EUTERPFLEGE Produkte VALIANT™ JETZT MIT RABATT ... NUR ONLINE !!!

NUTZEN SIE UNSEREN "ONLINE-SHOP"

Profitieren Sie von unseren Online Rabatten !!!

Erfahren Sie mehr über unseren

ANDERE RASSEN & FLEISCHRASSEN

 DIE NACHGEFRAGTESTEN VERERBER 

ABS Deutschland News

Kundenkommentare

Energiewende sorgt für Jobs im Norden und Osten

Thu, 29 Jun 2017 06:00:00 +0200


Trotz Beschäftigungsrückgängen in einzelnen Sparten und Ländern sind die Erneuerbaren weiterhin ein wichtiger Jobmotor in Deutschland. Das gilt insbesondere für den Norden und Osten der Republik.mehr unter »

Agrarausschuss lehnt Pflanzenschutzmittel-Anträge der Grünen ab

Wed, 28 Jun 2017 18:45:00 +0200

Der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestages hat am Mittwochmorgen mehrere Anträge der Grünen zur Reduktion von Pflanzenschutzmitteln und für ein Verbot von angeblich für Bienen gefährlichen Stoffen abgelehnt.mehr unter »

Merkel auf dem Bauerntag: „Wir stehen zu Ihnen“!

Wed, 28 Jun 2017 16:23:00 +0200

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht sich auf dem Bauerntag für den Erhalt der Direktzahlungen und der Zweiten Säule in der EU-Agrarpolitik aus. Merkel lobt die Arbeit der Landwirte und sagt: „Wir stehen zu Ihnen“. mehr unter »

Bauerntag: Rukwied bietet Zeitschienen für Veränderungen an

Wed, 28 Jun 2017 14:44:00 +0200

Bauernpräsident Joachim Rukwied bietet der Politik und der Gesellschaft an, über konkrete Zeitschienen für Veränderungen zu verhandeln. Andernfalls bestehe die Gefahr, dass die Landwirtschaft nicht mehr ernst genommen werde, sagte Rukwied auf dem Bauerntag. Einen öffentlichen Seitenhieb erteilt er der DLG.mehr unter »

DMK schließ mehrere Standorte

Wed, 28 Jun 2017 14:39:00 +0200

Das Deutsche Milchkontor (DMK) reagiert auf die Kündigungen von Milcherzeugern und die reduzierte Milchmenge. Um die Produktionskapazität zu straffen, will die Genossenschaft unter anderem die Werke in Rimbeck und Bad Bibra nicht mehr weiterführen. mehr unter »

Greenpeace und AbL kippen beim Bauerntag Mist ab

Wed, 28 Jun 2017 14:30:00 +0200

Die Umweltorganisation Greenpeace und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) haben gemeinsam eine Protestaktion mit einem Misthaufen vor dem Tagungshotel beim Bauerntag in Berlin gemacht.Drinnen kanzelt die CDU-Agrarpolitikerin Gitta Connemann die Aktion.mehr unter »

Bundesregierung gegen pauschales Pflanzenschutzmittelverbot

Wed, 28 Jun 2017 14:17:00 +0200

Eine Reduzierung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes in Deutschland lässt sich nach Ansicht der Bundesregierung nur auf dem Wege der Forschung und der Weiterentwicklung sinnvoll realisieren. Bei einer Bundestagsdebatte am 22.mehr unter »

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

Wed, 28 Jun 2017 11:00:00 +0200

Der Deutsche Jagdverband berichtet von den ersten beiden Fällen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in der Tschechischen Republik. Etwa 300 Kilometer südöstlich von Prag wurden zwei infizierte Wildschweine entdeckt. Damit ist die Seuche nur noch rund 300 Kilometer Luftlinie von der deutschen Grenze entfernt.mehr unter »

DLG-Feldtage und Öko-Feldtage sollen sich abwechseln

Wed, 28 Jun 2017 10:18:00 +0200

Künftig wechseln sich die DLG-Feldtage mit den Öko-Feldtagen ab. Bei beiden Veranstaltungen kooperieren dafür die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Nach dem Debüt der Öko-Feldtage 2017, ist 2018 die DLG dran, auf die 2019 die Öko-Feldtage folgen.mehr unter »

