Zuchtwertschätzung Dezember 2017 - Katalog anzeigen

NUTZEN SIE UNSEREN "ONLINE-SHOP"

Profitieren Sie von unseren Online Rabatten !!!

Erfahren Sie mehr über unseren

ANDERE RASSEN & FLEISCHRASSEN

 UNSERE SEXCEL BULLEN 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare

DLG hält Signal aus der Politik für Ferkelerzeuger dringend erforderlich

Thu, 22 Feb 2018 21:18:00 +0100

In einer schonungslosen Ist-Analyse zur Ferkelerzeugung in Deutschland stellte Dr. Frank Greshake von der Schweinevermarktung Rheinland w. V. in Sonsbeck (NRW) fest, dass die Politik die Sauenhalter bei mehreren Themen seit nunmehr drei Jahren in der Luft hängen lässt, schreibt die DLG in einer Pressemitteilung.mehr unter »

Zulassung für AZBANY von Nufarm erteilt

Fri, 23 Feb 2018 11:57:00 +0100

Die Nufarm Deutschland GmbH weist auf die Zulassung des neuen Fungizides Azbany mit dem Wirkstoff Azoxystrobin (250 g/l; SC Formulierung) hin. Damit seien neue Fungizidstrategien in vielen Sommer- und Wintergetreidearten inkl. Hafer möglich. Azbany ist zudem in Winterraps und Ackerbohne zugelassen.mehr unter »

OLG bestätigt Rechtmäßigkeit von Stalleinstieg durch Tierrechtler

Thu, 22 Feb 2018 21:39:00 +0100

Das Oberlandesgericht Naumburg hat in einer Revisionsverhandlung über einen Fall von Hausfriedensbruch im Zusammenhang mit einer Undercover-Recherche des Vereins Animal Rights Watch (ARIWA) die drei angeklagten Tierrechtler erneut frei gesprochen. Damit bestätigte das Gericht zwei vorangegangene Urteile.mehr unter »

Schlachthof Kassel schließt und hinterlässt ratlose Kunden

Thu, 22 Feb 2018 11:07:00 +0100

Am 26. Februar 2018 ist der letzte Schlachttag beim Schlachthof Kassel. Für die Hausschlachter der Region, die z.B. Schweine für den Eigenbedarf auf ihrem Hof verarbeiten, ein Problem, berichtet die Zeitung HNA. Sie müssen sich eine Alternative suchen, die die Schweine hakenrein macht.mehr unter »

Sie arbeiten industriell – das ist okay!

Thu, 22 Feb 2018 11:46:00 +0100

Ein Kommentar von Nikolaus Blome, Mitglied der BILD-Chefredaktion: Was haben eine moderne Fertigungshalle in der Autoindustrie und ein moderner Maststall z.B. für Schweine gemeinsam? Beide sind standardisiert und klimatisiert. Hygiene und Sauberkeit sind ganz wichtig.mehr unter »

Bericht enthüllt massive Hygieneverstöße bei US-Fleischverarbeitern

Thu, 22 Feb 2018 21:00:00 +0100

In Großbritannien verderben Berichte aus den USA über massive Hygieneprobleme in dortigen Schweine- und Geflügelschlachthöfen den Verbrauchern den Appetit auf Fleisch aus Übersee. Wie "The Guardian" berichtet, dokumentieren jetzt bekannt gewordene Regierungsaufzeichnungen „zutiefst beunruhigende Vorfälle“.mehr unter »

Fragen und Antworten zur Afrikanischen Schweinepest

Mon, 19 Feb 2018 10:23:00 +0100

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat einen Frage-Antwort-Katalog zur Afrikanischen Schweinepest veröffentlicht.mehr unter »

CSU-Abgeordneter Albert Deß sorgt für Eklat im EU-Parlament

Fri, 23 Feb 2018 08:38:00 +0100

Die Aussprache im Agrarausschuss des EU-Parlaments über den Bericht des Rechnungshofes zum „Greening“ endete mit einem Eklat: Albert Deß (CSU) bescheinigte den Autoren für die Studie zum Greening „fehlende Sachkompetenz“ und lehnte es ab, auf die Argumente des Berichtes einzugehen. Dann verließ er den Sitzungsraum. mehr unter »

