UNSERE SEXCEL BULLEN 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare



Klatsche für die Bioenergie

Fri, 15 Feb 2019 16:47:00 +0100

top agrar-Redakteur Hinrich Neumann kritisiert den aktuellen BfN-Report zur Energiewende, der alte Gräben zwischen Arten- und Klimaschützern aufreißt und aktuelle Entwicklungen ignoriert. mehr unter »

Raps: Die Rüssler sind erwacht!

Fri, 15 Feb 2019 16:09:00 +0100

Die Rüsselkäfer sind erwacht und in die Rapsbestände geflogen. mehr unter »

Erste Maßnahmen gegen Fuchsschwanz

Fri, 15 Feb 2019 16:00:00 +0100

Nutzen Sie das Wochenende für erste Herbizideinsätze.mehr unter »

Schmal: „Zugang zum britischen Markt muss höchste Priorität haben“

Fri, 15 Feb 2019 15:00:00 +0100

Spitzenvertreter des französischen und deutschen Milchsektors haben sich über die künftige Gestaltung der Gemeinsamen Marktorganisation ausgetauscht. Sie machten deutlich: Das Brexit-Chaos zeigt die Bedeutung des EU-Binnenmarktes.mehr unter »

BfN sieht keine Option in Bioenergie aus Anbaubiomasse

Fri, 15 Feb 2019 13:05:00 +0100

Der Ausbau der erneuerbaren Energien soll effizienten Umgang mit Fläche stärker berücksichtigen, fordert das Bundesamt für Naturschutz mit dem neuen „Erneuerbare Energien Report“. mehr unter »

Shell übernimmt Speicherhersteller „Sonnen“

Fri, 15 Feb 2019 13:00:00 +0100

Der Energiekonzern Shell macht die Sonnen-Gruppe mit Sitz in Wilpoldsried zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft. Beide Unternehmen wollen jetzt Ladelösungen für Elekro-Autos anbieten sowie Netzdienste bereitzustellen, die auf dem virtuellen Batteriepool von Sonnen basieren.  mehr unter »

Solarparks in benachteiligten Gebieten: Was genau ist gemeint?

Fri, 15 Feb 2019 12:59:00 +0100

Ein Leser fragt, was nach dem EEG als „benachteiligte Fläche“ gilt, um Solarparks zu errichten. mehr unter »

Agravis und Rickmers gehen getrennte Wege

Fri, 15 Feb 2019 11:00:00 +0100

Der Agravis-Vorstandsvorsitzende Andreas Rickmers gibt seinen Posten auf.mehr unter »

IGMilchbarometer steigt auf 34,4 ct/kg

Fri, 15 Feb 2019 10:44:00 +0100

Das IGMilchbarometer legt um 1,3 ct/kg. Die Aussichten für 2019 sind besser als zuvor.mehr unter »

RBW prüft gegen Peta vorzugehen

Fri, 15 Feb 2019 09:45:00 +0100

Die Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW) prüft derzeit rechtliche Schritte gegen Peta. Die Tierschutzorganisation hatte offenbar ohne Drehgenehmigung ein Video vom Tierauftrieb für eine Kälberauktion in Herrenberg gemacht und ins Netz gestellt. mehr unter »

RBW prüft gegen Peta vorzugehen

Fri, 15 Feb 2019 09:45:00 +0100

Die Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW) prüft derzeit rechtliche Schritte gegen Peta. Die Tierschutzorganisation hatte offenbar ohne Drehgenehmigung ein Video vom Tierauftrieb für eine Kälberauktion in Herrenberg gemacht und ins Netz gestellt. mehr unter »

Volksbegehren: Alois Glück leitet den Runden Tisch

Fri, 15 Feb 2019 09:19:00 +0100

Der CSU-Politiker Alois Glück wird nächste Woche den von Ministerpräsident Söder einberufenen Runden Tisch zum Volksbegehren Artenschutz leiten.mehr unter »

Volksbegehren: Alois Glück leitet den Runden Tisch

Fri, 15 Feb 2019 09:19:00 +0100

Der CSU-Politiker Alois Glück wird nächste Woche den von Ministerpräsident Söder einberufenen Runden Tisch zum Volksbegehren Artenschutz leiten.mehr unter »

Wenn Engerlinge zur Plage werden

Fri, 15 Feb 2019 09:00:00 +0100

Die Schäden durch Engerlinge im Grünland nehmen durch den Klimawandel und die zunehmend pfluglose Bodenbearbeitung zu. Besonders betroffen sind in Bayern z.B. die Landkreise Landsberg am Lech, Aschaffenburg oder Passau. Wie kann man vorbeugen und lassen sich betroffene Flächen sanieren? mehr unter »

Wenn Engerlinge zur Plage werden

Fri, 15 Feb 2019 09:00:00 +0100

Die Schäden durch Engerlinge im Grünland nehmen durch den Klimawandel und die zunehmend pfluglose Bodenbearbeitung zu. Besonders betroffen sind in Bayern z.B. die Landkreise Landsberg am Lech, Aschaffenburg oder Passau. Wie kann man vorbeugen und lassen sich betroffene Flächen sanieren? mehr unter »

Die Lehren aus dem Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern

Fri, 15 Feb 2019 07:53:00 +0100

Über 1,7 Millionen Wähler, 18,4 % der Wahlberechtigten, haben sich in Bayern für ein strengeres Naturschutzgesetz stark gemacht – obwohl sich die Landesregierung, der Bauernverband und andere Organisationen mit guten Gründen dagegen positioniert haben. Ein Kommentar von top agrar-Chefredakteur Dr. Ludger Schulze Pals.mehr unter »

Die Lehren aus dem Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern

Fri, 15 Feb 2019 07:53:00 +0100

Über 1,7 Millionen Wähler, 18,4 % der Wahlberechtigten, haben sich in Bayern für ein strengeres Naturschutzgesetz stark gemacht – obwohl sich die Landesregierung, der Bauernverband und andere Organisationen mit guten Gründen dagegen positioniert haben. Ein Kommentar von top agrar-Chefredakteur Dr. Ludger Schulze Pals.mehr unter »

Stand der Dinge bei Beendigung des Kükentötens

Fri, 15 Feb 2019 07:52:00 +0100

Die Bundesregierung hat sich ausführlich dazu geäußert, wie das Kükentöten in den Brütereien durch welche Technik beendet werden kann. Denn schon 2018 hatte Ministerin Klöckner die Methode SELEGGT von Rewe als Lösung präsentiert. mehr unter »

Bauern protestieren gegen Schließung der Brottewitzer Zuckerfabrik

Fri, 15 Feb 2019 07:51:00 +0100

Südzucker will im Zuge seiner Umstrukturierung auch Brandenburgs einziges Zuckerwerk im Mühlberger Ortsteil Brottewitz schließen. Dagegen protestieren am Freitag die Rübenbauern und wissen den Landrat, die Gewerkschaft und den Bauernverband hinter sich. mehr unter »

Kastration: Berlin in der Sackgasse?

Fri, 15 Feb 2019 07:49:00 +0100

Die agrarpolitische Sprecherin der Linken kritisiert das Vorgehen der Bundesregierung beim Thema Ferkelkastration. Ebermast und Immunokastration würden von Berlin nur halbherzig unterstützt. mehr unter »

Januar-Milchpreise: Stabil oder leicht abwärts

Fri, 15 Feb 2019 07:15:00 +0100

Die deutschen Molkereien sind mit stabilen oder leicht niedrigeren Auszahlungspreisen in das Jahr 2019 gestartet. In der Spitze liegt der Grundpreis bei 36,5 ct/kg. Das zeigen die ersten Meldungen im top agrar-Milchpreisbarometer.mehr unter »

Wann gibt es regenfesten Pflanzenschutz?

Fri, 15 Feb 2019 07:15:00 +0100

Der regenfeste Pflanzenschutz zeigte erste Erfolge auf Sojabohnen. Mit der Technologie kommt es bei Regen zu einem Wirkstoffverlust von nur 25 bis 37 %. Entscheidend sind zwei Wirkstoffe, erklären die Forscher.mehr unter »

DBV: "Novelle der TA Luft schwächt Wirtschaftsstandort Deutschland"

Fri, 15 Feb 2019 07:10:00 +0100

„Die Vorschläge des Bundesumweltministeriums zur Reinhaltung der Luft bremsen Investitionen in eine Modernisierung von Ställen aus und verhindern damit mehr Tierwohl“, kritisiert Bernhard Krüsken vom DBV.mehr unter »

Rapsbestände jetzt sofort kontrollieren!

Fri, 15 Feb 2019 07:05:00 +0100

In Raps ist der Zuflug von Frühjahrsschädlingen besonders zeitig erfolgt. Prüfen Sie jetzt ihre Bestände! mehr unter »

Verpackungsgesetz: In der Praxis angekommen?

Fri, 15 Feb 2019 07:00:00 +0100

Seit dem Januar 2019 gilt das Verpackungsgesetz (VerpackG). Bei vielen Direktvermarktern herrscht noch Unklarheit. Die Landwirtschaftskammern bieten spezielle Seminare an.mehr unter »

Edel-Bio im Supermarkt: Einbußen bei Qualität?

Fri, 15 Feb 2019 06:45:00 +0100

Bio-Ware von Demeter gibt es jetzt auch bei Kaufland. Doch viele Demeter-Bauern sind damit gar nicht einverstanden, das entspricht nicht deren Anspruch und Idealen. Ein TV-Tipp...mehr unter »

WLV sieht gute Chancen für höhere Milchpreise

Fri, 15 Feb 2019 06:39:00 +0100

Kritik an den sinkenden Milchpreisen übt der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband. Für ihn sprechen die Marktdaten für steigende Milchpreise. Deshalb nimmt der Verband die Molkereien in die Pflicht.mehr unter »

MV übernimmt Pflugregelung in das Dauergrünland­erhaltungsgesetz

Fri, 15 Feb 2019 06:23:00 +0100

Mecklenburg-Vorpommern sichert den Landwirte zu, dass sie auf Ackerland dauerhaft Gras oder Grünfutterpflanzen anbauen können, ohne dass die Fläche zu Dauergrünland wird, wenn sie die Flächen spätestens nach fünf Jahren einmal pflügen. mehr unter »

AfD will Verbandsklagerecht beschränken

Fri, 15 Feb 2019 06:12:00 +0100

Die AfD will das Verbandsklagerecht einschränken, weil aktuell eine wenige Mitglieder umfassende Vereinigung Zuwendungen von Unternehmen oder Organisationen erhält, die im Interesse ausländischer Wettbewerber oder Staaten agieren.mehr unter »

Neuer Case IH Magnum wird smart

Fri, 15 Feb 2019 06:11:00 +0100

Der neue Magnum von Case IH, der jetzt in den USA vorgestellt wurde, ist absolut gläsern. Nicht nur die Betriebsleiter im Büro haben vollen Zugriff auf alle Daten der Maschine und den Standort, sondern auch der Hersteller und der Händler. Sie können so z.B. ablesen, wenn etwas defekt ist und das Ersatzteil schon mal absenden. mehr unter »

Erneut starkes Wachstum bei Naturland

Fri, 15 Feb 2019 06:10:00 +0100

Der Verband Naturland konnte zuletzt ein starkes Wachstum bei Fläche und Mitglieder national wie international erzielen. Hier alle Zahlen im Detailmehr unter »

Ertragsstarke Rübensorte zugelassen

Fri, 15 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die neue Sorte Vanilla wurde kürzlich vom Bundessortenamt zugelassen. mehr unter »

Zugang zur QS-Datenbank

Fri, 15 Feb 2019 06:00:00 +0100

Ab Janaur 2019 erhalten Landwirte und Erzeuger, die am QS-System teilnehmen, einen Lese-Zugriff auf z. B. Auditergebnisse und Monitoringdaten. Hierfür ist nur eine Authentifizierung in der QS-Software-Plattform notwendig.mehr unter »

Futterlücken können mit GPS-Mischung geschlossen werden

Fri, 15 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) weist darauf hin, dass es mit der GPS-Mischung Legu-Hafer-GPS Plus, eine gute Möglichkeit gibt, Futterlücken, die durch die extreme Trockenheit 2018 entstanden sind, zu schließen.mehr unter »

FPT Industrial präsentiert Antriebslösung CURSOR X 4.0

Fri, 15 Feb 2019 05:59:00 +0100

Das neue Antriebskonzept Cursor X von Fiat Power Train (FPT) kann so angepasst werden, dass es für jede Kundenanwendung geeignet ist, unabhängig davon, ob diese auf der Verbrennung von Erdgas oder der Erzeugung von elektrischer Energie durch Brennstoffzellen-Technologie oder Batterie-Technologie setzt. mehr unter »

Vitamin-C-Bomben

Fri, 15 Feb 2019 05:00:00 +0100

Vitamin C hilft der Gesundheit: Es schützt Zellen vor oxidativem Stress, erhöht die Eisenaufnahme aus der Nahrung und stärkt das Immunsystem!mehr unter »

Fotos von der National Farm Machinery Show in Louisville/Kentucky

Fri, 15 Feb 2019 05:00:00 +0100

Vom 13. bis zum 16. Februar findet in Louisville/Kentucky die National Farm Machinery Show statt. 850 Aussteller zeigen in den Messehallen die neueste Landtechnik und die kommenden Trends. Auch deutsche Hersteller sind dabei. Hier einige Eindrücke in der Fotostrecke.mehr unter »

EU-Umweltpolitker stimmen für grünere GAP

Thu, 14 Feb 2019 15:54:00 +0100

Grün und weiss-blau kommen in der EU-Politik nicht auf einen Nenner: Während der Bayer Albert Dess von der CSU die Sinnhaftigkeit der GAP2020 Reform grundsätzlich in Frage stellt, fordert der grüne Agrarkoordinator im EU-Parlament, Martin Häusling aus Hessen ein Ende der Ausbeutung von Böden und Umweltzerstörung durch industrielle Landwirtschaft. mehr unter »

EU-Umweltpolitker stimmen für grünere GAP

Thu, 14 Feb 2019 15:54:00 +0100

Grün und weiss-blau kommen in der EU-Politik nicht auf einen Nenner: Während der Bayer Albert Dess von der CSU die Sinnhaftigkeit der GAP2020 Reform grundsätzlich in Frage stellt, fordert der grüne Agrarkoordinator im EU-Parlament, Martin Häusling aus Hessen ein Ende der Ausbeutung von Böden und Umweltzerstörung durch industrielle Landwirtschaft. mehr unter »

KUHdo erleichtert Milchpreisabsicherung

Thu, 14 Feb 2019 15:00:00 +0100

Das Start-up Unternehmen KUHdo aus Kiel will Milcherzeuger bei der Milchpreisabsicherung an der Börse unterstützen. Über die neue Web-App berichtet das Start-up Magazin f3.mehr unter »

Schlachter schlucken Schweinepreis von 1,40 €/kg SG

Thu, 14 Feb 2019 14:40:00 +0100

Der Hauspreis-Streit ist beigelegt. Die Schlachter lenkten ein. Wie lange hält der "Frieden von Münster"?mehr unter »

Werden Tiertransporte auf acht Stunden begrenzt?

Thu, 14 Feb 2019 14:37:00 +0100

Tierschützer, Landwirte und Verbraucher wollen mehr Tierwohl beim Transport auf den Straßen und in den Schlachthöfen erreichen. Das EU-Parlament setzt sich mit der Verabschiedung eines Tierschutzberichtes, für eine Begrenzung der Lebendtiertransport-Zeiten ein und fordert stärkere Kontrollen sowie ein Verbot von Lkw-Fahrten in Drittstaaten.mehr unter »

Werden Tiertransporte auf acht Stunden begrenzt?