Neuer Zweiachsmäher Grip4-75 von Sauerburger

Wed, 28 Jun 2017 10:16:00 +0200

Die Firma Sauerburger aus Wasenweiler bei Freiburg hat den neuen Hangschlepper Grip4-75 vorgestellt. Diese Maschine wird als Standard- oder Premium-Ausführung angeboten. Bisher gab es nur die Hangschlepper Grip4 mit 95 bzw. 113 PS (70 bzw. 83 kW). mehr unter »

Union und FDP warnen vor „Auflagenflut“ in der Landwirtschaft

Wed, 28 Jun 2017 09:40:00 +0200

Union und Liberale stehen sich in ihren agrarpolitischen Grundsatzansichten offenbar deutlich näher als die derzeitigen Koalitionspartner. Das wurde beim Wirtschaftsforum im Rahmen des Raiffeisentages 2017 am vergangenen Mittwoch in Berlin deutlich.mehr unter »

Niedersächsische Verbringungsverordnung ist "Schikane ohne Mehrwert"

Wed, 28 Jun 2017 09:37:00 +0200

Für Jürgen Hirschfeld, Vorsitzender im Ausschuss Pflanze des Landvolkes Niedersachsen, bürdet Landwirtschaftsminister Christian Meyer den Bauern mit der neuen Verbringungsverordnung viele bürokratische Auflagen auf, die aber keinen informativen Zusatznutzen haben.mehr unter »

70.000 Euro für jeden Neulandwirt in Sachsen-Anhalt!

Wed, 28 Jun 2017 09:35:00 +0200

Das Landwirtschaftsministerium von Sachsen-Anhalt will bald auch junge Landwirte unter 40 Jahren bei der Gründung eines Betriebes finanziell unterstützen. Laut Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert bekommt jeder, der sich selbstständig machen möchte, 70.000 Euro für einen Zeitraum von 5 Jahren. mehr unter »

Grundbesitzerverband mit Wahl Laschets sehr zufrieden

Wed, 28 Jun 2017 09:30:00 +0200

Die Familienbetriebe Land und Forst NRW (FABLF) begrüßen die Wahl von Armin Laschet zum Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und sehen die Belange des ländlichen Raums in der künftigen Regierungsarbeit von CDU und FDP deutlich stärker berücksichtigt als in der Vergangenheit.mehr unter »

SH: Erleichterung bei Kennzeichnung von Schlachtlämmern

Wed, 28 Jun 2017 09:25:00 +0200

Das Landwirtschaftsministerium Schleswig-Holstein führt eine Erleichterung für die Kennzeichnung von Schlachtlämmern ein. Ab dem 1. Juli 2017 ist es in dem Bundesland möglich, Schafe und Ziegen, welche vor Vollendung des ersten Lebensjahres im Inland geschlachtet werden, mit nur einer Ohrmarke zu kennzeichnen.mehr unter »

NABU fordert kleinräumliche Flächensparziele

Wed, 28 Jun 2017 09:22:00 +0200

Mit Blick auf den anhaltenden Flächenverbrauch in Deutschland fordert der Naturschutzbund Deutschland (NABU) die Entwicklung von kurzfristigen und kleinräumlichen Flächensparzielen in den Ländern und Kommunen. Das Bauen am Ortsrand dürfe nur die „absolute“ Ausnahme sein.mehr unter »

Wolf, Sauenhaltung, Agrarförderung und Düngung im Fokus der Bauern in Sachsen-Anhalt

Wed, 28 Jun 2017 09:10:00 +0200

Die wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum war Schwerpunktthema der Präsidiumssitzung des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt. Insbesondere der Einfluss politischer Entscheidungsträger auf die Ökonomie der Landwirtschaft als Rückgrat des ländlichen Raums stand in vielen Punkten im Fokus der Diskussion.mehr unter »

Agrardieselsteuererstattung: Abgabefrist 30. Juni beachten

Wed, 28 Jun 2017 09:08:00 +0200

Die bei der Agrardieselsteuererstattung für das Verbrauchsjahr 2016 erstmals erforderlichen neuen Formulare 1462 (Erklärung über die im vorangegangenen Kalenderjahr erhaltenen Steuerentlastungen) oder 1463 (Antrag auf Befreiung von der Abgabepflicht für Anzeigen und Erklärungen…) müssen bis zum 30.mehr unter »

