UNSERE SEXCEL BULLEN 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare



EU-Prognosedienst sieht kritische Lage in Spanien und Osteuropa

Tue, 23 Apr 2019 11:32:00 +0200

In weiten Teilen Europas ist es schon jetzt wieder zu trocken und die Bestände leiden. Besonders kritisch ist Lage in Spanien.mehr unter »

Getreide in Russland steht besser als erwartet

Tue, 23 Apr 2019 08:55:00 +0200

Der Zustand der russischen Getreidebestände ist besser als erwartet. Analysten erwarten nun eine höhere Getreideernte. Es seien gut 129 Millionen t möglich, heißt es.mehr unter »

Kommentar zur Düngeverordnung: „Anderswo ist es auch hart!“

Tue, 23 Apr 2019 08:01:00 +0200

Viele Landwirte fühlen sich verständlicherweise von der Politik in Bedrängnis gebracht und im Vergleich zu den Nachbarländern ungerecht behandelt. Aber ist das wirklich so? Ein Blick über die Grenzen relativiert diesen Eindruck. Ein Kommentar von Anne Katrin Rohlmannmehr unter »

„Die Landwirte in der EU müssen zusammenhalten“

Tue, 23 Apr 2019 08:00:00 +0200

Die FDP versucht sich seit der Rückkehr in den Bundestag agrarpolitisch zu profilieren. Die FDP Politikerin Carina Konrad ist Landwirtin und Bundestagsabgeordnete. Im Interview mit top agrar spricht sie darüber, was sie beim Tierwohllabel, bei der Düngeverordnung, bei der Pflanzenschutzmittelzulassung und bei der EU-Agrarreform anders machen will.mehr unter »

Klöckner rechnet mit Verbot des Kükentötens im kommenden Jahr

Tue, 23 Apr 2019 07:46:00 +0200

Nächstes Jahr soll die Geschlechtserkennung im Ei der Firma SELEGGT (Rewe/Uni Leipzig) in der Breite einsatzbereit sein. Dann wäre Schluss mit dem Kükentöten, sagt Agrarministerin Klöckner.mehr unter »

Hogan mit jüngster Entwicklung der EU-Agrarmärkte zufrieden

Tue, 23 Apr 2019 07:30:00 +0200

EU-Kommissar Hogan hat über die Agrarmärkte berichtet. Für Schlachtschweine sei der EU-Durchschnittspreis in den vergangenen vier Wochen um insgesamt 9 % gestiegen. Sorgen bereite ihm aber der Zuckermarkt. Die Preise seien spürbar gesunken. mehr unter »

Feuer in Schweinebetrieb mit 45.000 Tieren

Tue, 23 Apr 2019 06:53:00 +0200

Bei einem Feuer in einem Schweinebetrieb in Klein Wanzleben (Sachsen-Anhalt) sind am Sonntag 2.000 Ferkel umgekommen.mehr unter »

Feuer in Schweinebetrieb mit 45.000 Tieren

Tue, 23 Apr 2019 06:53:00 +0200

Bei einem Feuer in einem Schweinebetrieb in Klein Wanzleben (Sachsen-Anhalt) sind am Sonntag 2.000 Ferkel umgekommen.mehr unter »

Laichingen: Landwirt greift Hundehalter an

Tue, 23 Apr 2019 06:37:00 +0200

In Laichingen (Alb-Donau-Kreis) hat ein Bauer einen Hundehalter geschlagen, weil dessen Hund auf dem Feld lief.mehr unter »

Laichingen: Landwirt greift Hundehalter an

Tue, 23 Apr 2019 06:37:00 +0200

In Laichingen (Alb-Donau-Kreis) hat ein Bauer einen Hundehalter geschlagen, weil dessen Hund auf dem Feld lief.mehr unter »

Waldbesitzer fordern mehr Unterstützung für die Bewältigung der Dürreschäden

Tue, 23 Apr 2019 06:35:00 +0200

Bei der Dürrehilfe sieht der Präsident des Waldbesitzerverbandes, Hans-Georg von der Marwitz, eine Schieflage zwischen Landwirtschaft und Forst. Wenn der Staat den Waldbauern jetzt nicht helfe, würde ein Großteil aufgeben, warnt er. mehr unter »

Wolf: Sachsen-Anhalt übernimmt Herdenschutz und Schadensausgleich zu 100 %

Tue, 23 Apr 2019 06:33:00 +0200

"Mit dem heutigen Tag übernimmt das Land die Kosten für die Anschaffung der Herdenschutzmaßnahmen zu 100 Prozent", sagte Sachsen-Anhalts Agrarministerin. Sie ist sich sicher, dass jetzt eine friedliche Koexistenz von Wolf und Weidetieren gesichert ist. mehr unter »

Brexit: Irland will mehr Rindfleisch nach China exportieren

Tue, 23 Apr 2019 06:32:00 +0200

Als Antwort auf den Brexit baut Irland den Export von Rindfleisch und anderen Produkten nach China weiter aus. Inzwischen sind sieben Rindfleischverarbeitungsbetriebe in Irland für den Export nach China zugelassen.mehr unter »

Schließung von Zuckerfabriken - Wir sprachen mit Südzuckerchef Dr. Kirchberg

Tue, 23 Apr 2019 06:30:00 +0200

Mit Schleppern demonstrierten Rübenanbauer gegen Werksschließungen – doch vergebens. Über die Gründe sprach top agrar mit Dr. Thomas Kirchberg, Mitglied des Vorstandes der Südzucker AG.mehr unter »

Schließung von Zuckerfabriken - Wir sprachen mit Südzuckerchef Dr. Kirchberg

Tue, 23 Apr 2019 06:30:00 +0200

Mit Schleppern demonstrierten Rübenanbauer gegen Werksschließungen – doch vergebens. Über die Gründe sprach top agrar mit Dr. Thomas Kirchberg, Mitglied des Vorstandes der Südzucker AG.mehr unter »

Teleskoplader Cat TH408D

Tue, 23 Apr 2019 06:01:00 +0200

Der TH408D zählt zu den landwirtschaftlichen Umschlagsmaschinen bei Cat. Er ist das mittlere Modell, die C-Serie ist darunter angeordnet.mehr unter »

Durchfallferkel mit Elektrolyten versorgen

Tue, 23 Apr 2019 06:00:00 +0200

Ferkel mit akutem Durchfall sterben häufig nicht an den Folgen der Infektion, sondern an Dehydrierung.mehr unter »

Verbrauchstest: E10 senkt Emissionen bei Benzinern

Tue, 23 Apr 2019 05:15:00 +0200

Rollenprüfstandtests für fünf Autos aus verschiedenen Fahrzeugklassen ergaben, dass der Ethanolkraftstoff E10 Ausstoß von Stickoxid­ und Feinstaub deutlich reduziert. mehr unter »

Quiche Lorraine

Tue, 23 Apr 2019 05:00:00 +0200

Es ist Zeit für die Frühlingsküche! Dazu zählen auch würzige Quiches in allen möglichen Varianten. Der lauwarme Klassiker aus der französischen Küche, die Quiche Lorraine, ist immer eine gute Wahl. mehr unter »

Das Deko-ABC

Tue, 23 Apr 2019 05:00:00 +0200

Schiefergrau oder mit knalligen Kontrasten? Muscheln, Filzkugeln oder Papierschmetterlinge oben drauf? Wie man Deko-Buchstaben aus Holz individuell aufpeppen kann, das zeigt Bastel-Bloggerin Krista Aasen in ihrem neuen Buch „Das Deko-ABC“. Die typografischen Hingucker zieren Kinderzimmer-Türen oder schmücken die Wände im Wohnzimmer.mehr unter »

Hohe Netzkosten – Fehler im System?

Tue, 23 Apr 2019 05:00:00 +0200

Agora Energiewende kritisiert Fehlentwicklungen bei den Netzentgelten und empfiehlt eine grundlegende Neuordnung des Systems der Entgelte.   mehr unter »

Aus Windstrom soll grünes Kerosin werden

Tue, 23 Apr 2019 04:45:00 +0200

Mit einer Power to Liquid-Anlage (PtL) wollen mehrere Industriepartner die Herstellung von Flugbenzin erforschen. mehr unter »

Garant-Kotte lackiert rosa

Tue, 23 Apr 2019 04:00:00 +0200

Die Firma Kotte Landtechnik aus Rieste hat das erste rosafarbene Güllefass ausgeliefert. Laut Hersteller habe der Kunde nämlich nicht nur bei sämtlichen technischen Details die freie Wahl, sondern auch bei der Farbgebung. mehr unter »

Rezept: Schafskäse-Creme

Tue, 23 Apr 2019 02:00:00 +0200

Fein-würzig, herzhaft und super vorzubereiten: Unser Rezept für diese Schafskäse-Creme ergänzt jedes Buffet oder krönt eine gesellige Runde mit Bier und Wein. mehr unter »

Große Blüte, feiner Duft

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Flexibler Arbeitgeber

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Im Test: Rollatoren

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Fünf Fragen an…

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Von Ölpalme und Palmöl

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Schwerpunkt Grüne Berufe

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Mit Fachwissen punkten

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Rezept: Schneller Krautsalat

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Feines Kleines

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Voller Power

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

#Trashtag

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Nicht nur Trecker fahren

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Innovation auf dem Feld

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Wir suchen kritische Mitarbeiter

Tue, 23 Apr 2019 00:00:00 +0200

mehr unter »

Gülle: Schleppschuh kontra Möscha

Mon, 22 Apr 2019 09:17:00 +0200

Viele Praktiker fürchten sich vor Futterverschmutzung, wenn die bodennahe Gülleausbringung ab 2025 auf Grünland zur Pflicht wird. Zu Recht? Die Güllegemeinschaft Isarwinkel weiß die Antwort.mehr unter »

Gülle: Schleppschuh kontra Möscha

Mon, 22 Apr 2019 09:17:00 +0200

Viele Praktiker fürchten sich vor Futterverschmutzung, wenn die bodennahe Gülleausbringung ab 2025 auf Grünland zur Pflicht wird. Zu Recht? Die Güllegemeinschaft Isarwinkel weiß die Antwort.mehr unter »

Düngeverordnung: Das gilt in Polen

Mon, 22 Apr 2019 08:01:00 +0200

Wie hat Polen das Problem mit den Nitratwerten gelöst? Wir haben uns die dortige Düngeverordnung angeschaut und mit der deutschen verglichen. mehr unter »

Pfeifer & Langen sucht Rüben

Mon, 22 Apr 2019 07:40:00 +0200

Pfeifer & Langen sucht weitere Lieferanten für das Werk in Lage. Wir stellen Ihnen die Rübenpreise im Chancenmodell und im Sicherheitsmodell vor.mehr unter »

Vom Stall zur Theke – Ideenwettbewerb für Architekturstudenten

Mon, 22 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die Stiftung LV Münster und das KTBL veranstalten einen Ideenwettbewerb für Architekturstudenden. Gesucht wird ein schlüssiges Gesamtkonzept für einen Maststall mit tiergerechter Haltung, eigener Verarbeitung und Direktvermarktung. mehr unter »

Braunvieh mit neuer Europastrategie

Mon, 22 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die Europäische Vereinigung der Braunviehzüchter stellte ihre Beschlüsse zur Neuausrichtung der Rasse vor. mehr unter »

Braunvieh mit neuer Europastrategie

Mon, 22 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die Europäische Vereinigung der Braunviehzüchter stellte ihre Beschlüsse zur Neuausrichtung der Rasse vor. mehr unter »

Impfempfehlung für Pferde in West-Nil-Virus-Gebieten

Mon, 22 Apr 2019 06:40:00 +0200

In Bayern hat sich ein Tierarzt mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der Obduktion eines toten Vogels mit dem West-Nil-Virus angesteckt. Abhängig vom weiteren Seuchengeschehen ist mittelfristig eine flächendeckende Impfung von Pferden im gesamten Bundesgebiet anzustreben. mehr unter »

Freiwillige Prüfung von Pflanzenschutzgeräten wird günstiger

Mon, 22 Apr 2019 06:30:00 +0200

Bei neuen Spritzen wird die freiwillige Prüfung künftig weniger aufwändig und daher günstiger. Neu sind außerdem eine Dokumentenprüfung mit geringerem Prüfaufwand und neue Prüfmerkmale.mehr unter »

Schnittige 50er: Husvarna 550 XP Mark II und 545 Mark II

Mon, 22 Apr 2019 06:10:00 +0200

Mit der 550 XP Mark II und der 545 Mark II stellt Husqvarna zwei neue Sägen in der 50 cm3-Klasse vor. Wir haben die beiden ausprobiert.mehr unter »

Leserfrage: Blumenwiese auf Grünland?

Mon, 22 Apr 2019 05:30:00 +0200

Auf einer Stilllegungsfläche unseres Jagdgebietes würden wir gerne eine Blumenwiese anlegen. Wir Jäger würden gerne 1,5 ha der Fläche auf eigene Kosten in eine Blumen- bzw. Insektenwiese umwandeln. Das Naturschutzamt erklärte, dies sei nicht möglich, es handele sich um Grünflächen, welche nicht aufgebrochen werden dürften. Ist das richtig?mehr unter »

Wissenschaftler warnt: In Deutschland fehlt sichere Kraftwerksleistung

Mon, 22 Apr 2019 05:00:00 +0200

In einem Zeitungsinterview kritisiert Prof. Dr.-Ing. Harald Schwarz, Lehrstuhlinhaber Energieverteilung und Hochspannungstechnik an der BTU Cottbus-Senftenberg, die bisherige Energiewende im Stromsektor. mehr unter »

Neue Solaranlage mit Speicher versorgt Pferdebetrieb

Mon, 22 Apr 2019 05:00:00 +0200

Auf der Reitanlage von Olympiasieger Ludger Beerbaum in Riesenbeck (Nordrhein-Westfalen) produziert eine Photovoltaikanlage mit 151 kW sowie ein Speicher mit 75 kWh Nutzkapazität Strom für 10,5 ct/kWh. mehr unter »

Acht neue Getreidesorten der I.G. Pflanzenzucht zugelassen

Mon, 22 Apr 2019 05:00:00 +0200

Von der I.G. Pflanzenzucht kommen acht neue Getreidesorten. Wir sagen Ihnen kurz, was die Merkmale sind. mehr unter »

Düngeverordnung: Das gilt in Dänemark

Sun, 21 Apr 2019 08:01:00 +0200

Die Dänen sind bei der Anpassung ihrer Düngeverordnung schon weiter. Nach harten Einschritten und einer verpflichtenden Reduzierung der Düngung sind die Grundwasserwerte wieder so gut, dass die Regeln gelockert werden. Wir haben uns die dortige Düngeverordnung im Detail angesehen.mehr unter »

Südostasien wehrt sich gegen Ausmustern von Palmöl

Sun, 21 Apr 2019 07:54:00 +0200

Die Regierungen von Indonesien und Malaysia haben in einem Brandbrief der EU scharfe Konsequenzen angedroht, falls Palmöl als Rohstoff für die Biodieselproduktion ausgemustert werde. mehr unter »

Interessante Folien und Grafiken von der Agrarfinanztagung

Sun, 21 Apr 2019 07:44:00 +0200

Gut 160 Teilnehmer nahmen am 11. April in Berlin an der Agrarfinanztagung teil. Dabei gab es interessante Vorträge, z.B. von Volker Bruns, Geschäftsführer der Landgesellschaft MV, Jakob Opperer, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft und Dr. Hermann Schmitz, Leiter Landwirtschaft bei Pfeifer & Langen. Spannende Fakten in folgender Fotostrecke...mehr unter »

Goldene Regeln für Grassilagen

Sun, 21 Apr 2019 07:35:00 +0200

Gute Grassilagen sind die Grundlage für eine rentable Milchproduktion. Was Sie von der Aussaat bis zum Siloabdecken beachten sollten, zeigen fünf goldene Regeln.mehr unter »

Eiermarkt gut versorgt

Sun, 21 Apr 2019 07:30:00 +0200

Ostern ist traditionell eine der Hauptabsatzzeiten für Konsumeier.mehr unter »

Mais: Mehrertrag dank variabler Aussaatstärke

Sun, 21 Apr 2019 07:18:00 +0200

Je besser die Maissorten und Aussaatstärken an die Flächenverhältnisse angepasst sind, desto höher ist das Ertragspotenzial. Wir haben uns umgehört, wie viel Musik in diesem Thema steckt.mehr unter »

220 Millionen Schokohasen produziert

Sun, 21 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die deutschen Süßwarenhersteller dürften für das Osterfest so viele Schokoladenhasen erzeugt haben wie im Vorjahr. mehr unter »

EU: Einfuhren von US-Sojabohnen um 121% gestiegen

Sun, 21 Apr 2019 06:32:00 +0200

Die Sojabohnen-Importe aus den USA in die EU stiegen seit Juli 2018 um 121%.mehr unter »

Brennholzbündel auf Augenhöhe mit dem neuen AMR-Hebetisch

Sun, 21 Apr 2019 06:20:00 +0200

Der hydraulische Hebetisch von AMR kann bis zu 1 t schwere Holzbündel heben.mehr unter »

TV-Tipp: Wie oft kommen Kühe noch auf die Weide?