Thu, 14 Feb 2019 14:37:00 +0100

Tierschützer, Landwirte und Verbraucher wollen mehr Tierwohl beim Transport auf den Straßen und in den Schlachthöfen erreichen. Das EU-Parlament setzt sich mit der Verabschiedung eines Tierschutzberichtes, für eine Begrenzung der Lebendtiertransport-Zeiten ein und fordert stärkere Kontrollen sowie ein Verbot von Lkw-Fahrten in Drittstaaten.mehr unter »

Vorläufiges Endergebnis des bayerischen Volksbegehrens zur Artenvielfalt

Thu, 14 Feb 2019 13:44:00 +0100

1.745.383 Wahlberechtigte in Bayern haben sich beim Volksbegehren Artenvielfalt eingetragen. Das vorläufige Ergebnis entspricht einer Beteiligung von 18,4 Prozent. Damit ist der Weg frei für einen Volksentscheid. Für einen Erfolg der Initiative, die unter dem Slogan "Rettet die Bienen" um Stimmen geworben hatte, wäre lediglich eine Beteiligung von 10 % nötig gewesen. mehr unter »

Neues Tierzuchtgesetz soll Züchtern Planungssicherheit geben

Thu, 14 Feb 2019 11:28:00 +0100

Das neue Tierzuchtgesetz ist seit dem 25. Januar 2019 in Kraft. Insbesondere für die Zuchtstationen bietet es nun Planungssicherheit. Was neu ist, erklärt das niedersächische Landwirtschaftsministerium hier im Detail...mehr unter »

Neues Tierzuchtgesetz soll Züchtern Planungssicherheit geben

Thu, 14 Feb 2019 11:28:00 +0100

Das neue Tierzuchtgesetz ist seit dem 25. Januar 2019 in Kraft. Insbesondere für die Zuchtstationen bietet es nun Planungssicherheit. Was neu ist, erklärt das niedersächische Landwirtschaftsministerium hier im Detail...mehr unter »

Stegemann hält wenig von Weideprämie in der 1. Säule

Thu, 14 Feb 2019 10:40:00 +0100

Bei der Diskussion über die GAP-Reform nach 2020 wird auch in Deutschland wieder über gekoppelte Prämien diskutiert. Insbesondere die Schafhalter, aber auch Teile der Milchviehhalter fordern nachdrücklich die Einführung einer Weideprämie für Schafe und Rinder. Politik und Berufsstand wollten sich dazu bei der Loccumer Landwirtschaftstagung noch nicht positionieren.mehr unter »

Anbindehalter unter Druck

Thu, 14 Feb 2019 10:19:00 +0100

Der Streit um die ganzjährige Anbindehaltung von Milchkühen ist neu aufgeflammt. Was steckt dahinter und welche Lösungen gibt es?mehr unter »

Anbindehalter unter Druck

Thu, 14 Feb 2019 10:19:00 +0100

Der Streit um die ganzjährige Anbindehaltung von Milchkühen ist neu aufgeflammt. Was steckt dahinter und welche Lösungen gibt es?mehr unter »

Bis 2020 weniger Pflanzenschutzmittel und mehr Transparenz

Thu, 14 Feb 2019 09:43:00 +0100

Die nachhaltige Verwendung von Pflanzenschutzmitten und die Offenlegung von Industriestudien schon bei der Antragsstellung liegt der EU-Kommission und dem Europäischen Parlament gleichermaßen am Herzen. Die Mitgliedstaaten sind gehalten, Forschung für eine nachhaltige Landwirtschaft zu verstärken. Ende 2019 wird über Glyphosat neu entschieden. mehr unter »

Bis 2020 weniger Pflanzenschutzmittel und mehr Transparenz

Thu, 14 Feb 2019 09:43:00 +0100

Die nachhaltige Verwendung von Pflanzenschutzmitten und die Offenlegung von Industriestudien schon bei der Antragsstellung liegt der EU-Kommission und dem Europäischen Parlament gleichermaßen am Herzen. Die Mitgliedstaaten sind gehalten, Forschung für eine nachhaltige Landwirtschaft zu verstärken. Ende 2019 wird über Glyphosat neu entschieden. mehr unter »

Dürrehilfe: Einreichfrist für Futterrechnungen endet am 28. Februar

Thu, 14 Feb 2019 09:24:00 +0100

Landwirte, die Dürrehilfe beantragt haben, können noch bis spätestens 28. Februar 2019 Rechnungen für Grundfutterzukäufe einreichen.mehr unter »

Bio-Marktfruchtbau: Tagung zeigt innovative Praxisbeispiele

Thu, 14 Feb 2019 08:30:00 +0100

Neun Bio-Marktfruchtbauern werden auf einer Mitmach-Tagung am 12.3. in Hannover neue Ansätze beim Nährstoffmanagement auf ihren Betrieben vorstellen. Es geht um Verbundwirtschaft, überbetriebliche Nährstoffkreisläufe, Futter-Mist-Kooperationen etc.mehr unter »

Wendiger geht’s kaum: Der Lintrac 90 von Lindner

Thu, 14 Feb 2019 08:00:00 +0100

Der Lintrac 90 von Lindner kombiniert Hangtauglichkeit mit modernster Technik. Gerhard Schieder und Georg Schuller von top agrar Österreich haben getestet, wie sich der schnittige Traktor in der Praxis bewährt. mehr unter »

17 % der Bauern erwägen Umstellung auf Biolandwirtschaft

Thu, 14 Feb 2019 07:55:00 +0100

Knapp jeder fünfte Landwirt kann sich vorstellen auf Ökolandbau umzustellen. Die Bereitschaft hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr stabilisiert. Der Öko-Beauftragte des DBV Wendorff fordert einer Verdoppelung des Budgets für den Ökolandbau. mehr unter »

Verarbeitende Industrie muss näher an die landwirtschaftliche Urproduktion

Thu, 14 Feb 2019 07:51:00 +0100

Der LBV Brandenburg fordert eine Ansiedlungsstrategie für verarbeitendes Gewerbe. „Für uns steht fest, die verarbeitende Industrie muss näher an die landwirtschaftliche Urproduktion gebracht werden. Sonst führen wir den Ökobegriff über kurz oder lang ad absurdum", sagte Präsident Henrik Wendorff.mehr unter »

ife-Bericht für BMEL: Die Milchmenge planen und steuern?

Thu, 14 Feb 2019 07:50:00 +0100

Auszüge aus dem Abschlussbericht des ife-Instituts zum Thema "Mengenplanung und Mengensteuerung auf Molkereiebene".mehr unter »

Den Hof behalten und Altersgeld beziehen

Thu, 14 Feb 2019 07:35:00 +0100

Landwirte, die ihren Betrieb behalten und eine Rente der Alterskasse beziehen wollen, müssen die LKK-Beiträge im Blick haben und im Einzelfall genau rechnen.mehr unter »

Bauernbund: Wenig Nachwuchssorgen bei Landwirten in Sachsen-Anhalt

Thu, 14 Feb 2019 07:32:00 +0100

Laut Jochen Dettmer, Präsident des Bauernbundes, gibt es viele Landwirtfamilien mit zwei oder mehr Kindern, die auch Interesse haben, später in den Betrieb einzusteigen.mehr unter »

PHW-Gruppe setzt mehr um und investiert in alternative Proteine

Thu, 14 Feb 2019 06:45:00 +0100

Der Geflügelspezialist steigert den Umsatz. Für die Zukunft will sich der Konzern aber nicht nur aufs Fleisch verlassen. mehr unter »

PHW-Gruppe setzt mehr um und investiert in alternative Proteine

Thu, 14 Feb 2019 06:45:00 +0100

Der Geflügelspezialist steigert den Umsatz. Für die Zukunft will sich der Konzern aber nicht nur aufs Fleisch verlassen. mehr unter »

Schwieriges Jahr lässt Kartoffelbranche weiter zusammenrücken

Thu, 14 Feb 2019 06:35:00 +0100

„In den letzten Wochen und Monaten wurde von den Marktbeteiligten viel abverlangt“, sagte Olaf Feuerborn, Vorstand der Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft (UNIKA). Die beiden Extremjahre in Folge - 2017 war es ja viel zu nass – hätten einmal mehr bestätigt, dass der Klimawandel auch bei uns längst angekommen sei.mehr unter »

Die Top-10 der Rübensorten

Thu, 14 Feb 2019 06:33:00 +0100

Welche Rübensorten auf Rhizoctonia-Flächen überzeugen, sagen wir Ihnen hier...mehr unter »

Mit Mais-Bohnen-Mischanbau Mineraldünger einsparen und die Biodiversität erhöhen

Thu, 14 Feb 2019 06:20:00 +0100

Forscher der HfWU Nürtingen wollen nun in Düngungsversuchen überprüfen, inwieweit man bei Mais-Stangenbohnen-Mischanbau für die Biogasanlage auf mineralischen Stickstoff(N)-Dünger verzichten kann.mehr unter »

Mit Mais-Bohnen-Mischanbau Mineraldünger einsparen und die Biodiversität erhöhen

Thu, 14 Feb 2019 06:20:00 +0100

Forscher der HfWU Nürtingen wollen nun in Düngungsversuchen überprüfen, inwieweit man bei Mais-Stangenbohnen-Mischanbau für die Biogasanlage auf mineralischen Stickstoff(N)-Dünger verzichten kann.mehr unter »

Dänen erwarten mehr Absetzdurchfälle

Thu, 14 Feb 2019 06:15:00 +0100

Bislang kommt Durchfall bei dänischen Absetzferkeln selten vor. Bis 2022 soll in Dänemark jedoch der Einsatz von Zinkoxid bei Absetzdurchfällen verboten werden.mehr unter »

DLG-Wintertagung 2019: „Landwirtschaft am Scheideweg“

Thu, 14 Feb 2019 06:12:00 +0100

Auf der DLG-Wintertagung, die nächste Woche vom 19. bis 20. Februar 2019 im Convention Center auf dem Messegelände in Hannover stattfindet, werden grundsätzliche Fragestellungen für Praktiker in diesem Umfeld diskutiert. Hier ein schneller Überblick. Am 20. beginnen die kostenlosen, offenen Voträge.mehr unter »

Case IH Steiger in AEM Hall of Fame aufgenommen

Thu, 14 Feb 2019 06:10:00 +0100

Vor 60 Jahren hat John Steiger seinen ersten Knicklenker gebaut und damit der Landwirtschaft in Nordamerika große Dienste geleistet. Nun wurde Steiger vom Maschinenherstellerverband AEM in die Hall of Fame aufgenommen. mehr unter »

Zuchtwertschätzung: Suisag erhält russischen Großauftrag

Thu, 14 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die Schweizer Suisag hat von einem russischen Großkonzern, der jährlich gut 1 Mio. Schweine produziert, den Auftrag bekommen, eine Zuchtwertschätzung aufzubauen.mehr unter »

Neuseeländische Milcherzeugung auf Rekordniveau

Thu, 14 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die Milcherzeuger in Neuseeland geben weiter Gas. Im laufenden Wirtschaftsjahr dürften die Kühe der Kiwis soviel Milch geben wie nie zuvor. mehr unter »

Neuseeländische Milcherzeugung auf Rekordniveau

Thu, 14 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die Milcherzeuger in Neuseeland geben weiter Gas. Im laufenden Wirtschaftsjahr dürften die Kühe der Kiwis soviel Milch geben wie nie zuvor. mehr unter »

LED und Blaulicht für Geflügelställe

Thu, 14 Feb 2019 06:00:00 +0100

Auf der kommenden Messe Tier und technik im schweizerischen St. Gallen zeigt die Globogal AG ihre neuen LED zu Blaulichtlampen für Geflügelställe.mehr unter »

Neue BEE-Geschäftsführung: Wind trifft Biogas

Thu, 14 Feb 2019 05:30:00 +0100

Dr. Claudius da Costa Gomez (Hauptgeschäftsführer im Fachverband Biogas) und Wolfram Axthelm (Geschäftsführer beim Bundesverband Windenergie) übernehmen ab dem 15.02. zusätzlich zu ihren Ämtern die Geschäftsführung des Dachverbandes BEE e.V. mehr unter »

Geschichte des ZT 300/303

Thu, 14 Feb 2019 05:22:00 +0100

Der Fortschritt ZT 300 prägte das Bild der Landwirtschaft in der DDR. In dieser MDR-Doku berichten Zeitzeugen wie Erdmann Puls, Leiter der Schönebecker Versuchsabteilung, von der Entwicklung des langersehnten Schleppers mit 90 PS, den Problemen bei der Umstellung und dem zuverlässigen Einsatz der robusten Maschinen in den Folgejahren bei optimaler Ersatzteilversorgung.mehr unter »

Smörgås – Gemeinsam gemütlich genießen

Thu, 14 Feb 2019 05:00:00 +0100

Die Kochbuch-Autorin Tanja Dusy stellt in ihrem Buch zahlreiche Rezeptideen für Brottafeln vor. mehr unter »

Klöckner stärkt Bioland den Rücken

Wed, 13 Feb 2019 15:54:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner findet es richtig, dass Bioverbände nun auch Kooperationen mit Discountern eingehen. Den Lernstoff über Ökolandbau will sie in der Ausbildung für Landwirte erhöhen. Zum Volksbegehren Artenvielfalt äußert sie sich bei der Eröffnung der Biofach nicht. mehr unter »

Klöckner stärkt Bioland den Rücken

Wed, 13 Feb 2019 15:54:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner findet es richtig, dass Bioverbände nun auch Kooperationen mit Discountern eingehen. Den Lernstoff über Ökolandbau will sie in der Ausbildung für Landwirte erhöhen. Zum Volksbegehren Artenvielfalt äußert sie sich bei der Eröffnung der Biofach nicht. mehr unter »

Omira-Anwalt: "Vergleichsangebot ist keine Basis für gütliche Einigung"

Wed, 13 Feb 2019 13:00:00 +0100

Der Streit zwischen den Omira-Bauern und Lactalis geht auch nach dem Vergleichsangebot der Franzosen weiter: Der Anwalt der Landwirte sieht in dem Angebot derzeit keine Basis für eine gütliche Einigung mit dem Molkereikonzern über die Rückforderung von ca. 23,5 Mio. Euro. Das erklärte Dr. Rainer Herschlein aus Stuttgart im Gespräch mit top agrar-Südplus. mehr unter »

Omira-Anwalt: "Vergleichsangebot ist keine Basis für gütliche Einigung"

Wed, 13 Feb 2019 13:00:00 +0100

Der Streit zwischen den Omira-Bauern und Lactalis geht auch nach dem Vergleichsangebot der Franzosen weiter: Der Anwalt der Landwirte sieht in dem Angebot derzeit keine Basis für eine gütliche Einigung mit dem Molkereikonzern über die Rückforderung von ca. 23,5 Mio. Euro. Das erklärte Dr. Rainer Herschlein aus Stuttgart im Gespräch mit top agrar-Südplus. mehr unter »

Biofläche kratzt an 9%-Grenze

Wed, 13 Feb 2019 12:44:00 +0100

Der Anteil des Ökolandbaus an der landwirtschaftlichen Nutzfläche ist in Deutschland 2018 auf 8,9 % gewachsen. Bei den Betrieben liegt der Anteil bei 12 %. Die Zahlen veröffentlichte der Bio Dachverband BÖLW heute bei der Biofach in Nürnberg. mehr unter »

Klarstellung zum neuen Register: Wer muss jetzt melden?

Wed, 13 Feb 2019 11:31:00 +0100

Der Beitrag zur Meldepflicht ins Marktstammdatenreigster von Rechtsanwalt Dr. Loibl hat offensichtlich für einige Verwirrung gesorgt. Er stellt jetzt klar: Handeln sollten vor allem Betreiber von Biogasanlagen, die BHKW oder Speicher dazu gebaut haben. mehr unter »

LVÖ Bayern fordert Konsequenzen aus dem Volksbegehren Artenvielfalt

Wed, 13 Feb 2019 08:52:00 +0100

Der Dachverband der Ökoverbände in Bayern sieht die Politik in der Pflicht, nachdem bereits vor Ablauf des Volksbegehrens Artenvielfalt das erforderliche Quorum erreicht wurde.mehr unter »

Spanien stallt mehr „Holländer“ ein

Wed, 13 Feb 2019 08:38:00 +0100

Die Niederlande sind nach Dänemark der wichtigste Ferkellieferant in Europa. Deutschland bleibt der größte Abnehmer.mehr unter »

Biomilch: Menge und Preise steigen

Wed, 13 Feb 2019 08:17:00 +0100

Die Produktion von Milch aus ökologischer Haltung ist rasant gestiegen. Des Preisen schadet das bisher nicht.mehr unter »

Biomilch: Menge und Preise steigen

Wed, 13 Feb 2019 08:17:00 +0100

Die Produktion von Milch aus ökologischer Haltung ist rasant gestiegen. Des Preisen schadet das bisher nicht.mehr unter »

Aeikens: „Wir hatten keine andere Wahl!“

Wed, 13 Feb 2019 07:51:00 +0100

Deutschland drohen hohe Zwangsgelder, wenn es die Düngeverordnung nicht nachbessert. Das Bundeslandwirtschaftsministerium wird die betroffenen Betriebe begleiten, kündigt Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens im Interview mit top agrar an. mehr unter »

Aeikens: „Wir hatten keine andere Wahl!“

Wed, 13 Feb 2019 07:51:00 +0100

Deutschland drohen hohe Zwangsgelder, wenn es die Düngeverordnung nicht nachbessert. Das Bundeslandwirtschaftsministerium wird die betroffenen Betriebe begleiten, kündigt Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens im Interview mit top agrar an. mehr unter »

"2019 stabilisieren sich die Milchpreise"

Wed, 13 Feb 2019 07:49:00 +0100

Eine Analyse des Milchmarktes 2018 und einen Ausblick auf das laufende Jahr gibt Monika Wohlfarth von der ZMB im aktuellen Milch-Politikreport des Milchindustrie-Verbandes.mehr unter »

