Zuchtwertschätzung August 2017 - Katalog anzeigen

NUTZEN SIE UNSEREN "ONLINE-SHOP"

Profitieren Sie von unseren Online Rabatten !!!

Erfahren Sie mehr über unseren

ANDERE RASSEN & FLEISCHRASSEN

 DIE NACHGEFRAGTESTEN VERERBER 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare

Milchverträge mit Menge und Preis für jeden Erzeuger!

Tue, 17 Oct 2017 15:42:00 +0200

Paukenschlag in der Milch-Branche: Künftig könnten Milchlieferverträge mit einer klaren Angabe zu Milchmenge und Milchpreis für jeden Milcherzeuger verbindlich sein – egal, ob er an eine Privatmolkerei oder an eine Genossenschaft liefert. Brüssel will das mit Änderungen des Artikels 148 der GMO ermöglichen.mehr unter »

Hülsenfrüchte mit zufriedenstellendem Ergebnis

Tue, 17 Oct 2017 13:13:00 +0200

Mit einer Ausweitung der Anbaufläche wurden bereits im Frühjahr die Weichen für eine größere Hülsenfruchternte in Deutschland gestellt. Aber auch die Erträge fielen durchweg höher aus als 2016. Bundesweit wurden die Durchschnittserträge bei Futtererbsen- und Ackerbohnen in der Ernte 2017 deutlich überschritten. mehr unter »

Weiter Stillstand bei Stoffstrombilanz und Kastenstand

Tue, 17 Oct 2017 15:35:00 +0200

Die Landwirtschaft muss weiter auf Klarheit zu den Themen Stoffstrombilanz und Kastenstandhaltung von Sauen warten. Der Agrarausschuss des Bundesrates hat beide Themen erneut vertagt. Für die Stoffstrombilanzverordnung wird es nun zum Jahresende eng.mehr unter »

Gericht untersagt Bau von Schweinemastanlage in Haßleben

Tue, 17 Oct 2017 15:41:00 +0200

Die umstrittene Schweinemastanlage für 40.000 Tiere in Haßleben (Uckermark) darf nicht gebaut werden. Das Verwaltungsgericht Potsdam entzog am Montag die Genehmigung. Aus Sicht der Richter ist die Anlage schon aus bauplanungsrechtlichen Gründen nicht zulässig. Umweltaktivisten und Tierschützern freuen sich.mehr unter »

Tierrechtler veröffentlichen wieder unschöne Bilder aus Schweineställen

Tue, 17 Oct 2017 11:21:00 +0200

Gestärkt durch den Freispruch einiger Stalleinbrecher setzen Tierrechtler - wie befürchtet - zu einer neuen Kampagne gegen die Schweinehaltung an. So veröffentlichte der Verein tierretter.de jetzt angeblich neue Aufnahmen aus sechs schweinehaltenden Betrieben, die Westfleisch zuliefern.mehr unter »

Nach Glyphosateinsatz auf Grünland denkt Molkerei über Konsequenzen nach

Tue, 17 Oct 2017 10:00:00 +0200

Ein Landwirt südwestlich von Traunstein hat einige seiner Wiesen mit Glyphosat behandelt. Das daraufhin von grün zu gelb umgefärbte Grünland fiel auch besorgten Bürgern auf, die Rückstände in Milch und Fleisch sowie ein Insektensterben befürchten.mehr unter »

Heterogene Maisernte in der EU-28 erwartet

Tue, 17 Oct 2017 09:38:00 +0200

Die noch laufende Maisernte in der EU-28 weist sehr heterogene Ergebnisse auf, die Erträge variieren stark. In einigen Mitgliedsländern hat die zu trockene und zu heiße Witterung im Sommer die Erträge limitiert. In anderen Ländern profitierten die Pflanzen von ausreichenden Niederschlägen oder künstlicher Bewässerung.mehr unter »

Hilse rechnet nach der Landtagswahl mit den Grünen ab

Tue, 17 Oct 2017 09:56:00 +0200

Der Präsident des niedersächsischen Landvolkes, Werner Hilse, wertet die Stimmenverluste der Grünen bei der Landtagswahl als „Absage an deren agrarpolitischen Stil“. Von der künftigen Regierung erwartet er Respekt und Anerkennung für Niedersachsens Landwirte. Die Landesparlamentarier lädt er auf die Höfe ein.mehr unter »