Sun, 21 Apr 2019 06:00:00 +0200

Das ZDF berichtet um 16.30 Uhr im Magazin "planet e." über die Milchviehhaltung in Deutschland.mehr unter »

Optimierte Filter gegen Feinstaub

Sun, 21 Apr 2019 05:00:00 +0200

Mit bestimmten Maßnahmen lässt sich die Reinigungsfähigkeit von Staubfiltern für Holzheizungen verbessern, zeigt ein aktuelles Forschungsprojekt. mehr unter »

Syngenta mit neuem Innovationskurs

Sun, 21 Apr 2019 05:00:00 +0200

Syngenta will seinen neuen Kurs auf drei Bereiche konzentrieren. Neben den Bedürfnissen der Bauern sollten „nun auch die Ansichten der Gesellschaft zu zentralen Innovationstreibern“ werden. Zudem werde man darauf hinarbeiten, Rückstände in Nutzpflanzen weiter zu reduzieren, die Bodengesundheit zu verbessern und der Erosion vorzubeugenmehr unter »

Düngeverordnung: Das gilt in den Niederlanden

Sat, 20 Apr 2019 08:01:00 +0200

In der Diskussion um die Verschärfung des Düngerechts in Deutschland führen die Politiker gerne die Niederlande an, wo die Umsetzung schon vor Jahren umgesetzt wurde. Wir haben uns angeschaut, wie dort die Düngeregelung im Vergleich zur deutschen ausgelegt wird.mehr unter »

Leserfrage: Brauche ich für den Umbruch von Grünland eine Genehmigung?

Sat, 20 Apr 2019 08:00:00 +0200

Ich will meine Kühe abschaffen und benötige dann meine 1,5 ha Dauergrünland nicht mehr. Diese will ich gerne zu Ackerland umwandeln...mehr unter »

news-Podcast KW 16/19 - Fleischindustrie jammert, Kuhglockenstreit, Landfrauen

Sat, 20 Apr 2019 07:50:00 +0200

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 16/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.mehr unter »

Reinerbig hornlose Bullen gefragt

Sat, 20 Apr 2019 07:45:00 +0200

Bei ihrer traditionellen Hofauktion konnte der Fleckviehzuchtbetrieb Burkhardt in Oberreichenbach-Würzbach (Nordschwarzwald) wieder mit hochkarätiger Fleckvieh-Fleisch-Genetik überzeugen. Vor allem ihre reinerbig-hornlosen Bullen waren gefragt. mehr unter »

Weniger EU-Rapsöl erwartet

Sat, 20 Apr 2019 07:30:00 +0200

In seiner jüngsten Prognose für das kommende Wirtschaftsjahr geht der Agrar-Auslandsdienst des US-Landwirtschafsministeriums (FAS) von einem Rückgang der Pflanzenölproduktion in der EU um ein Prozent aus. mehr unter »

Taumelnde Riesen: Discounter verlieren an Umsatz

Sat, 20 Apr 2019 07:15:00 +0200

Jahrelang dominierten sie den deutschen Lebensmittelmarkt. Jetzt schwächeln Aldi, Lidl und Co. Milliardenschwere Investitionen und Sortimentserweiterung treiben die Kosten, nicht aber die Umsätze in die Höhe. Besonders hart trifft es Aldi Nord. mehr unter »

Entspannt gefällt: Fällhilfen im top agrar-Test

Sat, 20 Apr 2019 07:10:00 +0200

Mechanische und hydraulische Fällhilfen bieten eine Alternative zur schweren Keilarbeit. Lohnen sich die Profiwerkzeuge auch für Waldbauern? Kevin Schlotmann hat es getestet.mehr unter »

Entspannt gefällt: Fällhilfen im top agrar-Test

Sat, 20 Apr 2019 07:10:00 +0200

Mechanische und hydraulische Fällhilfen bieten eine Alternative zur schweren Keilarbeit. Lohnen sich die Profiwerkzeuge auch für Waldbauern? Kevin Schlotmann hat es getestet.mehr unter »

AniCon baut Impfstoffproduktion aus

Sat, 20 Apr 2019 07:00:00 +0200

AniCon übernimmt die Produktion bestandsspezifischer Impfstoffe von WDT.mehr unter »

Hessen stoppt weiter Tiertransporte

Sat, 20 Apr 2019 07:00:00 +0200

Hessen will weiterhin keine Nutztiere in 17 Nicht-EU-Staaten exportieren. Umweltministerin Priska Hinz verlängerte den Erlass aufgrund fehlender bundeseinheitlicher Regelungen und mangelnder Rechtssicherheit für Veterinäre.mehr unter »

Kunststoffstreifen für bessere Entschwefelung

Sat, 20 Apr 2019 05:00:00 +0200

Ein neuer wartungs- und kostenarmer Biofeuchtreaktor wandelt Schwefelwasserstoff nahezu vollständig in elementaren Schwefel um. Der Reaktor benötigt nach Herstellerangaben bis zu 90 Prozent weniger Wasser und 80 Prozent weniger Energie als eine herkömmliche Anlage. mehr unter »

Norddeutsche Länder wollen Batterieproduktion in Deutschland

Sat, 20 Apr 2019 05:00:00 +0200

Niedersachsen und Schleswig-Holstein fordern, die Stromnebenkosten der Batterieproduzenten abzusenken. Damit soll Deutschland als Produktionsstandort für Batteriezellen attraktiver werden. mehr unter »

Proteststurm fränkischer Obstbauern gegen Biotopkartierung und Volksbegehren

Fri, 19 Apr 2019 22:25:00 +0200

Die Veröffentlichung einer neuen Biotopkartierung von Flächen im Landkreis Forchheim durch das Landesamt für Umwelt und die Regelungen des Volksbegehrens zu Streuobstwiesen treiben die Obstbauern in der Fränkischen Schweiz auf die Barrikaden. Auf zwei Veranstaltungen innerhalb einer Woche machten rund 1.000 Bäuerinnen und Bauern ihrem Ärger Luft.mehr unter »

Proteststurm fränkischer Obstbauern gegen Biotopkartierung und Volksbegehren

Fri, 19 Apr 2019 22:25:00 +0200

Die Veröffentlichung einer neuen Biotopkartierung von Flächen im Landkreis Forchheim durch das Landesamt für Umwelt und die Regelungen des Volksbegehrens zu Streuobstwiesen treiben die Obstbauern in der Fränkischen Schweiz auf die Barrikaden. Auf zwei Veranstaltungen innerhalb einer Woche machten rund 1.000 Bäuerinnen und Bauern ihrem Ärger Luft.mehr unter »

Lochnaht an 1 mm Blech - Schweißen mit Christoph Staffel 2 –

Fri, 19 Apr 2019 18:00:00 +0200

Beim Schutzgasschweißen muss jeder anhand eines Problebleches erst einmal die richtige Einstellung des Schweißgeräts herausfinden. Heute geht es um die Lochnaht, die man u.a. bei Karosseriearbeiten braucht. Christoph Deryk locht dazu das Blech mit einer Lochzange, aber Achtung, da gibt es eine Norm für…mehr unter »

Lochnaht an 1 mm Blech - Schweißen mit Christoph Staffel 2 –

Fri, 19 Apr 2019 18:00:00 +0200

Beim Schutzgasschweißen muss jeder anhand eines Problebleches erst einmal die richtige Einstellung des Schweißgeräts herausfinden. Heute geht es um die Lochnaht, die man u.a. bei Karosseriearbeiten braucht. Christoph Deryk locht dazu das Blech mit einer Lochzange, aber Achtung, da gibt es eine Norm für…mehr unter »

Bayern: 15 neue Ökomodellregionen

Fri, 19 Apr 2019 09:26:00 +0200

Statt der geplanten sechs ruft Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber gleich 15 weitere Ökomodellregionen aus. Das diene auch "zur Optimierung des Volksbegehrens zur Artenvielfalt".mehr unter »

Bayern: 15 neue Ökomodellregionen

Fri, 19 Apr 2019 09:26:00 +0200

Statt der geplanten sechs ruft Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber gleich 15 weitere Ökomodellregionen aus. Das diene auch "zur Optimierung des Volksbegehrens zur Artenvielfalt".mehr unter »

Die Düngeregeln der Nachbarn

Fri, 19 Apr 2019 08:01:00 +0200

Deutschland fürchtet durch eine schärfere Düngeverordnung (DüV) eine Wettbewerbsverzerrung. Aber stehen wir im EU-Vergleich wirklich so schlecht da? Eher nicht, zeigt unser Vergleich.mehr unter »

Schouten zeigt Entwicklungsperspektiven für Pflanzenschutz auf

Fri, 19 Apr 2019 07:57:00 +0200

Wie die Bauern in den Niederlanden künftig ihre Pflanzen trotz reduziertem Mitteleinsatz noch gesund halten können, zeigt die jetzt veröffentlichte Zukunftsvision Pflanzenschutz 2030 der Agrarministerin.mehr unter »

Streit: Wann spürt der Küken-Embryo im Ei Schmerz?

Fri, 19 Apr 2019 07:55:00 +0200

Zwischen Fachleuten und Tierschützern ist ein Streit entbrannt, ab wann ein Küken im Ei Schmerz empfindet. Hintergrund ist die neue endokrinologische Geschlechtsbestimmung per SELEGGT-Methode ab dem 9. Tag. Das Argument: Das Kükentöten geht unvermindert weiter, wenn männliche Eier anschließend einfach entsorgt werden. mehr unter »

Börsenkurse vor Ostern unter Druck

Fri, 19 Apr 2019 07:45:00 +0200

Die US-Getreidekurse stehen unter Druck. Beim Weizen belasten gute Bestandsentwicklung und steigendes Angebot die Notierungen. mehr unter »

Agraraußenhandel: Überschuss der USA schrumpft

Fri, 19 Apr 2019 07:15:00 +0200

Der Wert der Agrarausfuhren der Vereinigten Staaten ist im vergangenen Jahr zwar leicht gestiegen, doch legten die Einfuhren so stark zu, dass sich der betreffende Handelsüberschuss merklich verringerte.mehr unter »

Blauzunge: Zahl der klinischen Fälle in Frankreich steigt

Fri, 19 Apr 2019 07:00:00 +0200

Das Restriktionsgebiet in Deutschland reicht im Norden bis Düsseldorf (NRW). Derweil melden Behörden in Frankreich Virusnachweise bei mehr als 400 erkrankten Kälbern. mehr unter »

Notfallzulassung für Mospilan SG

Fri, 19 Apr 2019 07:00:00 +0200

In Rüben ist das Neonic Mospilan SG für 120 Tage zugelassen. Dabei gelten besondere Auflagen. Das BVL begründet die Notfallzulassung als besonders notwendig und verteidigt den neonicotinoiden Wirkstoff.mehr unter »

Langzeit-Bolus für die Weidesaison

Fri, 19 Apr 2019 06:45:00 +0200

Die WDT eG aus Garbsen bietet den Langzeit-Bolus Rumin 180 für Weidetiere an.mehr unter »

Neue Selbstfahrspritze Pantera 4503 von Amazone

Fri, 19 Apr 2019 06:30:00 +0200

218 PS leistet die neue Pantera 4503 von Amazone. Das Comfort-Paket 1 mit dem TwinTerminal 3.0 an der Bedienarmatur soll die Bedienung der Maschine noch komfortabler machen. Es umfasst serienmäßig einen automatischen Befüllstopp für die Saugbefüllung. Optional gibt es diesen auch für die Druckbefüllung.mehr unter »

Für Bestäuber: BVL ändert bestehende Zulassung

Fri, 19 Apr 2019 06:00:00 +0200

Um Bestäuber besser zu schützen, hat das BVL den Einsatzzeitraum einiger Insektizide geändert. Zunächst ist nur ein Mittel betroffen, weitere sollen folgen.mehr unter »

Erster Schweinegipfel in Thüringen

Fri, 19 Apr 2019 06:00:00 +0200

Wie sich gesellschaftliche Anforderungen mit der Wirtschaftlichkeit auf den Betrieben vereinbaren lassen, soll am 15. Mai beim „1. Thüringer Schweinegipfel“ diskutiert werden.mehr unter »

Nach Senvion-Pleite: Windkraftbranche unter Druck

Fri, 19 Apr 2019 05:15:00 +0200

Die Insolvenz des Windenergieanlagenherstellers Senvion bedroht Jobs in Niedersachsen und Bremen. mehr unter »

Dritte Ausschreibung zeigt dringenden Handlungsbedarf

Fri, 19 Apr 2019 05:00:00 +0200

Vier Bioenergieverbände appellieren an die Bundesregierung, die Gebotshöchstwerte anzuheben und kurzfristig administrative Hemmnisse im Ausschreibungsverfahren abzustellen. mehr unter »

Forstreuter wird WLV-Hauptgeschäftsführer

Thu, 18 Apr 2019 20:27:00 +0200

Dr. Thomas Forstreuter wird am 1. Februar des kommenden Jahres die Nachfolge von WLV-Hauptgeschäftsführer Werner Gehring antreten. mehr unter »

Eilmeldung: Kaum Interesse an Biomasseausschreibung

Thu, 18 Apr 2019 14:41:00 +0200

Die Bundesnetzagentur hat am 18. April die Zuschläge für erfolgreiche Gebote aus der gemeinsamen Ausschreibung für Solar- und Windenergieanlagen sowie für Biomasseanlagen vergeben. mehr unter »

Sachsen-Anhalt stockt Dürrehilfe auf 60 Mio. Euro auf

Thu, 18 Apr 2019 09:34:00 +0200

Zusammen mit Mitteln vom Bund stellt Sachsen-Anhalt den von der Dürre 2018 betroffenen Landwirten jetzt insgesamt 60 Millionen Euro zur Verfügung.mehr unter »

Baden-Württemberg: Weniger Treibhausgas-Emissionen aus der Landwirtschaft

Thu, 18 Apr 2019 09:00:00 +0200

Nach langer Stagnation gingen die Emissionen von Treibhausgasen aus der Landwirtschaft in Baden-Württemberg 2017 um ca. 3 % zurück. Das berichtet das Statistische Landesamt Baden-Württemberg in einer aktuellen Pressemeldung. Grund dafür sei vor allem ein deutlicher Rückgang der Lachgasemissionen durch die reduzierte Stickstoffdüngung. mehr unter »

Streit um Düngeverordnung: Der zeitliche Druck ist raus!