Milch beim Einkauf selbst zapfen

Wed, 13 Feb 2019 07:44:00 +0100

Zehn Milchautomaten hat der Betrieb Güldenpfennig & Wollert aus Gohre (Sachsen-Anhalt) in Supermärkten aufgestellt. So vermarkten die Milcherzeuger Frischmilch täglich direkt an die Verbraucher – für bis zu 1,50 € pro Liter.mehr unter »

Ehefrau geht nach Hofübergabe leer aus

Wed, 13 Feb 2019 07:41:00 +0100

Eine getrennt lebende Ehefrau eines Landwirts verlangte nach dessen Tod die Ausszahlung des Pflichtteils am Hof. Ihr Sohn, der neue Eigentümer, verwies auf die damalige Zustimmung seiner Mutter zur Hofübergabe, womit sie raus wäre. Lesen Sie, wie das Gericht entschied.mehr unter »

Stefan Dürr übernimmt Vorsitz des russischen Milcherzeugerverbandes

Wed, 13 Feb 2019 07:32:00 +0100

Der Unternehmer Stefan Dürr ist ab jetzt Präsident des russischen Milcherzeugerverbandesmehr unter »

Auch Bayerns Wälder von Hitze und Trockenheit gezeichnet

Wed, 13 Feb 2019 07:11:00 +0100

In Bayerns Wäldern stieg der mittlere Nadel- und Blattverlust aller Baumarten 2018 um 0,6 % auf 21,3 % an und erreichte damit das Niveau des heißen Sommers von 2015.mehr unter »

Auch Bayerns Wälder von Hitze und Trockenheit gezeichnet

Wed, 13 Feb 2019 07:11:00 +0100

In Bayerns Wäldern stieg der mittlere Nadel- und Blattverlust aller Baumarten 2018 um 0,6 % auf 21,3 % an und erreichte damit das Niveau des heißen Sommers von 2015.mehr unter »

Frankreichs Zulassungsbehörden empfehlen schärferen Bienenschutz

Wed, 13 Feb 2019 07:10:00 +0100

Frankreichs Zulassungsbehörden regen an, Sprühapplikation für alle Pflanzenschutzmittel während der Blütezeit zu verbieten. Damit sollen Bestäuberinsekten besser geschützt werden. Die französische Regierung will Vorschläge aufnehmen.mehr unter »

Stabile Umsätze im Naturkostfachhandel

Wed, 13 Feb 2019 07:06:00 +0100

Der Naturkostfachhandel ist um 5,2 % gewachsen.mehr unter »

Gülletests im Vergleich

Wed, 13 Feb 2019 07:02:00 +0100

Nur wer die Nährstoffgehalte seiner Gülle und Gärreste genau kennt, kann seine Bestände optimal düngen. Wie exakt zwei gängige Schnelltests den Ammonium-N-Gehalt bestimmen und wie gut sie sich handhaben lassen, hat die Hochschule Osnabrück geprüft.mehr unter »

Bienenwanderung.de vermittelt zwischen Imkern und Landwirten

Wed, 13 Feb 2019 07:01:00 +0100

Auf der Plattform www.bienenwanderung.de kann der Landwirt Imker in seiner Nachbarschaft ansprechen oder bundesweit suchen. Dazu meldet er sich an und veröffentlicht seinen Bedarf an Bienenvölkern. Die Felder können einmalig angelegt werden und in den Folgejahren können entsprechend der darauf angebauten Tracht bei Bedarf Bienenvölker angefragt werden. mehr unter »

Deutschland exportiert mehr Rinder

Wed, 13 Feb 2019 07:00:00 +0100

Immer mehr deutsche Rinder landen in ausländischen Ställen. Den größten Anteil hat der Kälberexport.mehr unter »

Sperma-Sexing statt Kastration?

Wed, 13 Feb 2019 06:15:00 +0100

Das Zuchtunternehmen Fast Genetics aus Kanada arbeitet mit gesextem Ebersperma. Dazu wurde ein spezielles Sortierverfahren entwickelt. Der Direktor Gregg BeVier sieht in Kanada und den USA erste Einsatzmöglichkeiten des gesexten Spermas.mehr unter »

Zuckerrüben als Alternative zu Silomais geeignet

Wed, 13 Feb 2019 06:01:00 +0100

Zuckerrüben sind aufgrund ihrer feinstofflichen Zusammensetzung als Substrat für die Biogasgewinnung hervorragend geeignet.mehr unter »

Zuckerrüben als Alternative zu Silomais geeignet

Wed, 13 Feb 2019 06:01:00 +0100

Zuckerrüben sind aufgrund ihrer feinstofflichen Zusammensetzung als Substrat für die Biogasgewinnung hervorragend geeignet.mehr unter »

Frankreichs Schweinefleischproduktion sinkt

Wed, 13 Feb 2019 06:00:00 +0100

Laut Prognosen der Agrarbehörde FranceAgriMer wird die Schweinefleischerzeugung in Frankreich in diesem Jahr voraussichtlich um mehr als 1 % zurückgefahren. Vergleichbare Entwicklungen werden beim Konsum erwartet. mehr unter »

Miro-Heywang Miststreuer mit Breitstreuwerk

Wed, 13 Feb 2019 06:00:00 +0100

Miro-Heywang bietet jetzt auch Miststreuer mit zwei liegenden Schnecken an.mehr unter »

Fendt ist Premiumpartner des Deutschen Jagdverbandes

Wed, 13 Feb 2019 05:59:00 +0100

Fendt ist jetzt Premiumpartner des Deutschen Jagdverbandes. Gerade weil viele Landwirte auch Jäger sind, will der Landmaschinenkonzern deren Arbeit bei der Hege des Wildes unterstützen. Schließlich hätten beide Partner das Ziel, die Kulturlandschaft zu pflegen.mehr unter »

Bioenergieverbände warnen: Flexibilisierung rechnet sich kaum noch

Wed, 13 Feb 2019 05:30:00 +0100

Der Bundesverband Bioenergie (BBE), der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der Fachverband Biogas (FvB) und der Fachverband Holzenergie fordern eine Aufhebung des Flex-Deckels sowie Ausschreibungen auch nach 2022. mehr unter »

Größtes Power-to-Gas-Projekt am Start

Wed, 13 Feb 2019 05:00:00 +0100

Amprion und Open Grid Europe (OGE) wollen in Lingen (Niedersachsen) einen Elektrolyseur in der 100-MW-Klasse errichten und eine Wasserstoffinfrastruktur aufbauen. mehr unter »

Klöckner zeichnet beste Landbauten aus

Tue, 12 Feb 2019 19:30:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat heute den Deutschen Landbaukulturpreis übergeben. Der Preis zeichnet architektonisch gelungene Um- und Neubauten von Hofstellen und landwirtschaftlichen Gebäuden aus. Der Gewinner kommt aus Mittelfranken und hat die Jury auf Grund der Nutzung von regionalen Materialien überzeugt.mehr unter »

Bayern: Volksbegehren "Rettet die Bienen" offenbar erfolgreich

Tue, 12 Feb 2019 16:21:00 +0100

In Bayern hat das Volksbegehren "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" offenbar die Hürde von zehn Prozent der Stimmberechtigten vorzeitig überschritten. Das berichtet der Bayerische Rundfunk (BR) mit Verweis auf die Initiatoren. Bis Dienstagmittag hätten mehr als eine Million Menschen unterschrieben.mehr unter »

Niedersachsen vereinbart Videoüberwachung in Schlachthöfen

Tue, 12 Feb 2019 15:07:00 +0100

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat heute mit der Fleischwirtschaft, dem Handel und den Veterinärbehörden eine Vereinbarung zur Videoüberwachung in Schlachthöfen unterzeichnet. Die Installation von Kamerasystemen ist zunächst freiwillig. Sie soll aber zu einer bundesweiten Verpflichtung werden.mehr unter »

78 % der Deutschen kaufen Biolebensmittel

Tue, 12 Feb 2019 12:31:00 +0100

Mehr als drei Viertel der Menschen in Deutschland kaufen Biolebensmittel. Als Gründe dafür rangieren die artgerechte Tierhaltung und die Unterstützung regionaler Betriebe auf den ersten beiden Plätzen. Das zeigt das Ökobarometer 2018, eine repräsentative infas-Studie im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL).mehr unter »

78 % der Deutschen kaufen Biolebensmittel

Tue, 12 Feb 2019 12:31:00 +0100

Mehr als drei Viertel der Menschen in Deutschland kaufen Biolebensmittel. Als Gründe dafür rangieren die artgerechte Tierhaltung und die Unterstützung regionaler Betriebe auf den ersten beiden Plätzen. Das zeigt das Ökobarometer 2018, eine repräsentative infas-Studie im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL).mehr unter »

"Überrascht vom Widerstand der Bauernschaft"

Tue, 12 Feb 2019 09:41:00 +0100

Politik und Wissenschaft in Bayern hatten die vehemente Kritik an der bodennahen Gülleausbringung nicht erwartet. Das räumte die Landesanstalt für Landwirtschaft bei der Jahrestagung der AbL Bayern ein.mehr unter »

Niedrigste Kartoffelernte seit der Wiedervereinigung

Tue, 12 Feb 2019 09:40:00 +0100

Trotz mieser Ernte sieht der Handel die Versorgung gesichert. Kartoffelfuture auf Achtjahreshoch.mehr unter »

In Australien werden die Rinder knapp

Tue, 12 Feb 2019 09:00:00 +0100

Der Rinderbestand in Australien sinkt 2019 wegen der Dürre voraussichtlich auf den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren. Eine Erholung ist noch nicht in Sicht.mehr unter »

Aeikens prangert unfairen Wettbewerb auf dem Zuckermarkt an

Tue, 12 Feb 2019 08:21:00 +0100

Die Lage auf dem Zuckermarkt wird für deutsche Anbauer immer angespannter. Das liegt auch daran, dass manche EU-Länder das Verbot der Neonikotinoide ignorieren und Notfallzulassungen erteilt haben. Zudem gewähren manche Staaten hohe gekoppelte Flächenzahlungen von über 500 Euro je Hektar bei Zuckerrüben. Dagegen protestiert jetzt die Bundesregierung. mehr unter »

Aeikens prangert unfairen Wettbewerb auf dem Zuckermarkt an

Tue, 12 Feb 2019 08:21:00 +0100

Die Lage auf dem Zuckermarkt wird für deutsche Anbauer immer angespannter. Das liegt auch daran, dass manche EU-Länder das Verbot der Neonikotinoide ignorieren und Notfallzulassungen erteilt haben. Zudem gewähren manche Staaten hohe gekoppelte Flächenzahlungen von über 500 Euro je Hektar bei Zuckerrüben. Dagegen protestiert jetzt die Bundesregierung. mehr unter »

Große Koalition hat keine einheitliche Linie für die Zukunft der Direktzahlungen

Tue, 12 Feb 2019 08:01:00 +0100

Die Große Koalition hat noch keine gemeinsame Position zur Zukunft der GAP. Die CDU/CSU hält weiterhin an gut ausgestatteten Direktzahlungen fest. Die SPD ist dagegen für eine weitgehende Umstrukturierung der 1. und 2. Säule.mehr unter »

Düngeverordnung beschleunigt Rückgang des Rapsanbaus

Tue, 12 Feb 2019 08:00:00 +0100

Die scharfen Vorgaben der DüV machen ein punktgenaues Düngen Ihrer Rapsbestände erforderlich. Hinweise zur N- und S-Düngung gibt Dr. Ulrich Lehrke, LWK Niedersachsen.mehr unter »

Aeikens zu Klimawandel: Landwirtschaft kann nicht mit Erleichterungen rechnen

Tue, 12 Feb 2019 07:59:00 +0100

Der Ackerbau muss sich auf weite Fruchtfolgen einstellen. Hier gibt es Nachholbedarf. Das Agrarministerium setzt weiterhin auf freiwillige Maßnahmen der Landwirte. Wenn das aber nicht fruchtet, sei mit einem ordnungsrechtlichen Ansatz zu rechnen, für den es eine „politische Mehrheit“ gebe, so Staatssekretär Aeikens. mehr unter »

Rheinische Rübenanbauer protestieren gegen Wettbewerbsverzerrungen

Tue, 12 Feb 2019 07:57:00 +0100

Im gesamten rheinischen Rübenanbaugebiet kommt es derzeit zu Protesten von Rüben­anbauern. Erste Aktionen fanden in Polch, Würselen und Niederkassel statt. Mindes­tens 13 weitere Veranstaltungen werden folgen.mehr unter »

Rheinische Rübenanbauer protestieren gegen Wettbewerbsverzerrungen

Tue, 12 Feb 2019 07:57:00 +0100

Im gesamten rheinischen Rübenanbaugebiet kommt es derzeit zu Protesten von Rüben­anbauern. Erste Aktionen fanden in Polch, Würselen und Niederkassel statt. Mindes­tens 13 weitere Veranstaltungen werden folgen.mehr unter »

Gemeinsamer Plan für mehr Biodiversität im Ackerbau

Tue, 12 Feb 2019 07:35:00 +0100

Einen Kompromiss zum Thema Biodiversität im Ackerbau haben Landwirte, Naturschützer und Wissenschaftler erarbeitet. Weniger Bürokratie, mehr Anerkennung und flexible Maßnahmen – das sieht ein gemeinsamer 11-Punkte-Plan vor.mehr unter »

Neue Zuchtwerte für Gesundheit

Tue, 12 Feb 2019 07:30:00 +0100

Ab April 2019 veröffentlicht das Rechenzentrum vit in Verden Zuchtwerte für direkte Gesundheitsmerkmale. Außerdem neu ist eine gemischte Lernstichprobe, eine neue Formel für den RZM und ein Zuchtwert für Kälberfitness.mehr unter »

Leserfrage: Welches Kennzeichen für Leih-Anhänger?

Tue, 12 Feb 2019 07:10:00 +0100

Frage: Wenn ich zulassungsfreie landwirtschaftliche Anhänger nutze, muss ich an diesen an der Rückseite des Anhängers ein Wiederholungskennzeichen anbringen. Das Kennzeichen des Anhängers muss aber nicht identisch mit dem ziehenden Fahrzeug sein.mehr unter »

Der Ökomarkt wird weiter stark wachsen

Tue, 12 Feb 2019 07:02:00 +0100

Die Ökoverbände werden ihre Produkte in Zukunft zu 50 % über die Discounter anbieten. Davon ist Prof. Ulrich Hamm überzeugt. mehr unter »

Landfrauen: Grundrenten-Konzept greift nicht weit genug

Tue, 12 Feb 2019 06:30:00 +0100

Die Landfrauen fordern eine „Rentenpolitik, die die Perspektiven von Frauen stärker in den Blick nimmt.mehr unter »

EU-Weichweizenexport fällt auf Sieben-Jahrestief

Tue, 12 Feb 2019 06:30:00 +0100

Die Europäer exportieren in diesem Wirtschaftsjahr deutlich weniger Getreide als üblich. Die Vorräte sinken trotzdem.mehr unter »

KSP breitet sich in Japan aus

Tue, 12 Feb 2019 06:15:00 +0100

Während in China zurzeit die Afrikanische Schweinepest (ASP) die größten Sorgen bereitet, weitet sich im Nachbarland Japan seit Herbst 2018 die Klassische Schweinepest (KSP) aus.mehr unter »

Biolandwirtschaft warnt vor „Industrialisierung“ der ökologischen Veredlung

Tue, 12 Feb 2019 06:10:00 +0100

Französische Biobauern warnen vor der Gefahr einer „Industrialisierung der ökologischen Tierhaltung“. Es gebe bereits etliche Großbetriebe, die eigentlich nicht mit den Grundsätzen des bäuerlichen Biolandbaus vereinbar seien. mehr unter »

Biolandwirtschaft warnt vor „Industrialisierung“ der ökologischen Veredlung

Tue, 12 Feb 2019 06:10:00 +0100

Französische Biobauern warnen vor der Gefahr einer „Industrialisierung der ökologischen Tierhaltung“. Es gebe bereits etliche Großbetriebe, die eigentlich nicht mit den Grundsätzen des bäuerlichen Biolandbaus vereinbar seien. mehr unter »

Wera: Drehmomentschlüssel mit Extra-Click im Satz mit Nüssen und Bits

Tue, 12 Feb 2019 06:00:00 +0100

Wera ergänzt daher die neue Drehmomentserie Click-Torque um einen 20-teiligen ¼“ Satz.mehr unter »

Schwarz fordert Antworten auf K-Fragen

Tue, 12 Feb 2019 06:00:00 +0100

Der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, Werner Schwarz, forderte auf dem Landwirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken in Neumünster die Klärung der so genannten K-Fragen. Zuversichtlich zeigte sich Schwarz hinsichtlich der gesellschaftlichen Akzeptanz der Landwirtschaft.mehr unter »

Viele müssen die Anlage bis zum 28. Februar registrieren!

