im Bundesrat eine Initiative ein, die die rechtliche Grundlage für routinemäßige Tierschutzkontrollen in Verarbeitungsbetrieben für Tierische Nebenprodukte (VTN) schaffen soll. mehr unter »

„Nicht nur schön lächeln“

Tue, 12 Mar 2019 09:59:00 +0100

Im Mai endet die Amtszeit der bayerischen Milchkönigin Sonja Wagner (22). Warum sie sich neu in ihre Heimat verliebt hat, verrät sie im Interview.mehr unter »

Kostenlose Webinare zum Weiterbetrieb und zu Energiepflanzen

Tue, 12 Mar 2019 09:17:00 +0100

Das bayerische Beraternetzwerk LandSchafftEnergie bietet am 13. und am 25. März wieder zwei kostenlose Webinare an: „Auflockerung von Fruchtfolgen durch einjährige Kulturen“ und „Post-EGG – Eigenverbrauch als Chance“. mehr unter »

Zoff um Pflanzenschutz Zulassung hält an

Tue, 12 Mar 2019 09:00:00 +0100

Eine Einigung von Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) und Bundesumweltministerium (BMU) bei den Zulassungsbedingungen für Pflanzenschutzmittel ist nicht in Sicht. Das zuständige Bundesamt verlängert daher Zulassungen derzeit laufend nur behelfsweise bis Ende 2019.mehr unter »

Mortler strikt gegen SPD-Forderung nach Umschichtung in die Zweite Säule

Tue, 12 Mar 2019 07:58:00 +0100

Laut Marlene Mortler (CSU) zeichnet sich unter den Bundesländern ab, die bisher übliche Mittelumschichtung von 4,5 % auch im Jahr 2020 beizubehalten.mehr unter »

Warnung vor Borkenkäferplage

Tue, 12 Mar 2019 07:55:00 +0100

Für dieses Jahr sagen Experten in vielen Regionen eine Borkenkäferinvasion voraus. Besonders betroffen sei Sachsen.mehr unter »

Leserfrage: Hat meine Schwester nach der Höfeordnung ein rechtlich abgesichertes Wohnrecht?

Tue, 12 Mar 2019 07:50:00 +0100

Frage: Als ich unseren Hof übernahm, wurde in unserem Haus nur die Wohnung meiner Eltern, im Erdgeschoss als Altenteil mit lebenslangem Wohnrecht für Vater und Mutter eingetragen. Meine jüngere Schwester bewohnte eine separate kleine Wohnung im Anbau. Kann ich von meiner Schwester eine monatliche Miete verlangen?...mehr unter »

Teils massive Einkommenseinbußen für Englands Farmer

Tue, 12 Mar 2019 07:15:00 +0100

Die englischen Bauern müssen drastische Einkommenseinbußen hinnehmen. Allein die Getreideerzeuger haben mehr verdient. mehr unter »

Für wirksamen Naturschutz braucht es weniger Bevölkerungswachstum

Tue, 12 Mar 2019 06:52:00 +0100

Vor allem in den Tropen zerstört das „rasante“ Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum die biologische Vielfalt. mehr unter »

Die Linke hält „Landmilliarde“ für irreführend

Tue, 12 Mar 2019 06:52:00 +0100

Wenn die Bundesregierung über eine Ausweitung der Zweiten Säule spricht, fällt oft das Wort Landmilliarde. Die Linke kritisiert, dass der Begriff irreführend sei, weil dem ländlichen Raum in der Realität nur durch die Programme GAK und BULE Geld zukomme, die restlichen diskutierten Summen gehörten zur Agrarpolitik.mehr unter »

Rückstände verbotener Fungizide in Trinkwasserbrunnen Dänemarks

Tue, 12 Mar 2019 06:40:00 +0100

Die Abbauprodukte zweier seit 10 Jahren verbotenen Pflanzenschutzmittel sind in dänischen Trinkwasserbrunnen nachgewiesen worden. mehr unter »

40 Tonnen offenbar konventionelle Erdbeeren als bio verkauft

Tue, 12 Mar 2019 06:30:00 +0100

In Bioerdbeeren aus der Türkei haben Kontrolleure 25 im Ökolandbau verbotene Pflanzenschutzmittelwirkstoffe nachgewiesen. 4000 Kisten wurden nun gesperrt. mehr unter »

Vietnam: ASP breitet sich nach Nordwesten aus

Tue, 12 Mar 2019 06:15:00 +0100

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich weiter rund um die Hauptstadt Hanoi aus. Jetzt hat das Virus einen Sprung nach Westen in die Provinz Dien Bien gemacht. Damit ist es nur noch etwa 50 km von der Grenze zu Laos entfernt. mehr unter »

EU-Fleischhandel nimmt nur leicht zu

Tue, 12 Mar 2019 06:00:00 +0100

Mit knapp 6,5 Mio. t verkauften die EU-Fleischexporteure 2018 rund 1 % mehr Fleisch als in 2017. Die EU-Schweinefleischexporteure konnten 2018 zwar etwas mehr Ware in Drittländer verkaufen, die Exporterlöse fiehlen jedoch aufgrund des international niedrigen Preisniveaus geringer aus. mehr unter »

Holaras-Schneckenrührwerk Mammoet

Tue, 12 Mar 2019 05:00:00 +0100

Holaras hat sein Sortiment an Güllerührwerk mit einen Schneckenrührwerk vom Typ Mammoet erweitert.mehr unter »

KWS will verstärkt auf Ökosaatgut setzen

Tue, 12 Mar 2019 04:00:00 +0100

KWS teilt mit, verstärkt in den Ökolandbau zu investieren. Zudem hat das Unternehmen die Zulassung für die Zuckerrübensorten CALLEDIA und ELDORANA erhalten.mehr unter »

Das kosten Zäune und Schutzhunde

Mon, 11 Mar 2019 13:32:00 +0100

Was würde eine komplette Einzäunung der Weiden zum Schutz vor dem Wolf kosten? Die LfL hat es mal für Bayern ausgerechnet. mehr unter »