Thu, 18 Apr 2019 08:17:00 +0200

Beim Nachschärfen der Düngeverordnung wird es keine schnellen Entscheidungen geben. EU-Kommission und Bundesregierung nehmen offenbar den Fuß vom Gaspedal. Auch bezüglich der 20 %igen Unterdüngung besteht mehr Verhandlungsspielraum als gedacht. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion erwartet jetzt von BMU und BMEL, dass dieser genutzt wird.mehr unter »

top agrar ist Nummer 1 bei den überregionalen Medien

Thu, 18 Apr 2019 07:56:00 +0200

top agrar ist bei einer deutlichen Mehrheit der Agrarbetriebe präsent, wie eine aktuelle Befragung ergab.mehr unter »

Brüssel will Milchpolitik ändern

Thu, 18 Apr 2019 07:49:00 +0200

Das Europäische Parlament will Landwirte künftig stärker vor Preisschwankungen schützen. Das ergibt sich aus den Änderungsvorschlägen zur neuen Gemeinsamen Agrarpolitik, über die der Landwirtschaftsausschuss abgestimmt hat.mehr unter »

Landfrauen gegen Kürzungen der Direktzahlungen

Thu, 18 Apr 2019 07:46:00 +0200

Weil die Anforderungen an die landwirtschaftliche Produktion, die Bauern und den ländlichen Raum zunehmen und gesellschaftlich gewünscht werden, darf es bei der anstehenden Reform der EU-Agrarpolitik keine Kürzungen bei den einkommenswirksamen Direktzahlungen der 1. Säule und auch nicht bei den Programmen der 2. Säule geben, sagt der Landfrauenverband. mehr unter »

Totale Transparenz bei Zulassung von Pflanzenschutzmitteln wird Pflicht

Thu, 18 Apr 2019 07:44:00 +0200

Volle Transparenz bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln wird Pflicht. Das EU-Parlament verabschiedete in Straßburg neue Transparenzrichtlinien für die EU-Lebenmittelsicherheitsbehörde. Künftig müssen in einem EU-Register alle Studien von Antragstellern in der Prüfungsphase veröffentlicht werden als Folge der Stoppt Glyphosat Bürgerinitiative.mehr unter »

Totale Transparenz bei Zulassung von Pflanzenschutzmitteln wird Pflicht

Thu, 18 Apr 2019 07:44:00 +0200

Volle Transparenz bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln wird Pflicht. Das EU-Parlament verabschiedete in Straßburg neue Transparenzrichtlinien für die EU-Lebenmittelsicherheitsbehörde. Künftig müssen in einem EU-Register alle Studien von Antragstellern in der Prüfungsphase veröffentlicht werden als Folge der Stoppt Glyphosat Bürgerinitiative.mehr unter »

Folgen von Stromerdkabeln: "TenneT zu halbherzigem Versuch bereit"

Thu, 18 Apr 2019 07:40:00 +0200

TenneT hat zugesagt, die Folgen eines Erdkabels für das Verfahren Wahle-Mecklar zu testen. Für den Bauernverband ist das aber nur ein halbherziger Test, der nicht für die Praxis und alle Böden in Niedersachsen übertragbar ist. TenneT selbst widerspricht und liefert den Gegenbeweis.mehr unter »

Weltweiter Handel mit Raps dürfte sich verringern

Thu, 18 Apr 2019 07:30:00 +0200

In seiner jüngsten Schätzung nahm das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) teilweise deutliche Korrekturen zur weltweiten Rapserzeugung vor. mehr unter »

Leserfrage: Unterfußdünger für Mais selber mischen?

Thu, 18 Apr 2019 07:30:00 +0200

Ich möchte gerne einen eigenen Unterfußdünger für die Maisaussaat mischen. Auf leichten, gut versorgen Böden haben wir bislang immer Kalkammonsalpeter (KAS) oder Alzon (Harnstoff) verwendet...mehr unter »

Tiertransporte und Haltungskennzeichnung: RLP will Tierschutz bundesweit voranbringen

Thu, 18 Apr 2019 07:30:00 +0200

Rheinland-Pfalz will im Bundesrat eine Verschärfung der Vorgaben für Tiertransporte anschieben. Ziel müssten am Ende bessere Kontroll- und Sanktionsmöglichkeiten in der ganzen EU sein. Notwendig sei dazu auch eine zentrale Plattform, wo alle Tiertransporte in der EU verzeichnet werden müssten. mehr unter »

EU exportiert mehr Magermilchpulver und Käse

Thu, 18 Apr 2019 07:30:00 +0200

Die Ausfuhren von Milchprodukten aus der EU haben sich im Zeitraum Januar bis Februar 2019 uneinheitlich entwickelt. Während der Export von Magermilchpulver stieg, gingen die Ausfuhren von Butter, Vollmilchpulver und Molkenpulver zurück.mehr unter »

Wölfe bedeuten Ende der Mufflons in Deutschland

Thu, 18 Apr 2019 07:28:00 +0200

Die vor über hundert Jahren im Flachland angesiedelten Mufflons haben gegen den Wolf keine Chance. Ihr angeborenes Fluchtverhalten aus der ursprünglichen Heimat, der Bergwelt, ist im Wald sinnlos.mehr unter »

EU begrenzt Geflügelimporte aus der Ukraine

Thu, 18 Apr 2019 06:50:00 +0200

Geflügeleinfuhren aus der Ukraine waren zuletzt stark angestiegen. Die EU hat nun die Lücke in der Einfuhrregel, die das Land ausnutzte, geschlossen. mehr unter »

Ukraine: Abbau der Schweinebestände vorerst gestoppt

Thu, 18 Apr 2019 06:32:00 +0200

Der Rückgang in der ukrainischen Schweinehaltung hat eine Pause eingelegt. Weitere Rückgänge gabe es allerdings bei der Rinderhaltung, während der Geflügelbereich wuchs.mehr unter »

Ukraine: Abbau der Schweinebestände vorerst gestoppt

Thu, 18 Apr 2019 06:32:00 +0200

Der Rückgang in der ukrainischen Schweinehaltung hat eine Pause eingelegt. Weitere Rückgänge gabe es allerdings bei der Rinderhaltung, während der Geflügelbereich wuchs.mehr unter »

Bundesregierung will flüssiges Biomethan stärken

Thu, 18 Apr 2019 06:22:00 +0200

Das Bundeskabinett hat am 17. April die 38. BImSchV beschlossen. Der Biogasrat begrüßt, dass nun auch Bio-LNG auf die Treibhausgasminderungsquote angerechnet werden kann. mehr unter »

Chinas Schweinefleischproduktion bricht um mindestens 25 % ein

Thu, 18 Apr 2019 06:15:00 +0200

Marktexperten sagen für China aufgrund der ASP-Ausbrüche im laufenden Wirtschaftsjahr einen deutlichen Produktionseinbruch voraus.mehr unter »

Naturkind: Edeka startet neuen Bio-Supermarkt

Thu, 18 Apr 2019 06:12:00 +0200

Edeka forciert das Wachstum durch Neueröffnungen im Fachmarktbereich. Neben eigenen Drogeriemärkten sollen künftig auch Bio-Märkte das Geschäft beleben.mehr unter »

Neue Schwadbänder für Krone Triple Mähwerke mit Aufbreiter

Thu, 18 Apr 2019 06:10:00 +0200

EasyCut B 870 und EasyCut B 1000 gibt es jetzt mit neuem Querförderband. Krone erklärt in einer Pressemitteilung die Details.mehr unter »

Jagdverband: Fünf vor Zwölf für Artenvielfalt im Offenland

Thu, 18 Apr 2019 06:05:00 +0200

#allesfürdiehühner: Mit diesem Hashtag machten DJV und LJV Rheinland-Pfalz auf den drastischen Rückgang des Rebhuhns aufmerksam. Gemeinsam mit 400 Teilnehmern des Niederwildsymposiums in Mainz suchten sie Lösungsansätze, um die Artenvielfalt zu fördern.mehr unter »

Kräuter fördern die Fruchtbarkeit

Thu, 18 Apr 2019 06:00:00 +0200

Mit Kräutern angereicherte Trockensteher-Rationen sollen die Fruchtbarkeit von Rindern verbessern.mehr unter »

AEF-Unternehmen finanzieren Stiftungsprofessur mit 1 Mio. €

Thu, 18 Apr 2019 06:00:00 +0200

Die Unternehmen im Oldenburger Münsterland geben rund 1 Mio. € dafür aus, dass an der Uni Vechta auch in Zukunft Nachwuchskräfte geschult werden können.mehr unter »

Neue Studien: Abstand zu Drehfunkfeuern überzogen

Thu, 18 Apr 2019 06:00:00 +0200

Wie Untersuchungen in anderen Ländern zeigen, sind Abstände von 15 km von Windparks zu UKW-Drehfunkfeuern zwecks Flugsicherung völlig überzogen. mehr unter »

Caro testet das CAT S61-Smartphone im Schweinestall

Thu, 18 Apr 2019 05:00:00 +0200

Eine Schönheit ist das Outdoor-Smartphone Cat S61 nicht. Aber für den robusten Alltag im Stall eignet es sich besser als viele Lifestylehandys. Gute Bilder liefert die Wärmebildkamera. Caroline Jücker hat es im Schweinestall getestet.mehr unter »

Spritzenbrett hält Ordnung

Thu, 18 Apr 2019 05:00:00 +0200

Alle Spritzen, die wir Gerrit Rottinghaus im Stall benötig, haben auf der Siebdruckplatte an der Wand ihren festen Platz. mehr unter »

Lely trennt sich von Kleinwindsparte

Thu, 18 Apr 2019 05:00:00 +0200

Der niederländische Landtechnikhersteller Lely will die Produktion von Kleinwindkraftanlagen an das Bettink Service Team verkaufen. mehr unter »

Lely trennt sich von Kleinwindsparte

Thu, 18 Apr 2019 05:00:00 +0200

Der niederländische Landtechnikhersteller Lely will die Produktion von Kleinwindkraftanlagen an das Bettink Service Team verkaufen. mehr unter »

Caro testet das CAT S61-Smartphone im Schweinestall

Thu, 18 Apr 2019 05:00:00 +0200

Eine Schönheit ist das Outdoor-Smartphone Cat S61 nicht. Aber für den robusten Alltag im Stall eignet es sich besser als viele Lifestylehandys. Gute Bilder liefert die Wärmebildkamera. Caroline Jücker hat es im Schweinestall getestet.mehr unter »

Aktion: Testen Sie top farmplan!

Wed, 17 Apr 2019 20:00:00 +0200

Digitales Büro, HIT und Schlagkartei: Das System top farmplan ist bewusst einfach aufgebaut. In einer Leseraktion wollen wir jetzt von Ihnen wissen, welche Funktionen Sie sich noch wünschen.mehr unter »

Scholz verschiebt offenbar Grundsteuerreform

Wed, 17 Apr 2019 14:56:00 +0200

Der Zeitplan zur Reform der Grundsteuer ist nicht mehr haltbar, die Abstimmung wird verschoben. Es gibt zudem noch zuviele Streitpunkte und sogar verfassungsrechtliche Bedenken. Fachleute warnen vor verheerenden Folgen bei Abschluss der aktuellen Entwürfe.mehr unter »

RWZ konnte fast alle Ziele erreichen

Wed, 17 Apr 2019 13:07:00 +0200

Die Leistung der einzelnen Geschäftsbereiche der RWZ fiel unterschiedlich aus. Während das Geschäft mit Betriebsmitteln und der Handel mit Agrarerzeugnissen unter witterungsbedingter Absatzschwäche sowie hohen Zusatzkosten, insbesondere aus der Logistik (Niedrigwasser) litten, warteten die Bereiche Kartoffeln, Agrartechnik und Weinbau mit starker Leistung auf. mehr unter »

Neues Herbizid für Kartoffeln und Mais von Belchim

Wed, 17 Apr 2019 11:56:00 +0200

Für Kartoffeln und Mais hat Belchim ein neues Herbizid zur Anwendung im Nachauflauf im Programm.mehr unter »

NABU: „Klöckner bleibt klare Aussagen zur GAP schuldig“

Wed, 17 Apr 2019 10:32:00 +0200

Deutsche Umweltverbände kritisieren die Zurückhaltung von Landwirtschaftministerin Julia Klöckner, sich nicht stärker für eine grünere GAP 2020 Reform stark zu machen. NABU und Bioland forderten anläßlich des EU-Agrarministerrates von der Bundesregierung mehr Engagement bei den laufenden Verhandlungen in Brüssel.mehr unter »

Milchwerke Schwaben: Gesunde Bilanz und überdurchschnittliche Milchpreise

Wed, 17 Apr 2019 09:00:00 +0200

Die 894 Mitglieder der Milchwerke Schwaben eG in Ulm können sich über eine stabile Geschäftsentwicklung 2018 mit guten Milchpreisen freuen. Im fünfjährigen Schnitt liegen sie Deutschlandweit in der Spitzengruppe. Das betonte die Geschäftsführung gestern bei der Vorstellung des Geschäftsberichtes vor vollen Rängen in der Donauhalle in Ulm. mehr unter »

Milchwerke Schwaben: Gesunde Bilanz und überdurchschnittliche Milchpreise

Wed, 17 Apr 2019 09:00:00 +0200

Die 894 Mitglieder der Milchwerke Schwaben eG in Ulm können sich über eine stabile Geschäftsentwicklung 2018 mit guten Milchpreisen freuen. Im fünfjährigen Schnitt liegen sie Deutschlandweit in der Spitzengruppe. Das betonte die Geschäftsführung gestern bei der Vorstellung des Geschäftsberichtes vor vollen Rängen in der Donauhalle in Ulm. mehr unter »

„Dialog war nicht erwünscht“

Wed, 17 Apr 2019 08:10:00 +0200

Milchviehhalter Robert Volkert engagiert sich seit 30 Jahren für den Schutz von Kiebitzen & Co. Doch mit seinen Einwänden stieß er bei den Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt auf taube Ohren. Seine Erwartungen an den Runden Tisch halten sich deshalb in Grenzen.​mehr unter »

„Dialog war nicht erwünscht“

Wed, 17 Apr 2019 08:10:00 +0200

Milchviehhalter Robert Volkert engagiert sich seit 30 Jahren für den Schutz von Kiebitzen & Co. Doch mit seinen Einwänden stieß er bei den Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt auf taube Ohren. Seine Erwartungen an den Runden Tisch halten sich deshalb in Grenzen.​mehr unter »

DRV-Ernteschätzung: Bestände stehen gut da – benötigen aber Regen

Wed, 17 Apr 2019 07:50:00 +0200

Derzeit geht der DRV mit 47,6 Mio. t erneut von einer Getreideernte in Höhe des Fünf-Jahres-Durchschnitts aus. Das enttäuschende Vorjahresergebnis von knapp 38 Mio. t könnte um rund 25 % überschritten werden. Der Winterweizen wird derzeit vom DRV mit 24,1 (+ 23 %) und die Wintergerste mit 9,9 Mio. t prognostiziert (+ 35 %). Es muss aber unbedingt regnen.mehr unter »

DRV-Ernteschätzung: Bestände stehen gut da – benötigen aber Regen

Wed, 17 Apr 2019 07:50:00 +0200

Derzeit geht der DRV mit 47,6 Mio. t erneut von einer Getreideernte in Höhe des Fünf-Jahres-Durchschnitts aus. Das enttäuschende Vorjahresergebnis von knapp 38 Mio. t könnte um rund 25 % überschritten werden. Der Winterweizen wird derzeit vom DRV mit 24,1 (+ 23 %) und die Wintergerste mit 9,9 Mio. t prognostiziert (+ 35 %). Es muss aber unbedingt regnen.mehr unter »

Mortler: Vorerst keine verkürzte Frist für die Anpassung der Düngeverordnung

Wed, 17 Apr 2019 07:48:00 +0200

"Wer nicht kämpft hat schon verloren. Unsere intensiven Gespräche als CDU/CSU-Agrarier mit Brüssel haben Früchte getragen. Endlich kommt Bewegung in die Sache im Sinne der betroffenen Bauern", sagte Marlene Mortler zu den aktuellen Gesprächen zur Düngeverordnung.mehr unter »