Bundesregierung fordert Überarbeitung der EU-Tiertransportverordnung

Thu, 22 Feb 2018 09:41:00 +0100

Deutschland setzt sich auf EU-Ebene dafür ein, dass die Verordnung zum Tierschutz beim Transport (EG) Nr. 1 / 2005 überarbeitet wird.mehr unter »

Mehr Schweine und weniger Rinder in Österreich

Fri, 23 Feb 2018 08:59:00 +0100

Die österreichischen Tierhalter hatten Ende des vergangenen Jahres mehr Schweine, aber weniger Rinder in ihren Ställen als zwölf Monate zuvor. der Strukturwandel setzt sich auch in Österreich fort.mehr unter »

Neuer Nitratbiosensor soll in Serie gehen

Tue, 20 Feb 2018 12:07:00 +0100

Den neuen Nitratbiosensor können die Landwirte nach Angaben der Bochumer Universität selbst direkt auf dem Feld einsetzen. Das mit aufgedruckten Einweg-Elektroden versehene Gerät sei nur wenig größer als ein Centstück. Der Nitratgehalt des Bodens werde in kürzester Zeit aus einem Tropfen Pflanzensaft ermittelt.mehr unter »

Case IH präsentiert Bodensensor zur Steuerung von Ackergeräten und Sämaschinen

Thu, 22 Feb 2018 08:43:00 +0100

CNH Industrial hat mit dem österreichischen Unternehmen Geoprospectors Gespräche über eine langfristige Zusammenarbeit gestartet. Als erstes übernimmt Case IH den Topsoil Mapper von Geoprospectors mit in sein Produktportfolio auf.mehr unter »

Agrarbloggercamp 2.0 in Frankfurt

Fri, 23 Feb 2018 08:46:00 +0100

Rund 90 Agrarblogger aus ganz Deutschland versammeln sich seit Donnerstag in Frankfurt beim zweiten Agrarbloggercamp, um sich außerhalb von Facebook, Twitter und Co. einmal in „Live“ kennenzulernen. Ausgerichtet wird das Camp von der AgChat Deutschland, einer Vereinigung von Landwirten. mehr unter »

Kritische Themen kommunizieren

Thu, 22 Feb 2018 00:34:00 +0100

Früher war alles besser, heißt es oft aus der Gesellschaft. Warum landwirtschaftliche Themen durch die Gesellschaft immer kritischer wahrgenommen werden und was Landwirte bei Kritik an ihrer Arbeit tun können, stellte Prof. Matthias Kussin am Dienstag dem Öffentlichkeitsausschuss des WLVs vor.mehr unter »

Knapp die Hälfte der Europäer mit Höhe der GAP-Mittel zufrieden

Thu, 22 Feb 2018 21:07:00 +0100

In den vergangenen Jahren hat in der EU die Zufriedenheit mit der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) leicht zugenommen. Die Förderungen für Landwirte aus dem EU-Agrarhaushalt halten 45 % der Europäer für angemessen. 60 % meinen, nicht nur die Landwirte profitieren von der GAP, sondern alle Bürger.mehr unter »

Bauern sollen Bejagungsschneisen im Mais anlegen

Thu, 22 Feb 2018 19:59:00 +0100

Landwirte sollten durch die Anlage von sogenannten Bejagungsschneisen im Mais eine erfolgreiche Bejagung von Schwarzwild durch die Jäger unterstützen, so der RAt von DBV und DJV. Die Voraussetzungen für deren unbürokratische und praxistaugliche Anlage seien bereits von einigen Bundesländern genutzt worden.mehr unter »

Der digitale Betrieb ist auf dem Vormarsch

Thu, 22 Feb 2018 08:32:00 +0100

DLG-Präsident Hubertus Paetow hat auf der DLG-Wintertagung in Münster die über den digitalen Betrieb und die Chancen der Technik gesprochen. So könnten digitale Techniken bestehende Verfahren verbessern, kontrollierbarer, präziser, schneller und sicherer machen.mehr unter »

Demeter fordert biologische Pflanzenzüchtung

Tue, 20 Feb 2018 11:52:00 +0100

Ein eigenes Engagement des Ökolandbaus in der Tier- und Pflanzenzüchtung hat der Anbauverband Demeter anlässlich der Biofach 2018 gefordert. Laut der Leiterin des Demeter-Politikbereichs, Antje Kölling, brauche es eine eigenständige und unabhängige „Ökozüchtung“. mehr unter »