Pflanzenanbau mit erhöhter CO2-Konzentration im Versuch

Tue, 17 Oct 2017 09:16:00 +0200

Die Folgen des Klimawandels auf die Agrarökosysteme und mögliche Anpassungen bei der Kultivierung von Grünland, Feldgemüse sowie Obst- und Strauchgehölzen wie auch im Weinbau haben insgesamt fünf Forschungspartner im Projekt „Face2Face“ bis Dezember 2016 erforscht.mehr unter »

Europäische Umweltagentur „Europas Nahrungsproduktion muss grüner werden“

Tue, 17 Oct 2017 08:29:00 +0200

Die Europäische Umweltagentur (EEA) plädiert für ein Umsteuern der Nahrungsmittelproduktionsmethoden in Europa. In dem Bericht „Food in a greenlight“ fordert die in Kopenhagen angesiedelte EU-Agentur die europäischen Landwirte, Fischer und Lebensmittelproduzenten auf, ihre Produktion stärker auf „grün“ umzustellen.mehr unter »

Parlaments-Initiative gegen Ausverkauf von Agrarflächen zeigt Früchte

Tue, 17 Oct 2017 08:41:00 +0200

Mit dem von der EU-Kommission veröffentlichten Leitfaden zur Problematik von Agrarlandverkäufen und Bodenspekulation, fällt der im Jahr 2016 vom Europäischen Parlament (EP) initiierte Bericht auf fruchtbaren Boden. „Ich freue mich, dass die EU-Kommission unsere Forderung in die Tat umsetzt", sagte Maria Noichl (SPD).mehr unter »

Junglandwirte kontern RTL-Format „Bauer sucht Frau“

Mon, 16 Oct 2017 11:11:00 +0200

Mehr als 300 junge Landwirte aus ganz Deutschland beteiligen sich bereits an der neuen Instagram-Aktion #AgrarChallenge. Unter verschiedenen Hashtags, wie zum Beispiel #meineleidenschaft oder #businessoutfit, posten sie persönliche Bilder und Eindrücke aus ihrem Leben auf einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb.mehr unter »

Solar-Ausschreibung: Vergütung sinkt unter 5 ct

Tue, 17 Oct 2017 08:53:00 +0200

Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der Solarausschreibung im Oktober bekannt gegeben. Der durchschnittliche Zuschlagswert lag bei 4,91 ct/kWh. mehr unter »

Tierhalter über niedersächsisches Wolfskonzept bitter enttäuscht

Tue, 17 Oct 2017 08:16:00 +0200

Niedersachsens Weidetierhalter mahnen weiter ein echtes und effektives Wolfsmanagement an. Das jetzt von Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel vorgelegte Wolfskonzept dagegen ist aus Sicht der Weidetierhalter völlig ungeeignet, berichtet der Landesbauernverband.mehr unter »

Erste Schritte zu salztoleranten Pflanzenzüchtungen

Mon, 16 Oct 2017 09:16:00 +0200

Bei der Suche nach salztoleranten Nutzpflanzen haben Würzburger Wissenschaftler neue Wege eingeschlagen und jetzt erste Fortschritte erzielt. Die Forscher wandten sich solchen Arten zu, die von Natur aus salzverträglich sind.mehr unter »

Verbraucher gegen Lebensmittelverschwendung, wollen aber nichts ändern

Tue, 17 Oct 2017 08:34:00 +0200

Heutzutage ist die Lebensmittelverschwendung neben den Begriffen „Klimawandel“ und „Nachhaltigkeit“ immer wieder Schlagwort in den Medien. Dies zeigt sich auch in der Einstellung der Deutschen: Fast jeder Deutsche (91 Prozent) ist der Meinung, es werden zu viele Lebensmittel weggeworfen. mehr unter »

Mehr Weizen aus Frankreich für die EU-Nachbarn

Tue, 17 Oct 2017 08:33:00 +0200

Das bisher flotte Geschäft mit Spanien, dem Benelux-Raum und Deutschland, hat die Agrarbehörde FranceAgriMer veranlasst, ihre Exportschätzungen für das Wirtschaftsjahr 2017/18 deutlich nach oben zu korrigieren. Frankreich exportierte im August 1,39 Millionen Tonnen Weichweizen.mehr unter »