Deutschland klare Nummer eins im EU-Handel mit Schweinefleisch

Wed, 17 Apr 2019 07:46:00 +0200

Deutschland hat im vergangenen Jahr zwar weniger Schweinefleisch in andere Mitgliedstaaten der Europäischen Union verkauft, ist aber mit Abstand der wichtigste Anbieter im Binnenmarkt geblieben. mehr unter »

Monsanto bleibt für Bayer „profitabel“

Wed, 17 Apr 2019 07:05:00 +0200

Für Bayer ist Monsanto nach eigener Aussage in erheblichem Maß „profitabel“. Die Zahlen spiegelten den wirtschaftlichen Erfolg und die Sinnhaftigkeit der Akquisition wider, sagte der neue Deutschland-Chef von Bayer Crop Science, Peter Müller. mehr unter »

Größter Windpark der Ostsee am Netz

Wed, 17 Apr 2019 07:03:00 +0200

Bundeskanzlerin Angela Merkel weihte kürzlich den Windpark Arkona mit 60 Anlagen nordöstlich von Rügen ein. Sie forderte in dem Zusammenhang mehr Tempo beim Netzausbau. mehr unter »

„Volatile Milchpreise sind für mich keine Krise“

Wed, 17 Apr 2019 07:00:00 +0200

Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes, erntete für seine kritische Rede beim Milchforum in Berlin Lob und Kritik. Im Interview mit top agrar erläutert er seine Aussagen. mehr unter »

„Volatile Milchpreise sind für mich keine Krise“

Wed, 17 Apr 2019 07:00:00 +0200

Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes, erntete für seine kritische Rede beim Milchforum in Berlin Lob und Kritik. Im Interview mit top agrar erläutert er seine Aussagen. mehr unter »

ASP: Nur jeder zweite Schweinehalter ist abgesichert

Wed, 17 Apr 2019 06:59:00 +0200

Nur etwa die Hälfte aller Schweinehalter hat eine Ertragsschadenversicherung abgeschlossen. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage der R+V-Versicherung.mehr unter »

Repowering: Neue Wechselrichter für mehr Effizienz

Wed, 17 Apr 2019 06:57:00 +0200

Auch bei Solarparks kann eine Modernisierung sinnvoll sein, zeigt das Beispiel aus dem rheinland-pfälzischen Hettenleidelheim. mehr unter »

Agrarministerkonferenz unterstützt Agrardieselsteuerrückerstattung für Schäfereibetriebe

Wed, 17 Apr 2019 06:49:00 +0200

Die Agrarminister bitten den Bund, Schäfereibetrieben im Rahmen der Agrardieselrückerstattung eine Steuerentlastung für andere als die in § 57 Absatz 1 Satz 1 Energiesteuergesetz genannten Fahrzeuge (=Schlepper) zu gewähren. Das Argument: Den Imkern wurde diese Vergünstigung bereits gewährt. mehr unter »

11 % Bio-Eier im deutschen Handel

Wed, 17 Apr 2019 06:40:00 +0200

Die regionale Erzeugung von Öko-Eiern bietet nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken viele Chancen. Bei einem Betriebsbesuch lobte sie die regionalen Erzeuger und wünscht sich, das noch viele weitere Bauern auf Bio umschwenken. mehr unter »

11 % Bio-Eier im deutschen Handel

Wed, 17 Apr 2019 06:40:00 +0200

Die regionale Erzeugung von Öko-Eiern bietet nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken viele Chancen. Bei einem Betriebsbesuch lobte sie die regionalen Erzeuger und wünscht sich, das noch viele weitere Bauern auf Bio umschwenken. mehr unter »

John Deere erhält Auszeichnung für Bodenbewirtschaftung

Wed, 17 Apr 2019 06:35:00 +0200

John Deere Manure Sensing mit dem HarvestLab 3000 Sensor (NIR) haben einen Preis erhalten.mehr unter »

Pöttinger: Ab Mai mit Section Control

Wed, 17 Apr 2019 06:30:00 +0200

Die Aerosem kommt mit dem Verteilerkopf IDS für individuelle Fahrgassenschaltung mit unterschiedlichen Spurbreiten/Weiten und verfügt ab Mai über Section Controlmehr unter »

Käseverbrauch in Deutschland langfristig steigend

Wed, 17 Apr 2019 06:01:00 +0200

Bei Käse hat sich der Konsum in Deutschland im Jahr 2018 insgesamt auf einem reduzierten Niveau stabilisiert.mehr unter »

Internationale Milchpreise steigen leicht

Wed, 17 Apr 2019 06:00:00 +0200

Der positive Preistrend auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte setzt sich abgeschwächt fort. Diese Woche ist der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume um 0,5 % auf 3.447 $/t gestiegen.mehr unter »

Internationale Milchpreise steigen leicht

Wed, 17 Apr 2019 06:00:00 +0200

Der positive Preistrend auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte setzt sich abgeschwächt fort. Diese Woche ist der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume um 0,5 % auf 3.447 $/t gestiegen.mehr unter »

ASP-Fälle in Polen rücken nach Westen

Wed, 17 Apr 2019 06:00:00 +0200

In Polen rückt die ASP in "schweinedichtere" Gebiete vor. Die Gefahr, dass die Seuche auch auf Hausschweine überspringt, steigt, warnen die Behörden.mehr unter »

Tierschützer ärgern sich über Legehennenkäfige aus deutscher Produktion

Wed, 17 Apr 2019 05:50:00 +0200

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt prangert an, dass Deutschland Hermesbürgschaften an Eierkonzerne aus Malta und den Niederlanden vergeben an, die in Deutschland Käfigsysteme gekauft und in ukrainischen Ställen aufgebaut haben. Diese Käfigeier kämen zurück nach Deutschland und seien nicht als solche gekennzeichnet. mehr unter »

Brandenburger Ökofläche steigt auf neuen Rekordumfang

Wed, 17 Apr 2019 05:40:00 +0200

Der kontinuierliche Zuwachs des Ökolandbaus in Brandenburg unterstreicht die Bedeutung der Ökoförderung von zuletzt rund 28 Mio Euro pro Jahr, lobt Agrarminister Vogelsänger.mehr unter »

Landwirte müssen bis Ende Juni Nachbauerklärung abgeben

Wed, 17 Apr 2019 05:31:00 +0200

Nach der aktuellen Rechtsprechung seien Landwirte verpflichtet, bis zum Ablauf des jeweiligen Wirtschaftsjahres, in dem sie Nachbau betrieben hätten, die entsprechende Nachbauentschädigung von sich aus zu melden oder zu zahlen, erklärt die STV.mehr unter »

Antibiotika-resistente Erreger auf jeder zweiten Fleischprobe?

Tue, 16 Apr 2019 19:54:00 +0200

Germanwatch hat Hähnchenfleisch von mehreren Supermärkten gekauft und auf Antibiotika-resistente Keime untersucht. Ergebnis: Über die Hälfte der Proben aus den Schlachthöfen von PHW, Sprehe, Plukon Deutschland und Rothkötter sei belastet gewesen.mehr unter »

Tierrechtler zeigen Staatsanwaltschaft wegen „Desinteresse“ an

Tue, 16 Apr 2019 19:52:00 +0200

Weil die Staatsanwaltschaft die meisten von Tierrechtlern angezeigten Tierschutzverfahren eingestellt hat und von Anzeigen betroffene Schlachtbetriebe meist normal weiterarbeiten können, hat der Verein SOKO Tierschutz Strafanzeige wegen Verdachts auf Rechtsbeugung gegen die Staatsanwaltschaft Oldenburg gestellt.mehr unter »

Der Borkenkäfer schwärmt aus

Tue, 16 Apr 2019 08:15:00 +0200

Wegen des in den kommenden Tagen bevorstehenden Schwärmflugs der Borkenkäfer appelliert Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber an die Waldbesitzer, ihre Wälder konsequent auf Befall zu kontrollieren.mehr unter »

Der Borkenkäfer schwärmt aus

Tue, 16 Apr 2019 08:15:00 +0200

Wegen des in den kommenden Tagen bevorstehenden Schwärmflugs der Borkenkäfer appelliert Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber an die Waldbesitzer, ihre Wälder konsequent auf Befall zu kontrollieren.mehr unter »

Hohenloher Molkerei bietet ab sofort Festpreismodell an

Tue, 16 Apr 2019 08:04:00 +0200

Die Hohenloher Molkerei hat den Start eines börsenbasierten Festpreismodells für ihre Milcherzeuger bekanntgegeben. Die genossenschaftlichen Mitglieder sollen monatlich bis zu 30 % ihrer Milchmenge an die Molkerei verkaufen können.mehr unter »

Hohenloher Molkerei bietet ab sofort Festpreismodell an

Tue, 16 Apr 2019 08:04:00 +0200

Die Hohenloher Molkerei hat den Start eines börsenbasierten Festpreismodells für ihre Milcherzeuger bekanntgegeben. Die genossenschaftlichen Mitglieder sollen monatlich bis zu 30 % ihrer Milchmenge an die Molkerei verkaufen können.mehr unter »

Gemeinde Mietingen darf Biber nicht umsiedeln

Tue, 16 Apr 2019 08:02:00 +0200

Die oberschwäbische Gemeinde Mietingen darf die Biberfamilie, die 2016 zu Überflutungen von Häusern geführt hat, nicht umsiedeln. Das hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen jetzt entschieden. mehr unter »

„Es geht nicht um die Ausrottung des Wolfes“

Tue, 16 Apr 2019 07:59:00 +0200

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält die rechtlichen Möglichkeiten zur Kontrolle von Wölfen in Deutschland für nicht ausgereizt. Sie will erreichen, dass Wölfe auch vorbeugend zur Verhinderung von Nutztierrissen geschossen werden können, um Rudel zu vergrämen. Im Interview mit top agrar erläutert sie, wie sie dabei vorgehen will.mehr unter »

„Es geht nicht um die Ausrottung des Wolfes“

Tue, 16 Apr 2019 07:59:00 +0200

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält die rechtlichen Möglichkeiten zur Kontrolle von Wölfen in Deutschland für nicht ausgereizt. Sie will erreichen, dass Wölfe auch vorbeugend zur Verhinderung von Nutztierrissen geschossen werden können, um Rudel zu vergrämen. Im Interview mit top agrar erläutert sie, wie sie dabei vorgehen will.mehr unter »

Deutlicher Anstieg der chinesischen Fleischeinfuhren

Tue, 16 Apr 2019 07:50:00 +0200

Der wachsende Schweinefleischbedarf in China hat in den vergangenen Wochen zu einem globalen Anstieg der Schlachtschweinepreise geführt.mehr unter »

Ferkelkastration: Agrarminister drängen auf Suche nach Alternativen

Tue, 16 Apr 2019 07:25:00 +0200

Die deutschen Agrarminister erinnern den Bund an seine Berichtspflicht zu den Fortschritten bei der Ferkelkastration. Bis Herbst müsse schriftlich vorliegen, wie die Gespräche mit Unternehmen, Schlachtbranche und Lebensmitteleinzelhandel laufen und welche Umsetzungsfortschritte erreicht wurden. Zudem müsse es Fortschritte bei Forschung und Ebermast geben.mehr unter »

Linke fordert Ausrichtung der Agrarförderung auf Insektenschutz

Tue, 16 Apr 2019 07:10:00 +0200

Aus Sicht der Linken ist der Verlust an biologischer Vielfalt nur ein Symptom für systematische und strukturelle Ursachen, womit die Fraktion ein falsches Agrarmodell der EU und in Deutschland meint. Im Bundestag haben die Politiker daher eine Vorschlagliste eingereicht, wie die Agrarförderung umgebaut werden müsste.mehr unter »

Deutlich weniger Raps in Frankreich ausgesät

Tue, 16 Apr 2019 07:00:00 +0200

Auch die Landwirte in Frankreich haben den Anbau von Raps spürbar zurückgefahren. mehr unter »

Fast 8 Cent fehlen zur Kostendeckung

Tue, 16 Apr 2019 07:00:00 +0200

Der Milch Marker Index (MMI) ist im Januar 2019 im Vergleich zum Oktober 2018 von 104 auf 103 gefallen. Damit fehlen 7,63 Cent pro kg Milch für eine kostendeckende Erzeugung.mehr unter »

IG-Milchbarometer steigt auf 34 Cent

Tue, 16 Apr 2019 06:30:00 +0200

Das IG-Milchbarometer, das sich aus Börsenkursen der nächsten zwölf Monate berechnet, stieg im März um 0,1 Cent oder 0,3 % auf 34 Cent/kg Milch. Grund dafür seien die Preissteigerungen für Butter (+2,4 %). Die Preise für Magermilchpulver sind leicht gesunken (-1,9 %).mehr unter »

Lösungsansätze für Kälberverluste

Tue, 16 Apr 2019 06:00:00 +0200

Bayer Animal Health will Kälberverluste reduzieren und die Gesundheit der Jungtiere mit Hygiene sowie Kolostrum-Gabe verbessern.mehr unter »

Kadaver sollen auf Tierschutzverstöße hin untersucht werden

Tue, 16 Apr 2019 06:00:00 +0200

Künftig sollen in Tierkörperbeseitigungsanstalten Routineüberprüfungen auf Tierschutzverstöße durch Befunde an Kadavern ermöglicht werden. Dafür hat sich der Bundesrat ausgesprochen. Die ISN warnt vor einem Bürokratiemonster.mehr unter »

Dal-Bo: Federzinken vor Walze

Tue, 16 Apr 2019 05:50:00 +0200

Für die MaxiRoll hat Bal-Bo jetzt einen Strohstriegel im Programmmehr unter »

Bauherren wissen zu wenig über Eigenstromverbrauch

Tue, 16 Apr 2019 05:15:00 +0200

Die neue Endkundenbefragung von EuPD Research zeigt, dass für Bauherren ökologische Aspekte im Hausbau oder der Einsatz erneuerbarer Energien nicht wichtig sind. mehr unter »

Motoren für Diesel, Wasserstoff und Strom

Tue, 16 Apr 2019 05:00:00 +0200

Unter dem Motto Revolutionizing Power – High-Performance Advanced Drive Systems – präsentierte die Deutz AG auf der Bauma in München erstmals eine breite Palette innovativer Antriebssysteme für eine CO₂-freie Mobilität abseits der Straße. mehr unter »

Afrikas ländliche Räume rücken in den Fokus der EU

Mon, 15 Apr 2019 21:38:00 +0200

Wie kann die EU eine nachhaltige Landwirtschaft in Afrika fördern, ohne lokale Strukturen zu zerstören? Die Task Force "Ländliche Räume Afrikas" will hierauf Antworten geben und bis zum EU-Afrika-Agrarminister-Treffen im Juni in Rom einen konkreten Aktionsplan vorlegen. mehr unter »

Einheitliche Umwelt-Leitplanken für die GAP 2020

Mon, 15 Apr 2019 20:48:00 +0200

Ehrgeiz beim Endspurt: EU-Agrarkommissar Hogan und Ratspräsident Daea wollen GAP-Reform bis Ende Juni durchboxen. Die EU-Landwirtschaftsminister verständigten sich bei ihrem Treffen am Montag in Luxemburg auf Eckpunkte einer grüneren GAP-Architektur. Agrar-Ressortchefin Julia Klöckner setzte sich für EU-einheitliche Umweltstandards ein. mehr unter »

Volksbegehren: Heidl sieht erste Verhandlungserfolge

Mon, 15 Apr 2019 10:52:00 +0200

Die Fachgruppe „Offene Landschaft, Agrarlandschaft“ des Runden Tisches zum Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern hat bei einigen Themen Lösungen gefunden, die alle Beteiligten mittragen können. Etliche Punkte sind aber noch strittig. mehr unter »