Molkereien fordern praktikable Lösungen beim Brexit

Thu, 22 Feb 2018 16:46:00 +0100

Die Milchindustrie als exportstarke Branche ist an praktikablen Lösungen zum Brexit interessiert und verweist auf die Bedeutung des britischen Marktes für Kontinentaleuropa. Das berichtet der Milchindustrie-Verband nach der traditionellen Veranstaltung zum Brüsseler Milchgipfel.mehr unter »

Verbraucher greifen zu Mischfetten

Thu, 22 Feb 2018 17:07:00 +0100

Die deutschen Verbraucher haben Butter als wichtigstes Milchfett in nicht unerheblichem Maße durch Mischstreichfette ersetzt. Die Nachfrage nach diesen Produkten stieg 2017 im Vergleich zum Vorjahr um genau 30 %. Sie verdrängten aber auch die Butter aus den Einkaufskörben. Das berichtet das Landvolk Niedersachsen.mehr unter »

Johan De Saegher ist neuer CEO der Belchim Crop Protection

Fri, 23 Feb 2018 10:56:00 +0100

Seit dem 9. Februar 2018 hat Johan De Saegher (53) die operative Führung der Belchim Crop Protection als CEO übernommen. Der 53-Jährige besitzt einen Doktortitel in Chemie-Technologie. mehr unter »

FrieslandCampina: 10 % mehr Umsatz, 37 % weniger Gewinn

Thu, 22 Feb 2018 16:56:00 +0100

2017 war für FrieslandCampina ein herausforderndes Jahr: Einerseits stieg der Umsatz und erhöhte sich der Milchpreis für die Landwirte. Andererseits sank der Gewinn durch einmalige Abschreibungen in China und Deutschland, dem Volumendruck in Europa und Restrukturierungen, berichtet CEO Hein Schumacher.mehr unter »

Wald ist Klimaschützer und Rohstofflieferant

Wed, 21 Feb 2018 20:47:00 +0100

Forstexperten haben in einem Forschungsprojekt drei Jahre lang untersucht, wie die Waldbewirtschaftung im Privatwald mit Blick auf den Klimawandel und den Klimaschutz verändert werden muss. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. mehr unter »

Kartellamt stellt Ermittlungen gegen BayWa ein

Thu, 22 Feb 2018 19:31:00 +0100

Das Bundeskartellamt hat seine Untersuchungen im Zusammenhang mit mutmaßlichen wettbewerbsbeschränkenden Absprachen beim Vertrieb von Agrartechnik gegen die BayWa eingestellt. Dies hat das Bundeskartellamt jetzt mitgeteilt.mehr unter »

Rukwied erteilt Agrarkürzungen eine klare Absage

Thu, 22 Feb 2018 20:46:00 +0100

Europas Landwirtschaft kämpft um eine Beibehaltung der Agrarhilfen auf dem derzeitigen Niveau und lehnt Kürzungen bei der Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 kategorisch ab.mehr unter »

Wert der EU-Agrarexporte 2017 um 5 % gestiegen

Thu, 22 Feb 2018 20:16:00 +0100

Aus der EU sind im Jahr 2017 Agrarprodukte und Lebensmittel im Wert von 137,9 Mrd. Euro exportiert worden. Gegenüber 2016 entspricht das einem Anstieg von 5,1%, berichtet aiz.info unter Berufung auf Dow Jones News und die EU-Kommission.mehr unter »

Landtechnikpionier Piet Zweegers verstorben

Thu, 22 Feb 2018 20:47:00 +0100

Im Alter von 93 Jahren ist Piet Zweegers, der ehemaliger Direktor von PJ Zweegers & Zonen, verstorben. Laut dem Landtechnikunternehmen Kuhn gilt er als einer der wichtigsten Pioniere in der Landtechnik. Er wirkte sein Leben lang in seiner Heimatstadt Geldrop und hielt engen Kontakt zu den Landwirten.mehr unter »

„Mut zu neuen Kulturen“

Thu, 22 Feb 2018 09:45:00 +0100

Weite Fruchtfolgen werden in Zukunft kommen. Auf der DLG Wintertagung im nordrhein-westfälischen Münster diskutierten mehrere Experten zu diesem Thema. Wie das in der Praxis aussieht, erläuterte Landwirtin Doreen Riske. Alle Vortragenden waren sich einig: Weite Fruchtfolgen werden kommen.mehr unter »