Wie ein Radgewicht: Heckgewicht 4.0 von Grasdorf

Thu, 05 Oct 2017 20:19:00 +0200

Besonders bei Arbeiten mit angehängten Geräten sorgen Radgewichte für mehr Traktion der Hinterräder. Grasdorf hat als Alternative ein spezielles Heckgewicht im Angebot. Wir haben es getestet. Im letzten Monat wollten wir wissen, welche Traktor-Baureihe von Case IH für welche Arbeit die richtige ist. mehr unter »

Jeder fünfte finnische Agrarbetrieb hört bis 2025 auf

Tue, 17 Oct 2017 08:05:00 +0200

In Finnland dürfte in den kommenden sieben Jahren jedes fünfte landwirtschaftliche Unternehmen aufgeben. In einer aktuellen Prognose rechnet das Institut für Natürliche Ressourcen (LUKE) für das Jahr 2025 landesweit noch mit rund 37 000 aktiven Betrieben.mehr unter »

EEG-Umlage sinkt auf 6,79 ct

Tue, 17 Oct 2017 08:07:00 +0200

Jetzt ist es amtlich: Die EEG-Umlage sinkt zum zweiten Mal in der Geschichte. Trotzdem bleibt dieser fiktive Wert äußerst umstritten. Kritik kommt nicht nur von EEG-Gegnern. mehr unter »

Chinesen verzehnfachen ihren Landbesitz in Australien

Tue, 17 Oct 2017 08:03:00 +0200

Für chinesische Investoren ist die australische Land- und Ernährungswirtschaft ein begehrtes Anlageprojekt. Dies scheinen nun auch aktuelle Daten der zuständigen Steuerbehörde über das ausländische Eigentum und die Pacht von landwirtschaftlichen Flächen zu bestätigen. mehr unter »

Neuer MRL Flotation-Reifen 600/55R26.5 im Heuver Reifengroßhandel

Mon, 16 Oct 2017 11:35:00 +0200

Seit diesem Jahr gehört MRL zu Heuver. Wie das Unternehmen mitteilt, könne MRL viele preisgünstige Reifen für die Landwirtschaft anbieten, wie den neue 600/55R26.5 Flotation-Reifen, der eine sehr attraktive Alternative sei, wenn Qualität zum günstigsten Preis im Mittelpunkt steht. mehr unter »

Fettmarkt: Realität oder Spekulation?

Mon, 16 Oct 2017 16:41:00 +0200

Nachdem die ersten Molkereien die 40 Cent-Marke im September geknackt haben, geht die MEG Milch Board davon aus, dass sich dieser positive Trend im vierten Quartal 2017 flächendeckend auf den Milchgeldabrechnungen wiederfinden wird. Im Juli 2017 hätten die Erzeuger ihre Kosten aber nach wie vor nicht decken können.mehr unter »

USA: Smithfield entdeckt den Umweltschutz

Fri, 13 Oct 2017 13:54:00 +0200

Smithfield Foods, mit fast 900.000 Sauen größter Ferkelerzeuger in den USA und in Besitz der chinesischen Shuanghui Holding, hat angekündigt, in Zukunft deutlich mehr in den Umweltschutz investieren zu wollen. Eigens dazu wurde jetzt der Konzernbereich „Smithfield Renewables“ gegründet.mehr unter »

Niederlande: Ein Viertel melkt automatisch

Tue, 17 Oct 2017 08:13:00 +0200

25% der niederländischen Milchvieherzeuger besitzen im Jahr 2017 einen Melkroboter, 2006 waren es nur 4,7%. Der Fischgrätstand ist zwar nach wie vor der häufigste Melkstand, verliert aber an Bedeutung. Diese Ergebnisse lieferte AgriDirect’s „RindviehScanner 2017“. mehr unter »

Rügener Molkerei hat Chancen

Tue, 17 Oct 2017 08:46:00 +0200

Das Deutsche Milchkontor (DMK) hat die Schließung der Molkerei „Rügener Badejunge“ in Bergen für 2019 angekündigt. Bis dahin ist die Produktion im Werk vertraglich geregelt. Das Unternehmen erklärt sich aber bereit, Investoren zu prüfen.mehr unter »