Tue, 12 Feb 2019 05:30:00 +0100

Anlagenbetreiber haben in der Regel 24 Monate Zeit, um sich im neuen Marktstammdatenregister zu registrieren. Doch von der Übergangsbestimmung gibt es viele Ausnahmen. Daher sollten Sie genau prüfen, ob Sie davon betroffen sind. mehr unter »

K 700A von innen erklärt

Tue, 12 Feb 2019 05:02:00 +0100

Der Kirovets K700 A ist eine imposante Maschine und auf den Feldern Ostdeutschlands noch häufiger zu sehen. Im Fahrerhaus sieht der liebevoll auch "Russenkuh" genannte Knicklenker allerdings auf den ersten Blick etwas kompliziert aus. Was das für Hebel sind, erklärt folgendes Video... (Der Ton ist leider ein paar Sekunden schneller als das Bild)mehr unter »

LNG oder Wasserstoff für den Lkw?

Tue, 12 Feb 2019 05:00:00 +0100

In Husum haben Vertreter der Logistik- und der Erneuerbaren-Branche über zukunftsfähigen Schwerlastverkehr diskutiert. Grüner Wasserstoff gilt vielen als wichtige Option. mehr unter »

Lactalis lenkt ein

Mon, 11 Feb 2019 20:09:00 +0100

Im Streit mit den Omira-Bauern lenkt der französische Molkereikonzern Lactalis ein und verzichtet auf die Rückforderung von 19,5 Mio. Euro. Das geht aus einer Pressemitteilung von heute hervor. mehr unter »

Lactalis lenkt ein

Mon, 11 Feb 2019 20:09:00 +0100

Im Streit mit den Omira-Bauern lenkt der französische Molkereikonzern Lactalis ein und verzichtet auf die Rückforderung von 19,5 Mio. Euro. Das geht aus einer Pressemitteilung von heute hervor. mehr unter »

Rodewald: Details zu Ausnahmegenehmigung für Tötung eines Wolfsrüden

Mon, 11 Feb 2019 18:00:00 +0100

Ein Wolf aus dem Rodewalder Rudel hat gelernt, wie er trotz der wehrhaften Muttertiere Kälber reißen kann und wie er über hohe Zäune gelangt. Da die gefahr groß ist, dass er dieses Verhalten an seine Nachkommen weitergibt, ist ab sofort die Erlegung des Tieres angeordnet. Das Umweltministerium gab am Montag die Begründung zur Einsicht frei, hier ist sie...mehr unter »

Baden-Württemberg: Jetzt kostenlosen Betriebscheck sichern!

Mon, 11 Feb 2019 17:56:00 +0100

Das Ländle fördert 64 verschiedene Beratungsmodule von A wie Arbeitsbelasung bis Z wie Ziegenhaltung. Der Einstieg ist kostenlos.mehr unter »

Sachsen-Anhalt will Bodenmarkt Regulierung durchbringen

Mon, 11 Feb 2019 14:28:00 +0100

Das Land Sachsen-Anhalt bereitet eine Bundesratsinitiative zur Regulierung des landwirtschaftlichen Bodenmarkts vor. Sie zielt vor allem auf Anteilsverkäufe, share deals, ab. Rückenwind gibt es vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL).mehr unter »

DBV fordert Grundsteuerreform ohne Mehrbelastungen

Mon, 11 Feb 2019 11:37:00 +0100

Der Deutsche Bauernverband (DBV) reagiert zurückhaltend auf die vereinbarten Eckpunkte zur Grundsteuerreform. Mehrbelastungen für die Landwirtschaft müssten ausgeschlossen werden. Landwirtschaftliche Gebäude, Betriebsleiter- und Altenteilerwohnungen sollten über den Flächenansatz abgegolten sein.mehr unter »

USDA stützt Getreide- und Rapskurse – echte Impulse fehlen

Mon, 11 Feb 2019 10:37:00 +0100

Endlich liefert das USDA wieder Zahlen. Doch der große Knall blieb aus. Bessere Preise sind aber weiterhin möglich.mehr unter »

Schwarzwaldmilch führt digitales Transparenzsiegel ein

Mon, 11 Feb 2019 09:30:00 +0100

Die Freiburger Molkerei Schwarzwaldmilch führt jetzt bei ihrer Bio-Heumilch ein Siegel ein, mit dem die Herkunft der Milch bis zum Hof zurück verfolgt werden kann. mehr unter »

Größere Getreideernte in der Schwarzmeerregion erwartet

Mon, 11 Feb 2019 08:53:00 +0100

Russland und Kasachstan rechnen 2019 mit mehr Getreide. Die Ausfuhren aus dem Schwarzmeerraum dürften deshalb hoch bleiben.mehr unter »

Stallbau: Schindler bestürzt über Verhalten von Bevölkerung und Verwaltung

Mon, 11 Feb 2019 08:34:00 +0100

Der Bürger will kleine familiäre Bauernhöfe mit regionalen Produkten. Aber bitte nicht genau vor der Tür, berichtet Norbert Schindler. Er ärgert sich über einen Fall aus Birlenbach im Rhein-Lahn Kreis. Eine Familie möchte einen kleinen Sauenstall bauen und erhält trotz Erfüllung aller Auflagen keine Genehmigung. Hat die Verwaltung Angst vor den Bürgern? mehr unter »

Bayerns Tierärzte fordern Verbot von Tiertransporten in Drittstaaten

Mon, 11 Feb 2019 08:11:00 +0100

Bayerische Tierärzte fordern ein vorübergehendes Verbot von Tiertransporten in Drittstaaten. Bevor die Transporte wieder aufgenommen werden dürften, muss nach Ansicht mehrerer Verbände ein System etabliert werden, dass die Einhaltung des Tierschutzes auch auf den Transportstrecken in den Transit- und Bestimmungsdrittländern sichert.mehr unter »

Bayerns Tierärzte fordern Verbot von Tiertransporten in Drittstaaten

Mon, 11 Feb 2019 08:11:00 +0100

Bayerische Tierärzte fordern ein vorübergehendes Verbot von Tiertransporten in Drittstaaten. Bevor die Transporte wieder aufgenommen werden dürften, muss nach Ansicht mehrerer Verbände ein System etabliert werden, dass die Einhaltung des Tierschutzes auch auf den Transportstrecken in den Transit- und Bestimmungsdrittländern sichert.mehr unter »

Fleischverzicht löst globale Umweltprobleme nicht

Mon, 11 Feb 2019 08:06:00 +0100

Ein Verzicht auf Fleisch in einigen Staaten würde für die Erzeuger und die Volkswirtschaft Milliardenverluste bringen und kaum Einfluss auf den weltweiten Verbrauch von Land und Wasser sowie auf die CO2-Emissionen haben. Das besagt eine aktuelle Studie aus Gießen. mehr unter »

Fleischverzicht löst globale Umweltprobleme nicht

Mon, 11 Feb 2019 08:06:00 +0100

Ein Verzicht auf Fleisch in einigen Staaten würde für die Erzeuger und die Volkswirtschaft Milliardenverluste bringen und kaum Einfluss auf den weltweiten Verbrauch von Land und Wasser sowie auf die CO2-Emissionen haben. Das besagt eine aktuelle Studie aus Gießen. mehr unter »

Schweinefachtagung in Schwarzenau

Mon, 11 Feb 2019 08:00:00 +0100

Das Bayerische Landesamt für Landwirtschaft (LfL) lädt am 20. Februar 2019 zur „Schweinefachtagung 2019“ nach Schwarzenau ein.mehr unter »

Berlin droht auch wegen Biohühnern ein Vertragsverletzungsverfahren

Mon, 11 Feb 2019 07:37:00 +0100

Die EU-Kommission plant offenbar ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland, weil die Elterntiere in der Öko-Hühnerhaltung keinen ausreichenden Auslauf bekämen bzw. ein Dach darüber sei. Das sei nicht zulässig. Scharfe Kritik kommt vom BÖLW. Ein Dach sei wichtig, um die wertvollen Zuchtstämme vor möglichen Infektionen von außen zu schützen.mehr unter »

Berlin droht auch wegen Biohühnern ein Vertragsverletzungsverfahren

Mon, 11 Feb 2019 07:37:00 +0100

Die EU-Kommission plant offenbar ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland, weil die Elterntiere in der Öko-Hühnerhaltung keinen ausreichenden Auslauf bekämen bzw. ein Dach darüber sei. Das sei nicht zulässig. Scharfe Kritik kommt vom BÖLW. Ein Dach sei wichtig, um die wertvollen Zuchtstämme vor möglichen Infektionen von außen zu schützen.mehr unter »

Kot und Harn trennen?

Mon, 11 Feb 2019 07:30:00 +0100

Wie lässt sich der Ammoniak-Anfall bereits im Stall verringern? Darüber diskutierten kürzlich zahlreiche Schweinehalter in Niedenstein bei Fritzlar (Hessen).mehr unter »

Antidumping gegen tiefgefrorene EU-Kartoffeln: Kommission prüft WTO-Beschwerde

Mon, 11 Feb 2019 07:26:00 +0100

Die Antidumpingzölle Brasiliens auf gefrorene Kartoffelprodukte aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Belgien gelten seit dem 15. Februar 2017. Den deutschen Lieferanten warf die Regierung in Brasilía seinerzeit vor, gefrorene Kartoffelprodukte in Brasilien um 37 % preiswerter als in Großbritannien angeboten zu haben.mehr unter »

Antidumping gegen tiefgefrorene EU-Kartoffeln: Kommission prüft WTO-Beschwerde

Mon, 11 Feb 2019 07:26:00 +0100

Die Antidumpingzölle Brasiliens auf gefrorene Kartoffelprodukte aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Belgien gelten seit dem 15. Februar 2017. Den deutschen Lieferanten warf die Regierung in Brasilía seinerzeit vor, gefrorene Kartoffelprodukte in Brasilien um 37 % preiswerter als in Großbritannien angeboten zu haben.mehr unter »

PR-Gag von PETA: Finanzamt soll DJV-Gemeinnützigkeit prüfen

Mon, 11 Feb 2019 07:03:00 +0100

"Straftaten und Gemeinnützigkeit schließen sich aus": Vor der öffentlichen Anhörung im Bundestag zu fragwürdigen Praktiken von PETA versuchen die Tierrechtler abzulenken. Sie sehen Straftaten als legitimes Mittel, um ihre Vision vom veganen Leben durchzusetzen.mehr unter »

Wieder deutlich mehr Bio-Betriebe in Bayern

Mon, 11 Feb 2019 07:01:00 +0100

In Bayern haben 2018 mehr als 800 Betriebe auf ökologische Wirtschaftsweise umgestellt.mehr unter »

Wieder deutlich mehr Bio-Betriebe in Bayern

Mon, 11 Feb 2019 07:01:00 +0100

In Bayern haben 2018 mehr als 800 Betriebe auf ökologische Wirtschaftsweise umgestellt.mehr unter »

Milchreise Irland: Restplätze sichern!

Mon, 11 Feb 2019 07:00:00 +0100

Die top agrar-Fachreise Ende Mai nach Irland stößt auf großes Interesse. Kurzfristig können Sie sich noch bis diese Woche Donnerstag, den 14. Februar, einen Platz sichern.mehr unter »

Stadiko Hochdruckreiniger-Düse mit Wellenstrahl

Mon, 11 Feb 2019 06:00:00 +0100

Fast jeder kennt die Kreise, die eine Dreckfräse beim Waschen erzeugt. Manch eine Stalldecke trägt dieses Reinigungsmerkmal und so mancher beton ist ausgewaschen von dem rotierenden Punktstrahl.mehr unter »

John Deere Einsatzzentrale „More Tools″ ist offen für externe Software

Mon, 11 Feb 2019 05:52:00 +0100

Mit John Deere „More Tools″ können Sie das Operations Center als zentrale Plattform nutzen, um die betrieblichen Abläufe zu managen und beispielsweise Daten an die Maschinen zu senden. Ab jetzt können Sie aber auch Daten von externen Softwarefirmen verarbeiten und über die Einsatzzentrale importieren. mehr unter »

GEA meldet für 2018 Ergebnisrückgang

Mon, 11 Feb 2019 05:35:00 +0100

Auf Grundlage der vorläufigen Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018 erwartet GEA einen Auftragseingang von rund 4.920 Mio. Euro (Vorjahr: 4.751; organisches Wachstum: plus 2,2 Prozent), einen Umsatz in Höhe von ca. 4.830 Mio. Euro (Vorjahr 4.605 Mio. Euro) sowie ein operatives EBITDA von rund 515 bis 520 Mio. Euro (Vorjahr 564 Mio. Euro).mehr unter »

GEA meldet für 2018 Ergebnisrückgang

Mon, 11 Feb 2019 05:35:00 +0100

Auf Grundlage der vorläufigen Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018 erwartet GEA einen Auftragseingang von rund 4.920 Mio. Euro (Vorjahr: 4.751; organisches Wachstum: plus 2,2 Prozent), einen Umsatz in Höhe von ca. 4.830 Mio. Euro (Vorjahr 4.605 Mio. Euro) sowie ein operatives EBITDA von rund 515 bis 520 Mio. Euro (Vorjahr 564 Mio. Euro).mehr unter »

Größtes Verbundprojekt Deutschlands auf gutem Weg

Mon, 11 Feb 2019 05:30:00 +0100

Das Forschungsprojekt „NEW 4.0 – Norddeutsche EnergieWende“ mit seinen über 100 Teilprojekten zieht nach zwei Jahren eine positive Bilanz. Das Projekt könnte eine Blaupause für die Energiewende in Deutschland werden. mehr unter »

Erneuerbare Wasserstoff-Wirtschaft entwickelt sich

Mon, 11 Feb 2019 05:15:00 +0100

Am Donnerstag, 21. März 2019 findet in Husum die Konferenz „Grüne Wasserstoff-Wirtschaft in den Regionen“ statt. Die Referenten stellen aktuelle Modelle und deren Erfolgsrezepte vor, wie man aus Strom Wasserstoff erzeugen und vermarkten kann. mehr unter »

Höfken: Kommunen sind der Schlüssel zur Wärmewende

Mon, 11 Feb 2019 05:15:00 +0100

Rheinland-Pfalz Umweltministerin Ulrike Höfken will den Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energie im Wärmesektor stärker voranbringen. mehr unter »

ASP-Workshop: Alle müssen an einem Strang ziehen!

Sun, 10 Feb 2019 17:03:00 +0100

Am Rande der Agrar-Unternehmertage in Münster trafen sich am Mittwoch letzter Woche gut 200 Landwirte, Veterinäre, Berater, Vertreter des Viehhandels und der Schlachtindustrie, Wissenschaftler und Politiker, um über Präventions- und Bekämpfungsstrategien bei der Afrikansichen Schweinepest zu diskutieren. mehr unter »

Güttler: Das war der Tag der offenen Tür 2019

Sun, 10 Feb 2019 10:18:00 +0100

Video: Die neueste Technik für gutes Grundfutter und wassersparende Stoppelbearbeitung zeigte uns Hans Güttler im neuen Schulungszentrum in Donau-Ries.mehr unter »

Güttler: Das war der Tag der offenen Tür 2019

Sun, 10 Feb 2019 10:18:00 +0100

Video: Die neueste Technik für gutes Grundfutter und wassersparende Stoppelbearbeitung zeigte uns Hans Güttler im neuen Schulungszentrum in Donau-Ries.mehr unter »

Schutz vor Problemwölfen offensichtlich nicht gegeben

Sun, 10 Feb 2019 07:30:00 +0100

Das Mantra, wonach „die Entnahme eines Wolfes heute schon möglich sei“, hat sich laut dem BV MV als falsch erwiesen, wenn eine kleine aber laute Minderheit eine Entnahme-Entscheidung blockieren kann, an der selbstverständlich schon im Entscheidungsprozess Naturschutzverbände beteiligt waren.mehr unter »

Film zum Milchpolitischen Frühschoppen 2019

Sun, 10 Feb 2019 07:07:00 +0100

Der traditionelle Milchpolitische Frühschoppen auf Einladung des Milchindustrie-Verbandes am Rande der Internationalen Grünen Woche fand am 22. Januar 2019 in der Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund in Berlin statt.mehr unter »

Hunderte Hektar für sechs Minuten kürzere Autofahrt

Sun, 10 Feb 2019 07:06:00 +0100

Der Bundesverkehrswegeplan spült Geld für neue Infrastruktur ins Land. Weil die alten Planungen vor Ort nicht mehr passen, wollen sich Landwirte in Nordrhein-Westfalen wehren.mehr unter »

2. Bundesweite Öko-Feldtage: Bio live erleben

Sun, 10 Feb 2019 07:01:00 +0100

Die nächsten Öko-Feldtage in Frankenhausen sind ein Muss für alle Biolandwirte: 50 Maschinenvorführungen, 260 Unternehmen, Organisationen und Initiativen, acht verschiedene Striegel und 17 unterschiedliche Hacken bzw. Hacksysteme im Einsatz, dazu diverse Prototypen und seltene Rassen. Lesen Sie hier, was genau gezeigt wird.mehr unter »

Wie weiter nach dem EEG?