Grüne beantragen Reduzierung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes um 40 %

Thu, 22 Feb 2018 11:13:00 +0100

Die Grünen kritisieren den seit Jahren auf einem hohen Niveau verharrenden Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln mit "drastischen" Auswirkungen auf die Biodiversität, die Umwelt und die Gesundheit.mehr unter »

Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt

Wed, 21 Feb 2018 15:33:00 +0100

Erste Forschungsergebnisse zeigen, dass der Einsatz von kupferhaltigen Präparate im Pflanzenschutz reduziert werden kann. Ein Forschungsverbund aus dem Rheinland weist Wirkungen gegen Schadpilze in den Kulturen Apfel, Weinrebe und Kartoffel nach.mehr unter »

Bundeslandwirtschaftsministerium bangt um seine Bedeutung

Thu, 22 Feb 2018 16:00:00 +0100

Die Gründung des Heimatministeriums könnte für das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) einen kräftigen Aderlass bedeuten. In Berlin kursieren Szenarien, nach denen Teile oder sogar die gesamte Abteilung für den Ländlichen Raum ins Innenministerium wandern. Das BMEL könnte zu einem Ministerium ohne Geld verkommen. mehr unter »

Oettinger: „Ich will nicht von den Mitgliedstaaten aus dem Fenster geworfen werden“

Thu, 22 Feb 2018 09:53:00 +0100

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger auf schwieriger Mission. Am Mittwochnachmittag stand der für die Ausarbeitung des Finanzrahmens 2020 bis 2027 in der Juncker-Kommission zuständige Mann den EU-Abgeordneten des Landwirtschaftsausschusses über die sich abzeichnenden Kürzungen im EU-Agrarhaushalt Rede und Antwort.mehr unter »

Eigenständige Züchtung für Biolandbau wichtig

Tue, 20 Feb 2018 11:45:00 +0100

Die Bedeutung einer eigenständigen Züchtung für die biologische Tier- und Pflanzenproduktion hat der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) auf der vergangenen Biofach betont. „Die biologische Züchtung ist das Zukunftsthema der ganzen Branche“, erklärte BNN-Geschäftsführerin Elke Röder. mehr unter »

Dänische Ferkelproduktion boomt

Thu, 22 Feb 2018 11:43:00 +0100

In Dänemark werden immer mehr Ferkel erzeugt und dann ins Ausland verkauft. Die dänische Schweinebranche ist wieder auf Expansionskurs.mehr unter »

Ukraine exportierte 2017 deutlich mehr Zucker

Thu, 22 Feb 2018 11:25:00 +0100

Aus der Ukraine sind 2017 rund 598.700 t Zucker im Wert von fast 280 Mio. USD (225,6 Mio. Euro) ausgeführt worden, teilte die Branchenvereinigung Ukrzukor mit. Mengenmäßig waren das um 29% mehr als im Jahr davor. mehr unter »

Polen setzt Militär zur ASP-Bekämpfung ein und baut Zaun

Thu, 22 Feb 2018 15:45:00 +0100

In Polen breitet sich die Afrikanische Schweinepest immer weiter Richtung aus. Die Wojewodschaft Kujawien-Pommern hat nun entschieden, die Wildbrücken entlang der polnischen Autobahn A1 zu sperren; sie verläuft in Nord-Süd-Richtung. Außerdem wollen die Behörden die Kontrollen lokaler Tierbetriebe massiv erweitern.mehr unter »

Unionspolitiker begrüßen ASP-Vorsorge der Bundesregierung

Thu, 22 Feb 2018 09:58:00 +0100

Die Agrarsprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag begrüßen die Vorsorgemaßnahmen der Bundesregierung vor einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Dazu gehören die ganzjährige Bejagung von Wildschweinen und Vorschriften für Schweinehalter im Krisenfall. Damit seien Bund und Länder bestmöglich vorbereitet.mehr unter »