Big Challenge-Tag zum vierten Mal in Winnekendonk

Wed, 28 Jun 2017 09:03:00 +0200

In Kevelaer-Winnekendonk fand am Samstag zum vierten Mal der BIG Challenge Tag auf dem Gelände des Viktoria Sportparks Winnekendonk statt. Der Big Challenge Verein hatte den Sportpark in eine Zeltstadt mit zahlreichen Aktionen und Auftritten für die Sportler und Zuschauer verwandelt.mehr unter »

Milchangebot am Weltmarkt nimmt wieder zu

Wed, 28 Jun 2017 08:55:00 +0200

Am globalen Milchmarkt stehen beim Angebot seit März die Zeichen wieder auf Wachstum. Das Angebot am Weltmarkt zeigte in den ersten Monaten von 2017 eine steigende Tendenz, nachdem die Mengen zuvor deutlich zurück gegangen sind. mehr unter »

USA erlassen Importstopp für Rindfleisch aus Brasilien

Wed, 28 Jun 2017 08:31:00 +0200

Das US-Agrarministerium hat die Einfuhren von frischem Rindfleisch aus Brasilien vorerst gestoppt. Als Grund nennt das Ministerium Sicherheitsbedenken.mehr unter »

Antrittsbesuch des Landesvorstandes der Landfrauen beim Minister

Wed, 28 Jun 2017 08:19:00 +0200

Zum Antrittsbesuch traf sich der neugewählte Landesvorstand der bayerischen Landfrauen bei Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Neben dem Kennenlernen standen einige größere Themenblöcke auf der Agenda. Man tauschte sich über die Projekte „Landfrauen machen schule“ sowie Erlebnis Bauernhof aus.mehr unter »

Landesbauernverband Brandenburg erwartet durchwachsene Ernte

Wed, 28 Jun 2017 07:59:00 +0200

Brandenburgs Bauern erwarten für die heute offiziell eröffnete Getreideernte durchwachsene Ergebnisse. „Wir gehen davon aus, dass wir im konventionellen Landbau rund 2,45 Millionen Tonnen Getreide ernten werden“, sagt Landesbauernpräsident Henrik Wendorff.mehr unter »

EDF: Tschechen melken 7 Cent günstiger

Wed, 28 Jun 2017 07:32:00 +0200

Die tschechischen Milcherzeuger kombinieren moderate Kosten pro Kuh mit hohen Milchleistungen. Deshalb haben sie im europäischen Vergleich sehr niedrige Produktionskosten. Das verdeutlichte Steffi Wille-Sonk von den European Dairy Farmers (EDF) zum Auftakt des jährlichen Kongresses mit über 300 Teilnehmern in Prag.mehr unter »

Hochwald will überdurchschnittlichen Milchpreis zahlen

Wed, 28 Jun 2017 07:25:00 +0200

Die Vertreterversammlung von Hochwald hat zusätzlichen Beiträgen zur Finanzierung einer Neuausrichtung zugestimmt. Das Unternehmen will sich mit seiner Strategie „Hochwald 2020“ internationaler und marktorientierter aufstellen. So will die Genossenschaft zukünftig einen Milchpreis über dem Bundesschnitt auszahlen.mehr unter »

Ebermast: Weniger Stress, weniger Stinker

Wed, 28 Jun 2017 07:02:00 +0200

Die Schlachtkörper von Jungebern, die während der Endmast, des Transports und auf dem Schlachthof weniger Stress ausgesetzt waren, weisen auch seltener Ebergeruch auf. Das sind erste Ergebnisse eines belgischen Untersuchungsprojektes zur Verminderung des Ebergeruchs.mehr unter »

Brunner eröffnet neues Kompetenzzentrum Tier

Wed, 28 Jun 2017 07:00:00 +0200

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eröffnete in der letzten Woche offiziell das neue Kompetenzzentrum Tier in Grub bei München. Er beschrieb das Zentrum als europaweit einzigartige Einrichtung zur Bündelung der Kompetenz in allen Fragen der Tierhaltung.mehr unter »