Massey Ferguson zeigt neue Rundballenpressen MF RB auf Agritechnica

Mon, 16 Oct 2017 11:40:00 +0200

Massey Ferguson präsentiert auf der Agritechnica erstmals die Serie MF RB, das sind fünf neue Rundballenpressen mit fester und variabler Presskammer. Sie sollen sehr gute, konsistente Ballen produzieren können, wirbt der Hersteller.mehr unter »

Niedersachsen: Grüne bekommen nur 1 Prozent der Landwirtsstimmen

Mon, 16 Oct 2017 20:35:00 +0200

Die Landwirte in Niedersachsen haben zu 74 Prozent CDU gewählt. Zweiter wird in der Berufsgruppe die FDP mit 15 Prozent. Die Grünen kommen unter den Landwirten nur auf 1 Prozent der Stimmen. mehr unter »

Hohe Anmeldezahlen bei der Initiative Tierwohl

Mon, 16 Oct 2017 15:05:00 +0200

Die Zahl der Schweinehalter, die bei der Initiative Tierwohl (ITW) mitmachen, steigt ab 2018 um 70 Prozent auf mehr als 4.100 Betriebe. Die ITW hat alle interessierten Betriebe für die Auditierung zugelassen. Damit werden in der Schweinemast rund 23 Prozent der Tiere in Deutschland unter ITW-Bedingungen gehalten.mehr unter »

Neues vorgesetztes Stützrad für den Kverneland 2500 i-Plough

Thu, 05 Oct 2017 19:52:00 +0200

Kverneland hat ein neues vorgesetztes Stützrad für den ISOBUS-Pflug 2500 i-Plough entwickelt. Dies ermöglicht ein nahes heranpflügen an Feldgrenzen, Zäune oder Hindernisse und optimiert so das Pflugergebnis, erklärt der Hersteller.mehr unter »

Auch Entwicklungsminister Müller möchte im Amt bleiben

Mon, 16 Oct 2017 14:04:00 +0200

Im Vorfeld der Sondierungsgespräche für die nächste Bundesregierung versuchen sich die bisherigen Regierungsmitglieder in günstige Positionen zu bringen. Nach Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt beteuert auch sein Parteifreund Bundesentwicklungsminister Gerd Müller, dass er sein Amt weiter ausüben will.mehr unter »

Niedersachsenwahl: Künftige Agrarpolitik bleibt offen

Mon, 16 Oct 2017 15:49:00 +0200

In Niedersachsen gewinnt die SPD die Landtagwahl. Die bisherige Koalition aus SPD und Grünen verfehlt aber eine Mehrheit. Wie es in dem Agrarland nun mit dem bisher grün geführten Landwirtschaftsministerium weiter geht, ist damit offen.mehr unter »

Annaburger RS CutMaster - Mobiler Universalhäcksler

Wed, 11 Oct 2017 10:08:00 +0200

Regenerative Energiequellen sind immer weiter auf dem Vormarsch. Dabei deckt der Bereich rund um die Biogasgewinnung einen wichtigen Teil ab. Doch die „Futtergrundlage“ Silomais dieser Anlagen steht oft negativ in der gesellschaftlichen Diskussion, schreibt der Anhängerhersteller Annaburger.mehr unter »

„Mit dem Milchpreis können wir gut und auskömmlich leben“

Sun, 15 Oct 2017 20:48:00 +0200

Nach zwei Jahren der Milchpreisflaute bringt die Marktentwicklung jetzt wieder deutlich mehr Geld auf die Konten der Milchviehhalter. Zahlten die Molkereien 2016 nur 22 bis 23 Cent pro Kilogramm Rohmilch, so steigerte sich dieser Wert zu Anfang des Jahres bereits auf 30 Cent. Inzwischen ist die 40-Cent-Marke erreicht.mehr unter »

Brunner hält Verbot betäubungsloser Kastration für verfrüht

Sun, 15 Oct 2017 20:37:00 +0200

Laut Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner kann man in der Praxis erst etwas verbieten, wenn es Alternativen gibt. Daher sehe er die Umsetzung des ab 2019 geltenden Verbots der Kastrationen ohne Betäubung kritisch, sagte der CSU-Politiker der dpa. mehr unter »