Volksbegehren: Heidl sieht erste Verhandlungserfolge

Mon, 15 Apr 2019 10:52:00 +0200

Die Fachgruppe „Offene Landschaft, Agrarlandschaft“ des Runden Tisches zum Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern hat bei einigen Themen Lösungen gefunden, die alle Beteiligten mittragen können. Etliche Punkte sind aber noch strittig. mehr unter »

Baden-Württemberg erwägt Biber-Abschuss

Mon, 15 Apr 2019 09:48:00 +0200

Baden-Württemberg prüft angesichts der stark wachsenden Biberpopulation, ob künftig in Teilen des Landes wie in Bayern eine Entnahme der Tiere möglich ist. Das geht aus einer Presseerklärung des Landwirtschaftsministers, Peter Hauk, anlässlich der Vorstellung des ersten Wildtierberichtes hervor. mehr unter »

Digitale Zukunft und grüne Architektur für Landwirtschaft

Mon, 15 Apr 2019 09:40:00 +0200

Wie geht es weiter mit der "grünen GAP-Architektur 2020"? Darüber beraten die EU-Landwirtschaftsminister diesen Montag in Luxemburg. Des Weiteren stehen die digitale Zukunft der Landwirtschaft und der Ländlichen Räume sowie der Beitrag der Landwirtschaft zur Klimaschutzpoltik auf der Tagesordnung. Ein "sauberer Planet für alle" lautet das Ziel.mehr unter »

Dutzende Rinder auf Schlüchterner Deponie verscharrt

Mon, 15 Apr 2019 09:33:00 +0200

Über einen längeren Zeitraum hat offenbar ein Tierhalter Rinder auf einer städtischen Deponie vergraben. Bislang haben die Behörden 27 Kadaver gefunden. Die Tiere wurden ersten Untersuchungen nach mit einem Bolzenschußgerät oder einem harten Gegenstand erschlagen. mehr unter »

Tiertransporte: Gemeinsame Datenbank kommt

Mon, 15 Apr 2019 08:15:00 +0200

Der Bund und die Länder planen eine gemeinsame Datenbank, die Veterinäre und Behörden bei der Genehmigung von Tiertransporten unterstützen soll. Dadurch werde letztlich mehr Rechtssicherheit für die Akteure geschaffen, versprach Bundesministerin Julia Klöckner bei der Agrarministerkonferenz in Landau (Pfalz). mehr unter »

Tiertransporte: Gemeinsame Datenbank kommt

Mon, 15 Apr 2019 08:15:00 +0200

Der Bund und die Länder planen eine gemeinsame Datenbank, die Veterinäre und Behörden bei der Genehmigung von Tiertransporten unterstützen soll. Dadurch werde letztlich mehr Rechtssicherheit für die Akteure geschaffen, versprach Bundesministerin Julia Klöckner bei der Agrarministerkonferenz in Landau (Pfalz). mehr unter »

Europa-Schau: 1b-Siege für Lady Gaga und Alessja

Mon, 15 Apr 2019 08:00:00 +0200

Auf der Europa-Schau der Holsteins in Libramont haben Schweizer Züchter die Siegertitel abgeräumt. Das deutsche Team stellt zwei 1b-Klassensiege. mehr unter »

Entscheidung im „Kuhglockenstreit“ zugunsten der Bäuerin

Mon, 15 Apr 2019 07:59:00 +0200

Rinder dürfen mit Kuhglocken auf die Weide. Das hat das Oberlandesgericht München im Berufungsverfahren klargestellt. Die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner sagte dazu: "Zugezogene müssen Gepflogenheiten der Menschen auf dem Land akzeptieren. Klagen gegen Kirchenlärm, Kuhglocken und Hähnekrähen treiben einen Keil in das Miteinander auf dem Land."mehr unter »

Entscheidung im „Kuhglockenstreit“ zugunsten der Bäuerin

Mon, 15 Apr 2019 07:59:00 +0200

Rinder dürfen mit Kuhglocken auf die Weide. Das hat das Oberlandesgericht München im Berufungsverfahren klargestellt. Die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner sagte dazu: "Zugezogene müssen Gepflogenheiten der Menschen auf dem Land akzeptieren. Klagen gegen Kirchenlärm, Kuhglocken und Hähnekrähen treiben einen Keil in das Miteinander auf dem Land."mehr unter »

Borchert sucht den Konsens bei der Nutztierstrategie

Mon, 15 Apr 2019 07:48:00 +0200

Das neue Kompetenznetzwerk für Nutztierhaltung des Agrarministeriums will die unterschiedlichen Interessen der Vertreter zum Ausgleich bringen.mehr unter »

Initiativen zur erleichterten Wolfsentnahme in Bundesratsausschüsse überwiesen

Mon, 15 Apr 2019 07:42:00 +0200

Der Bundesrat hat am Freitag über den Umgang mit Problemwölfen diskutiert. Für eine Entnahme sollte nicht nur eine Existenzgefährdung wirtschaftlicher Nutztierhalter gegeben sein. Auch Nebenerwerbs- und Hobbyhalter sollten entschädigt werden, fordern Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern.mehr unter »

Bundesrat kritisiert „unverhältnismäßige Kürzung“ der Zweiten Säule

Mon, 15 Apr 2019 07:33:00 +0200

Der Bundesrat hält die geplante Kürzung in der 2. Säule der Agrarprämien für unverhältnismäßig. Stattdessen müsste mit Nachdruck auf das Ziel von 20 % Ökolandbau hingearbeitet werden. Und dem Umwelt- und Klimaschutz müsse die Politik in der reformierten Agrarpolitik einen höheren Stellenwert als bisher einräumen.mehr unter »

„Generation Tierwohl“: Junge Schweinehalter in Österreich

Mon, 15 Apr 2019 07:10:00 +0200

Wie beurteilen junge Schweinebauern ihre Zukunft? Wo sehen sie die größten Chancen, wo die Herausforderungen? 100 Nachwuchskräfte gaben top agrar Österreich Antworten.mehr unter »

Hogan sieht starkes Eigeninteresse der Landwirtschaft am Umweltschutz

Mon, 15 Apr 2019 06:52:00 +0200

Agrarkommissar Phil Hogan rechtfertigt die Pläne der Kommission, dass die Landwirte künftig mehr als bisher Umweltleistungen erbringen müssten. Das sei aber kein Problem, weil die Bauern ein starkes Eigeninteresse an einem wirksamen Umwelt- und Klimaschutz hätten. mehr unter »

Großer Winkelschleifer mit Akku

Mon, 15 Apr 2019 06:30:00 +0200

Von Milwaukee kommt ein großer Zweihand-Akkuwinkelschleifer mit 230 mm Scheibe.mehr unter »

Steigende Schweinepreise: Fleischindustrie in Sorge

Mon, 15 Apr 2019 06:15:00 +0200

Die zuletzt stark gestiegenen Schweinepreise bedrohen die Existenz vieler Fleischverarbeiter, mahnt der Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie.mehr unter »

Landtechnik-Spezial live von der Agrarschau Allgäu

Sun, 14 Apr 2019 09:56:00 +0200

In unserer zweiten Liveübertragung aus dem Festzelt der Agrarschau Allgäu ging es um E-Futtermischer, die Kosten eines Schleppschuhverteilers und die Zukunft der Firma Möscha.mehr unter »

Landtechnik-Spezial live von der Agrarschau Allgäu

Sun, 14 Apr 2019 09:56:00 +0200

In unserer zweiten Liveübertragung aus dem Festzelt der Agrarschau Allgäu ging es um E-Futtermischer, die Kosten eines Schleppschuhverteilers und die Zukunft der Firma Möscha.mehr unter »

Pflanzenschutz: Bundesländer uneinig

Sun, 14 Apr 2019 08:00:00 +0200

Beim Thema Zulassung von Pflanzenschutzmitteln gehen die Meinungen der Agrarminister der einzelnen Bundesländer auseinander. Das zeigte sich einmal mehr bei der Agrarministerkonferenz in Landau (Pfalz), die gestern zu Ende ging. mehr unter »

Mitgeerntete Kadaver: Im Futter lauert große Gefahr

Sun, 14 Apr 2019 07:33:00 +0200

Wenn Rinder durch Tierkadaver kontaminiertes Futter aufnehmen, kann dies gravierende Auswirkungen für ihre Gesundheit haben. Mehr dazu von Ing. Reinhard Resch, HBLFA Raumberg-Gumpenstein (Österreich), Referat Futterkonservierung und Futterbewertung. Außerdem ein Überblick über Wildretter: Diese Lösungen bietet der Markt mehr unter »

Avant-Hoflader: Effektiv auf kleinem Raum

Sun, 14 Apr 2019 07:02:00 +0200

Die neue 800-Serie und die elektrisch betriebene e-Serie stellte Avant kürzlich in Finnland vor. top agrar Österreich hat sich vor Ort über die Details der beiden Produktlinien informiert.mehr unter »

Hunde erschnüffeln den Borkenkäfer

Sun, 14 Apr 2019 06:42:00 +0200

Seit 2009 werden Käfer-Spürhunde trainiert. Diese können den Asiatischen Laubholzbockkäfer und den Citrusbockkäfer erschnüffeln.mehr unter »

Die Landwirtschaft von heute und morgen auf der agra 2019

Sun, 14 Apr 2019 06:30:00 +0200

Vom 25. bis 28. April 2019 findet in Leipzig die Landwirtschaftsausstellung agra statt. Hier haben Sie in Ruhe Zeit, mit den Vertretern der Hersteller zu sprechen und sich in den Hallen und auf dem Freigelände über die Neuheiten zu informieren. mehr unter »

Sachsen-Anhalt: Tierärzte und Polizisten übten Kontrolle von Tiertransporten

Sun, 14 Apr 2019 06:22:00 +0200

An der Autobahn bei Magdeburg haben Polizisten und Tierärzte die Kontrolle von Tiertarnsportern geübt. Dazu gab es Vorträge von Fachleuten.mehr unter »

Landtechnik-Spezial live von der Agrarschau Allgäu

Sat, 13 Apr 2019 20:00:00 +0200

In unserer zweiten Liveübertragung aus dem Festzelt der Agrarschau Allgäu ging es um E-Futtermischer, die Kosten eines Schleppschuhverteilers und die Zukunft der Firma Möscha.mehr unter »

GAP: Genossenschaftsverband konnte wichtige Anliegen durchsetzen

Sat, 13 Apr 2019 07:54:00 +0200

Die EU erkennt Agrargenossenschaften als Mehrfamilienbetriebe an. Damit hat sich ein zentrales Anliegen des Genossenschaftsverbandes erfüllt. mehr unter »

news-Podcast KW 15/19 - Düngeverordnung, Isofluran, Lieferbeziehungen, Energiespeicher

Sat, 13 Apr 2019 07:50:00 +0200

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 15/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.mehr unter »

Bayern: Pflanzenschutz um 50 % reduzieren? Ein Kommentar

Sat, 13 Apr 2019 07:49:00 +0200

"Der Bauch spricht eine klare Sprache", schreibt Georg Wimmer, Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes, in seinem Kommentar.mehr unter »

Bayern: Pflanzenschutz um 50 % reduzieren? Ein Kommentar

Sat, 13 Apr 2019 07:49:00 +0200

"Der Bauch spricht eine klare Sprache", schreibt Georg Wimmer, Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes, in seinem Kommentar.mehr unter »

Düngerecht: Heidl schreibt offenen Brief an Klöckner

Sat, 13 Apr 2019 07:45:00 +0200

BBV-Präsident Heidl fordert Ministerin Klöckner auf, „zur fachlichen Diskussion und zu Regelungen, die auch in der Praxis machbar sind“, zurückzukehren. „Lassen Sie die erst kürzlich umgesetzte neue Düngeverordnung erst einmal wirksam werden!“ mehr unter »

„Der Trinkwasseranschluss ist zu teuer!“

Sat, 13 Apr 2019 07:25:00 +0200

Für die Versorgung mit Trinkwasser schloss ein bayerischer Landwirt seinen neuen Boxenlaufstall an den bestehenden Anschluss an. Nun fordert der Wasserversorger rund 12000 €.mehr unter »

Deutsche Landwirte investieren in Pflanzenschutztechnik

Sat, 13 Apr 2019 07:20:00 +0200

Etliche Bauern wollen in eine neue Pflanzenschutzspritze investieren. Bei den Betrieben mit 400 bis 1000 ha sind es sogar 76 %. Die meisten wollen von einer Anbaufeldspritze zu einer Anhängefeldspritze wechseln.mehr unter »

EU sieht dänischen ASP-Zaun weiter kritisch

Sat, 13 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die Europäische Kommission hegt weiterhin Zweifel am Nutzen des dänischen ASP-Zauns an der Grenze zu Deutschland. Medienberichten zufolge hat die Brüsseler Behörde die dänische Regierung jetzt dazu aufgefordert, eine „detaillierte Bewertung“ des Zauns vorzulegen.mehr unter »

GAP: "Wir brauchen inhaltlich und finanziell Klarheit"

Sat, 13 Apr 2019 06:54:00 +0200

Mit Sorge sehen die Agrarminister der Länder die Verzögerungen bei der Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2020. Die Bundesregierung müsse jetzt in Brüssel schnellstmöglich darauf hinwirken, dass man Klarheit über die sehr wahrscheinlich werdende Übergangszeit zur neuen EU-Förderperiode habe.mehr unter »

Hauk: "Im Wald droht eine Umweltkatastrophe"

Sat, 13 Apr 2019 06:31:00 +0200

Die Agrarminister der Länder forderten gestern auf ihrer Konferenz in Landau vom Bund mehr Geld, um die durch die Dürre und den Borkenkäfer geschädigten Wälder schnell wieder aufforsten zu können. Denn sonst bahne sich laut Peter Hauk, Landwirtschaftsminister Baden-Württemberg, eine Umweltkatastrophe in den Wäldern an. mehr unter »

Prof. Taube erhält Professur für Grasland-basierte Milchproduktionssysteme in den Niederlanden

Sat, 13 Apr 2019 06:30:00 +0200

Der Kieler Professor Friedhelm Taube hat eine zusätzliche Professur in den Niederlanden angenommen. In den nächsten fünf Jahren wird er den Forschungsbereich Graslandwissenschaften in Wageningen re-etablieren.mehr unter »

Pöttinger Lion Kreiselegge

Sat, 13 Apr 2019 06:00:00 +0200

Für hohe Fahrgeschwindigkeiten, verschiedene Bodenverhältnisse und Schlepperleistungen hat Pöttinger das Kreiseleggenprogramm Lion entwickelt. Die Maschinen sollen sich schnell auf die jeweiligen Verhältnisse vor der Sämaschine einstellen lassen und immer ein gleich gutes Ergebnis abliefern.mehr unter »

BayWa plant Kapitalerhöhung für BayWa r.e. zur weiteren Wachstumsfinanzierung

Sat, 13 Apr 2019 05:00:00 +0200

In der BayWa r.e., einer 100%-igen Tochtergesellschaft der BayWa AG, bündelt der Konzern seine Geschäftsaktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien. Jertzt wird mehr Geld in den Ausbau gesteckt.mehr unter »

Agrarminister gegen 20 % Düngeabschlag

Fri, 12 Apr 2019 14:39:00 +0200

Die Agrarminister der Länder haben sich heute einstimmig gegen einen pauschalen Düngeabschlag von 20 % in den roten Gebieten ausgesprochen. In Sachen GAP konnten sie sich für eine Umschichtungsquote von 4,5 % von der ersten auf die zweite Säule einigen. Geplant ist außerdem eine zentrale Datenbank für die Überwachung von Tiertransporten. mehr unter »