Sun, 10 Feb 2019 07:00:00 +0100

Das 26. C.A.R.M.E.N.-Forum präsentiert am 18. März in Straubing unter dem Motto: „Erneuerbaren Strom gewinnbringend nutzen“ Perspektiven für die erneuerbare Stromvermarktung. mehr unter »

Kein genereller Unfallversicherungsschutz für Stöberhundeführer

Sun, 10 Feb 2019 06:20:00 +0100

Ein Schweißhundeführer hat sich beim Schwarzwilddrücken in einer Dickung verletzt. Nachträglich hat ihn die SVLFG nun unter Versicherungsschutz gestellt. Grundsätzlich ist die Einsatztätigkeit von Schweißhundeführern in der Nachsuche aber nach wie vor als überwiegend selbstständig/unternehmerähnlich und damit als nicht versicherte Tätigkeit zu beurteilen. mehr unter »

VDE zertifiziert Hochdruckreinigerpistole EASY!Force von Kärcher

Sun, 10 Feb 2019 06:07:00 +0100

Das Prüfinstitut VDE beschenigt der Hochdruckreinigerpistole EASY!Force von Kärcher, dass sie den Körper und insbesondere die Finger entlastet, da keine Faust mehr gebildet werden muss. Infolgedessen würden auch Handgelenk, Ellenbogen und Rücken weniger beansprucht.mehr unter »

Autonome Lösungen für den Golfplatz

Sun, 10 Feb 2019 06:05:00 +0100

John Deere baut jetzt zusammen mit der Firma Precision Makers autonome Mähtechnologie für Golf- und Sportanlagen.mehr unter »

news-Podcast KW 06/19 - Insektenschwund, Tierwohllabel, Gülleprogramm

Sat, 09 Feb 2019 08:00:00 +0100

Jetzt hören: Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 6/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.mehr unter »

Alleingelassen: Privatwaldbesitzer und die Folgen des Borkenkäfers

Sat, 09 Feb 2019 07:45:00 +0100

Winterzeit ist Holzerntezeit. Doch statt der Ernte von Eichen- und Buchenholz steht für die meisten Betriebe in NRW weiter das Käferholz auf dem Arbeitsplan. Eine "Arbeitsgruppe Käfer" soll nun der Borkenkäferkatastrophe Herr werden. Eine Frage bleibt jedoch weiter offen: Wohin nur mit dem Holz?mehr unter »

Kreditbank bietet digitalen Betriebsvergleich

Sat, 09 Feb 2019 07:17:00 +0100

Landwirte können die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des eigenen Betriebs mit der Bilanz anderer Betriebe vergleichen lassen. mehr unter »

Obst- und Gemüseverband zieht positive Bilanz zur Fruit Logistica 2019

Sat, 09 Feb 2019 06:47:00 +0100

Die Obsternte 2018/19 in Deutschland ist mit knapp 1,5 Millionen Tonnen trotz Dürre immer noch überdurchschnittlich. Der entsprechende Preisverfall führte hier zu Umsatzrückgängen auf Erzeugerebene. Bei Gemüse setzte im Juli eine knappe Marktversorgung ein, die einen Preisanstieg verursachte. mehr unter »

Klamotten für kleine & große Bauern

Sat, 09 Feb 2019 06:30:00 +0100

Das Baby ist da, die Pinkelparty steht an. Und was nehmen wir mit? Als Geschenk für frisch gebackene Eltern, die Landwirte oder Landliebhaber sind, bieten sich ab sofort diese hochwertigen Strampler in Hellblau, Dunkelblau oder Rosé an. mehr unter »

FAO-Lebensmittelpreisindex im Januar gestiegen

Sat, 09 Feb 2019 06:20:00 +0100

Die FAO meldet in ihrem aktuellen Lebensmittelpreisindex eine Erholung bei den Milchpreisen sowie festere Notierungen für Pflanzenöle und Zucker. Hier alle Detailsmehr unter »

Mecklenburg-Vorpommern für ASP-Ernstfall gerüstet

Sat, 09 Feb 2019 06:15:00 +0100

Dr. Till Backhaus, Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister, sieht das Bundesland im Falle eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) gut gerüstet. Unter anderem wurde in einen Zaun investiert, mit dem im Seuchenfall ein Kerngebiet abgesperrt werden kann. mehr unter »

Neu: Kivi-Pekka 7 Steinsammler

Sat, 09 Feb 2019 06:00:00 +0100

Mit 7 m Arbeitsbreite ist dieser Steinsammler eine imposante Maschine. Er kann 1400 kg/Minute einsammeln und in seinen 3 Kubikmeter Bunker laden.mehr unter »

Verbraucherschützer kritisieren Energie-Vergleichsportale

Sat, 09 Feb 2019 06:00:00 +0100

Vergleichsportale z.B. zum günstigsten Strom- oder Gaspreis verstoßen teilweise gegen Verbraucherrechte, kritisiert das Bundeskartellamt. Die Verbraucherzentrale fordert die Politik zum schnellen Handeln auf. mehr unter »

Genetisch hornlos: Startup blickt in die Rinder-DNA

Sat, 09 Feb 2019 05:50:00 +0100

Statistische Verfahren werden in der landwirtschaftlichen Pflanzen- und Tierzucht bereits angewandt. Mit ihnen lassen sich Zuchtlinien ausschließen, die eine erwünschte Eigenschaft nicht weitertragen würden. Das Start-up Computomics hat dieses Verfahren nun mit „machine learning“ weiter verfeinert.mehr unter »

Stiftungswettbewerb 2019 der Tassilo Tröscher-Stiftung

Sat, 09 Feb 2019 05:00:00 +0100

6.000 Euro können Sie gewinnen, wenn Sie eine tolle Idee oder ein Projekt haben, die bzw. das das Leben der Menschen im ländlichen Raum verbessert.mehr unter »

Stammen ASP-infizierte Wildschweine aus Polen ?

Fri, 08 Feb 2019 16:47:00 +0100

In der belgischen Provinz Luxemburg wurden 4 Jäger festgenommen. Sie stehen im Verdacht ASP-infizierte Wildschweine illegal eingeführt zu haben. In Zusammenarbeit mit dem nationalen Referenzlabor in Brüssel-Uccle scheint der Nachweis erbracht worden zu sein, dass durch illegale Wildschwein-Einfuhren aus Osteuropa, ASP nach Belgien gelangte. mehr unter »

Stammen ASP-infizierte Wildschweine aus Polen ?

Fri, 08 Feb 2019 16:47:00 +0100

In der belgischen Provinz Luxemburg wurden 4 Jäger festgenommen. Sie stehen im Verdacht ASP-infizierte Wildschweine illegal eingeführt zu haben. In Zusammenarbeit mit dem nationalen Referenzlabor in Brüssel-Uccle scheint der Nachweis erbracht worden zu sein, dass durch illegale Wildschwein-Einfuhren aus Osteuropa, ASP nach Belgien gelangte. mehr unter »

Feinstaubdebatte: Redaktion Monitor stellt sich der Diskussion

Fri, 08 Feb 2019 13:03:00 +0100

Der Beitrag des Magazins „Monitor“, dass die Landwirtschaft für ca. 50.000 Feinstaubtote pro Jahr verantwortlich ist, hat vor allem in der Landwirtschaft hohe Wellen geschlagen. In einer Stellungnahme für top agrar online nimmt Monitor zu den Kritikpunkten Stellung. mehr unter »

Mastschweinepreise: So nicht!

Fri, 08 Feb 2019 12:00:00 +0100

Nach 15 Wochen Stillstand hat die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) ihre Notierung am Mittwoch (6.2.) um vier Cent auf 1,40 € je kg SG angehoben. Die vier Marktführer reagierten mit Hauspreisen von unverändert 1,36 Euro je Kilo SG. Dazu ein Kommentar von Dr. Frank Greshake, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.mehr unter »

Nordzucker übernimmt Mehrheit bei Mackay Sugar

Fri, 08 Feb 2019 11:23:00 +0100

Die Nordzucker AG und Mackay Sugar Limited haben vertraglich vereinbart, dass Nordzucker mit 70 Prozent die Mehrheitsanteile an dem zweitgrößten australischen Zuckerproduzenten übernimmt.mehr unter »

Kein Geld mehr für Naturschutz?

Fri, 08 Feb 2019 11:22:00 +0100

Video: Kommt das bayerische Volksbegehren Artenvielfalt durch, entfällt die Föderung vieler Agrarumweltmaßnahmen, sagen Kritiker. Ob das stimmt?mehr unter »

Kein Geld mehr für Naturschutz?

Fri, 08 Feb 2019 11:22:00 +0100

Video: Kommt das bayerische Volksbegehren Artenvielfalt durch, entfällt die Föderung vieler Agrarumweltmaßnahmen, sagen Kritiker. Ob das stimmt?mehr unter »

NRW: Haltungsvorgaben bei Rindern steigen, aber nicht so schnell

Fri, 08 Feb 2019 11:13:00 +0100

NRW-Rindermäster müssen sich auf strengere Vorgaben bei der Tierhaltung einstellen. Das MUNLV plant aber keine schnelle Umsetzung der geplanten Tierschutzleitlinie.mehr unter »

Untersteller will EEG-Umlage abschaffen

Fri, 08 Feb 2019 10:32:00 +0100

Die Umlage macht die Vermarktung von Strom aus Anlagen unwirtschaftlich, die aus dem EEG herausfallen. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller will das ändern. mehr unter »

Biomasse für Feld, Tank und Labor

Fri, 08 Feb 2019 08:00:00 +0100

Das Netzwerk 3N aus Niedersachsen bietet am 20./ 21. März 2019 in Papenburg wieder den zweitätigen, internationalen Kongress "Öko-Innovationen mit Biomasse" an. mehr unter »

Tierwohllabel: Sorgfalt vor Schnelligkeit - Wichtigste Voraussetzungen nicht erfüllt!

Fri, 08 Feb 2019 07:48:00 +0100

Für das Tierwohllabel fehlen eine klare verlässliche Zieldefinition sowie konkrete Aussagen, wie diese Ziele überhaupt umgesetzt werden können, kritisiert das Agrarforum Oldenburger Münsterland. Zuallererst brauche Deutschland eine nachhaltige Nutztierstrategie, um die Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft zu steigern. Das sieht auch der Raiffeisenverband so.mehr unter »

Wer soll die Welt ernähren?

Fri, 08 Feb 2019 07:42:00 +0100

Werden die Bauern künftig noch gebraucht? Diese Frage zog sich wie ein roter Faden durch das Programm des diesjährigen WLV-Kreisbauerntages in Brakel. mehr unter »

SH: Albrecht verspricht Bauern gleiches Förderniveau wie heute

Fri, 08 Feb 2019 07:30:00 +0100

Beim VR-Landwirtschaftstag in Neumünster sagte Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht den Bauern zu, dass das Förderniveau in Zukunft gleich hoch bleiben werde. Bauernpräsident Schwarz begrüßte die Dialogbereitschaft der Regierung, warnte aber, dass die Sauenhaltung aus Deutschland verschwinden könnte.mehr unter »

Info-Zentrum sucht Landwirte zur Beantwortung von Bürgerfragen

Fri, 08 Feb 2019 07:22:00 +0100

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) sucht Landwirte, die die Fragen der Verbraucher direkt beantworten. Bauer Willi hat nachgefragt, wie das genau geht.mehr unter »

Neuer Endstufeneber für Premiumfleisch

Fri, 08 Feb 2019 06:15:00 +0100

Die Verbraucher legen immer mehr Wert auf Fleischgenuss. Beim Schweinefleisch sorgt ein hoher Gehalt an intramuskulärem Fett (IMF) für Schmackhaftigkeit. TopigsNorsvin hat einen neuen Endstufeneber im Programm, der einen höheren IMF-Gehalt vererbt. mehr unter »

Valtra stellt um auf Abgasnorm V

Fri, 08 Feb 2019 06:05:00 +0100

Valtra rüstet die Traktoren der N-, T- und S-Serie über 130 kW für die Abgasnorm der Stufe V. Gleichzeitig führt Valtra mehrere neue Funktionen ein, die den Fahrkomfort verbessern und die Gesamtbetriebskosten senken.mehr unter »

Wirtschaftsministerium setzt auf alternative Kraftstoffe wie Biogas mit Wasserstoff

Fri, 08 Feb 2019 06:00:00 +0100

Mit rund 87 Millionen Euro über die kommenden drei Jahre unterstützt das BMWi die Forschungsinitiative „Energiewende im Verkehr“. mehr unter »

Holland: Behörde bemängelt schmutzige Viehtransporter

Fri, 08 Feb 2019 06:00:00 +0100

Die niederländische Behörde für Lebensmittelsicherheit (NVWA) hält das Tierschutzniveau in einigen großen niederländischen Schlachtbetrieben für verbesserungsfähig. Auch die Sorgfalt bei der Reinigung der Viehtransporter sei rückläufig.mehr unter »

EU-Agrarpolitiker ertrinken in 5.000 GAP-Änderungsanträgen

Thu, 07 Feb 2019 11:48:00 +0100

Die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) 2020 gerät unter Zeitdruck. Stand dem EU-Parlament zur Finalisierung der aktuellen GAP sechs Monate Beratungsfrist zur Verfügung, wird nun in wenigen Wochen verhandelt. Angesichts 5.000 Änderungsanträgen ein Unterfangen mit ungewissem Ausgang. mehr unter »

Tierwohlsiegel: Zum Erfolg verdammt

Thu, 07 Feb 2019 08:00:00 +0100

Die staatliche Tierwohlkennzeichnung steht unter enormem Erfolgsdruck. Julia Klöckners politische Reputation als Landwirtschaftsministerin hängt davon ab. Floppt das Label, ist die mediale Ausschlachtung dessen gewiss, kommentiert top agrar Berlin Korrespondentin Stefanie Awater-Esper.mehr unter »

Tierwohlsiegel: Zum Erfolg verdammt

Thu, 07 Feb 2019 08:00:00 +0100

Die staatliche Tierwohlkennzeichnung steht unter enormem Erfolgsdruck. Julia Klöckners politische Reputation als Landwirtschaftsministerin hängt davon ab. Floppt das Label, ist die mediale Ausschlachtung dessen gewiss, kommentiert top agrar Berlin Korrespondentin Stefanie Awater-Esper.mehr unter »

Verhindert Videoüberwachung am Schlachtband Tierschutzverstöße?