Dünge-VO: „Von fehlender Planungssicherheit zu sprechen, ist unehrlich“

Mon, 11 Mar 2019 09:20:00 +0100

Das Bundesumweltministerium (BMU) wehrt sich gegen den Vorwurf, die erneute Verschärfung der Düngeverordnung missachte die Planungssicherheit. Allen Beteiligten am Düngekompromiss von 2017 sei klar gewesen, dass er unsicher war, sagt der BMU-Staatssekretär, Jochen Flasbarth, im Interview mit top agrar. Nun lobt er die Zusammenarbeit mit dem BMEL.mehr unter »

Zuckerwirtschaft pocht auf EU-einheitliche Wettbewerbsbedingungen

Mon, 11 Mar 2019 08:15:00 +0100

Die Zuckerwirtschaft ruft die Politik erneut auf, auf dem Weltzuckermarkt wieder für gleiche bedingungen zu sorgen. In einigen EU-Ländern bekommen Rübenanbauer weiterhin hohe gekoppelte Prämien. Und für Neonikotinoide im Rübenanbau gäbe es dort Ausnahmen. Dadurch seien die klar im Vorteil. mehr unter »

EU-Vertragsverletzungsverfahren wegen Biohühnern offenbar abgewendet

Mon, 11 Mar 2019 07:56:00 +0100

Deutschland hat der EU-Kommission offenbar zugesagt, bei der ökologischen Bruteiproduktion die überdachten Ausläufen zu untersagen. Es drohte deswegen ein Vertragsverletzungsverfahren, weil die Eltertiere laut EU-Gesetz unter freiem Himmel Auslauf erhalten müssten. mehr unter »

Existenzangst: Kundgebung am 4. April in Münster

Mon, 11 Mar 2019 07:33:00 +0100

Am 4. April wollen Bauern aus NRW, Hessen und Niedersachsen in Münster ihrem Unmut und ihrer Sorge um die Zukunft Luft machen. Besonders die Düngeverordnung wird zu deutlichen Umbrüchen führen, glaubt der WLV. mehr unter »

Hogan will Gelder für den Bienenschutz aufstocken

Mon, 11 Mar 2019 07:00:00 +0100

Auch wenn der Brexit ein großes Loch in die EU-Finanzen reißt, will Agrarkommissar Hogan noch Geld für den Bienenschutz bereitstellen. Die Bienen seien zu wichtig für dier Landwirtschaft und ihre Leistung Milliarden von Euro wert.mehr unter »

Ukraine: Zulassung des freien Handels mit Agrarland weiterhin nicht in Sicht

Mon, 11 Mar 2019 06:44:00 +0100

Die ukrainische regierung weigert sich einen Gesetzesentwurf einzubringen, mit dem die Spielregeln für die Weitergabe von Land festgelegt werden. Laut Parlamentsbeschluss hätte das Gesetz bis zum 1. März vorliegen müssen.mehr unter »

Ehemaliger Landwirtschaftsminister Ziegler verstorben

Mon, 11 Mar 2019 06:05:00 +0100

Der frühere rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Dieter Ziegler ist verstorben. mehr unter »

Neue Tempo L 8, 12 und 18 von Väderstad

Mon, 11 Mar 2019 06:00:00 +0100

Dieses Jahr bekommt die Hochgeschwindigkeits-Einzelkornmaschinenfamilie Väderstad Tempo L Zuwachs. Ganz neu ist die Tempo L 8 und für die Modelle Tempo L 12 und Tempo L 18 gibt es neue Konfigurationen. Die neuen Tempo L Modelle werden ab November 2019 in Produktion gehen.mehr unter »

TA-Luft: Wird die Abluftreinigung Pflicht?

Mon, 11 Mar 2019 06:00:00 +0100

Der Druck auf die Bundesregierung, die Klimaziele einzuhalten, wächst. Der Entwurf der TA Luft zielt deshalb darauf ab, die Ammoniakfreisetzung aus der Landwirtschaft zu reduzieren. Abluftreinigung wird zum Stand der Technik erklärt. mehr unter »

Video: Mischen impossible Teil 2 - Praxisratschläge zur Futtervorlage

Mon, 11 Mar 2019 06:00:00 +0100

Im zweiten Teil unseres Praxisvideos zur richtigen Futtervorlage für Kühe geben Peter Zieger und André Hüting wertvolle Tipps. So sind bei der Vorlage der TMR drei wichtige Punkte zu beachten: Der erste ist die Gleichmäßigkeit. Liegt in einem Bereich mehr Futter, entstehen unnötige Präferenzen für dominante Kühe, die sich hier behaupten wollen...mehr unter »

PARTA zum 6-mal TOP-Steuerkanzlei Deutschlands

Mon, 11 Mar 2019 04:01:00 +0100

Das Magazin FOCUS Spezial hat die PARTA Buchstelle für Landwirtschaft und Gartenbau in Bonn als TOP-Steuerkanzlei ausgezeichnet. PARTA hat 15 Niederlassungen im Rheinland.mehr unter »

Julia Klöckner sehr zufrieden mit ihrem ersten Jahr als Bundesagrarministerin

Sun, 10 Mar 2019 07:45:00 +0100

Agrarministerin Julia Klöckner freut sich, dass der Agrarhaushalt so groß ist wie nie. Zufrieden sei sie zudem mit den Vorkehrungen für den Fall eines möglichen Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest.mehr unter »

Connemann: "Realismus statt Wolfsromantik"

Sun, 10 Mar 2019 07:39:00 +0100

Obwohl sich das Umweltministerium beim Thema Wolf bewegt, ist laut Gitta Connemann noch immer kein Umdenken erfolgt: Man müsse z.B. die Beweislast für Entschädigungen bei Nutztierrissen umkehren. Und wo kein technischer Schutz gegen Wölfe möglich ist, müssten auch Schutzjagden erlaubt werden. Regionale Bestandsmanagementpläne seien dafür notwendig.mehr unter »

Tierschutzbeirat fordert Entfernung alten Stacheldrahts aus der Landschaft

Sun, 10 Mar 2019 07:20:00 +0100

Bauern sollten alte Stacheldrahtzäune abbauen und alte Drähte aus der Landschaft entfernen, rät der Tierschutzbeirat des schleswig-holstinischen Landwirtschaftsministeriums. mehr unter »