RVWL zufrieden mit dem Neustart

Fri, 12 Apr 2019 13:33:00 +0200

Vor vier Jahren haben die meisten Warengenossenschaften in Westfalen-Lippe den Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband verlassen und einen eigenen Verbund gegründet, den Raiffeisenverband Westfalen-Lippe (RVWL). Der zeigt sich mit dem Neustart zufrieden, muss sich allerdings auch auf zunehmend schwierigere Rahmenbedingungen einstellen.mehr unter »

Umwelt-Staatssekretär Pronold fordert schärfere Dünge-Regeln

Fri, 12 Apr 2019 07:55:00 +0200

SPD-Staatssekretär Florian Pronold vom Bundesumweltministerium fordert die Landwirte auf, ihren Widerstand gegen die schärfere Düngeverordnung aufzugeben und zu handeln.mehr unter »

QS-Antibiotikamonitoring belegt rückläufigen Einsatz von Reserveantibiotika

Fri, 12 Apr 2019 07:52:00 +0200

Die Geflügel- und Schweinehalter, die am QS-System teilnehmen, setzen immer weniger Antibiotika und auch Reserveantibiotika ein. Das geht aus dem aktuellen QS-Antibiotikamonitoring hervor. mehr unter »

QS-Antibiotikamonitoring belegt rückläufigen Einsatz von Reserveantibiotika

Fri, 12 Apr 2019 07:52:00 +0200

Die Geflügel- und Schweinehalter, die am QS-System teilnehmen, setzen immer weniger Antibiotika und auch Reserveantibiotika ein. Das geht aus dem aktuellen QS-Antibiotikamonitoring hervor. mehr unter »

Trotz eigener Verluste: TV-Köchin Wiener fordert Abschaffung der Agrarprämien

Fri, 12 Apr 2019 07:40:00 +0200

TV-Köchin Sarah Wiener kandidiert für die österreichischen Grünen für das EU-Parlament. Dazu forderte sie gleich einmal die Abschaffung der Flächenprämien und das, obwohl der Brandenburger Hof, an dem sie beteiligt ist, trotz 317.000 Euro EU-Prämie 200.000 Euro Verlust machte. mehr unter »

Junglandwirtin Bettina Hueske erhält Gerd-Sonnleitner-Preis 2019

Fri, 12 Apr 2019 07:21:00 +0200

Die 26-jährige Junglandwirtin Bettina Hueske erhält den diesjährigen Gerd-Sonnleitner-Preis der Landwirtschaftlichen Rentenbank.mehr unter »

Landvolk warnt Bauern vor EU-Verdrossenheit

Fri, 12 Apr 2019 06:35:00 +0200

Landwirte und Verbraucher profitierten gleichermaßen von den Beschlüssen auf EU-Ebene. „Kritik an Europa darf nicht in EU-Verdrossenheit münden“, warnt Schulte to Brinke.mehr unter »

Produktionsrechte: Hollands Bauern müssen weiter zahlen

Fri, 12 Apr 2019 06:30:00 +0200

In Holland müssen die Bauern auch in den kommenden Jahren Produktionsrechte kaufen, wenn sie ihren Bestand aufstocken wollen.mehr unter »

Schummelfleisch aus der Ukraine drängt auf EU-Markt

Fri, 12 Apr 2019 06:12:00 +0200

Eine ukrainische Firma soll Hähnchen-Teilstücke mit Knochen an eigene Filialen in der Slowakei und den Niederlanden liefern. Der Import von diesen als minderwertig eingestuften Teilen ist durch die EU nicht beschränkt. In den Filialen werden die Knochen dann aber entfernt und das Fleisch als hochwertige Hühnerbrust auf dem europäischen Markt verkauft.mehr unter »

I-Naht an 1 mm Blech - Schutzgasschweißen Folge 2

Fri, 12 Apr 2019 06:08:00 +0200

In dieser Folge schweißt Fachmann Christoph Deryk 1 mm Bleche mit einer I-Naht zusammen. Folge 2 der 2. Staffel (Schutzgasschweißen)mehr unter »

Monosem: N-Serie für Mulch- und Direktsaat

Fri, 12 Apr 2019 05:50:00 +0200

Franz Schaupp stellte kürzlich bei der Boden.Wasser.Schutz-Beratung der Landwirtschaftskammer Oberösterreich in Adlwang die Einzelkornsämaschinen von Monosem vor. mehr unter »

BLL macht Vorschlag für neue Nährwertkennzeichnung

Fri, 12 Apr 2019 05:45:00 +0200

Die Lebensmittelbranche hat eine eigene Nährwertkennzeichnung vorgeschlagen. Union und SPD wollen dagegen laut Koalitionsvertrag bis zum Sommer ein Modell erarbeiten, bei dem der Nährwert-Gehalt „gegebenenfalls vereinfacht visualisiert wird“. Agrarministerin Klöckner (CDU) will mögliche neue Farbkennzeichnungen gründlich prüfen.mehr unter »

Bauernverband beharrt auf Aufschub der Düngeverordnung

Thu, 11 Apr 2019 12:43:00 +0200

Die Landesbauernverbände aus dem Südwesten fordern gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband (DBV) weiterhin einen zeitlichen Aufschub bei der Verschärfung der Düngeverordnung. Sie wählen das Thema als Hauptforderung im Vorfeld der ab heute in Landau in der Pfalz stattfindenden Agrarministerkonferenz aus.mehr unter »

Neue Frist beim Klimaschutzgesetz

Thu, 11 Apr 2019 12:15:00 +0200

Bis Ende Mai sollen die Ministerien Vorschläge machen, wie sie die Klimaziele, für die Deutschland sich verpflichtet hat, einhalten wollen. Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hat das bereits im Dezember 2018 getan. Entsprechend entspannt gibt sich Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.mehr unter »

Tierrechtler zeigen Schlachthof und Milchbauern an

Thu, 11 Apr 2019 08:17:00 +0200

Die Tierrechtler von SOKO Tierschutz haben Strafanzeige gegen 20 Milchbauern gestellt, die ihre alten Kühe zum Schlachthof Maretzki in Düdenbüttel gebracht haben. Videos zeigten die "ausgebrannten Tiere". Bauern, die alte Kühe zum Schlachten bringen, gehören nach deren Lesart zu einem "kriminellen Netzwerk" von Tätern, die aus "Downer-Kühen" Profit schlagen.mehr unter »

Report Mainz: Tierrechtler prangern Käfighaltung bei Wachteln an

Thu, 11 Apr 2019 08:10:00 +0200

Der Tierrechtler Jan Peifer vom Deutschen Tierschutzbüro hat in der Sendung Report Mainz die deutsche Wachtelhaltung als tierschutzwidrig angeklagt. mehr unter »

Brandenburg stockt Dürrehilfe für Landwirte auf

Thu, 11 Apr 2019 07:55:00 +0200

In Brandenburg gibt es zusätzliches Geld für die Dürrehilfe für das Jahr 2018. Der Bund und das Land erhöhen die Mittel um knapp 26 Mio. € auf insgesamt 72 Mio. €. Die von Landwirten beantragte Schadsumme von 93,5 Mio. € wird damit aber nur zu 75 Prozent erreicht.mehr unter »

Feldhasenbestand stabil

Thu, 11 Apr 2019 07:55:00 +0200

Im vergangenen Frühjahr haben Jäger durchschnittlich 12 Feldhasen pro Quadratkilometer auf heimischen Wiesen und Feldern gezählt. Die meisten Tiere leben im Nordwestdeutschen Tiefland. Von Frühjahr bis Herbst 2018 haben die Bestände durchschnittlich um 18 Prozent zugenommen – der beste Wert seit 2007. mehr unter »

Ist der Wolf reif für den Abschuss?

Thu, 11 Apr 2019 07:20:00 +0200

Der angeordnete Abschuss von zwei Wölfen in Norddeutschland hat die Debatte um eine Aufnahme ins Jagdrecht neu angeheizt. Der Druck auf die Politik nimmt zu.mehr unter »

Geflügelfleischimport: Mangelhafter Tierschutz in Osteuropa

Thu, 11 Apr 2019 07:20:00 +0200

Der Geflügelverband hat klare Forderungen an die Politik: Vollständige Mehrkostenerstattung für mehr Tierwohl, eine zielgerichtete und praxistaugliche Lösung für den Zielkonflikt zwischen Tierwohl und Umweltschutz, eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Geflügelfleisch in der Gastronomie. „Sonst drängt uns die osteuropäische Billigware an die Wand.“mehr unter »

EU-China-Gipfel: Willkür bei Tierseuchen soll beendet werden

Thu, 11 Apr 2019 07:02:00 +0200

Die EU und China haben eine weitere Öffnung der Märkte für Agrarerzeugnisse und Lebensmittel vereinbart. China will dabei internationale Standards für die Sicherheit von Lebensmitteln respektieren und nicht mehr Tierseuchen dazu nutzen, um Fleischeinfuhren zu behindern. mehr unter »

„Unfall“-Versicherung für Altenteiler?

Thu, 11 Apr 2019 06:32:00 +0200

So genannten Assistance-Leistungen bieten älteren Versicherten Hilfen im Haushalt für sechs Monate nach einem Unfall, Krankenhausaufenthalt oder Schlaganfall.mehr unter »

Auch NRW fördert Sanierung von Wirtschaftswegen

Thu, 11 Apr 2019 06:04:00 +0200

Nach Baden-Württemberg hat nun auch Nordrhein-Westfalen ein Förderprogramm für die Sanierung von Wirtschaftswegen aufgelegt.mehr unter »

Sachlichen Dialog mit dem Verbraucher suchen

Thu, 11 Apr 2019 06:00:00 +0200

Verständnis und Wertschätzung kann die Landwirtschaft nur dann erwarten, wenn Landwirte und Verbraucher offen und sachlich miteinander kommunizieren.mehr unter »

16 neue Flurbereinigungsverfahren in Niedersachsen

Thu, 11 Apr 2019 05:50:00 +0200

Derzeit gibt es in Niedersachsen 238 laufende und 133 in Vorbereitung befindliche, neue Flurbereinigungsverfahren. Die Verfahren werden von den vier Ämtern für regionale Landesentwicklung an insgesamt elf Standorten begleitet. Nun kommen 16 neue Verfahren dazu. mehr unter »

Kälbchen in der Pflaumenblüte

Thu, 11 Apr 2019 03:00:00 +0200

Anja Westhues (20) hat uns diese schönen Bilder vom Kalb Kira geschickt. Das drei Wochen alte Kälbchen steht in Stromberg auf dem Hof Surmann unter den Pflaumenbäumen.mehr unter »

NABU: Tumbrinck wechselt ins Bundesumweltministerium

Wed, 10 Apr 2019 10:52:00 +0200

Der nordrhein-westfälische Vorsitzende des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) Josef Tumbrinck wechselt ins Bundesumweltministerium. mehr unter »

Bayern: 100.000 ha Flächen im Vertragsnaturschutz

Wed, 10 Apr 2019 09:43:00 +0200

Bayerns Landwirte bewirtschaften ab diesem Jahr 9.000 ha mehr Flächen für das Vertragsnaturschutzprogramm als bisher.mehr unter »

Brüssel erwartet von deutschen Bauern aktiven Gewässerschutz

Wed, 10 Apr 2019 09:10:00 +0200

Kommt es diesen Freitag zur Einigung über die Düngeverordnung? Beim Treffen der beiden Staatssekretäre aus dem Bundesumweltministerium und dem Landwirtschaftsministerium mit der EU-Kommission in Brüssel sind vor allem Kompromisse gefragt. Lösungen, mit denen die Landwirte leben können und der Grundwasserschutz in den roten Gebieten verbessert wird.mehr unter »

Grüne Agrarminister fordern mehr Bewegung bei der EU-Agrarpolitik

Wed, 10 Apr 2019 08:01:00 +0200

Die Länderagrarminister von den Grünen fordern von der Bundesregierung mehr Veränderungswillen bei der Reform der EU-Agrarpolitik. Sie wollen 70 Prozent der EU Agrarmittel in die Förderung von Umwelt- und Klimamaßnahmen durch Landwirte stecken. Dabei blicken sie auch schon über das Jahr 2027 hinaus.mehr unter »

CDU Niedersachsen fordert alle Nitrat-Messwerte zu überprüfen

Wed, 10 Apr 2019 07:45:00 +0200

Die Niedersächsische CDU fordert ihren Umweltminister von der SPD auf, das Nitrat-Messnetz zu überprüfen. Als Vorbild gibt sie das Land Nordrhein-Westfalen an. Für die Abgrenzung der nitratbelasteten Gebiete sollen mehr Messstellen herangezogen werden.mehr unter »

CDU Niedersachsen fordert „Neujustierung“ der Agrarpolitik

Wed, 10 Apr 2019 07:00:00 +0200

Die CDU in Niedersachsen ist besorgt über die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Bundesregierung müsse sich für eine neue EU-Agrarpolitik einsetzen, Wettbewerbsnachteile abbauen, die Düngeverordnung nach dem dänischen Modell umsetzen und bei einem verpflichtenden Tierwohllabel die Herkunftangabe miteinbeziehen. mehr unter »

AbL protestiert für Agrarwende

Wed, 10 Apr 2019 06:49:00 +0200

Für einen Umbau der Landwirtschaft, eine Agrarwende inklusive Ökologisierung ist die AbL am Dienstag auf die Straße gegangen.mehr unter »

Flächenfraß: Bauernbund Brandenburg kritisiert höhere Wohnbauförderung

Wed, 10 Apr 2019 06:32:00 +0200

In Brandenburg stehen etliche Häuser leer, dennoch plant Land eine stärkere Wohnungsbauförderung. Verärgert reagiert der Bauernbund: Nicht nur, dass die Flächen dazu der Landwirtschaft entzogen werden, sie fehlen auch der Artenvielfalt. mehr unter »

ASG-Frühjahrstagung zum Leben auf dem Land

Wed, 10 Apr 2019 05:10:00 +0200

In Bad Waldsee findet die diesjährige Frühjahrstagung Agrarsozialen Gesellschaft statt. Redner sind Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Dr. Peter Mehl vom Thünen-Institut (TI), Jürgen Maier Agrarressort BW, Prof. Kerstin Gothe vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Michael Ruprecht von der e-mobil BW GmbH. mehr unter »

Noch viel Abstimmungsbedarf zur Düngeverordnung

Tue, 09 Apr 2019 11:43:00 +0200

Nach dem Dünge-Gipfel im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) vom Montag zeigt sich, dass eine Lösung zur Düngeverordnung noch nicht in Sicht ist. Vor allem die Länder arbeiten noch an ihren Positionen. Die Landwirte wollen am Donnerstag bei der Agrarministerkonferenz wieder demonstrieren.mehr unter »

Länderagrarminister fordern Datenbank zur Überwachung von Tierexporten

Tue, 09 Apr 2019 11:29:00 +0200

Die Länderagrarminister haben für die Agrarministerkonferenz ein Maßnahmenbündel erarbeitet, wie die EU den Lebendviehtransport in Drittstaaten besser überwachen kann. Bundesagrarministerin Klöckner sei nun am Zug, sagte Jan Philipp Albrecht aus Schleswig-Holstein. Klöckner sieht auch die Länder beim Vollzug in der Pflicht.mehr unter »

BVL: Biodiversität nicht über Zulassungsverfahren regeln

Tue, 09 Apr 2019 06:45:00 +0200

Das Umweltbundesamt fordert, den Schutz der Biodiversität an die Zulassung von Pflanzenschutzmittel zu knüpfen. Das hält das BVL für rechtlich nicht haltbar und erteilt dem UBA eine saftige Absage.mehr unter »

Naturschützer nutzen Unfälle nach Winderosion für Stimmungsmache

Tue, 09 Apr 2019 06:41:00 +0200

Der Naturschutzverein BUND führt in Argumentationen für eine neue Ackerbaustrategie offenbar immer wieder die Massenkarambolage von vor acht Jahren in Mecklenburg-Vorpommern an, bei der durch Winderosion von einem Feld die Sicht auf einer Straße massiv eingeschränkt war. Acht Menschen starben. Für den Bauernverband ist das unredlich.mehr unter »