Sickersaftleitung: Felßner muss fünf Monatsgehälter Strafe zahlen

Thu, 22 Feb 2018 08:17:00 +0100

Günther Felßner, Vize-Präsident des Bay. Bauernverbands, hat einen Strafbefehl erhalten von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erhalten. Diese wirft ihm vor, Sickerwasser aus seinen Silos in Güntersbühl illegal in den Boden geleitet zu haben. Deshalb muss er 150 Tagessätze oder fünf Monatsgehälter Strafe zahlen.mehr unter »

Bundesregierung beschließt striktere Regeln für die Antibiotikagabe an Nutztiere

Fri, 23 Feb 2018 10:38:00 +0100

Das geschäftsführende Bundeskabinett hat am Mittwoch die Verordnung über tierärztliche Hausapotheken beschlossen. Sie soll dazu führen, dass Antibiotika bei Tieren gezielter eingesetzt werden. Umstritten bei den Tierärzten ist die neue Pflicht zur Erstellung eines Antibiogramms.mehr unter »

BVVG reagiert zurückhaltend auf neue Vorgaben der Groko zur Flächenvergabe

Tue, 20 Feb 2018 13:28:00 +0100

Die Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft (BVVG) reagiert zurückhaltend auf die in der Koalitionsvereinbarung geforderten Änderungen in der Privatisierungspolitik. Erst nach einem erfolgreichen Abschluss der Regierungsbildung will sie dazu Gespräche führen.mehr unter »

Molkereien sollten Lieferbeziehungen neu gestalten

Thu, 22 Feb 2018 15:46:00 +0100

DBV-Milchpräsident Karsten Schmal und die Mitglieder des europäischen Parlaments Reimer Böge und Norbert Lins haben in Brüssel über die Lage auf dem Milchmarkt gesprochen. Sie waren sich einig: Die Verantwortung für die Gestaltung der Lieferbeziehungen liegt vorrangig bei den Molkereien. mehr unter »

Chinas erste Mega-Schweinefarm eröffnet

Thu, 22 Feb 2018 07:34:00 +0100

In Südwestchina ist die erste großflächige Schweinefarm des Landes in Betrieb gegangen. 10.000 Sauen sollen in der Xinguangan-Farm 300.000 Ferkel im Jahr produzieren. Die Manager sind sich sicher, dass sie mit derartigen Großställen höhere Gewinne erzielen können. Tausende Kleinbauern müssen im Gegenzug aufhören.mehr unter »

Brandenburg: Bauernverband hält Wolfsverordnung für praxisfern

Tue, 20 Feb 2018 20:30:00 +0100

Die von Brandenburgs Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger gepriesene Wolfsverordnung droht bereits am ersten Praxistest zu scheitern. Der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes Potsdam-Mittelmark, Jens Schreinicke, ärgert sich über die fehlende Bearbeitung des ersten Antrags auf die Entnahme eines Wolfsrudels. mehr unter »

Neu: Rapide 8400 Plus von Schuitemaker

Tue, 20 Feb 2018 20:50:00 +0100

Seit mehr als 30 Jahren bietet Schuitemaker nun schon seinen Mehrzweckwagen Rapide an. Mit dem Rapide 8400 Plus kommt nun ein neuer Wagen mit einer Gesamtkapazität von 48 m³ auf den Markt. Der 8400 Plus wird serienmäßig mit der Bereifung BKT 750/60 R26,5 FL630 Super geliefert. Dieser Reifen ist 157 cm hoch.mehr unter »

Projekt zu Wetterextremen soll Risikovorsorge verbessern

Tue, 20 Feb 2018 11:47:00 +0100

Für ein Verbundprojekt zur Erforschung von Extremwetterrisiken für die Agrarwirtschaft werden noch Unterstützer aus der Praxis gesucht. Nach Angaben des Julius-Kühn-Instituts (JKI) geht es bei dem vom Vorhaben um ein System zur Entwicklung und Implementierung eines Extremwettermonitorings und Risikoabschätzungssystems.mehr unter »

Vion Emstek investiert drei Mio. Euro in Abwasserreinigung

Wed, 21 Feb 2018 13:35:00 +0100

Rund drei Millionen Euro investiert die Vion Emstek GmbH in die Erweiterung seiner Abwasseranlagen auf dem Betriebsgelände. Die Geschäftsführer David De Camp und Bernd Janssen erläuterten am Mittwoch die vorgesehenen einzelnen Maßnahmen, die nach erfolgter Genehmigung sofort umgesetzt werden sollen.mehr unter »