Neue rotierende Sprühdüse für die Drainagereinigung

Sun, 10 Mar 2019 06:00:00 +0100

Die rotierende Sprühdüse RotoFlush von Sieger reinigt Rohre mit einem Durchmesser von 200 bis 400 mm.mehr unter »

Nur leicht verletzt nach spektakulärem Traktor-Unfall

Sun, 10 Mar 2019 04:00:00 +0100

Wie durch ein Wunder hat Anfang Dezember eine 24 Jahre alte Frau einen Unfall in Ellwangen überlebt, bei dem ihr Seat von einem Traktor überrollt wurde. Die junge Frau hatte die Vorfahrt des John Deeres mit Güllefass-Anhänger missachtet. Durch die Wucht des Aufpralls fuhr der Traktor über die Fahrerseite auf den Pkw auf und kam dort mit seinem rechten Vorderrad zum Stehen. mehr unter »

news-Podcast KW 10/19 - Wolf, DüngeVO, Naturschutz, DMK-Milkmaster

Sat, 09 Mar 2019 07:50:00 +0100

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 10/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast. mehr unter »

NRW: Güllemakler muss 1,35 Mio. Euro Strafe zahlen

Sat, 09 Mar 2019 07:41:00 +0100

Die Landwirtschaftskammer NRW hat gegen einen Güllehändler eine Rekordstrafe verhängt, weil dieser illegal große Mengen Gülle angenommen und im Land verteilt hat. An dem Geschäft hat er prächtig verdient, wie die Gewinnabschöpfung der Kammer beweist. mehr unter »

Güllefass wird zur fahrbaren SPA Area

Sat, 09 Mar 2019 07:20:00 +0100

Wie man aus einem Güllefass einen High Tech-Whirlpool mit Sitzen, Tisch, Beleuchtung, Heizung, Filteranlage etc. macht, zeigt eindrucksvoll die Jugendgemeinschaft Fichtenau-Lautenbach in folgender Bilderstrecke. mehr unter »

VEZG bewertet LEH-Haltungsform positiv

Sat, 09 Mar 2019 07:00:00 +0100

Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch begrüßt die neue Haltungsform-Kennzeichnung des Lebensmitteleinzelhandels. Der Verbraucher müsse jedoch bereit sein, für das Plus beimTierwohl auch mehr zu bezahlen. Ein "Faktormodell" soll bei der Vergütung für mehr Transparenz sorgen.mehr unter »

Stiftung Warentest prüft „Veggie-Wurst“

Sat, 09 Mar 2019 07:00:00 +0100

Stiftung Warentest hat 20 vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte unter die Lupe genommen. Zwölf schnitten gut ab, sechs befriedigend und zwei mangelhaft. mehr unter »

Die neue 12-Volt-Kompaktklasse von Metabo

Sat, 09 Mar 2019 06:00:00 +0100

Metabo hat neue 12 Volt-Akku-Bohrschrauber vorgestellt. Sie sind laut Hersteller für vielfältige Schraub- und Bohrarbeiten geeignetmehr unter »

Fendt baut seinen Marktanteil in Frankreich aus

Sat, 09 Mar 2019 05:33:00 +0100

Mit 23.158 Zulassungen (Standard- und Weinbautraktoren) im Jahr 2018 zählt der französische Traktormarkt nach wie vor zu den wichtigsten in Europa. Mit einem Absatz von 3.145 Traktoren festigt Fendt seinen 3. Platz in der Traktorenliga Frankreich.mehr unter »

Drei neue Professoren aus dem Hause John Deere

Sat, 09 Mar 2019 05:33:00 +0100

Drei Fachleute von John Deere lehren jetzt an den Unis Mannheim, am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUKL). mehr unter »

Klöckner will ländliche Räume keinesfalls aufgeben

Fri, 08 Mar 2019 07:45:00 +0100

Das Leibniz-Institut hat empfohlen, ländliche Räume in Ostdeutschland aufzugeben, statt weiter Geld zu investieren. Dagegen wendet sich Agrarministerin Klöckner mit einem klaren Bekenntnis fürs Land. mehr unter »

Aktueller Stand der EU-Vertragsverletzungsverfahren bei Düngerecht und Mehrwertsteuer

Fri, 08 Mar 2019 07:40:00 +0100

Auf Druck Brüssels hatte das BMEL angekündigt, den heutigen Nährstoffvergleich durch eine Aufzeichnungspflicht über die aufgebrachten Düngermengen ersetzen zu wollen, um auf diese Weise die Einhaltung des ermittelten Düngerbedarfs besser kontrollieren zu können. Zum anderen sind für die nitratbelasteten Gebiete Sondermaßnahmen geplant. Wie der aktuelle Stand?mehr unter »

Polizei stoppt Kleintransporter mit Rind

Fri, 08 Mar 2019 07:13:00 +0100

Den außergewöhnlichen Fall eines Tiertransportes beschäftigt zurzeit die Autobahnpolizei Baunatal. Dabei hatte am Dienstagmittag der Besitzer ein Rind in seinen Seat Inca gepackt und wollte dieses zu einem Betrieb im Bereich der Gemeinde Malsfeld fahren. mehr unter »

Polizei stoppt Kleintransporter mit Rind

Fri, 08 Mar 2019 07:13:00 +0100

Den außergewöhnlichen Fall eines Tiertransportes beschäftigt zurzeit die Autobahnpolizei Baunatal. Dabei hatte am Dienstagmittag der Besitzer ein Rind in seinen Seat Inca gepackt und wollte dieses zu einem Betrieb im Bereich der Gemeinde Malsfeld fahren. mehr unter »

Wenn Frauen auf den Höfen ihren Mann stehen ...