NDR aktuell über die Ferkelkastration

Tue, 09 Apr 2019 06:34:00 +0200

Agrarstaatssekretär Hermann Onko Aeikens ist überzeugt, dass Landwirte nach einer Schulung durchaus in der Lage sind, eine Gasnarkose bei Ferkeln eigenständig durchzuführen. Empört darüber sind die Tierärzte, wie Inge Böhne. Das sei zu komplex und überfordere die Bauern. Sehen Sie im Video außerdem ein Interview mit Mandes Verhaagh vom Thünen-Institutmehr unter »

Umweltverbände beklagen Verschlechterung des politischen Klimas

Tue, 09 Apr 2019 06:20:00 +0200

Der Deutsche Naturschutzring hält es für unverzichtbar, dass zivilgesellschaftliche Gruppen die Möglichkeit haben, die "Untätigkeit verantwortlicher Behörden" zu beanstanden und Verstöße von Gerichten überprüfen zu lassen.mehr unter »

Auch Agrarhandel vom Streit mit China betroffen

Mon, 08 Apr 2019 21:51:00 +0200

Der EU-China Handel leidet unter Marktabschottung Pekings und Subventionstatbeständen. Auch der Agrarhandel wird vom Dissens der beiden Handelsregionen in der Welt negativ beinflusst. Erstmals 2017 stieg China zum zweitgrößten Handelspartner der EU beim Agrar- und Lebensmittelexport auf. Beim EU-China-Gipfel am Dienstag steht u.a WTO-Reform anmehr unter »

Klöckner nimmt den Zeitdruck aus der Düngeverordnung

Mon, 08 Apr 2019 18:16:00 +0200

Das Spitzentreffen zur Düngeverordnung am Montag in Berlin bringt vor allem einen kurzfristigen Zeitgewinn. Beim umstrittenen 20 Prozent Düngungsabschlag in den nitratbelasteten Gebieten soll es noch Erleichterungen geben. Als Frist für neue Maßnahmen steht weiterhin der Mai 2020 im Raum.mehr unter »

„No Deal“ Szenario für Landwirte rückt näher

Mon, 08 Apr 2019 14:47:00 +0200

Brüssel will intervenieren, um Agrarmärkte zu stützen und ein Brexit-Chaos für Landwirte einzudämmen. Dies ist das Ziel der EU-Kommission vier Tage Tage vor dem neu gesetzen Termin eines Austrittsdatums Großbritanniens aus der EU. EU-Agrarkommissar Phil Hogan erläuterte am Montag in Brüssel vor der Presse die bisher getroffenen Vorsorgemaßnahmen. mehr unter »

Landwirte blicken pessimistisch in die Zukunft

Mon, 08 Apr 2019 14:30:00 +0200

Die Landwirte wollen sich mit Investitionen in diesem Jahr zurückhalten. Sie bemängeln fehlende politische Planungssicherheit. Im Stimmungsbarometer des Deutschen Bauernverbandes (DBV) bewerten sie ihre Erwartungen an ihre künftige wirtschaftliche Lage schlechter als die Aktuelle.mehr unter »

Hühnerbrustimporte: So trickst ein ukrainischer Geflügelkonzern

Mon, 08 Apr 2019 13:15:00 +0200

Mit Finanzhilfen auch aus EU-Ländern erobert der ukrainische Geflügelkonzern MHP schrittweise den europäischen Markt. Importbestimmungen der EU werden dabei mit einem simplen Trick umgangen.mehr unter »

Baudenkmal sanieren und Steuern sparen

Mon, 08 Apr 2019 07:00:00 +0200

Sie sollten mit dem Bau an einem denkmalgeschütztem Gebäude erst beginnen, nachdem Sie sich mit der zuständigen Denkmalbehörde abgestimmt haben. Um über 10 Jahre erhöhte Abschreibungen oder Sonderausgaben beim Finanzamt geltend machen zu können, benötigen Sie eine offizielle Bescheinigung der Denkmalbehörde. mehr unter »

Wolf: NRW weist an der Grenze zu RLP dritte Pufferzone aus

Mon, 08 Apr 2019 05:53:00 +0200

Ab sofort können Maßnahmen zum Herdenschutz auch in Südwestfalen, in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe sowie dem Oberbergischer Kreis und dem Rhein-Sieg-Kreis gefördert werden, sagte NRW-Agrarministerin Ursula Heinen-Esser am Sonntag.mehr unter »

Vermutlich Brandstiftung: 250 Strohballen abgebrannt

Mon, 08 Apr 2019 05:02:00 +0200

Die Feuerwehr in Neubrandenburg ließ den Brand von 250 Rundballen kontrolliert abbrennen. mehr unter »

Wie viel Platz hat eine Legehenne im Stall?

Mon, 08 Apr 2019 05:00:00 +0200

Annähernd zwei Drittel der deutschen Legehennen werden in Bodenhaltung gehalten. Dabei dürfen bis zu neun Legehennen auf einem Quadratmeter gehalten werden. Das gilt auch für die Freilandhaltung, bei der pro Henne – wie bei der Ökohaltung – aber zusätzlich noch vier Quadratmeter Auslauf zur Verfügung stehen, schreibt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung mehr unter »

Wie viel Platz hat eine Legehenne im Stall?

Mon, 08 Apr 2019 05:00:00 +0200

Annähernd zwei Drittel der deutschen Legehennen werden in Bodenhaltung gehalten. Dabei dürfen bis zu neun Legehennen auf einem Quadratmeter gehalten werden. Das gilt auch für die Freilandhaltung, bei der pro Henne – wie bei der Ökohaltung – aber zusätzlich noch vier Quadratmeter Auslauf zur Verfügung stehen, schreibt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung mehr unter »

Video vom 10. Berliner Milchforum

Sun, 07 Apr 2019 07:54:00 +0200

Wie können global induzierten Schwankungsrisiken, z. B. in Preisen oder Mengen, am besten begegnet werden? Wie kann auf die politisch nationalen Abgrenzungstendenzen, wie eine Herkunftskennzeichnung in Nachbarstaaten sinnvoll reagiert werden? Was kann die Wirtschaft selber tun und wo braucht es die politische Unterstützung? Antworten im Video vom Milchforum...mehr unter »

Bauerndemonstration bei der Agrarministerkonferenz in Landau geplant

Sun, 07 Apr 2019 07:50:00 +0200

Am 11. April 2019 wollen Bauern aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland vor der Agrarministerkonferenz in Landau demonstrieren. Die Verbände rufen alle Landwirte zur Teilnahme auf.mehr unter »

Hessen unterstützt Gründung von Holzverkaufsorganisationen

Sun, 07 Apr 2019 07:43:00 +0200

Die Änderung des Waldgesetzes in Hessen schafft die rechtlichen Voraussetzungen für die Kooperation von Kommunen und Privatenmehr unter »

Selhorst: „Die Politik löscht mit Benzin statt mit Wasser“

Sat, 06 Apr 2019 07:55:00 +0200

Die Bauern haben sich immer angepasst, das eigene Handeln hinterfragt und sich weiterentwickelt. Umso größer ist jetzt Wut, Enttäuschung und Verzweiflung, dass so pauschal alle in Haft für eine Verschärfung der Düngeverordnung genommen werden. Die Jugend verliere den Mut, weiterzumachen, sagte die westfälisch-lippische Landfrauenpräsidentin Regina Selhorst.mehr unter »

news-Podcast KW 14/19 - Nitrat, Nutztierstrategie, Gesundheitszuchtwerte

Sat, 06 Apr 2019 07:50:00 +0200

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 14/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.mehr unter »

Bauerntag MV: „Landwirte sind bereit für Veränderungen“

Sat, 06 Apr 2019 07:49:00 +0200

Nach der schlechten Ernte 2018 sind viele Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern angeschlagen. Dazu kommen die wiederholten Angriffe aus der Öffentlichkeit und die Formulierung neuer Erwartungen. Die Bürokratie wächst, es wird mehr Tierwohl und Umweltschutz verlangt und vernünftig planen können die Betriebe schon lange nicht mehr. mehr unter »

Brandenburger Bauern zu Gesprächen in Brüssel

Sat, 06 Apr 2019 07:11:00 +0200

Brandenburger Landwirte sprachen in Brüssel mit Abgeordeneten. Dabei zeigte sich, dass es immer besser ist, mit den Politikern des Europäischen Parlaments und den Verantwortlichen in der Kommission zu reden als nur übereinander. Deutlich war das Interesse an diesem Informations- und Meinungsaustausch auf allen Seiten spürbar groß. mehr unter »

Schutzgasschweißen Folge 1: Die Kehlnaht

Fri, 05 Apr 2019 13:10:00 +0200

In der 2. Staffel der Lehrgangsserie "Schweißen mit Christoph Deryk" zeigt der Fachmann alle Details des Schutzgasschweißens. Los geht es mit der Kehlnaht. Das Schweißgerät Saturn 251 hat er auf Spannungsstufe 3 eingestellt mit 3,3 m Vorschub pro Minutemehr unter »

Offenbar Verstöße gegen Tierschutzrecht in einem Schlachthof im Landkreis Stade

Fri, 05 Apr 2019 09:00:00 +0200

Tierrechtler haben dem Agrarministerium Niedersachsen heimlich gedrehtes Videomaterial von einem Hof und aus einem Schlachthof im Kreis Stade zugespielt. Zu sehen sein sollen schwere Tierschutzverstöße. Das Ministerium hat bis zur Klärung den Schlachthof gesperrt. Strafanzeige ist gestellt.mehr unter »

AbL: Auch der Umbau der Ställe dient dem Wasserschutz

Fri, 05 Apr 2019 06:45:00 +0200

Nach Einschätzung der AbL werden die neuen Düngeregelungen die Konkurrenz um Flächen zur Gülle-Ausbringungen in viehdichten Regionen weiter verschärfen. „Die Bauern haben dann drei Optionen. Entweder sie bieten noch mehr Pacht als der Nachbar und drängen ihn damit zum Aufgeben."mehr unter »

1 Ct Aufschlag + Prämie für Erzeuger: Kaufland führt Tierwohl-Eier der Marke "Farm-Ei" ein

Fri, 05 Apr 2019 06:20:00 +0200

Neu bei Kaufland sind Eier der Marke Farm-Ei. Die Hennen haben mehr Platz und bekommen spezielles Futter. Teilnehmen können Familienbetriebe aus Baden-Württemberg, sie bekommen monatlich 500 Euro sowie 1 Ct Aufschlag pro Ei von Kaufland. mehr unter »

Spanien: Trotz Verhaftung des Chefs der Pini-Großschlachterei läuft Neubau weiter

Fri, 05 Apr 2019 05:55:00 +0200

Wegen millionenschwerem Steuerbetrug sitzt Piero Pini, Inhaber des italienischen Schlachtkonzerns Pini, in Untersuchungshaft. Seine Söhne kümmern sich nun um den Neubau eines Schlachthofs in Spanien. Dort will der Konzern umfangreich expandieren.mehr unter »

Video von der Rede Klöckners in Münster

Thu, 04 Apr 2019 20:02:00 +0200

Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat sich am Donnerstag der Kritik der Bauern an der Verschärfung der Düngeverordnung gestellt. Vor 6000 Landwirten in Münster rechtfertigte sie die harten Einschnitte. Mehr im Video...mehr unter »

Kegel dreht sich, Greifer auch

Thu, 04 Apr 2019 18:46:00 +0200

Für den Black-Splitter Kegelspalter SG1 gibt es nun einen drehbaren Nachrüstsatz.mehr unter »

QS verteidigt Haltungskennzeichnung des Handels

Thu, 04 Apr 2019 07:55:00 +0200

Seit dem 1. April 2019 kennzeichnen die führenden deutschen Lebensmitteleinzelhändler das bei ihnen angebotene frische Fleisch nach dem einheitlichen vierstufigen System "Haltungsform". Eine Zulassung im QS-System ist Voraussetzung für die Stufe 1. Die Erfüllung gesetzlicher Mindeststandards reicht nicht aus, stellt QS klar.mehr unter »

Bildungsdefizite im Ökobereich

Thu, 04 Apr 2019 07:51:00 +0200

Kein Bundesland erreicht die über die gesamte Ausbildungszeit vorgesehenen 80 Unterrichtsstunden für ökologischen Landbau.mehr unter »

Frankreich: Belastungen aus der Landwirtschaft verteuern Trinkwasser

Thu, 04 Apr 2019 06:12:00 +0200

Im Gegensatz zu Verschmutzungen durch Haushalte und Industrie sollen die Einträge aus der Landwirtschaft ins Grundwasser immer noch deutlich höher sein, beklagen französische Verbraucherschützer.mehr unter »

Rewe Group macht erstmals über 60 Milliarden Euro Umsatz

Thu, 04 Apr 2019 06:09:00 +0200

Die Rewe Group hat ihren Umsatz um 4,7 % steigern können. Besonders gut lief das nationale Geschäft bei den selbstständigen Rewe-Kaufleuten. Die verbuchten ein Umsatzplus von 9,1 Prozent.mehr unter »

Erklärvideo zum Borkenkäfer

Thu, 04 Apr 2019 05:55:00 +0200

Zum besseren Verständnis der Borkenkäfer-Problematik hat der Waldbauernverband NRW ein Erklärvideo produziertmehr unter »

Erklärvideo zum Borkenkäfer

Thu, 04 Apr 2019 05:55:00 +0200

Zum besseren Verständnis der Borkenkäfer-Problematik hat der Waldbauernverband NRW ein Erklärvideo produziertmehr unter »

Bioökonomierat beendet seine Tätigkeit

Thu, 04 Apr 2019 04:55:00 +0200

Der Bioökonomierat tagt im Mai zum letzten Mal. In mehr als 80 Veröffentlichungen von der pointierten Meldung über Politikempfehlungen bis hin zu ausführlichen Hintergrundpapieren hat das Gremium zu Fragen der Bioökonomie Stellung bezogen. mehr unter »

Landjugend fordert Investitionen in strukturschwache Regionen

Wed, 03 Apr 2019 10:08:00 +0200

Statt den Solidaritätszuschlag einfach auslaufen zu lassen, fordert die Landjugend seine Neuausrichtung: Als Investitionspotential soll er gezielt strukturschwache Regionen fördern.mehr unter »

Bauern im Norden: "Gänseschäden ohne Wenn und Aber ausgleichen!"