WVZ fordert Abschaffung der gekoppelten Zahlungen im Rübenanbau

Wed, 21 Feb 2018 15:53:00 +0100

Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) fordert eine Abschaffung der gekoppelten Zahlungen im Rübenanbau. „Die Zahlungen verzerren den Wettbewerb massiv zulasten der Zuckerwirtschaft in Deutschland und anderen Ländern, in denen die Rübenbauern keine gekoppelten Prämien erhalten“, erklärte Dr. Hans-Jörg Gebhard.mehr unter »

Arla steigert Umsatz um 8 %

Thu, 22 Feb 2018 09:02:00 +0100

Arla Foods hat ein Umsatzwachstum von 8,1 % im Jahr 2017 gemeldet. Der Konzern führt das auf die positive Entwicklung seiner globalen Marken, der internationalen Märkte und des Geschäftsbereichs Ingredients zurück. In Europa verzeichnete das Unternehmen in 2017 eine Umsatzsteigerung von 3,9 %.mehr unter »

Kunden wünschen auch in Zukunft Personal im Supermarkt

Tue, 20 Feb 2018 21:50:00 +0100

80 Prozent der Bundesbürger möchten auch künftig von Menschen bedient werden, ergab eine aktuelle Umfrage von React. Aber es wird digital: Apps und smarte Plattformen machen die Ladenfläche zur modernen Einkaufswelt, berichtet die Zeitschrift LEBENSMITTELPRAXIS dazu.mehr unter »

Masterrind-Auktion: Topseller für 120.000 Euro

Thu, 22 Feb 2018 08:53:00 +0100

Für satte 120.000 Euro ersteigerte ein niederländischer Züchter das Kalb WEH Perfection auf der Masterrind Exclusive-Auktion in Verden. Die weltweit höchste Gymnast-Tochter hat einen gRZG von 160. Der Durchschnittspreis der Auktion lag bei 10.026 Euro. mehr unter »

Schweizer und deutsche Jäger behaken sich im Grenzgebiet

Wed, 21 Feb 2018 08:16:00 +0100

Im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet ist die Jagd ein Politikum geworden. Da sind zum einen die Schweizer Jäger, die weiter nach Norden in den Schwarzwald vorrücken und dort den einheimischen Jäger die Jagden wegpachten. Auf der anderen Seite werfen Deutsche günstiges Wildschweinfleisch auf den Schweizer Markt.mehr unter »

Nahrungsmittel bleiben Inflationstreiber

Wed, 21 Feb 2018 15:55:00 +0100

Die Preise für Nahrungsmittel in Deutschland sind auch im Januar stärker gestiegen als diejenigen für alle Waren und Dienstleistungen zusammen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, verteuerten sich Lebensmittel im Vorjahresvergleich im Schnitt um 3,1 %.mehr unter »

PARTA zum 5. Mal TOP-Steuerkanzlei Deutschlands

Wed, 21 Feb 2018 13:40:00 +0100

Das Magazin FOCUS Spezial hat zum fünften Mal hintereinander die PARTA Buchstelle für Landwirtschaft und Gartenbau GmbH mit Sitz in Bonn als TOP-Steuerkanzlei in der Branche Land- und Forstwirtschaft ausgezeichnet. Insgesamt sind in der Branche Land- und Forstwirtschaft bundesweit nur 16 Kanzleien ausgezeichnet worden.mehr unter »

Internationale Bioland-Schweinetagung in Fulda

Mon, 19 Feb 2018 10:15:00 +0100

Mit „schlauen Lösungen für intelligente Tiere“ beschäftigt sich die 17. Internationale Bioland-Schweinetagung, die vom 5. bis zum 6. März in Fulda stattfindet. Laut Bioland rücken mit der wachsenden Bedeutung der ökologischen Schweinehaltung die Haltungssysteme stärker in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung.mehr unter »

Grüne wollen Windenergie kurzfristig ausbauen

Thu, 22 Feb 2018 05:54:00 +0100

Die Fraktion der Grünen fordert in einem Bundestagsantrag u.a. zusätzliche Ausschreibungen für Windenergie an Land in Höhe von 1500 Megawatt pro Jahr und Korrekturen am Ausschreibungsverfahren. mehr unter »