Thu, 07 Feb 2019 07:48:00 +0100

Die Piratenpartei Niedersachsen lehnt eine Videoüberwachung an Schlachthöfen ab, weil diese das Grundproblem nicht beseitigt. Die Partei hält es für einen Trugschluss zu glauben, da sitze künftig jemand am Monitor und schaue das Live-Bild vom Schlachtband. Vielmehr werde lediglich aufgezeichnet und nur bei Verdacht Material gesichtet.mehr unter »

Brüssel erwartet von May-Besuch am Donnerstag keine Wende

Thu, 07 Feb 2019 07:45:00 +0100

Copa Cogeca und FoodDrink Europa fordern Notfallmaßnahmen gegen harten Brexit. In einem gemeinsamen Brief richten sich drei Organisationen der Agrar- und Lebensmittelbranche am Vortag des May-Besuches in Brüssel an EU-Chefverhandler Michel Barnier nichts unversucht zu lassen, einen harten Brexit abzwenden und 40 Mrd. Jahresumsatz nicht zu gefährdenmehr unter »

Klimaschutz: Deutschland erreicht Ziele für 2020 nicht

Thu, 07 Feb 2019 07:40:00 +0100

Deutschland wird seine Klimaziele für 2020 wohl deutlich verpassen. Das Bundeskabinett bestätigte die Annahmen in ihrem am Mittwoch verabschiedeten Klimaschutzbericht. Die steigenden Emissionen von Verkehr und Gebäuden machen Fortschritte in anderen Bereichen zunichte.mehr unter »

Klöckner reagiert cool auf Störaktion von Tierrechtlern

Thu, 07 Feb 2019 07:30:00 +0100

Tierrechtler haben Agrarministerin Klöckner während eines Vortrags vor Bauern in Horb Lobbyismus vorgeworfen. Klöckner blieb ruhig und erklärte,warum es in der Agrarpolitik kein schwarz oder weiß, klein oder groß, gut oder schlecht gebe.mehr unter »

Hofübergabe: „Loslassen ist nicht einfach“

Thu, 07 Feb 2019 07:15:00 +0100

Das Ziel einer erfolgreichen Hofübergabe sollte eine ökonomisch sinnvolle Lösung sein, die den Zusammenhalt der Familie nicht gefährdet. Wie das funktionieren kann, diskutierten Experten am Dienstag auf den Agrarunternehmertagen in Münster.mehr unter »

Die digitale Revolution ist längst im Gange

Thu, 07 Feb 2019 07:11:00 +0100

Für die letzte Generation Bauern ging es um starkes Betriebswachstum. Matthias Schulze Steinmann erwartet aber, dass die aktuelle Generation keine so großen Schritte mehr unternimmt. Stattdessen rücke die Digitalisierung in den Vordergrund: Sie soll nicht nur bei der Vermarktung und auf dem Hof helfen, sondern auch den Wunsch nach Tierwohl und Umweltschutz umsetzen.mehr unter »

Biofach: Umsätze der Ökobranche weltweit gewachsen

Thu, 07 Feb 2019 06:05:00 +0100

Vom 13. - 16. Februar 2019 findet die Biofach 2019 statt. Die Branche zeigt sich dabei sehr optimistisch, weltweit boome Bio, wie die Zahlen der letzten Jahre belegen. Das und was Sie auf der Biofach erwartet, lesen Sie hier...mehr unter »

Vorbaurahmen mit Crushboard oder Traktorspurlockerer für Catros Special oder CatrosXL

Thu, 07 Feb 2019 06:02:00 +0100

Mit dem Crushboard sind die Kompaktscheibeneggen von Amazone für die Saatbettbereitung gerüstet.mehr unter »

Gewinner Landbaukulturpreis 2018

Thu, 07 Feb 2019 04:00:00 +0100

Hier stellen wir Ihnen die Jury des Landbaukulturpreises 2018 sowie die Gewinner vor.mehr unter »

Häusling fordert europaweites Tierwohl-Label

Wed, 06 Feb 2019 21:29:00 +0100

Das von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgestellte Tierwohllabel für die Schweinehaltung in Deutschland greift für den grünen Europaabgeordneten Martin Häuslig zu kurz. Auf Freiweiligkeit zu setzen und Regeln nur für 20-30 Prozent der Ställe vorzuschreiben, werde dem Verbraucherwillen nicht gerecht. Er fordert europäische Regeln. mehr unter »

Impressionen von den Agrarunternehmertagen 2019 in Münster

Wed, 06 Feb 2019 16:13:00 +0100

Die Agrarunternehmertage sind ein wichtiger Branchentreff der Landwirte aus Westfalen, Lippe und dem Emsland. Falls Sie keine zeit hatten, über die Messe zu gehen, so haben wir hier in unserer Fotostrecke einige Eindrücke aus den Hallen. mehr unter »

Das sind die Kriterien für das staatliche Tierwohllabel

Wed, 06 Feb 2019 10:46:00 +0100

Die Kriterien für die staatliche Tierwohlkennzeichnung stehen. Sie verlangen mindestens 20 % mehr Platz, keine betäubungslose Kastration und den Ausstieg aus dem Schwanzkupieren. Auch für den Transport und die Schlachtung gibt es höhere Tierschutz Anforderungen. Hier die Details in der Fotostrecke (unten) sowie in der Tabelle (Download).mehr unter »

Aeikens: Nachschärfung der Düngeverordnung ist „alternativlos“

Wed, 06 Feb 2019 10:45:00 +0100

Ein Nachschärfen der Düngeverordnung ist laut Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens vom Bundeslandwirtschaftsministerium „alternativlos“. Für eine bessere Verteilung von Gülle zwischen Tierhaltungs- und Ackerbaugebieten solle es ein Bundesgülleprogramm geben.mehr unter »

Unstatistik des Monats: „Todesfalle Landwirtschaft“

Wed, 06 Feb 2019 07:52:00 +0100

Schweine sind nach Deutung der Tagesschau und des Magazins Monitor gefährlicher als Dieselautos. Die Meldungen zur Feinstaubbelastung aus der Landwirtschaft von Mitte Januar haben nach Ansicht des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung den Titel "Unstatistik des Monats" verdient. Eine Beispielrechnung entlarvt die Falschdeutung der Medien. mehr unter »

Bioland will Punktesystem für Biodiversitäts-Maßnahmen einführen

Wed, 06 Feb 2019 07:35:00 +0100

Bioland hat im vergangenen Jahr intensiv an den Details einer Biodiversitäts-Richtlinie gearbeitet. Erste Ergebnisse wurden den Bundesdelegierten im Herbst 2018 vorgestellt. Wir sagen Ihnen, worum es dabei geht.mehr unter »

Nabu bezweifelt Genehmigung für Wolfsentnahme in Niedersachsen

Wed, 06 Feb 2019 07:20:00 +0100

Der Nabu meint, die gesetzlichen Voraussetzungen zum Abschuss eines Wolfsrüden in Niedersachsen seien nicht gegeben. Stattdessen erwecke Umweltminister Lies den Eindruck, durch das Zurückhalten der Informationen, die seine Entscheidung rechtfertigen, die Entnahme sei politisch motiviert. Die Naturschützer werfen den Tierhaltern zudem mangelnde Sicherung vor.mehr unter »

Hauk hält Kürzungen in der Zweiten Säule für „völlig unangebracht“

Wed, 06 Feb 2019 07:10:00 +0100

Die geplanten Kürzungen bei der 2. Säule der EU-Agrarpolitik sind laut Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk nicht mit den vermehrten Aufgaben und den gesellschaftlichen Erwartungen an die Landwirtschaft vereinbar.mehr unter »

Vertrauen der britischen Landwirte sinkt auf Allzeittief

Wed, 06 Feb 2019 06:35:00 +0100

Ein Austritt aus der Europäischen Union ohne ein Abkommen wäre „eine Katastrophe für die Landwirtschaft“, merkt der britische Bauernverband NFU an. Auch den Bauern selbst dämmert langsam, dass der Brexit keine gute Idee war.mehr unter »

Rohholz immer billiger

Wed, 06 Feb 2019 06:22:00 +0100

Die Preise für Rohholz sind im Trend rückläufig, was am deutlichen Preisrückgang für Stammholz und Stammholzabschnitte von Nadelbäumen liegt; die Erlöse schrumpften bis November 2018 bei der Fichte um insgesamt 20,6 % und bei der Kiefer um 11,7 %.mehr unter »

15 Millionen Euro für Cannabis-Start-up

Wed, 06 Feb 2019 06:02:00 +0100

Der Cannabis-Importeur Cannamedical stellt Medizinprodukte aus importierten, getrockneten Hanfblüten her. Nun schließt das Start-up eine Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Mio. € ab.mehr unter »

Buchtipp: Precision Farming – Smart Farming – Digital Farming

Wed, 06 Feb 2019 05:45:00 +0100

Theoretische Grundlagen sowie praktische Anwendungen vermittelt das neue Fachbuch zu Precision Farming von Prof. Noack. Wir stellen es Ihnen hier vor.mehr unter »

Wie viel Salz ist okay?

Wed, 06 Feb 2019 05:00:00 +0100

Die Deutschen essen deutlich mehr Salz als empfohlen. Hier finden Sie vier Tipps, um Salz im Alltag einzusparen. mehr unter »

Tierwohllabel provoziert schon vor Veröffentlichung Protest

Tue, 05 Feb 2019 13:40:00 +0100

Landwirtschaftsministerin Klöckner will am Mittwoch die Kriterien für das staatliche Tierwohlkennzeichen offiziell vorstellen. Sie ist den Landwirten zuletzt etwas entgegengekommen. Aktivisten von Greenpeace protestieren schon heute vor dem BMEL dagegen.mehr unter »

Ökofläche wächst EU-weit auf 7%

Tue, 05 Feb 2019 11:00:00 +0100

Die Spanne der Ökolandbaufläche ist in der EU weit gefächert. Spitzenreiter bleibt Österreich mit mehr als 23%, Schlusslicht ist Malta mit nur 0,4%. Deutschland holt im Mittelfeld mit gut 8% langsam auf.mehr unter »

Klöckner: „Landwirtschaft gilt wieder als sexy“

Tue, 05 Feb 2019 10:32:00 +0100

"Die Teilnehmer am Berufswettbewerb der Landjugend legen ein Bekenntnis zum gewählten Beruf ab, sind vor allem Botschafter eines realistischen Bilds von Landwirtschaft. Einer Branche, in der in Sachen Modernität und Innovation die Post abgeht, die bespielhaft ist, wenn es um die Anwendung digitaler Lösungen geht", sagte Agrarministerin Julia Klöckner.mehr unter »

Aus für Zuckerfabrik Warburg: Bauern wollen mit Treckerkorso zur Winterversammlung

Tue, 05 Feb 2019 09:07:00 +0100

Die angekündigte Schließung der Zuckerfabrik Warbung, die neben dem Standort Rain die einzige ist, die Biorüben verarbeitet, ist für die Bauern ein Schock. Zur heute stattfindenden Winterversammlung der Südzucker AG in der Hohenwepeler Gemeindehalle wollen sie mit einem Treckerkorso anrücken und Druck ausüben.mehr unter »

Aus für Zuckerfabrik Warburg: Bauern wollen mit Treckerkorso zur Winterversammlung

Tue, 05 Feb 2019 09:07:00 +0100

Die angekündigte Schließung der Zuckerfabrik Warbung, die neben dem Standort Rain die einzige ist, die Biorüben verarbeitet, ist für die Bauern ein Schock. Zur heute stattfindenden Winterversammlung der Südzucker AG in der Hohenwepeler Gemeindehalle wollen sie mit einem Treckerkorso anrücken und Druck ausüben.mehr unter »

Belange der Landwirtschaft bei Naturschutzflächen berücksichtigen

Tue, 05 Feb 2019 07:45:00 +0100

Der jahrelange Preisanstieg auf dem ostdeutschen Bodenmarkt soll zu Ende sein. Derzeit gebe es Anzeichen für eine ruhige Marktentwicklung in den kommenden Jahren, meint die BVVG. Demgegenüber stiegen die Preise für Flächen im Westen weiter an, so dass sich die Preisschere zwischen Ost und West zuletzt wieder etwas geöffnet habe. mehr unter »

BWV: Landwirtschaft bald auf „Roter Liste“

Tue, 05 Feb 2019 07:40:00 +0100

Michael Horper vom Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau bringt drastisch vor Augen, wie stark der Strukturwandel im Land ist: Von 34.000 Höfen im Jahr 2000 sind heute noch 17.000 übrig. mehr unter »

Fachkräfteengpässe: Fleischverarbeiter gesucht

Tue, 05 Feb 2019 07:10:00 +0100

Bei den Stellen aus den Bereichen „Lebensmittel- und Genussmittelherstellung“ sowie „Maschinenbau- und Betriebstechnik“ sind weiterhin Plätze frei.mehr unter »

Hygienemängel in Kantine des Landwirtschaftsministeriums Bonn

Tue, 05 Feb 2019 07:02:00 +0100

Schmutz, Schimmel, tropfendes Kondenswasser: Die Kantine des Bonner Dienstsitzes des Arbeits- und des Landwirtschaftsministeriums ist bei Hygieneprüfungen 2017 und 2018 durchgefallen. Und dabei ist das BMEL für die Hygienekontrolle in Deutschland zuständig!mehr unter »

Italiens Alpenregionen wollen gegen Wölfe und Bären vorgehen

Tue, 05 Feb 2019 06:25:00 +0100

Neue Angriffe von Bären und Wölfen, auch in der Nähe bewohnter oder von Touristen besuchter Gebiete, beeinträchtigen die Bewirtschaftung von Almen und drohen damit, nachhaltige Schäden in der Landschaft zu verursachen. mehr unter »

Thaler: Neues Modell 2438 mit Abgasreinigung

Tue, 05 Feb 2019 06:00:00 +0100

Der neue Thaler Hoflader 2438 besitzt einen Yanmar-Motor mit 38 PS mit Common-Rail Einspritzung, Abgasrückführung und Diesel-Oxidations-Katalysator (DOC). mehr unter »

Grundprinzip Vielfalt: Löwenstein erwartet Umstellung der Produktionssysteme

Mon, 04 Feb 2019 19:37:00 +0100

Bei der Wintertagung von Bioland NRW versuchte Felix Prinz zu Löwenstein die Dramatik des Insekten- und Vogelrückgangs zu verdeutlichen. Die Ökosysteme seien vielerorts völlig zerstört, was den zunehmenden Spritzmitteleinsatz erkläre. Er verstehe nicht, warum Ministerin Klöckner dies nicht anerkenne und stattdessen schon wieder ein Monitoring vorschlage. mehr unter »

Gammelfleisch-Untersuchung in Polen angelaufen

Mon, 04 Feb 2019 16:07:00 +0100

Wurden die klaren Vorgaben des EU-Verbraucherschutzes in Polen missachtet? Alle Rinderhalter in der EU müssen seit der BSE-Krise im Bestandsregister alle Daten eines jeden Rindes über 3 Jahre nachweisen: Daten zu Geburt, Ohrmarkennummer, Rasse, Geschlecht, Ohrmarkennummer der Mutter, Tod, Ver- und Zukauf werden im Stammdatenblatt festgehalten. mehr unter »

Deutschland muss neue Vorschläge zur Mehrwertsteuer machen

Mon, 04 Feb 2019 15:15:00 +0100

Zwei Monate hat die Bundesregierung noch Zeit, neue Vorschläge für die derzeit geltende Pauschalierung für Landwirte zu machen. Ansonsten droht Deutschland eine Klage der EU. Denn Brüssel erlaubt die pauschalen 10,7 % nur für Kleinbetriebe.mehr unter »

Neue Düngeverordnung soll ab Mai 2020 gelten

Mon, 04 Feb 2019 14:19:00 +0100

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) plant ein Inkrafttreten der neuen Düngeverordnung im Mai 2020. Damit bleibt den Landwirten noch eine Saison bis die Verschärfungen, die vor allem die roten, mit Nitrat belasteten Gebiete betreffen, greifen.mehr unter »

Volksbegehren: Das sagen Bauern und Promis

Mon, 04 Feb 2019 11:00:00 +0100

Video: Die Unterstützer des Volksbegehren Artenschutz räumen Fehler ein, die Gegner Handlungsbedarf beim Artenschwund.mehr unter »

Videoüberwachung in Schlachtbetrieben kommt in den Bundesrat

Mon, 04 Feb 2019 07:00:00 +0100

Niedersachsen will die Kameraüberwachung von Schlachthöfen am 15. Februar in den Bundesrat einbringen. Nordrhein-Westfalen und andere wollen sich anschließen. Ziel: Jeder Kontrolleur soll sich per Handy auf sämtliche Kameras schalten können.mehr unter »

Risikoausgleichsrücklage bleibt auf dem Tisch

Mon, 04 Feb 2019 06:30:00 +0100

„Ohne konkrete Rahmenbedingungen wäre die steuerfreie Risikoausgleichsrücklage lediglich ein Steuersparmodell“, warnt der westfälische Abgeordnete Hans-Jürgen Thies. Für die Union sei sie aber als möglicher Baustein in einem Gesamtpaket denkbar.mehr unter »

Das ist im Speisesalz

Mon, 04 Feb 2019 06:30:00 +0100

Ein echter Allrounder: Salz würzt unsere Speisen. Es versorgt uns mit lebensnotwendigen Mineralstoffen, reguliert unseren Wasserhaushalt und hält die Gewebespannung aufrecht. Außerdem konserviert es Lebensmittel. Nicht ohne Grund gilt Salz als Würzmittel Nummer eins. Hier erfahren Sie, was in der mineralischen Würze steckt und wie man sie gewinnt.mehr unter »

„Ohne Landwirtschaft bluten unsere Dörfer aus“

Mon, 04 Feb 2019 06:25:00 +0100

Auf den Spagat, den Landwirtschaft immer wieder hinlegen muss, verwies Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke auf dem Agrarforum des Saatgutherstellers KWS in Einbeck. mehr unter »

Gericht vertagt Entscheidung über Hähnchenmastanlage in Eschelbach

Mon, 04 Feb 2019 06:20:00 +0100

Der BUND Naturschutz in Bayern (BN) hatte im August 2017 eine Klage gegen die Genehmigung für eine Hähnchenmastanlage mit dann insgesamt 144.600 Mastplätzen erhoben. In erster Instanz hatte das Verwaltungsgericht (VG) München den wenig später eingereichten Eilantrag am 23. April 2018 abgewiesen. Die Anlage wurde zwischenzeitlich fertiggestellt.mehr unter »

Neu: Veenhuis Eurojet Twin-Injector

Mon, 04 Feb 2019 06:10:00 +0100

Veenhuis erklärt die Besonderheit seines Eurojet Twin-Injector Schlitzgerätes. Dank zwei Scheibenpaaren würde unter trockenen Bedingungen weniger Kraft benötigt, um in den Boden zu schneiden, heißt es.mehr unter »