Fri, 08 Mar 2019 07:00:00 +0100

Das neue Rollenverständnis der Frauen in der Landwirtschaft führt zur hohen Arbeitsbelastung, wie eine Studie der Uni Freiburg aufzeigt. 2.400 befragte Frauen mit Bezug zu einem Bauernhof gaben an, dass die wöchentliche Arbeitszeit im Durchschnitt gut 55 Stunden beträgt.mehr unter »

Rechtsanwälte diskutierten Aufreger im Agrarrecht

Fri, 08 Mar 2019 06:44:00 +0100

Darf auf Pufferstreifen und Feldrändern sowie Streifen an Waldrändern, die als ökologische Vorrangflächen gemeldet sind, Dauergrünland entstehen? Und was hat es mit dem neuen Grundstückverkehrsgesetz und der Abgrenzung von (Schein-) Selbständigen zu Arbeitnehmern auf sich. Wie geht man mit Anzeigen aus der Bevölkerung um? Das waren Themen auf einem Symposium.mehr unter »

Thüringens Landwirte erhalten fast 42 Mio. Euro für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

Fri, 08 Mar 2019 06:22:00 +0100

1.701 Landwirte in Thüringen haben ihre KULAP-Gelder erhalten.mehr unter »

Brandenburger Agrarministerium sucht Demonstrationsbetriebe für den Tierschutzplan

Fri, 08 Mar 2019 06:15:00 +0100

Schon vor der Ausarbeitung des Brandenburger Tierschutzplans sei allen Beteiligten klar gewesen, dass der Erfolg wesentlich davon abhängen wird, die Landwirte bei der Umsetzung mitzunehmen. Jetzt sind die Landwirte gefragt, sich freiwillig als Vorzeigehof zu melden.mehr unter »

Die neue AMI Markt Bilanz Öko-Landbau 2019 ist raus

Fri, 08 Mar 2019 02:00:00 +0100

Das AMI-Jahrbuch Öko-Landbau zeigt aktuelle Trends am deutschen und europäischen Markt für Bio-Rohware und Bio-Lebensmittel auf. Zusätzlich veranschaulichen AMI Markt Charts die Zusammenhänge. Allerdings ist das Werk nicht gerade günstig...mehr unter »

Efsa muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Thu, 07 Mar 2019 11:39:00 +0100

Studien über das mögliche Krebsrisiko von Glyphosat müssen nach einem Urteil des EU-Gerichts von heute öffentlich gemacht werden. Damit erklärt das Gericht die Entscheidung der EU-Lebensmittelbehörde Efsa, entsprechende Untersuchungen unter Verschluss zu halten, für nichtig. Geklagt hatten vier Europaparlamentarier der Grünen.mehr unter »

Leserfrage: Wann bekomme ich eine EEG-Freiflächenvergütung für meine Photovoltaikanlage?

Thu, 07 Mar 2019 09:30:00 +0100

Ich habe im Jahr 2010 eine Photovoltaikfreiflächenanlage auf einer Ackerfläche geplant und dafür am 28.10.2010 eine Genehmigung vom Stadtrat erhalten. Die Fläche (12 ha, 8 MW Leistung geplant) liegt nicht an einem Schienenweg oder einer Autobahn und nicht in einem benachteiligten Gebiet. Die Anlage möchte ich nun bauen. Mein Stromversorger ...mehr unter »

Geschäftspartner per Businessplan überzeugen

Thu, 07 Mar 2019 07:55:00 +0100

Sie haben eine Geschäftsidee und wollen die Bank davon überzeugen. Diese möchte dafür einen Businessplan sehen. Wie Sie einen solchen Businessplan erstellen, lernten 40 Teilnehmer Mitte Februar in dem Auftakt-Webinar zur Reihe „Existenzgründung im Grünen Bereich“.mehr unter »

Landesbetrieb HessenForst erwartet erheblichen Schadholzanfall

Thu, 07 Mar 2019 06:30:00 +0100

Der Landesbetrieb HessenForst rechnet infolge des „Jahrhundertsommers 2018“ auch in diesem Jahr mit einem erheblichen Schadholzanfall. Wie der Landesbetrieb am vergangenen Mittwoch mitteilte, mussten allein 2018 im Landeswald mehr als 2 Mio m³ Fichtenholz infolge des Sturmwurfs und des Borkenkäferbefalls geerntet werden.mehr unter »

Trecker gestohlen und Unfall gebaut

Thu, 07 Mar 2019 04:00:00 +0100

In Rahden haben Anfang Februar Unbekannte einen Traktor von einer Werkstatt gestohlen und anschließend einen Unfall gebaut. Der Fahrer war offenbar rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren, der stark beschädigt wurde. Auch am Trecker entstand hoher Sachschaden. Unter anderem wurde diesem das rechte Hinterrad abgerissen. Der Dieb ist flüchtig.mehr unter »

Globales Wachstum beeinträchtigt Biodiversität

Wed, 06 Mar 2019 07:32:00 +0100

Düstere Aussichten für die Zukunft unserer Ökosysteme verbreiten deutsche Forscher. Ihren Untersuchungen nach gefährdet unser Wirtschaftswachstum, die Bevölkerungszunahme und der Hunger nach Agrarprodukten die biologische Vielfalt vor allem in den Tropen. mehr unter »

Düngeverordnung: "Vertrauensbruch" und "fehlende Verlässlichkeit der Politik"

Wed, 06 Mar 2019 07:05:00 +0100

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd hat gegenüber dem Europaabgeordneten Michael Detjen seinen Unmut über die kommende Düngeverordnung zum Ausdruck gebracht. Parallel verdeutlichte der WLV seine Kritik gegenüber Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.mehr unter »

SVLFG: Betriebsanweisungen jetzt in fünf Sprachen

Wed, 06 Mar 2019 06:59:00 +0100

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet Muster-Betriebsanweisungen jetzt auch in englisch, polnisch, rumänisch, russisch und bulgarisch an.mehr unter »

Landwirt geht auf Kontrolleur mit Gabelstapler los

Wed, 06 Mar 2019 06:11:00 +0100

Weil sich ein Hygienekontrolleur mit Beschimpfungen und Schubsern nicht von seiner Arbeit abhalten ließ, sah ein Landwirt aus Bayern im Gabelstapler die letzte Chance. mehr unter »

Vollbremsung und Ausweichmanöver

Wed, 06 Mar 2019 04:00:00 +0100

Glücklicherweise ohne Verletzte endete ein Verkehrsunfall am 15. Februar in Neuss-Gnadental. Der 21-jährige Fahrer eines Traktors hatte übersehen, dass ein Auto vor ihm halten musste. Als er dies bemerkte, bremste er sein Gespann stark ab. Beim anschließenden Versuch nach rechts auszuweichen, kippte der John Deere und beschädigte aus den PKW.mehr unter »