Rapspreise für neue Ernte ziehen an

Wed, 28 Jun 2017 06:56:00 +0200

Die Preise für „alten Raps“ und die Kurse für die neue Ernte nähern sich etwas an. Dabei haben die Kontrakte zur neuen Ernte die Talsohle wohl durchschritten. mehr unter »

USA: Select Sires übernimmt Accelerated Genetics

Wed, 28 Jun 2017 06:50:00 +0200

Der US-Zuchtmarkt konzentriert sich weiter: Select Sires und Accelerated Genetics fusionieren. Select Sires übernimmt den Geschäftsbetrieb und die Mitarbeiter von Accelerated Genetics in den USA und in allen Ländervertretungen. mehr unter »

Das Stromnetz macht immer öfter Probleme

Wed, 28 Jun 2017 06:00:00 +0200

Die deutschen Netzbetreiber haben nach eigenen Angaben immer mehr Probleme mit dem stark schwankenden Stromangebot im Netz. mehr unter »

Neue Speicherförderung: Jetzt auch für Landwirte

Wed, 28 Jun 2017 05:45:00 +0200

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Förderung für Solarspeicher aufgestockt. Bezuschusst werden Speicher in Verbindung mit einer 30 kW-Photovoltaikanlage. mehr unter »

Elektroherbizid: Strom eliminiert Unkraut

Tue, 27 Jun 2017 15:00:00 +0200

Mit Strom kann man neuerdings auch unerwünschte Pflanzen im Acker, an Wegränder oder Garten­anlagen abtöten. Die Kollegen des Schweizer Agrar-Magazins LANDfreund haben sich das Gerät angesehen, ein Video finden Sie bei instagram.com/topagrar, gepostet am 12. Juni 2017. mehr unter »

Grüne: Stoffstrombilanzverordnung rechnet Gülleüberdüngung schön

Tue, 27 Jun 2017 14:51:00 +0200

Der heute in der Agrarausschuss-Sondersitzung vorgelegte Entwurf der Stoffstrombilanzverordnung soll als wichtiger Baustein das Düngerecht weiter konkretisieren, um einen vernünftigen Umgang mit Gülle als Dünger gewährleisten zu können. Das sehen die Grünen anders. CDU/CSU würden nur auf den Bauernverband hören.mehr unter »

DBV betont zum Bauerntag Veränderungsbereitschaft

Tue, 27 Jun 2017 14:05:00 +0200

Der Deutsche Bauernverband (DBV) tritt mit einem Bekenntnis zur Veränderungsbereitschaft zum Deutschen Bauerntag 2017 in Berlin an. Bauernpräsident Joachim Rukwied sieht den Verband dazu seit 2015 auf dem Weg. Von Bundesagrarminister Christian Schmidt erwartet Rukwied die Vorlage der nationalen Nutztierstrategie.mehr unter »

Mögliches Krebsrisiko: Kalifornien warnt vor Glyphosat

Tue, 27 Jun 2017 14:03:00 +0200

Die Gesundheitsbehörde von Kalifornien setzt den Pflanzenschutzmittel-Wirkstoff Glyphosat ab dem 7. Juli auf eine Liste von Chemikalien, die krebserregend sein können. Für den Hersteller Monsanto bedeutet dies einen herben Rückschlag.mehr unter »

Hensel: "Die Möhre aus der Spüle ist gefährlicher als Glyphosat-Rückstände"

Tue, 27 Jun 2017 11:00:00 +0200

Kritiker moderner Landwirtschaft verweisen gerne medienwirksam auf angebliche Gifte in Umwelt und Nahrung. Dabei lauern die echten Gefahren für die Verbraucher beim Würzen oder der Lebensmittelzubereitung. Das hat Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung, im Interview mit dem Spiegel erklärt.mehr unter »

Export von Agrarprodukten immer mehr durch Handelshemmnisse gebremst

Tue, 27 Jun 2017 10:12:00 +0200

Die EU-Kommission beklagt zunehmenden Protektionismus in ihrem jüngsten Bericht über Handelshemmnisse. Die EU könnte Waren im Wert von 27 Mrd. Euro zusätzlich exportieren, wenn die Drittländer auf protektionistische Maßnahmen verzichteten. Cecilia Malmström beschuldigt vor allem Russland, China und Indien.mehr unter »