"Abschuss von problematischen Wölfen muss konsequenter erfolgen"

Mon, 04 Feb 2019 05:46:00 +0100

Jedes Zögern bei der Genehmigung des Abschusses von Problemwölfen lässt sich nach Ansicht von Karlheinz Busen (FDP) nicht gegenüber den Weidetierhaltern erklären.mehr unter »

Flaute bei Windkraftfinanzierungen dämpft Förderkreditnachfrage bei der Rentenbank

Mon, 04 Feb 2019 05:30:00 +0100

Bei der Landwirtschaftlichen Rentenbank ging das Neugeschäft mit Programmkrediten auf 6,7 Mrd. Euro zurück. Während hier die Finanzierungsnachfrage für Maschinen stieg, waren Finanzierungen für Gebäude und Flächen weniger gefragt.mehr unter »

Stiftung Warentest: Jeder vierte Honig ist mangelhaft

Mon, 04 Feb 2019 05:22:00 +0100

Beim Honig-Test der Stiftung Warentest erwies sich nicht jeder der 36 getesteten Honige als hoch­wertig. Neben Discounter-Ware von Aldi und Lidl haben die Tester auch Markenhonig von Lang­nese, Bihophar, Breit­samer und Dreyer untersucht – von Akazienhonig über Raps­honig bis Wald­honig und Wild­blütenhonig. Die Test-Urteile reichen von gut bis mangelhaft.mehr unter »

Junglandwirte fordern starkes GAP-Budget für Generationswechsel

Sun, 03 Feb 2019 09:00:00 +0100

Vier Prozent des GAP-Haushaltes 2021-2027 gezielt für Junglandwirte und den Generationswechsel einzusetzen, fordert CEJA in einem Brief an die Agrarpolitiker des EU-Parlamants. Die EU-Vertretung der Junglandwirte plädiert für klare Definitionen junger und aktiver Landwirte als Maßstab für Direktzahlungen. Eine grüne GAP müsse Ambition belohnen.mehr unter »

Grundsteuer: Es hagelt Kritik

Sun, 03 Feb 2019 08:00:00 +0100

Keine zwei Tage später ist die Aufregung groß: Obschon sich Bund und Länder bei der Grundsteuer am Freitag auf einen Kompromiss geeinigt haben, kommt nun Kritik von allen Seiten.mehr unter »

Ackerbau: Die Lehren aus dem Dürrejahr 2018

Sun, 03 Feb 2019 08:00:00 +0100

Welche Konsequenzen können Landwirte ackerbaulich aus dem Extremjahr 2018 ziehen? Bei der Generalversammlung der Ackerbauvereinigung Soest-Hellweg gab Pflanzenbauberater Johannes Klewitz den rund 150 Teilnehmern Tipps mit auf den Weg.mehr unter »

Leserfrage: Nachbar ackert über Grenze: Schadenersatz fordern?

Sun, 03 Feb 2019 07:59:00 +0100

Frage: Mein Nachbar hat den Grenzstein zwischen meinem und seinem Feld ignoriert und etwa 15 m über die Grenze gepflügt. Dort hatte ich bereits Raps gesät. Wie kann ich die Grenze neu kennzeichnen? Kann ich Schadenersatz für den untergepflügten Raps verlangen?mehr unter »

Agrarunternehmertage: Treffpunkt Münster

Sun, 03 Feb 2019 07:30:00 +0100

Ein Kommentar von Anselm Richard, Chefredakteur beim Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben: Viele Themen brennen Landwirten derzeit unter den Nägeln. Da hilft es, sich auszutauschen, Informationen zusammenzutragen und das Flair der Zusammengehörigkeit zu genießen: zum Beispiel auf den Agrar Unternehmertagen in Münster. mehr unter »

Kommentar: Nein zum Volksbegehren "Rettet die Bienen"!

Sun, 03 Feb 2019 07:15:00 +0100

Ein Gastkommentar von Georg Wimmer, Generalsekretär des Bayerischen Bauernverbandes: „Rettet die Bienen“ haben sich die Unterstützer des Volksbegehrens auf die Fahnen geschrieben. Doch wer meint, dass das Volksbegehren die Bäuerinnen und Bauern bei ihrem Einsatz für Artenvielfalt unterstützt und sich den Gesetzentwurf näher anschaut, wird bitter enttäuscht“.mehr unter »

Klimasünder Pferd?

Sun, 03 Feb 2019 07:00:00 +0100

Die Haltung eines Pferdes belastet die Umwelt pro Jahr so stark wie eine 21 460 km lange Autofahrt. Das berechnete die Schweizer ESU-services GmbH, die Unternehmen und Behörden u. a. bei der Erstellung von Ökobilanzen berät.mehr unter »

Landwirt ertappt Diesel-Dieb

Sun, 03 Feb 2019 06:15:00 +0100

Am Mittwochabend hat ein Landwirt in Kerpen (Nordrhein-Westfalen) einen Dieb ertappt, der an seinem Kraftstoff-Tank Diesel entnommen hatte. Der Landwirt nahm die Verfolgungsjagd aufmehr unter »

Rekordstrecke bei Wildschweinen

Sun, 03 Feb 2019 05:45:00 +0100

Insgesamt 836 865 Wildschweine erlegten Jäger in Deutschland im Jagdjahr 2017/2018. Das sind 42 % mehr als im Vorjahr und der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen, so der Deutsche Jagdverband. Spitzenreiter beim Abschuss sind Hessen und Bayern.mehr unter »

Rekordstrecke bei Wildschweinen

Sun, 03 Feb 2019 05:45:00 +0100

Insgesamt 836 865 Wildschweine erlegten Jäger in Deutschland im Jagdjahr 2017/2018. Das sind 42 % mehr als im Vorjahr und der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen, so der Deutsche Jagdverband. Spitzenreiter beim Abschuss sind Hessen und Bayern.mehr unter »

GAP-Reform 2020 eröffnet Landwirten Chancen, zu Umweltmanagern zu werden

Sat, 02 Feb 2019 18:42:00 +0100

Landwirte mit starkem Budget im Förderzeitraum 2021-2027 ausgestattet und auf die Bedürfnisse des aktiven Landwirts zugeschnittene Öko-Systeme der neuen grünen GAP-Architektur sind geeignet, die gestiegenen Erwartungen an Umwelt- und Klimamanagement zu bewältigen, glauben IEEP-Wissenschaftler.mehr unter »

Gammelfleisch aus Polen auch nach Deutschland verkauft

Sat, 02 Feb 2019 18:28:00 +0100

Eine Charge von bis zu zehn Tonnen krankem Rindfleisch wurde von einem polnischen Schlachthaus in 13 EU-Staaten in den Handel ausgeliefert. Die EU-Kommission löste EU-weit Gesundheitsalarm aus. Eine Rückrufaktion wurde eingeleitet und EU-Veterinärexperten sind auf dem Weg nach Polen, um Untersuchungen vor Ort durchzuführen.mehr unter »

Mit Farm-Tours nach China

Sat, 02 Feb 2019 17:30:00 +0100

Sie wollten schon immer nach China? Dann fahren Sie doch mit Farm-Tours und top agrar ins Reich der Mitte. Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lernen Sie gleichzeitig die chinesische Landwirtschaft kennen.mehr unter »

Brüssel bestätigt Änderungsvorschläge aus Berlin

Sat, 02 Feb 2019 13:15:00 +0100

Auch die neue Düngeverordnung 2018 ist nicht mit der EU-Nitrat-Richtlinie konform. Dies wiederholte die EU-Kommission auf Anfrage von top agrar. Die Brüsseler Behörde bestätigte den gestrigen Eingang von Änderungsvorschlägen der Bundesregierung am letzten Tag der gesetzten Frist. Berlin drohen tägliche Strafzahlungen von nahezu einer Mio. Euro mehr unter »

Bund und Länder einigen sich auf Kompromiss

Sat, 02 Feb 2019 07:55:00 +0100

Bund und Länder haben sich auf erste Eckpunkte für eine Grundsteuerreform geeinigt. Demnach konnte sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) mit seinen Vorstellungen weitestgehend durchsetzen. Er hatte bereits vor Wochen ein wertabhängiges Modell gefordert, das heute in abgespeckter Form die Zustimmung seiner Kollegen auf Länderebene fand.mehr unter »

Ist Ihr Smartphone ein nützlicher digitaler Helfer auf dem Hof?

Sat, 02 Feb 2019 07:45:00 +0100

Wo beginnt die viel umschriebene Digitalisierung? Und wo hört sie auf? Die Anwendungsmöglichkeiten für Smartphone und Co. sind heute fast grenzenlos. Dieses Thema möchten wir mit unserer Umfrage „Smarte Technik im Alltag“ näher beleuchten. Machen Sie mit! Unter allen Einsendungen verlosen wir ein iPad-Pro.mehr unter »

Aufkleber-Aktion: Starke Botschaft zum Güllesilvester!

Sat, 02 Feb 2019 07:30:00 +0100

Die Güllesaison ist gestartet. Um zu zeigen, welchen Stellenwert die Gülle im landwirtschaftlichen Nährstoffkreislauf einnimmt, hat das Schweinemagazin SUS die Aufkleberaktion „100% Naturdünger – unserer Umwelt zuliebe“ gestartet.mehr unter »

Leserfrage: Wald vor Hofübergabe verschenken?

Sat, 02 Feb 2019 07:30:00 +0100

Frage: Ich möchte einem meiner zwei Söhne einen Teil meines Waldes vor der Hofübergabe schenken. Wie groß muss bzw. darf die Fläche sein? Braucht er dann eine eigene Betriebsnummer? Gibt es steuerliche Nachteile für meinen Sohn oder den Betrieb?mehr unter »

Hühner-Hype

Sat, 02 Feb 2019 07:30:00 +0100

Da sage noch einer die digitalen Nerds aus dem Silicon Valley hätten nichts übrig für Natur und Tiere. Hühner im eigenen Garten sind derzeit schwer angesagt bei den gut bezahlten Angestellten von von Google, Facebook, Apple und Co.mehr unter »

Bauern bieten geführte Radtouren zu Höfen an

Sat, 02 Feb 2019 07:03:00 +0100

Über die Homepage www.tour-de-buur.de können an der Landwirtschaft interessierte Bürger geführte Radtouren durch den ländlichen Raum buchen. Agrarscouts erklären während der Fahrt alles zu den verschiedenen Themen der buchbaren Touren und begleiten die Gruppen auf jeweils zwei Hofbesichtigungen.mehr unter »

Agrio: Automatische Gestängeführung optimiert

Sat, 02 Feb 2019 05:30:00 +0100

Die automatische Gestängeführung „Distance-Control-Top“ von Agrio soll eine deutlich ruhigere Führung bei niedrigerem Abstand zur Zielfläche bewirken.mehr unter »

Klöckner: „Schutz des Grundwassers geht uns alle an“

Fri, 01 Feb 2019 15:01:00 +0100

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat einen mit dem Bundesumweltministerium abgestimmten Maßnahmenkatalog entwickelt, mit dem die Nitratwerte im deutschen Grundwasser gesenkt werden sollen.mehr unter »

SH: Landwirtschaft verursacht ein Fünftel der Treibhausgasemissionen

Fri, 01 Feb 2019 11:37:00 +0100

Landwirtschaftliche Betriebe verursachen in Schleswig-Holstein ein Fünftel der gesamten Treibhausgasemissionen. Das gehe aus einem vorgestellten Bericht von Experten des Thünen-Instituts, der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität und des Statistikamts Nord hervor.mehr unter »

SH: Landwirtschaft verursacht ein Fünftel der Treibhausgasemissionen

Fri, 01 Feb 2019 11:37:00 +0100

Landwirtschaftliche Betriebe verursachen in Schleswig-Holstein ein Fünftel der gesamten Treibhausgasemissionen. Das gehe aus einem vorgestellten Bericht von Experten des Thünen-Instituts, der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität und des Statistikamts Nord hervor.mehr unter »

Kokos: Viele Produkte

Fri, 01 Feb 2019 10:30:00 +0100

Kokosraspeln für den Kuchen, Kokosmilch für die Kürbissuppe: Im Supermarkt, der Drogerie und dem Bioladen gibt es aber noch viel mehr Produkte aus der Kokosnuss. mehr unter »

Wechsel an Spitze der BVVG

Fri, 01 Feb 2019 08:10:00 +0100

In der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) hat ein Wechsel an der Spitze stattgefunden. Ministerialdirektor Thomas Windmöller leitet seit 1. Februar gemeinsam mit Geschäftsführer Martin Kern die BVVG. mehr unter »

Startschuss für Handel im Land der aufgehenden Sonne

Fri, 01 Feb 2019 07:45:00 +0100

Was haben europäische Landwirte vom Inkraftreten des EU-Japan-Wirtschaftsabkommens (Jefta) zu erwarten? Mit 635 Mio. Verbrauchern kommt ein weitgehend zollfreier Handel für Schwarzwälder Schinken, Rotkäppchen-Sekt und belgische Pralinen in Schwung. Japan gilt als Wachstumsmarkt für die EU- Agrarwirtschaft und Liebhaber von EU-Qualitätsprodukten.mehr unter »

DLG-Wintertagung 2019: Themen für Tierhalter

Fri, 01 Feb 2019 07:44:00 +0100

Auf der DLG-Wintertagung, vom 19. bis 20. Februar 2019 in Hannover sollen grundsätzliche Fragestellungen für Milcherzeuger und Schweinehalter diskutiert werden: Was tun, wenn der Betrieb in der finanziellen Krise ist? Wie sollte Controlling in der Milchviehhaltung aussehen? Wie hält man das Seuchenrisiko in der Schweinehaltung niedrigmehr unter »

Effizient streuen mit den HGS Modellen von Hufgard Technik

Fri, 01 Feb 2019 07:10:00 +0100

Ob Kalkung oder Grundnährstoffdüngung, durch digitalisierte Düngekarten passt die Software des Hufgard-Streuers in der Fahrgeschwindigkeit und in der Streumenge, den teilflächenspezifischen Bedürfnissen des Bodens an.mehr unter »

Kommt Zertifizierung von Biokraftstoffen pünktlich?

Thu, 31 Jan 2019 19:09:00 +0100

Der EU-Biokraftstoffmarkt kommt immer stärker unter Druck. Die Deckelung der Beimischungspflicht traf die boomende Biomasse-Branche bereits in 2018 empfindlich. Jetzt begünstigt die zögerliche Festlegung von ILUC-Kriterien durch die EU-Kommission, die weitere Palmöl-Anlandung aus Drittstaaten von gerodeten Flächen durch die Hintertür.mehr unter »

Behörden geben Problemwolf zum Abschuss frei

Thu, 31 Jan 2019 14:04:00 +0100

Ein Wolf, der für mehrere Schafsrisse hinter wolfssicheren Zäunen im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) verantwortlich ist, darf abgeschossen werden. Das hat heute das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) genehmigt.mehr unter »

Kostenloses Online-Seminar für landwirtschaftliche Unternehmer

Thu, 31 Jan 2019 07:15:00 +0100

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet gemeinsam mit dem Bund der Deutschen Landjugend (BDL) eine Online-Seminarreihe zum Thema Existenzgründung im Grünen Bereich an. Die Reihe startet am 21. Februar 2019 mit dem Thema „Erstellung von Businessplänen“.mehr unter »

Kleinanzeigenbetrug bei Traktorreifen

Thu, 31 Jan 2019 06:45:00 +0100

Ein Landwirt aus dem bayerisch-schwäbischen Landkreis Günzburg ist bei einem Kleinanzeigen-Portal beim Kauf von Traktorreifen um 6.100 Euro betrogen worden. Die Polizei warnt vor Vorauszahlungen.mehr unter »

Tipps gegen Federpicken bei Legehennen

Thu, 31 Jan 2019 05:22:00 +0100

Die Legehennenhalter Cordula und Thomas Rose zeigen in einem neuen Video, woran sie Stress bei ihren Hühnern erkennen und welche Sofortmaßnahmen helfen, das Federpicken einzudämmen. mehr unter »

Tipps gegen Federpicken bei Legehennen

Thu, 31 Jan 2019 05:22:00 +0100

Die Legehennenhalter Cordula und Thomas Rose zeigen in einem neuen Video, woran sie Stress bei ihren Hühnern erkennen und welche Sofortmaßnahmen helfen, das Federpicken einzudämmen. mehr unter »

Videotipp: „Wann kommt die Agrarwende?“

Wed, 30 Jan 2019 11:29:00 +0100

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Grüne Woche umfangreich für ihre Profilierung und für die Darstellung ihrer Agrar- und Ernährungspolitik genutzt. Im ZDF macht Frontal 21 eine Nachlese zur Messe und blickt auf die EU-Agrarreform, die Debatte um Pflanzenschutzmittel und die Kennzeichnung von Tierwohl.mehr unter »