DBV fordert nationale Höchstgrenze für den Wolf

Tue, 05 Mar 2019 13:26:00 +0100

Die Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) zum einfacheren Abschuss von Wölfen reichen dem Deutschen Bauernverband (DBV) nicht aus. Er fordert eine „nationale numerische Grenze“, die auch regional eingehalten werden soll. Vorbild dafür seien Frankreich und Schweden.mehr unter »

Streit um Betriebslandkarte australischer Tierschützer

Tue, 05 Mar 2019 06:15:00 +0100

In Australien hat sich der Streit um eine von Tierhaltungsgegnern ins Netz gestellte Landkarte mit genauen Betriebsadressen von Erzeugern verschärft, da jetzt in eine der angegebenen Farmen eingebrochen wurde. mehr unter »

Ikea hebt Tierschutzstandards für Masthühner an

Tue, 05 Mar 2019 06:15:00 +0100

Ikea hebt die Tierschutzstandards für Masthühner an, deren Fleisch das Unternehmen in seinen Restaurants verkauft. In zwei Stufen sollen diese ab 2020 und ab 2025 steigen. Das Unternehmen erfüllt damit die Kriterien der Europäischen Masthuhn-Initiative.mehr unter »

Leitfaden für Horntragende Milchkühe vorgelegt

Tue, 05 Mar 2019 06:00:00 +0100

Agrar-Wissenschaftlerinnen der Universität Kassel haben nun einen Leitfaden vorgelegt, wie Milchkühe mit Hörnern im Laufstall erfolgreich gehalten werden können. Er gibt keine starren Mindestanforderungen an Haltung und Herdenmanagement vor. Er erläutert, wie die Situation der eigenen Herde in einem „Eigencheck“ überprüft und beurteilt werden kann.mehr unter »

Im Dunkeln dunkel unterwegs

Tue, 05 Mar 2019 04:00:00 +0100

Ohne Licht war dieser abgemeldete Trecker mit Miststreuer auf einer Bundesstraße unterwegs. mehr unter »

Schulze will Naturschutzgesetz wegen Wolf ändern

Mon, 04 Mar 2019 07:00:00 +0100

Bundesumweltministerin Svenja Schulze plant eine Änderung im Naturschutzgesetz, um Problemwölfe leichter erlegen zu lassen. Künftig soll ein Abschuss schon bei „ernsten“ landwirtschaftlichen Schäden möglich sein statt bisher nur bei „erheblichen“ Schäden. Dem Bauernbund reicht das nicht aus.mehr unter »

Landvolk: Wolfsmanagement muss den Abschuss beinhalten

Sun, 03 Mar 2019 08:01:00 +0100

Das Landvolk bemerkt eine zunehmende Enttäuschung und tiefen Frust über starres behördliches Handeln, schildert Ehlers aus Gesprächen mit Weidetierhaltern. Diese fühlten sich in weiten Kreisen der städtischen Bevölkerung nicht verstanden, ihre existenziellen Nöte würden nicht wahrgenommen. mehr unter »

Lebensmittelhersteller sehen sich auf Risiken in globalen Lieferketten gut vorbereitet

Sun, 03 Mar 2019 07:10:00 +0100

Der Wind auf den internationalen Rohstoffmärkten wird für die Ernährungsindustrie rauer. Daher setzen immer mehr Unternehmen auf ein umfassendes Issue-Monitoring, eine hinreichende Risikobewertung und eine angemessene Risikokommunikation, um das Vertrauen aller Markbeteiligten in ihre Produkte und Marken nachhaltig zu sichern.mehr unter »

Rücksichtnahme wird Traktorfahrer zum Verhängnis

Sun, 03 Mar 2019 06:30:00 +0100

Weil ein Traktorfahrer aus Rethem (Niedersachsen) einem überholenden Lkw Platz machen wollte, ist er am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße bei Donnerhorst folgenschwer verunglückt.mehr unter »

MB-Trac-Treffen

Sun, 03 Mar 2019 05:30:00 +0100

Vom 22. bis zum 23. Juli 2019 treffen sich wieder alle MB-Trac Fans in Berscheid (Rheinland-Pfalz). Jetzt schon mal den Termin notieren.mehr unter »

news-Podcast KW 09/19 - Insektenschutz, Antibiotika, Kuhattacke

Sat, 02 Mar 2019 08:15:00 +0100

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 9/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast. mehr unter »

Umfrage: Wer kann wie kommunizieren?

Sat, 02 Mar 2019 07:55:00 +0100

Agrarstudentin Agnes Greggersen will von den Bauern wissen, warum sie Öffentlichkeitsarbeit machen oder warum gerade nicht. Nehmen Sie bitte kurz an der Umfrage teil, top agrar berichtet später über die Gründe...mehr unter »

Schäfer in Not: ZDF berichtet über einen gefährdeten Beruf

Sat, 02 Mar 2019 07:12:00 +0100

Für die Schäfer wird es immer schwieriger, neue Weideplätze zu finden, da immer mehr Land unter Beton verschwindet.mehr unter »

Neue TV-Serie: „Trecker Babes“

Sat, 02 Mar 2019 06:45:00 +0100

Die neue Dokureihe „Trecker Babes“ auf kabel eins begleitet Frauen bei ihrem Arbeitsalltag auf dem Hof und Feld. Am Sonntag, den 3. März 2019 wird um 20:15 Uhr die erste Folge ausgestrahlt.mehr unter »

Das war die Regio Agrar Bayern!