Butter und Molkereiprodukte weiterhin teuer

Mon, 16 Oct 2017 09:28:00 +0200

Die Verbraucherpreise für Molkereiprodukte lagen im September 15% über dem Vohrjahresniveau. Bei Butter war der Preis sogar 70% höher als vor einem Jahr. mehr unter »

21 Mio. t EU-Zucker erwartet

Mon, 16 Oct 2017 09:29:00 +0200

Nach dem Wegfall der Zuckerquotenregelung in der Europäischen Union zeichnet sich für 2017/18 eine noch höhere Zuckerproduktion ab als bislang angenommen. So korrigierte die Rabobank ihre betreffende Prognose für das im Oktober gestartete neue Zuckerwirtschaftsjahr um 900 000 t nach oben.mehr unter »

Schmidt mahnt dringend mehr Risikoabsicherung an

Mon, 16 Oct 2017 08:16:00 +0200

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und der zunehmenden Globalisierung der Agrarmärkte gewinnt das Thema Risikomanagement eine neue Dringlichkeit. Den landwirtschaftlichen Unternehmen kommt hier ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu. Das sagte Agrarminister Christian Schmidt beim G7-Agrarministertreffen.mehr unter »

Rundholz-Rahmenvereinbarung bei den öffentlichen Forstbetrieben akzeptiert

Mon, 16 Oct 2017 09:16:00 +0200

Die Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel (RVR) liegt in der Branche bereits Rohholzgeschäften zugrunde. Vor allem in den öffentlichen Forstbetrieben ist eine hohe Durchdringung zu beobachten. Dies berichtete Dr. Järmo Stablo aus der Geschäftsstelle des Ständigen Ausschusses zur RVR bei einem Statusseminar.mehr unter »

Land- und Forstwirtschaft ab 2030 in Klimaschutzabkommen einbezogen

Sun, 15 Oct 2017 20:52:00 +0200

Die CO2-Emissionen aus der Land- und Forstwirtschaft werden ab 2030 in die Klimaschutzreduktionsziele der Europäischen Union (EU) einbezogen. Darauf verständigten sich am Freitag die EU-Umweltminister in Luxemburg. Die 28 EU-Staaten erzielten eine Eingung über eine Allgemeine Ausrichtung beim effort sharing.mehr unter »

Freie Wähler fordern europaweite Milchreduktionsmaßnahmen

Mon, 16 Oct 2017 13:12:00 +0200

Die Fraktion der Freien Wähler (FW) hat im bayerischen Landtag eine Möglichkeit eines freiwilligen Milchproduktionsverzichts gegen Entschädigung gefordert. Das will die Fraktion europaweit umsetzen. Der agrarpolitische Sprecher der Fraktion, Dr. Leopold Herz, sprach sich in München für eine freiwillige Maßnahme aus.mehr unter »

Rückstandsthematik bei EU-Ökoverordnung bleibt zentraler Streitpunkt

Sun, 15 Oct 2017 20:14:00 +0200

Die Reform der EU-Ökoverordnung muss, trotz aller aktuellen Differenzen, zur Zufriedenheit aller zu Ende gebracht werden. Das war der Tenor einer Diskussionsveranstaltung am Freitag in Berlin.mehr unter »

Neue Züchtungstechnologien Thema des „Berliner Abend“ vom Forum Moderne Landwirtschaft

Sun, 15 Oct 2017 22:07:00 +0200

Welche Chancen stecken in den neuen Züchtungstechnologien – wie wird vor allem das Genome Editing die moderne Landwirtschaft verändern? Das war das spannende Thema des „Berliner Abend“ vom Forum Moderne Landwirtschaft am 12. Oktober mit rund 180 Gästen im Atrium der DKB Bank in Berlin-Mitte. mehr unter »

Landjugend für Neuausrichtung des Soli

Mon, 16 Oct 2017 09:18:00 +0200

Die Landjugend fordert, den Solidaritätszuschlag in einen Beitrag für die benachteiligten Gebiete umzuwandeln. „Wir können es uns weder politisch, noch ökonomisch und schon gar nicht menschlich leisten, dass Bevölkerungsgruppen sich abgehängt und ausgeschlossen von unserer Demokratie und Gesellschaft fühlen!“mehr unter »