Hackfleisch-Kuchen vom Blech

Wed, 30 Jan 2019 08:15:00 +0100

Sie wollen schnell ein gutes, schmackhaftes Mittagessen oder größeres Abendbrot vorbereiten? Neben Salat soll auch etwas Warmes auf den Tisch? Dann ist dieses Rezept für Hackfleisch-Kuchen mit Zwiebeln und Paprika genau richtig!mehr unter »

DJV stellt neue Fangjagdbroschüre vor

Wed, 30 Jan 2019 05:50:00 +0100

Wissenswertes zur Fangjagd in Deutschland: Der DJV stellt auf der Internationalen Grünen Woche 2019 eine neue Broschüre vor. Die Fangjagd gewinnt stetig an Bedeutung. Jährlich wächst beispielsweise die Zahl der dämmerungsaktiven Neozoen Waschbär und Marderhund, deren Bestände reduziert werden sollen.mehr unter »

Hauk startet Blauzungen-Impfaktion

Tue, 29 Jan 2019 10:48:00 +0100

Video: Nach dem Ausbruch der Seuche in Baden-Württemberg ruft Landwirtschaftsminister Hauk alle Tierhalter zur Impfung auf. Das Land fördert diese finanziell. Auf dem Hof Bäßler in Schwaben präsentierte er den Ablauf der Impfung.mehr unter »

Hühner sollen per Genome Editing gripperesistent werden

Tue, 29 Jan 2019 07:10:00 +0100

Britische Forscher haben die DNA von Hühnern mithilfe der Technologie Crispr/Cas derart verändert, dass diese vollständig immun gegen Grippe sein sollen.mehr unter »

Apfelkuchen mit Puddingcreme

Mon, 28 Jan 2019 08:15:00 +0100

Saftige Äpfel versinken in Puddingcreme, ummantelt von leckerem Mürbeteig, bedeckt mit zarten Mandelblättchen: Jetzt beginnt die Zeit der köstlichen Apfelkuchen! Probieren Sie dieses besondere Rezept der Landwirtin Katja Zenner aus Heusweiler im Saarland...mehr unter »

Staupe in NRW

Mon, 28 Jan 2019 06:10:00 +0100

In Viersen ist das Staupevirus bei einem Fuchs nachgewiesen. Jäger sollten ihre Hunde daher impfen.mehr unter »

Hunde nicht kopieren

Mon, 28 Jan 2019 05:00:00 +0100

Hunde dürfen nicht kupiert werden, aber gilt das auch fürs Kopieren? Der neue Cartoon von Uli Schnitkemper aus der top agrar 2/2019mehr unter »

Harvester: So bändigst du das Biest!

Sun, 27 Jan 2019 10:00:00 +0100

Video: Bodenschonend arbeiten mit dem Harvester? Das geht, wie Thomas Wenger im zweiten Teil der Serie "Forst-Tipps von Thomas" erklärt.mehr unter »

Neue Broschüre gibt viele Einblicke in die Haltung von Puten

Sun, 27 Jan 2019 07:18:00 +0100

Der Verband Deutscher Putenerzeuger hat auf der Grünen Woche seine neue 16-seitige Broschüre „Putenhaltung in Deutschland“ vorgestellt. Der deutschen Geflügelwirtschaft ist es nach eigener Aussage ein zentrales Anliegen, mit der Öffentlichkeit die Arbeit der Branche und der vielen tausend Geflügelhalter näherzubringen.mehr unter »

JAGD & HUND 2019 größer denn je

Sun, 27 Jan 2019 07:00:00 +0100

800 Aussteller aus 41 Nationen werden ab dem 29. Januar bei der JAGD & HUND Bekleidung, Jagdausrüstung, Waffen und Optik sowie Reviereinrichtungen präsentieren.mehr unter »

Wertholzversteigerung MV: Eiche aus Dargun erzielt Spitzenwert

Sun, 27 Jan 2019 06:35:00 +0100

Der teuerste Eichenstamm Mecklenburg-Vorpommerns kam dieses Jahr mit 1.710 Euro pro Festmeter aus dem Forstamt Dargun. Bei einem Festgehalt von 5,32 Festmeter brachte der Stamm insgesamt stattliche 9.097 Euro ein. mehr unter »

250 PS-Duell: Allrounder gegen Ackerhirsch

Fri, 25 Jan 2019 13:14:00 +0100

Mit dem 6250R hat John Deere eine kompakte Alternative zum schweren 7250R vorgestellt. In einem Systemvergleich haben wir untersucht, wo die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Traktorenkonzepte mit gleicher Leistung liegen. mehr unter »

Caro testet den Speedy-Trogsauger von Meier-Brakenberg

Fri, 25 Jan 2019 07:05:00 +0100

„Speedy“, so heißt der neue Trogsauger der Firma Meier-Brakenberg. top agrar-Mitarbeiterin Caroline Jücker hat das Gerät im Praxiseinsatz getestet. Alle Details in der top agrar 2/2019 (nicht 2018, wie im Film angegeben)mehr unter »

Erste FairMast Hähnchen aus Brandenburg vorgestellt.

Fri, 25 Jan 2019 07:01:00 +0100

Die ersten FairMast Hähnchen aus Brandenburg kommen ab sofort bundesweit in den deutschen Lebensmittelhandel. FairMast garantiert den Tieren deutlich mehr Platz, ein längeres Leben und tiergerechtere Ställe, die mit Strohballen, Sitzstangen und Picksteinen ausgestattet sind.mehr unter »

Eierpreise sollen bis Ostern leicht steigen

Fri, 25 Jan 2019 06:22:00 +0100

Die hohe Eier-Nachfrage konnte durch eine leicht erhöhte Eierproduktion nicht kompensiert werden. Entsprechend sank der Selbstversorgungsgrad im vergangenen Jahr gegenüber 2017 um gut ein Prozent auf rund 68 Prozent. mehr unter »

Olivenbäume für den deutschen Wald?

Thu, 24 Jan 2019 06:22:00 +0100

„Wenn es wärmer wird, kommt der Olivenbaum ohnehin in 1000 Jahren zu uns“, veranschaulichte der Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Forstbaumschulen, Alain Paul, die Situation. Besonders viele Kleinwaldbesitzer drohen die Motivation für ihre Waldbewirtschaftung verlieren.mehr unter »

Leservideos: Wasser in die Mischration für Kühe

Thu, 24 Jan 2019 04:00:00 +0100

top agrar hat nach praktischen Ideen gesucht, wie sich Wasser schnell und einfach in die Mischration füllen lässt. Aus 60 Einsendungen haben wir die besten ausgewählt und stellen sie in der top agrar-Ausgabe 2/2018 Spezialprogramm Rinderhaltung vor. Hier ergänzend einige Videos, die uns Leser von ihren Eigenbauten geschickt haben.mehr unter »

In den Startlöchern: Schneeglöckchen

Wed, 23 Jan 2019 12:00:00 +0100

Groß ist die Freude, wenn sie ab Februar aus dem Boden schießen: die Schneeglöckchen - auch "Galanthi“, "Hübsche Februar-Mädchen" oder "Weiße Jungfrauen" genannt. Die zarten Blüher kündigen den Frühling an. In Weiß und Grün, manchmal auch ein wenig Gelb, schmücken sie sehr bald die Beete und Wegesränder. Da muss man einfach gute Laune bekommen!mehr unter »

Heute schon „gebrinnert“?

Wed, 23 Jan 2019 09:00:00 +0100

Abends in Ruhe frühstücken: „Brinner“ heißt der neue Food-Trend aus Kalifornien (USA). Er kombiniert Frühstücks-Speisen mit Abendessen-Snacks.mehr unter »

Grünes Licht für große Landfrauen-Studie

Wed, 23 Jan 2019 08:15:00 +0100

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert die vom Landfrauenverband (dlv) geplante Studie zur Lebensqualität von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben. Gestern übergab Ministerin Julia Klöckner die Förderbescheide an Prof Dr. Claudia Neu, Prof. Hiltrud Nieberg und Brigitte Scherb. mehr unter »

Drei günstige Grubber im direkten Vergleich

Wed, 23 Jan 2019 07:23:00 +0100

Über eine ganze Saison haben wir drei Grubber von eher unbekannten Herstellern getestet. AgroXX, Premium Ltd und Gorenc stellten sich unserem Vergleich.mehr unter »

Can Am Traxter im Video

Wed, 23 Jan 2019 05:00:00 +0100

Als der Traxter mit seiner Tarnfarben-Folierung auf unserem Testbetrieb ankam, war uns gleich klar: Hier ist Spaß garantiert. Aber ist das Fahrzeug auch im landwirtschaftlichen Alltag praktikabel? Wir sind deshalb nicht nur neben, sondern auch auf der Straße gefahren und haben viele Eindrücke sammeln können.mehr unter »

Zaun oder nicht Zaun?

Tue, 22 Jan 2019 19:32:00 +0100

Video: Dank Umzäunung hat Thomas Wenger in einem Waldstück keine Probleme mit Verbiss, doch eigentlich ist das viel zu teuer. Aber Wenger hat noch eine bessere Lösung zur Hand.mehr unter »

Kälbertränke an Schienen: CalfRail in der Praxis

Tue, 22 Jan 2019 07:15:00 +0100

Das Milchgut Bahnitz lässt seine Kälber ab dem zweiten Lebenstag automatisch tränken. Wie das System CalfRail in der Praxis funktioniert, hat sich top agrar vor Ort angesehen.mehr unter »

LEUCHTSTOFF

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Nach 40 Tagen: Lichtmess

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Gelbes Glück

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Fünf Fragen an…

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Für kleine & große Bauern

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Mut zum Malen

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Buch-Tipp: Deko-Tartes

Tue, 22 Jan 2019 00:00:00 +0100

mehr unter »

Jäger erlegt Wolf in Notwehr

Mon, 21 Jan 2019 11:30:00 +0100

Ein Jäger hat am Freitag bei einer Drückjagd einen Wolf geschossen, der an Jagdhunde geraten war und sich nicht vertreiben ließ.mehr unter »

Die Waldeigentümer: Hans-Georg von der Marwitz folgt auf Philipp zu Guttenberg

Mon, 21 Jan 2019 06:30:00 +0100

„Mit von der Marwitz erhält die AGDW einen erfahrenen Unternehmer und einen politisch versierten Kopf, der die Belange der Waldeigentümer mit viel Kompetenz in die Bundespolitik einbringen wird“, sagte Philipp zu Guttenberg.mehr unter »

Neue Wege im Wolfsmanagement gehen

Sun, 20 Jan 2019 06:42:00 +0100

Landnutzer fordern Schutzjagd nach skandinavischem Vorbild. Grundlage soll eine wildökologische Raumplanung sein. Für die sich schnell ausbreitenden Wölfe wird ein Akzeptanzbestand empfohlen. mehr unter »

Jagd wird immer beliebter

Sun, 20 Jan 2019 06:00:00 +0100

384.428 Menschen in Deutschland haben mittlerweile einen Jagdschein. 2018 gab es die meisten neuen Jäger in Baden-Wüttemberg und Rheinland-Pfalz. Die meisten Jäger pro Einwohner lebten in Schleswig-Holstein.mehr unter »

Geflügelwirtschaft schließt Kooperationsvertrag mit BfR

Sun, 20 Jan 2019 05:30:00 +0100

Die deutsche Schlachtgeflügelwirtschaft hat mit dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. Der Vertrag sieht vor, dass die Geflügelwirtschaft den Wissenschaftlern des BfR anonymisierte Daten aus dem Antibiotika-Monitoring und dem Gesundheitskontrollprogramm für Hähnchen und Puten zur Verfügung stellt.mehr unter »

Alle Jäger sollen künftig Schalldämpfer nutzen können

Sat, 19 Jan 2019 05:45:00 +0100

Das Bundesinnenministerium (BMI) hat in einem Schreiben an die Verbände signalisiert, dass Änderungen des Waffengesetzes im Bezug auf die Nutzung von Schalldämpfern bundesweit Klarheit schaffen könnten. Der Deutsche Jagdverband (DJV) und Partnerverbände begrüßen das Vorhaben und drängen auf eine bundeseinheitliche Lösung. mehr unter »

Wildunfall in Italien löst Diskussion über Wildschweinbestand aus

Thu, 17 Jan 2019 05:30:00 +0100

Nicht die Afrikanische Schweinepest (ASP), sondern ein tragischer Verkehrsunfall hat in Italien eine Diskussion über die wachsende Wildschweinpopulation im Land ausgelöst. mehr unter »

Neues Siegel für Produkte aus Ökologischer Tierzucht

Wed, 16 Jan 2019 07:35:00 +0100

Seit einem Jahr gibt es die ersten Zweinutzungshühner der Ökologischen Tierzucht gGmbH. Damit ist bei Bauern, Händlern und auch Verbrauchern, das Bedürfnis entstanden, diese Produkte anhand eines Siegels auf einen Blick zu erkennen. Das gibt es nun.mehr unter »

Hähnchen im Handel mit Durchfallerreger befallen?

Tue, 15 Jan 2019 05:45:00 +0100

Im deutschen Lebensmitteleinzelhandel sei mehr als jede zweite Hähnchenfleischprobe mit einem Durchfallerreger kontaminiert. 51,8 Prozent der Hähnchenfleisch-Proben enthielten 2017 den Durchfallerreger Campylobacter. 2011 waren es dagegen erst 31,6 Prozent der Proben. Verbraucherschützer fordern daher mehr Hygiene in Schlachthöfen.mehr unter »

Auch kleine Brütereien müssten Geschlechtsbestimmung im Ei nutzen können

Mon, 14 Jan 2019 07:20:00 +0100

Grünen-Agrarsprecher Friedrich Ostendorff bezweifelt, dass die von der Bundesregierung favorisierte Methode der Geschlechtsbestimmung im Ei praktikabel und zuverlässig ist. Zudem sei es gefährlich, dass das Wissen komplett in der Hand des Lebensmitteleinzelhandelskonzerns REWE liegt. mehr unter »

Haltungsform-Kennzeichnung: Stufe 2 für deutsches Hähnchen- und Putenfleisch

Sat, 12 Jan 2019 07:10:00 +0100

Hähnchen- und Putenfleisch ist im Frischesegment ausschließlich mit den Haltungskennzeichnungsstufen 2, 3 und 4 erhältlich, bei Frostware gilt dies für unbehandeltes Geflügelfleisch.mehr unter »

Start-up: Amazon für Hühnerhalter

Sun, 06 Jan 2019 07:30:00 +0100

Eierkartons, Hühnerfutter und was Hobbyzüchter sonst so brauchen, verkauft Meik Klose auf „eierschachteln.de“. 2008 war er noch Vorreiter beim Internethandel. Heute weiß er, worauf seine Kunden achten. Eine lohnende Nische. f3-Redakteurin Eva Piepenbrock hat sich die Geschäftsidee genauer angeschaut. mehr unter »

Fipronil sorgt für schlechte Preise

Sun, 06 Jan 2019 06:15:00 +0100

Im Jahr 2017 kam es durch die Fipronilfunde in Eiern zu erheblichen Produktionsausfällen in den Niederlanden. Drastische Auswirkungen auf das Preisgefüge waren die Folge, heißt es im aktuellen DBV-Situationsbericht.mehr unter »

Eierproduktion wächst

Thu, 03 Jan 2019 06:15:00 +0100

Die Welt-Eierproduktion wächst jährlich um ein bis zwei Prozent. Auch in der EU setzt sich das moderate Wachstum der Eiererzeugung fort. Für Deutschland werden für 2018 und 2019 leichte Erzeugungszuwächse von jeweils etwa einem Prozent erwartet. mehr unter »

Jetzt Eier ohne Kükentöten in Läden

Wed, 02 Jan 2019 09:33:00 +0100

Kunden von Rewe und Penny in Berlin konnten bereits im November Eier kaufen, für deren Produktion keine männlichen Küken getötet werden. Die Rewe Group bietet dort Eier an, die das sogenannte „Seleggt"-Verfahren durchlaufen haben. Ab diesem Jahr soll es die Eier auch bundesweit im Angebot geben.mehr unter »

EU: Großteil der Hennen in ausgestalteten Käfigen

Wed, 02 Jan 2019 06:30:00 +0100

Seit dem 1. Januar 2012 gilt in der EU das Verbot der konventionellen Käfighaltung. Viele Käfiganlagen sind daher zu ausgestalteten Käfigen umgebaut worden. mehr unter »

Erzeugerpreise für Geflügel über Vorjahr

Sat, 29 Dec 2018 06:00:00 +0100

Die Erzeugerpreise für Masthähnchen übertrafen im gesamten Verlauf des Jahres 2018 das Vorjahresergebnis. Den damit verbundenen höheren Erlösen standen höhere Futtermittelkosten insbesondere als Folge der dürrebedingten Ernteausfälle gegenüber. mehr unter »