Ein Drittel höhere Getreidevorräte in Russland

Tue, 27 Jun 2017 09:55:00 +0200

Die russischen Vorräte an Getreide bei Erzeugern, Handel und Verarbeitern sind derzeit sehr üppig. Mit 18,5 Millionen Tonnen liegen sie deutlich Vorjahresniveau. Allein bei den Bauern liegen noch über acht Millionen Tonnen und damit 44 Prozent mehr als 2016.mehr unter »

Tricks beim Wurstkartell: Weitere Bußgelder nicht eintreibbar

Tue, 27 Jun 2017 09:50:00 +0200

Im Wurstkartell-Fall muss das Bundeskartellamt weitere Verfahren einstellen, da die Unternehmen eine bis vor Kurzem geltende gesetzliche Regelungslücke genutzt haben. Durch Firmen-Umstrukturierungen sind die Bußgeldbescheide gegen Bell Deutschland, Marten sowie gegen die Sickendiek Fleischwarenfabrik nicht eintreibbar.mehr unter »

Brexit: Wie geht’s weiter an der irisch-nordirischen Grenze?

Tue, 27 Jun 2017 09:41:00 +0200

Das hatten sich die Molkereien Ballyrashane aus Nordirland und Monaghan Creamery aus Irland im Sommer 2015 anders vorgestellt: Damals fusionierten sie, um den ganzen Nordwesten Irlands mit heimischen Milchprodukten schlagkräftig und wettbewerbsfähig versorgen zu können. Im Binnenmarkt der EU kein Problem.mehr unter »

Verhandlungen über EU-Ökoverordnung gehen nun doch weiter

Tue, 27 Jun 2017 09:35:00 +0200

Neue Chance für die Revision der EU-Ökoverordnung: Die EU-Staaten haben der Maltesischen Ratspräsidentschaft trotz gravierender Differenzen ein Mandat für einen weiteren Trilog gegeben, der nun am Mittwoch stattfinden wird. Möglich hat das ein neuer Verhandlungstext gemacht, der auf recht positives Echo stieß.mehr unter »

Bauer vertreibt Badegäste mit Gülle von Wiese

Tue, 27 Jun 2017 09:30:00 +0200

Auf einer Wiese am Ortwanger Baggersee (Allgäu) hat der Besitzer einer angrenzenden landwirtschaftlich genutzten Wiese Fakten geschaffen: Mit seinem Güllefass hat er etwa 40 Besucher von der Fläche getrieben. mehr unter »

Agravis übernimmt Mehrheit an RWZ-Futtermittelwerken

Tue, 27 Jun 2017 09:26:00 +0200

Die Agravis Raiffeisen AG wird wie vorgesehen zum 1. Juli 2017 mehrheitlich die Futtermittel-Aktivitäten der RWZ Rhein-Main eG (RWZ) übernehmen. Die beiden RWZ-Werke in Wiesbaden und Neuss gehen somit wie geplant an die Agravis-Gruppe.mehr unter »

Erst wiegen, dann verkaufen

Tue, 27 Jun 2017 09:20:00 +0200

Heiko Wörmbke kämpft auf Marschböden mit höheren Grundfutterkosten. Sein gutes Management gleicht das aus. Pro Jahr mästet er rund 400 Mutterkuhabsetzer. Eine Reportage von Hinrich Neumann aus der top agrar 6/2017, Spezialprogramm Rind.mehr unter »

John Deere übernimmt Spritzenhersteller Mazzotti

Tue, 27 Jun 2017 08:57:00 +0200

Der italienische Spritzenhersteller Mazzotti aus Ravenna hat am Montag mitgeteilt, dass er von John Deere übernommen wird. Mit dem Kauf will John Deere im europäischen Spritzengeschäft noch mehr Kunden ansprechen. Die Marke und der Kundendienst bleiben erhalten.mehr unter »

Zukunftsfragen: Junglandwirte zur Teilnahme an EU-weiter Umfrage aufgerufen

Tue, 27 Jun 2017 08:50:00 +0200

Wie schätzen junge Landwirte in Europa ihre Ansichten über die Zukunft des Agrarsektors ein? Das will CEJA, die Vertretung von zwei Millionen junger Landwirte, bei einer Umfrage herausfinden. Es geht um Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit, Lebensstile in ländlichen Gemeinden sowie Investitionen in den Tierschutz.mehr unter »