Wed, 03 Apr 2019 07:30:00 +0200

Landwirte in Norddeutschland sind besonders stark von der extremen Gänsevermehrung betroffen. In den Schutzgebieten erhalten sie keinen ausreichenden Ausgleich. Für Landwirte außerhalb dieser fest umrissenen Kulisse gibt es überhaupt kein Angebot. mehr unter »

Forscher präsentieren Ergebnisse eines Forschungsprojektes zum Zweinutzungshuhn

Wed, 03 Apr 2019 07:22:00 +0200

Die Hennen des Zweinutzungshuhns der Linie „Lohmann Dual“ wurden für die Eierzeugung genutzt und die Hähne für die Fleischgewinnung. Das Töten der männlichen Küken der Legehennenlinien könne so vermieden werden, erklärt die Tierärztliche Hochschule Hannover zu ihrem Praxisversuch mit Zweinutzungshühnern.mehr unter »

Agrarwirtschaft in der Filterblase

Wed, 03 Apr 2019 07:15:00 +0200

Facebook ersetzt den Stammtisch, Google den Brockhaus: Meinungsbildung und Diskussionen finden heute vor allem digital statt. Doch inwieweit verzerren Facebook und Co. unsere Sichtweisen auf die Landwirtschaft? Das wurde im Rahmen des Projektes „Dynamic Agri-Food Systems im Oldenburger Münsterland“ in Vechta diskutiert.mehr unter »

Wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Marktöffnung Chinas für Geflügelfleisch

Wed, 03 Apr 2019 05:55:00 +0200

Das angestrebte Veterinärabkommen zwischen Deutschland und China als Voraussetzung für eine Marktöffnung für Geflügelfleisch und Geflügelgenetik rückt mit einem aktuell unterzeichneten Bekenntnis zu einer künftigen Kooperation noch einmal deutlich näher.mehr unter »

Reh ade? Lupfer Verbiss- und Fegeschutzklemmen auf der Forst live 2019

Wed, 03 Apr 2019 04:00:00 +0200

Forstunternehmerin Julia Jäger war auf den ersten Blick nicht ganz überzeugt - und fragte bei Erich Lupfer, wie die Verbiss- und die Fegeschutzklemmen funktionieren sollen.mehr unter »

Auch Ökobauern trifft die Verschärfung der Düngeverordnung

Mon, 01 Apr 2019 14:09:00 +0200

Die geplante Verschärfung der Düngeverordnung bringt für die Ökobetriebe neue Vorschriften für die Festmist und Kompostausbringung. Diese fühlen sich aber zu Unrecht schärfer reguliert. Der Bio-Dachverband BÖLW fordert ein Verursacherprinzip im Düngerecht.mehr unter »

Achsenbruch bei Binderberger? Forst live 2019

Mon, 01 Apr 2019 10:51:00 +0200

Was am Stand von Binderberger zunächst nach Achsenschaden aussah, ist in Wahrheit ein neuer Rückeanhänger mit Achsausgleich für den Hang.mehr unter »

Borkenkäfer: Waldbauern in NRW fordern 16,5 Mio. Euro

Mon, 01 Apr 2019 06:22:00 +0200

Die private Forstwirtschaft in NRW fordert 16,5 Millionen Euro von der Landesregierung, um die größten Schäden der gegenwärtigen Borkenkäferplage abzuwenden.mehr unter »

LBV sieht Nachbesserungsbedarf bei Bejagungsschneisen

Mon, 01 Apr 2019 06:20:00 +0200

Der Agrarförderantrag 2019 in Brandenburg ermöglicht erstmals das Anlegen von Bejagungsschneisen auf Ackerflächen ohne Einnahmeverlust für die Bauern. Dennoch gibt es Kritik…mehr unter »

Initiative Tierwohl hebt Erfolg bei Geflügelfleisch hervor

Mon, 01 Apr 2019 05:45:00 +0200

Rund 1.600 Hähnchenhalter mit jährlich 480 Millionen Tieren und rund 700 Putenhalter mit 23 Millionen Tieren engagieren sich in der Initiative Tierwohl. Sie ermöglichen gemeinsam mit der Fleischwirtschaft und dem Lebensmittelhandel ein erhöhtes Tierwohl-Niveau, lobt Dr. Alexander Hinrichs, Geschäftsführer der Initiative Tierwohl.mehr unter »

Julia sucht die Superraupe - Forst live 2019

Sat, 30 Mar 2019 16:05:00 +0100

Forstunternehmerin Julia Jäger sucht eine Raupe, die auch für die Landschaftspflege geeignet ist. Auf der Forst live verglich sie drei Modelle.mehr unter »

Neue Staffel: Schweißen mit Christoph - Schutzgasschweißen

Fri, 29 Mar 2019 10:45:00 +0100

Endlich ist die neue Staffel da! In den neuen Folgen zeigt Christoph Tipps und Tricks rund um das Schweißen mit Schutzgas.mehr unter »

Urteil: Große Tierhaltungsanlagen nur bei Anbau von Eiweißpflanzen privilegiert?

Fri, 29 Mar 2019 07:56:00 +0100

Das Verwaltungsgericht (VG) München hat die Genehmigung für einen neuen Hähnchenstall mit 144.600 Plätzen aufgehoben. Die Richter haben verfügt, dass so ein Stall eine langjährige Flächenverfügbarkeit nachweisen muss. Außerdem müsse der Betrieb selbst Sojabohnen für die Hähnchenmast anbauen. Geklagt hatte der BUND Naturschutz Bayern. mehr unter »

Ökolandbau in beruflicher Bildung besser vermitteln

Fri, 29 Mar 2019 07:00:00 +0100

Ein wichtiger Schlüssel für die Ausdehnung des ökologischen Landbaus sei die berufliche Bildung. Doch wie lässt sich der Ökolandbau stärker in die Berufsausbildung von Landwirten, Gärtnern und Winzern integrieren? Darüber diskutierten Bildungsexperten bei einer Fachtagung am 27. und 28. März 2019 in Fulda.mehr unter »

Thüringer Kabinett beschließt Entwurf für neues Jagdgesetz

Fri, 29 Mar 2019 06:15:00 +0100

Die Thüringer Landesregierung will die Jagd im Freistaat stärker an Umwelt- und Tierschutzkriterien ausrichten. mehr unter »

Claas Arion 610 - top agrar Schleppervergleichstest Teil 4 /4

Fri, 29 Mar 2019 06:00:00 +0100

Arion 610  mit dem Sechszylinder von Deere-Power Systems und Hexashift. Der 610er war bewusst einfach ausgestattet und hatte mechanische Steuergeräte. Die Kabinen des 500er und des 600er sind weitgehend baugleich.mehr unter »

Strohschweine bald auf Oktoberfest?

Thu, 28 Mar 2019 22:02:00 +0100

Die Nachfrage nach Strohschweinen steigt: Ein Metzger baut eigens einen Maststall, um genug Tiere verarbeiten zu können. Und ein Wiesnwirt hat noch größere Pläne (Video).mehr unter »

BayWa wächst – aber nicht im Kerngeschäft

Thu, 28 Mar 2019 19:08:00 +0100

Die BayWa AG legt bei Umsatz und Gewinn zu. Im deutschen Agrargeschäft wird sie dennoch Standorte schließen (Video).mehr unter »

Agravis bereitet Einstieg in den Bio-Markt vor

Thu, 28 Mar 2019 13:15:00 +0100

Agravis will im Segment "Bio wachsen. Begleitung von umstellungswilligen Betrieben künftig ist im Fokus. Unternehmen plant umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot für Bio-Betriebe. mehr unter »

Durchlässiger Zaun soll Wisent-Streit in NRW lösen

Thu, 28 Mar 2019 10:02:00 +0100

Im seit Jahren andauernden Streit um ausgewilderte Wisente im Rothaargebirge haben sich Waldbauern, Artenschützer und Politik auf einen Kompromiss verständigt. Ein durchlässiger Zaun soll die ausgewachsenen Tiere stoppen. Damit sollen in den nächsten drei bis fünf Jahren Erfahrungen gesammelt werden.mehr unter »

Ökolandbau in Dänemark mit gut einem Flächenzehntel

Thu, 28 Mar 2019 05:30:00 +0100

Die ökologische Landwirtschaft hat in Dänemark sowohl flächenmäßig als auch im Hinblick auf die Zahl der beteiligten Agrarunternehmen einen neuen Höchststand erreicht. mehr unter »

Raus mit dem Käferholz!

Wed, 27 Mar 2019 07:30:00 +0100

Der Borkenkäfer frisst die Fichte sprichwörtlich auf. Nach Angaben des Deutschen Forstwirtschaftsrates sind bundesweit mehr als 10 Mio. Festmeter geschädigt. Schon jetzt ist klar: Der wirtschaftliche Verlust ist riesengroß. Ein Weckruf an Politiker und Waldbesitzer von Kevin Schlotmann, Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben:mehr unter »

Ferngesteuert Geflügelställe reinigen mit Rabaud

Wed, 27 Mar 2019 06:01:00 +0100

Der Bediener bleibt trocken, während der Waschautomat innerhalb von drei Stunden einen 1000 m2 Geflügelstall reinigt. mehr unter »

Ökologisches Futter: Inhaltsstoffe kontrollieren!

Tue, 26 Mar 2019 07:20:00 +0100

Die Gehalte an Inhaltsstoffen regional erzeugter ökologischer Futterkomponenten für Schweine und Hühner unterliegen großen Schwankungen und sollten deshalb vor der Rationsgestaltung kontrolliert werden. Diese Empfehlung gibt ein Forscherteam des Thünen-Instituts in Trenthorst auf Basis der Ergebnisse einer 3-jährigen Studie.mehr unter »

Posch K-415: Sägespalter mit Profi-Kettensäge

Sat, 23 Mar 2019 06:10:00 +0100

Der neue Sägespalter mit Kettensäge von Posch passt an die Dreipunktaufnahme des Schleppers. Damit lässt sich der SpaltFix K-415 flexibel transportieren und einsetzen. Parallel dazu bietet Posch auch eine mobile Stammbeschickung an. Der Spalter sei vor allem für Brennholzerzeuger und Forstgemeinschaften geeignet.mehr unter »

Klöckner: „Die Schäden im Wald sind besorgniserregend“

Fri, 22 Mar 2019 07:20:00 +0100

Bundesagrarministerin Julia Klöckner machte sich zum "Internationalen Tag des Waldes" in Nauen/Brandenburg ein Bild der Waldschäden durch Sturm, Dürre und Borkenkäfer.mehr unter »

Für Holz und Schüttgut: Binderberger CT1400

Fri, 22 Mar 2019 06:10:00 +0100

Das ganze Jahr für verschiedene Zwecke im Einsatz sein soll der CT 1400 von Binderberger.mehr unter »

Demeter startet bundesweites Beratungsangebot

Fri, 22 Mar 2019 06:00:00 +0100

Seit diesem Jahr können landwirtschaftliche Betriebe das erweiterte Beratungsangebot von Demeter nutzen und sich bei Fragen zur ökologischen Land- und Betriebswirtschaft informieren.mehr unter »

Hauk: Borkenkäfer wird 100 Mio. € fressen

Thu, 21 Mar 2019 07:00:00 +0100

Baden-Württembergs Forstminister rechnet für 2019 mit hohen Käferschäden. Er appelliert an die Waldbesitzer – und verlängert den Einschlagsstopp.mehr unter »

Soforthilfe gegen Borkenkäferplage zugesagt

Wed, 20 Mar 2019 15:30:00 +0100

Die massive Vermehrung des Borkenkäfers macht den Wäldern zu schaffen. Deshalb stellt das Land Niedersachsen den Waldeigentümern jetzt eine Soforthilfe von 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Der Waldbauernverband NRW e.V. wartet dagegen in Nordrhein-Westfalen weiter auf Unterstützung des Landes.mehr unter »

Bio-Fleisch mit niedrigen Marktanteilen

Wed, 20 Mar 2019 11:24:00 +0100

Der Biomarkt wächst dynamisch. Ein Blick auf die absoluten Absatzzahlen bremst die Euphorie allerdings.mehr unter »

Bioland unterstützt „Fridays for Future“-Bewegung

Tue, 19 Mar 2019 10:41:00 +0100

Bioland unterstützt die Forderungen der hunderttausenden Schüler und Schülerinnen der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung für eine wirkungsvolle Klimapolitik. Genau diese Aufbruchsstimmung habe auch damals viele Landwirte dazu motiviert, die Betriebe auf Bio umzustellen.mehr unter »

Edeka plant eigene Biomärkte

Mon, 18 Mar 2019 08:45:00 +0100

Deutschlands größter Lebensmittelhändler, Edeka, plant eigene Bio-Märkte. In der Diskussion seien Shop-in-Shops in großen Edeka-Geschäften, aber auch extra Filialen unter der Marke „Naturkind“.mehr unter »

Ökolandbau emittiert weniger Treibhausgase

Mon, 18 Mar 2019 08:25:00 +0100

Langfristig ökologisch bewirtschaftete Ackerböden emittieren weniger Treibhausgase pro Hektar als konventionell bearbeitete Böden; und auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert meist geringer. mehr unter »

Biolebensmittel aus China, der Türkei und Indien oft belastet

Thu, 14 Mar 2019 07:25:00 +0100

Insbesondere deutsche Behörden haben 2018 bei vielen Biolebensmitteln aus China, der Türkei und Indien unzulässige Pflanzenschutzmittelrückstände nach Brüssel gemeldet. Andere EU-Länder meldeten dagegen überhaupt nichts...mehr unter »

Bio-Ackerbau: Düngung im Fokus

Thu, 14 Mar 2019 07:01:00 +0100

Rund 150 Landwirte, Berater und Verbandsvertreter waren bei der Biomitmachtagung 2030 in Hannover dabei. „Für Marktfruchtbauern ist die Integration des Futterbaus die größte mentale Herausforderung bei der Umstellung. Größer als der Verzicht auf Düngerstreuer und Spritze“ mehr unter »

Forscher verglichen Stabilität der Erträge aus konventionellem und ökologischem Landbau

Thu, 14 Mar 2019 06:52:00 +0100

Für die Landwirtschaft zählt nicht nur die Höhe des Ertrages, auch die Stabilität der Erträge über mehrere Jahre ist wichtig. Wie sich biologische und konventionelle Landwirtschaft in diesem Punkt unterscheiden, zeigt eine Meta-Analyse eines Teams der Technischen Universität München (TUM) und von Agroscope in Zürich.mehr unter »

Brandenburg will Jagd mit Pfeil und Bogen auf Wildschweine erlauben

Wed, 13 Mar 2019 07:02:00 +0100

Um der massiven Vermehrung des Schwarzwildes Einhalt zu gebieten, will Brandenburg in Siedlungen und eingefriedeten Grundstücken in Kleinmachnow und Stahnsdorf die Jagd mit Pfeil und Bogen erlauben. Die Technik sei heute viel weiter als früher. mehr unter »

BÖLW: Klöckner soll Federführung bei Ökoumbau übernehmen

Tue, 12 Mar 2019 11:59:00 +0100

Felix Prinz zu Löwenstein ruft Agrarministerin Julia Klöckner auf, die Federführung für den Umbau der Landwirtschaft Richtung Ökolandbau zu übernehmen. Nur wenn sie sich als Motor des Umbaus begreife, könne diese Bundesregierung die selbstgesteckten Ziele erreichen.mehr unter »

Warnung vor Borkenkäferplage

Tue, 12 Mar 2019 07:55:00 +0100

Für dieses Jahr sagen Experten in vielen Regionen eine Borkenkäferinvasion voraus. Besonders betroffen sei Sachsen.mehr unter »

40 Tonnen offenbar konventionelle Erdbeeren als bio verkauft

Tue, 12 Mar 2019 06:30:00 +0100

In Bioerdbeeren aus der Türkei haben Kontrolleure 25 im Ökolandbau verbotene Pflanzenschutzmittelwirkstoffe nachgewiesen. 4000 Kisten wurden nun gesperrt. mehr unter »

KWS will verstärkt auf Ökosaatgut setzen

Tue, 12 Mar 2019 04:00:00 +0100

KWS teilt mit, verstärkt in den Ökolandbau zu investieren. Zudem hat das Unternehmen die Zulassung für die Zuckerrübensorten CALLEDIA und ELDORANA erhalten.mehr unter »

EU-Vertragsverletzungsverfahren wegen Biohühnern offenbar abgewendet

Mon, 11 Mar 2019 07:56:00 +0100

Deutschland hat der EU-Kommission offenbar zugesagt, bei der ökologischen Bruteiproduktion die überdachten Ausläufen zu untersagen. Es drohte deswegen ein Vertragsverletzungsverfahren, weil die Eltertiere laut EU-Gesetz unter freiem Himmel Auslauf erhalten müssten. mehr unter »

Ikea hebt Tierschutzstandards für Masthühner an

Tue, 05 Mar 2019 06:15:00 +0100

Ikea hebt die Tierschutzstandards für Masthühner an, deren Fleisch das Unternehmen in seinen Restaurants verkauft. In zwei Stufen sollen diese ab 2020 und ab 2025 steigen. Das Unternehmen erfüllt damit die Kriterien der Europäischen Masthuhn-Initiative.mehr unter »