Fri, 01 Mar 2019 08:00:00 +0100

Die Roboter halten Einzug und wollen den Bauern die Arbeit erleichtern. Hier alle Videos von der Messe in Augsburg.mehr unter »

QS erweitert Befunddatenmeldung in der Geflügelschlachtung

Fri, 01 Mar 2019 07:05:00 +0100

QS hat den Leitfaden Befunddatenerfassung in der Geflügelschlachtung angepasst.mehr unter »

Problem: Ökolandbau kaum Thema an Berufs- und Fachschulen

Fri, 01 Mar 2019 06:05:00 +0100

Lehrer bringen oft zu wenig Ökolandbau-Wissen mit. Gerade auch deshalb ist der Ökolandbau - mit Ausnahme Bayern - kaum Thema an Berufs- und Fachschulen. Eine „Fachtagung Ökolandbau in der beruflichen Bildung“ soll das ändern. mehr unter »

Bio-Landbau im Norden unter dem Bundesschnitt

Thu, 28 Feb 2019 07:20:00 +0100

In Schleswig-Holstein steigt die Ökolandbaufläche auf 6 Prozent. Sie hinkt im Bundesvergleich aber weiterhin hinterher. Agrarminister Jan Philipp Albrecht sieht das Land dennoch auf einem guten Weg.mehr unter »

Steigendes Interesse an Saatmais für den ökologischen Anbau

Thu, 28 Feb 2019 07:02:00 +0100

In diesem Jahr dürften die Biolandwirte auf etwa 45.000 ha Ökomais anbauen. Das erreichnet sich aus den bisher verkauften Saatmaiseinheiten.mehr unter »

Bauern: Voll dabei in der jecken Zeit

Thu, 28 Feb 2019 05:00:00 +0100

In dieser Woche erreicht das närrische Treiben in den Karnevalshochburgen seinen Höhepunkt. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, werden an den zahlreichen Karnevalsumzügen wieder viele Landwirte mit ihren Schleppern und Anhängern teilnehmen oder diese den örtlichen Karnevalsgruppen zur Verfügung stellen.mehr unter »

Bayern verlängert Borkenkäfer-Hilfen

Wed, 27 Feb 2019 12:00:00 +0100

Forstministerin Michaela Kaniber erklärt, wie sie den Waldbesitzern unter die Arme greift.mehr unter »

Spannende Neuheiten von der SIMA 2019

Wed, 27 Feb 2019 10:00:00 +0100

top agrar-Redakteur Guido Höner ist für Sie auf der Landtechnikmesse Sima unterwegs. In unserer Fotostrecke finden Sie eine Reihe spannender Neuheiten samt Erklärung.mehr unter »

Was bringt die Klöckner-Kampagne?

Wed, 27 Feb 2019 05:00:00 +0100

"Zu gut für die Tonne" heißt die Initiative des Bundesagrarministeriums. Das Mindesthaltbarkeitsdatum auf den Produkten steht dabei im Fokus. Verbraucher sollen auf ihre Sinne vertrauen und die Lebensmittel tasten, riechen und probieren. Ein Kommentar...mehr unter »

Forstreform : "Grün-Schwarz muss besser zuhören"

Tue, 26 Feb 2019 12:51:00 +0100

Waldbesitzer in Baden-Württemberg müssen ihr Holz künftig selbst vermarkten – und wehren sich gegen neue Öko-Auflagen. (Mit Video.)mehr unter »

Schwarz erwartet Annäherung von Bio und konventionell

Tue, 26 Feb 2019 07:57:00 +0100

Berater in Schleswig-Holstein sagen offen, dass die Bauern mit den heutigen Fruchtfolgen Raps, Weizen, Weizen langfristig gegen die Wand fahren.mehr unter »

Der neue Case IH Versum CVXDRIVE

Tue, 26 Feb 2019 05:00:00 +0100

Auf der Landtchnikmesse SIMA in Paris zeigt Case IH den neuen Versum CVXDRIVE. Der Vierzylindermotor (Stage V) hat 4,5 Liter und leistet im Modell 100 100 PS (110 max) und im Modell 130 130 PS (140 max). Das CVXDRIVE-Getriebe läuft 40 km/h.mehr unter »

NRW-Landtag verabschiedet neues Jagdgesetz

Mon, 25 Feb 2019 06:48:00 +0100

Am 1. April tritt das neue Jagdgesetz in NRW in Kraft. Neu sind z.B. die Anhebung der Kirrmenge auf 1 l und die Lockerung des Baujagdverbots auf Füchse und Dachse. mehr unter »

Borkenkäferinvasion: Sachsen unterstützt Waldbesitzer finanziell

Sun, 24 Feb 2019 06:21:00 +0100

Sachsen hat in die Förderrichtlinie Wald und Forstwirtschaft neue Maßnahmen zur Beseitigung der Borkenkäferschäden aufgenommen. Ein Merkblatt und die Antragsunterlagen können ab sofort auf der Internetseite zur Forstförderung abgerufen werden.mehr unter »

Bayern fördert digitale Hacktechnik und Feldroboter

Sat, 23 Feb 2019 07:05:00 +0100

Landwirte in Bayern können ab sofort bis zu 25.000 Euro Förderung für Technologien zur Reduzierung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes beantragen. mehr unter »

Bio legt in Europa weiter zu

Fri, 22 Feb 2019 13:45:00 +0100

Der Biomarkt in Europa wächst weiter; er legte 2017 um fast 11 Prozent auf 37,3 Mrd. EUR zu.mehr unter »

DJV fordert Raumplanung für den Wolf inklusive Wolfausschlussarealen

Fri, 22 Feb 2019 06:10:00 +0100

Derzeit leben bereits über 1.000 Wölfe in Deutschland, innerhalb von drei Jahren wird sich ihr Bestand verdoppeln. Der DJV sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf, damit die Zahl getöteter Schafe, Ziegen, Pferde oder Rinder nicht weiter exponentiell ansteigt. mehr unter »

Fichte in NRW stark unter Druck

Fri, 22 Feb 2019 05:52:00 +0100

Nordrhein-Westfalens Umweltministerin Ursula Heinen-Esser mahnt, dass alle Beteiligten sicherstellen müssten, dass unsere Wälder und unsere Forst- und Holzwirtschaft zukunftsfähig bleiben. Der Fichte geht es nämlich nicht gut im Land.mehr unter »

Genossenschaftsverband Bayern diskutiert mit Landwirten über Bio

Thu, 21 Feb 2019 07:40:00 +0100

Bayern ist heute das Bundesland mit der größten ökologisch bewirtschafteten landwirtschaftlichen Fläche. Dabei ist die Bereitschaft der Erzeuger, auf ökologischen Landbau umzusteigen, ungebrochen.mehr unter »