Rapspreise auf Richtungssuche - Weniger Raps in Australien

Tue, 27 Jun 2017 08:43:00 +0200

Die Rapsnotierungen an den deutschen Warenbörsen haben sich in der vergangenen Woche uneinheitlich entwickelt. Die Mannheimer Produktenbörse verzeichnete Anfang letzter Woche für Ware zur Lieferung von Juli bis August ein Preisband von 357 Euro/t bis 359 Euro/t; das waren 5 Euro/t mehr als in der Vorwoche.mehr unter »

BDL will Freiwilliges Landwirtschaftliches Jahr

Tue, 27 Jun 2017 08:00:00 +0200

Um die zunehmende Entfremdung von der landwirtschaftlichen Produktion in weiten Teile der Bevölkerung zu stoppen, schlägt Sebastian Schaller, Vorsitzender des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL) ein Freiwilliges Landwirtschaftliches Jahr vor.mehr unter »

Guhl: Niedrige Milchpreise sichern Gewinne im Export

Tue, 27 Jun 2017 07:30:00 +0200

Die Milcherzeugergemeinschaft (MEG) Milch Board unterstellt der Politik die Inkaufnahme niedriger Milchpreise, um die guten Exportzahlen zu erhalten. Eine von der MEG beauftragte Studie zu den Ursachen der Milchkrise habe ergeben, dass die deutsche Milchwirtschaft nicht auf das Quotenende vorbereitet war.mehr unter »

Molkerei von Friesland Campina erhält Biogas

Tue, 27 Jun 2017 07:02:00 +0200

Über eine 5 km lange Leitung liefert eine niederländische Biogasanlage Gas an das Unternehmen Friesland Campina in Borculo. mehr unter »

Rheinland-Pfalz gibt Ökologische Vorrangflächen zur Beweidung und Mahd frei

Tue, 27 Jun 2017 07:02:00 +0200

Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat aufgrund der anhaltenden Trockenheit die Ökologischen Vorrangflächen zur Beweidung bzw. zum Mähen freigegeben. Damit reagiert der Minister auf die bestehende Futterknappheit in den Betrieben. mehr unter »

Bedeutung von Phosphor für die Tiergesundheit unterschätzt

Tue, 27 Jun 2017 07:02:00 +0200

Wachstum, Immunsystem, Energiehaushalt: Die Bedeutung von Phosphor für die Tiergesundheit wird bislang eher unterschätzt, so die Ergebnisse des Forschungsprojektes "microP" der Universität Hohenheim. Erste Ergebnisse sind vielversprechend. Unter anderem scheint die Phosphorverwertung auch genetisch bedingt zu sein.mehr unter »

Afrikanische Schweinepest im Reisegepäck!

Tue, 27 Jun 2017 07:00:00 +0200

Ferienzeit ist Reisezeit. Das Landvolk Niedersachsen warnt daher Touristen davor, unbeabsichtigt Krankheiten einzuschleppen. Das betrifft dem Verband zufolge auch die Afrikanische Schweinepest (ASP), die in vielen osteuropäischen Ländern von Polen über das Baltikum bis nach Russland und in die Ukraine verbreitet ist.mehr unter »

Marderhund erobert Mecklenburg-Vorpommern

Tue, 27 Jun 2017 07:00:00 +0200

Mecklenburg-Vorpommern ist mit großem Abstand das Bundesland mit der größten Verbreitung des Marderhundes. Die gebietsfremde, ursprünglich aus China stammende Art haben Jäger 2015 in 92 Prozent der Reviere nachgewiesen.mehr unter »

Butterpreise: Bäcker schlagen Alarm

Tue, 27 Jun 2017 07:00:00 +0200

Während die Milchviehhalter durch die höheren Butterpreise etwas aufatmen können, schlagen Europas Bäcker Alarm. Seit Ende vergangenen Jahres haben sich die Preise für Butterreinfett, wie es die Großbäckereien für ihre Produkte benötigen, deutlich nach oben bewegt.mehr unter »