Wirtschaftliche Lage der hessischen Landwirte verbessert

Mon, 16 Oct 2017 08:36:00 +0200

Die wirtschaftliche Lage der Landwirte in Hessen hat sich nach dem vorangegangenen Tief zuletzt spürbar entspannt.mehr unter »

Stroh wird in Schweden witterungsbedingt zur Mangelware

Mon, 16 Oct 2017 08:31:00 +0200

In Schweden dürfte Stroh in diesem Jahr knapp und teuer werden. Die nasse Witterung hat in diesem Jahr nicht nur die Erntearbeiten in weiten Teilen des Landes beeinträchtigt. Hinzu komme, dass es seit dem Drusch insbesondere in der nördlichen Landeshälfte oft zu nass sei, um das Stroh zu pressen.mehr unter »

EU-Agrarpolitik verträgt keine „revolutionären Änderungen“

Mon, 16 Oct 2017 08:27:00 +0200

Gegen eine grundlegende Neuausrichtung der Agrarpolitik (GAP) nach 2020 haben sich der Vorsitzende und der ehrenamtliche Geschäftsführer des Vereins FriedensBrot, Adalbert Kienle und Dr. Gibfried Schenk ausgesprochen. Ihrer Ansicht nach brauche und vertrage die künftige EU-Agrarpolitik keine revolutionären Änderungen.mehr unter »

Schmidt veranlasst Bundesübung für Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

Sun, 15 Oct 2017 20:28:00 +0200

Bund und Länder haben sich darauf verständigt, sich mit einer Übung im November auf den möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland vorzubereiten.mehr unter »

NRW: Treffen der ASP-Sachverständigengruppe

Fri, 13 Oct 2017 17:18:00 +0200

Angesichts der zunehmenden Bedrohung durch die Afrikanische Schweinepest hat letzte Woche erstmals die ASP-Sachverständigengruppe des Landes Nordrhein-Westfalen getagt. Aufgabe des Expertengremiums ist es, vorbeugende Maßnahmen gegen die Verbreitung der Seuche abzustimmen und den Informationsaustausch sicherzustellen.mehr unter »

Wichtige Infos für Biogas im Ökobetrieb

Mon, 16 Oct 2017 07:03:00 +0200

Ein C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch informiert über die Vorteile, die eine Biogasanlage im Ökobetrieb bringen kann. mehr unter »

Phosphor aus Klärschlamm

Mon, 16 Oct 2017 06:46:00 +0200

In einem Pilotprojekt der Hamburger Vera Klärschlammverbrennung GmbH sollen jedes Jahr ungefähr 1600 Tonnen Phosphor aus Klärschlammasche zurückgewonnen werden. mehr unter »

Wind-Ausschreibungen: Dritte Runde 

Mon, 16 Oct 2017 06:36:00 +0200

Die Vorbereitungen für die dritte und letzte Ausschreibungsrunde in diesem Jahr laufen an. Zum letzten Mal gelten dabei die Privilegien für Bürgerwindparks. mehr unter »

Flexwave Grain Silo Unloading System

Thu, 28 Sep 2017 10:52:00 +0200

Getreidesilos mit flachem Boden enthalten bei gleicher Höhe gegenüber Silos mit Auslauftrichter mehr Lagerkapazität. Nachteil bei der Entleerung sind die Restmengen, die trotz Austragstechnik keil- oder trichterförmig im Silo verbleiben.mehr unter »

EU-Kommission veröffentlicht Leitlinien zum Verkauf von Agrarflächen

Fri, 13 Oct 2017 15:54:00 +0200

Die Europäische Kommission hat Leitlinien über den Verkauf landwirtschaftlicher Nutzflächen herausgegeben. Demnach haben die EU-Mitgliedstaaten das Recht, den Verkauf von Agrarland zu beschränken, um ländliche Gemeinden zu erhalten und eine nachhaltige Landwirtschaft zu fördern.mehr unter »

Weltweite Überversorgung und schwacher Export aus EU drücken Weizenkurse

Fri, 13 Oct 2017 16:01:00 +0200

Weltweit überreichliche Versorgung und in der Folge negative Vorgaben von der CBoT in Chicago, harsche Exportkonkurrenz durch Russland und umgekehrt stockende Ausfuhren aus der EU drückten diese Woche die Weizenfutures an der Pariser Euronext auf ein Monatstief. mehr unter »