Bio-Rinder werden knapp

Thu, 21 Feb 2019 07:32:00 +0100

Noch sind ausreichend Bio-Schlachtrinder am Markt verfügbar.mehr unter »

Wertholzsubmission bringt hervorragendes Ergebnis

Thu, 21 Feb 2019 06:12:00 +0100

Die Wertholzversteigerung in Halberstadt brachte dieses Jahr durchweg überdurchschnittliche Holzpreise. Ein Eichenstamm aus der Forstbetriebsgemeinschaft Priemern ging mit 1.354 Euro pro Festmeter aus der Versteigerung. mehr unter »

Forstwirtschaftliche Vereinigung Ostwestfalen-Lippe gegründet

Sat, 16 Feb 2019 06:41:00 +0100

Hermann Graf von der Schulenburg (Kreis Lippe), Heinrich-Theodor Venghaus (Kreis Gütersloh) und Andreas Krumme (Bielefeld) sind Vorstände der neu gegründeten Forstwirtschaftlichen Vereinigung Ostwestfalen-Lippe.mehr unter »

Stand der Dinge bei Beendigung des Kükentötens

Fri, 15 Feb 2019 07:52:00 +0100

Die Bundesregierung hat sich ausführlich dazu geäußert, wie das Kükentöten in den Brütereien durch welche Technik beendet werden kann. Denn schon 2018 hatte Ministerin Klöckner die Methode SELEGGT von Rewe als Lösung präsentiert. mehr unter »

PHW-Gruppe setzt mehr um und investiert in alternative Proteine

Thu, 14 Feb 2019 06:45:00 +0100

Der Geflügelspezialist steigert den Umsatz. Für die Zukunft will sich der Konzern aber nicht nur aufs Fleisch verlassen. mehr unter »

Auch Bayerns Wälder von Hitze und Trockenheit gezeichnet

Wed, 13 Feb 2019 07:11:00 +0100

In Bayerns Wäldern stieg der mittlere Nadel- und Blattverlust aller Baumarten 2018 um 0,6 % auf 21,3 % an und erreichte damit das Niveau des heißen Sommers von 2015.mehr unter »

Fendt ist Premiumpartner des Deutschen Jagdverbandes

Wed, 13 Feb 2019 05:59:00 +0100

Fendt ist jetzt Premiumpartner des Deutschen Jagdverbandes. Gerade weil viele Landwirte auch Jäger sind, will der Landmaschinenkonzern deren Arbeit bei der Hege des Wildes unterstützen. Schließlich hätten beide Partner das Ziel, die Kulturlandschaft zu pflegen.mehr unter »

Biolandwirtschaft warnt vor „Industrialisierung“ der ökologischen Veredlung

Tue, 12 Feb 2019 06:10:00 +0100

Französische Biobauern warnen vor der Gefahr einer „Industrialisierung der ökologischen Tierhaltung“. Es gebe bereits etliche Großbetriebe, die eigentlich nicht mit den Grundsätzen des bäuerlichen Biolandbaus vereinbar seien. mehr unter »

Rodewald: Details zu Ausnahmegenehmigung für Tötung eines Wolfsrüden

Mon, 11 Feb 2019 18:00:00 +0100

Ein Wolf aus dem Rodewalder Rudel hat gelernt, wie er trotz der wehrhaften Muttertiere Kälber reißen kann und wie er über hohe Zäune gelangt. Da die gefahr groß ist, dass er dieses Verhalten an seine Nachkommen weitergibt, ist ab sofort die Erlegung des Tieres angeordnet. Das Umweltministerium gab am Montag die Begründung zur Einsicht frei, hier ist sie...mehr unter »

PR-Gag von PETA: Finanzamt soll DJV-Gemeinnützigkeit prüfen

Mon, 11 Feb 2019 07:03:00 +0100

"Straftaten und Gemeinnützigkeit schließen sich aus": Vor der öffentlichen Anhörung im Bundestag zu fragwürdigen Praktiken von PETA versuchen die Tierrechtler abzulenken. Sie sehen Straftaten als legitimes Mittel, um ihre Vision vom veganen Leben durchzusetzen.mehr unter »

Kein genereller Unfallversicherungsschutz für Stöberhundeführer

Sun, 10 Feb 2019 06:20:00 +0100

Ein Schweißhundeführer hat sich beim Schwarzwilddrücken in einer Dickung verletzt. Nachträglich hat ihn die SVLFG nun unter Versicherungsschutz gestellt. Grundsätzlich ist die Einsatztätigkeit von Schweißhundeführern in der Nachsuche aber nach wie vor als überwiegend selbstständig/unternehmerähnlich und damit als nicht versicherte Tätigkeit zu beurteilen. mehr unter »

Alleingelassen: Privatwaldbesitzer und die Folgen des Borkenkäfers

Sat, 09 Feb 2019 07:45:00 +0100

Winterzeit ist Holzerntezeit. Doch statt der Ernte von Eichen- und Buchenholz steht für die meisten Betriebe in NRW weiter das Käferholz auf dem Arbeitsplan. Eine "Arbeitsgruppe Käfer" soll nun der Borkenkäferkatastrophe Herr werden. Eine Frage bleibt jedoch weiter offen: Wohin nur mit dem Holz?mehr unter »

Rohholz immer billiger

Wed, 06 Feb 2019 06:22:00 +0100

Die Preise für Rohholz sind im Trend rückläufig, was am deutlichen Preisrückgang für Stammholz und Stammholzabschnitte von Nadelbäumen liegt; die Erlöse schrumpften bis November 2018 bei der Fichte um insgesamt 20,6 % und bei der Kiefer um 11,7 %.mehr unter »

Gericht vertagt Entscheidung über Hähnchenmastanlage in Eschelbach

Mon, 04 Feb 2019 06:20:00 +0100

Der BUND Naturschutz in Bayern (BN) hatte im August 2017 eine Klage gegen die Genehmigung für eine Hähnchenmastanlage mit dann insgesamt 144.600 Mastplätzen erhoben. In erster Instanz hatte das Verwaltungsgericht (VG) München den wenig später eingereichten Eilantrag am 23. April 2018 abgewiesen. Die Anlage wurde zwischenzeitlich fertiggestellt.mehr unter »

Rekordstrecke bei Wildschweinen

Sun, 03 Feb 2019 05:45:00 +0100

Insgesamt 836 865 Wildschweine erlegten Jäger in Deutschland im Jagdjahr 2017/2018. Das sind 42 % mehr als im Vorjahr und der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen, so der Deutsche Jagdverband. Spitzenreiter beim Abschuss sind Hessen und Bayern.mehr unter »

Tipps gegen Federpicken bei Legehennen

Thu, 31 Jan 2019 05:22:00 +0100

Die Legehennenhalter Cordula und Thomas Rose zeigen in einem neuen Video, woran sie Stress bei ihren Hühnern erkennen und welche Sofortmaßnahmen helfen, das Federpicken einzudämmen. mehr unter »

Hühner sollen per Genome Editing gripperesistent werden

Tue, 29 Jan 2019 07:10:00 +0100

Britische Forscher haben die DNA von Hühnern mithilfe der Technologie Crispr/Cas derart verändert, dass diese vollständig immun gegen Grippe sein sollen.mehr unter »

Neue Broschüre gibt viele Einblicke in die Haltung von Puten

Sun, 27 Jan 2019 07:18:00 +0100

Der Verband Deutscher Putenerzeuger hat auf der Grünen Woche seine neue 16-seitige Broschüre „Putenhaltung in Deutschland“ vorgestellt. Der deutschen Geflügelwirtschaft ist es nach eigener Aussage ein zentrales Anliegen, mit der Öffentlichkeit die Arbeit der Branche und der vielen tausend Geflügelhalter näherzubringen.mehr unter »

Erste FairMast Hähnchen aus Brandenburg vorgestellt.

Fri, 25 Jan 2019 07:01:00 +0100

Die ersten FairMast Hähnchen aus Brandenburg kommen ab sofort bundesweit in den deutschen Lebensmittelhandel. FairMast garantiert den Tieren deutlich mehr Platz, ein längeres Leben und tiergerechtere Ställe, die mit Strohballen, Sitzstangen und Picksteinen ausgestattet sind.mehr unter »

Eierpreise sollen bis Ostern leicht steigen

Fri, 25 Jan 2019 06:22:00 +0100

Die hohe Eier-Nachfrage konnte durch eine leicht erhöhte Eierproduktion nicht kompensiert werden. Entsprechend sank der Selbstversorgungsgrad im vergangenen Jahr gegenüber 2017 um gut ein Prozent auf rund 68 Prozent. mehr unter »

Geflügelwirtschaft schließt Kooperationsvertrag mit BfR

Sun, 20 Jan 2019 05:30:00 +0100

Die deutsche Schlachtgeflügelwirtschaft hat mit dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. Der Vertrag sieht vor, dass die Geflügelwirtschaft den Wissenschaftlern des BfR anonymisierte Daten aus dem Antibiotika-Monitoring und dem Gesundheitskontrollprogramm für Hähnchen und Puten zur Verfügung stellt.mehr unter »

Neues Siegel für Produkte aus Ökologischer Tierzucht

Wed, 16 Jan 2019 07:35:00 +0100

Seit einem Jahr gibt es die ersten Zweinutzungshühner der Ökologischen Tierzucht gGmbH. Damit ist bei Bauern, Händlern und auch Verbrauchern, das Bedürfnis entstanden, diese Produkte anhand eines Siegels auf einen Blick zu erkennen. Das gibt es nun.mehr unter »

Hähnchen im Handel mit Durchfallerreger befallen?

Tue, 15 Jan 2019 05:45:00 +0100

Im deutschen Lebensmitteleinzelhandel sei mehr als jede zweite Hähnchenfleischprobe mit einem Durchfallerreger kontaminiert. 51,8 Prozent der Hähnchenfleisch-Proben enthielten 2017 den Durchfallerreger Campylobacter. 2011 waren es dagegen erst 31,6 Prozent der Proben. Verbraucherschützer fordern daher mehr Hygiene in Schlachthöfen.mehr unter »

Auch kleine Brütereien müssten Geschlechtsbestimmung im Ei nutzen können

Mon, 14 Jan 2019 07:20:00 +0100

Grünen-Agrarsprecher Friedrich Ostendorff bezweifelt, dass die von der Bundesregierung favorisierte Methode der Geschlechtsbestimmung im Ei praktikabel und zuverlässig ist. Zudem sei es gefährlich, dass das Wissen komplett in der Hand des Lebensmitteleinzelhandelskonzerns REWE liegt. mehr unter »

Haltungsform-Kennzeichnung: Stufe 2 für deutsches Hähnchen- und Putenfleisch

Sat, 12 Jan 2019 07:10:00 +0100

Hähnchen- und Putenfleisch ist im Frischesegment ausschließlich mit den Haltungskennzeichnungsstufen 2, 3 und 4 erhältlich, bei Frostware gilt dies für unbehandeltes Geflügelfleisch.mehr unter »

Start-up: Amazon für Hühnerhalter

Sun, 06 Jan 2019 07:30:00 +0100

Eierkartons, Hühnerfutter und was Hobbyzüchter sonst so brauchen, verkauft Meik Klose auf „eierschachteln.de“. 2008 war er noch Vorreiter beim Internethandel. Heute weiß er, worauf seine Kunden achten. Eine lohnende Nische. f3-Redakteurin Eva Piepenbrock hat sich die Geschäftsidee genauer angeschaut. mehr unter »

Fipronil sorgt für schlechte Preise

Sun, 06 Jan 2019 06:15:00 +0100

Im Jahr 2017 kam es durch die Fipronilfunde in Eiern zu erheblichen Produktionsausfällen in den Niederlanden. Drastische Auswirkungen auf das Preisgefüge waren die Folge, heißt es im aktuellen DBV-Situationsbericht.mehr unter »

Eierproduktion wächst

Thu, 03 Jan 2019 06:15:00 +0100

Die Welt-Eierproduktion wächst jährlich um ein bis zwei Prozent. Auch in der EU setzt sich das moderate Wachstum der Eiererzeugung fort. Für Deutschland werden für 2018 und 2019 leichte Erzeugungszuwächse von jeweils etwa einem Prozent erwartet. mehr unter »